Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

Beste Jungzüchter Niederösterreichs gekürt
Fachschule Warth stellt NÖ-Champion der Jungzüchter

Die Teilnahme beim traditionellen Jungzüchter-Championat, das gestern im Tierzuchtzentrum „Berglandhalle“ bei Wieselburg stattfand, verlief für die Schülerinnen und Schüler der niederösterreichischen Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) überaus erfolgreich. Über 70 Schülerinnen und Schüler aus den Fachschulen Edelhof, Hohenlehen, Hollabrunn, Pyhra und Warth waren beim Bewerb vertreten und konnten sechs Gruppensiege, fünf zweite Plätze und sieben dritte Plätze erringen. Schülerin Hannah Ofner...

  • 17.02.19
Lokales
9 Bilder

Die Spinne Widerlich: Thema Angst

Die Philo Kids aus der Volksschule Röhrenbach beschäftigten sich in diesem Monat mit dem Thema „Angst“. Als Einstieg wurde das Buch von der Spinne Widerlich gewählt, im Sprechkreis wurde bald klar, wie vielfältig die Angst sein kann, wo man sie im Körper spürt und wie wichtig sie trotz allem für die Menschen ist , um sie vor Schaden zu bewahren. Die gesammelten Fakten wurden im Arbeitsblatt geschrieben und gezeichnet. Während die Kleinen Spinnennetze und ängstliche Fische zeichneten, malten...

  • 16.02.19
Politik
Bgm. Johannes Heuras mit LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer

Gemeinden im Bezirk Amstetten investieren 5.200.900,00 Euro in Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden

LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer: NÖ unterstützt durch Schul- und Kindergartenfonds mit 5,3 Mio. Euro In der Dezember-Sitzung des NÖ Schul- und Kindergartenfonds wurden unter dem Vorsitz von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister insgesamt 118 Förderansuchen aus ganz Niederösterreich behandelt. Das Land Niederösterreich unterstützt die Gemeinden in ihrer Funktion als Kindergarten- und Schulerhalter über den Schul- und Kindergartenfonds bei Baumaßnahmen an Kindergarten- und...

  • 15.02.19
Gesundheit
Fred Donaldson, der Entdecker des "Original Play"

friedlich, sicher & liebevoll spielen
Original Play©

Original Play, "Ursprüngliches Spiel", geht zurück auf das Spiel kleiner Kinder und freilebender Tiere. Ihr Spiel kennt keine Regeln und keine Fehler, keinen Kampf und keine Konkurrenz, kein Gewinnen und kein Verlieren, kein Stark und kein Schwach, kein Ausgeschlossensein und keine Angst. Ihr Spiel ist ein Geschenk der Schöpfung, das uns Erwachsenen im Getriebe der Gesellschaft und des Alltags verloren gegangen ist. Unser Bedürfnis nach Berührung und Verbundenheit ist geblieben. Im...

  • 14.02.19
Lokales
Umweltstadträtin Daniela Mohr und Stadtamtsdirektor Mag. Gernot Zottl (r.)

Umweltschutz
Ternitz reinigt ab sofort ökologisch!

BEZIRK NEUNKIRCHEN (robert unger). Ab sofort werden die stadteigenen Objekte mit Reinigungsmitteln gepflegt, die entweder das "ÖKO-REIN"-Gütesiegel der Umweltberatung oder das Österreichosche Umweltzeichen führen dürfen. "Die Stadtgemeinde Ternitz nimmt erneut eine Vorreiterrolle ein und bekennt sich auch im Bereich der Gebäudereinigung zum Umwelt- und Klimaschutz und somit zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen sowie zu einer nachhaltigen Beschaffung", freut sich Bürgermeister...

  • 14.02.19
Lokales

Vom Winde verweht
Wem gehört der Müll

Gerade zu dieser Jahreszeit gibt es wieder vermehrt Sturmtage. Man merkt es deutlich am Müll, den der Wind umherwierbelt und der teilweise dann in Bäumen, Hecken und Zäunen hängen bleibt. Doch wem gehört dieser Müll? Wer ist für diesen Müll verantwortlich? Viele fordern immer mehr verbote. Wäre es aber nicht viel besser wir Menschen würden mehr Eigenverantwortung zeigen. Ist der Müll erst mal über den Zaun geflogen, dann ist es nicht mehr mein Müll! Wir alle leben auf derselben Welt und wir...

  • 12.02.19
  •  1
Lokales

Attraktives Ausbildungsangebot mit sehr guten Jobchancen für Jugendliche
Fachschule Warth: Lehrgang Metallbearbeitung feiert 200sten Absolventen

Die vor 14 Jahren an der LFS Warth gestartete Spezialausbildung Metallbearbeitung erfreut sich bei den Schülerinnen und Schülern großer Beliebtheit. Denn die Absolventinnen und Absolventen erwarten sehr gute Berufsaussichten in Industrie und Gewerbe. Bei der Ausbildung wird mit der Landesberufsschule Neunkirchen eng kooperiert. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gratuliert Schüler Sebastian Steiner zur Ausbildung als 200sten Facharbeiter der Metallbearbeitung an der...

  • 10.02.19
  •  1
Lokales
Die 14-Jährige wurde von einem Schüler angegriffen.
2 Bilder

Gewalt
Mädchen (14) kassierte Kopfnüsse

Jugendliche in Angst vor Mitschüler. Bildungsdirektion eingeschaltet. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 14-jährige Tochter der Waltraud F. hat es nicht leicht in ihrer Mittelschule. Laut F.'s Angaben werde ihr Kind von Mitschülern gemobbt. Die Direktion schwieg zu diesen Vorwürfen (die BB berichteten). Mehr dazu hier Aussprache in der Schule Kurz vor den Energieferien sollen sich die Attacken gesteigert haben. Die Mama des Mädchens: "Sie wurde von einem Mitschüler geschlagen." Konkret soll...

  • 08.02.19
  •  1
Lokales
Dir. Andreas Prinz, Thomas Macho, Johann Schadinger, Andreas Helm, Franz Hagenauer und Personalvertreter Anton Höllein

Dank und Anerkennungen für verdienstvolle Kollegen

KREMS. Im Rahmen der Semesterkonferenz konnte Direktor Andreas Prinz an einige Kollegen „Dank und Anerkennung der Bildungsdirektion NÖ“ übergeben und sich für das hohe Engagement bedanken: Bauhofleiter BM Ing Johann Schadinger: 
für die Selbständigkeit und das hohe Engagement im Bereich des Umbaus des CAD4-Saales und der IT-Werkstätten der HTL Krems

Werkstättenleiter Ing. Franz Hagenauer:
 für die Selbständigkeit und das hohe Engagement im Bereich des Umbaus der IT-Werkstätten der HTL Krems

...

  • 07.02.19
Lokales

HTL Krems
Pensionierung Gertrude Schuberth

Mag. Gertrude Schubert tritt mit Februar 2019 nach 32 Jahren Dienstzeit den wohlverdienten Ruhestand an. Die Schulgemeinschaft der HTL Krems bedankt sich für das kollegiale Miteinander und wünscht alles Gute für den nächsten Lebensabschnitt. Mag. Gertrude Schuberth unterrichtete an der HTL Krems die Fächer Geschichte. Französisch lehrte sie als mitverwendete Kollegin in der benachbarten HLM|HLW. Sie organisierte zahlreiche Exkursionen, Politikertalkrunden (insbesondere in Vorwahlzeiten)...

  • 07.02.19
Gesundheit

YOGA macht SCHULE
Das Projekt

Warum üben wir Yoga in der Schule? Weil Yoga sich sehr gut im Schulunterricht einbauen lässt. Yoga unterstützt Schüler(innen) dabei … ... Schwung in den Kopf zu bekommen und die Konzentration zu fördern.  ... eine bessere Körperhaltung und Beweglichkeit zu entwickeln.  ... in einer reizüberflutetenden Umgebung schneller abschalten zu können und so besser zur Ruhe zu finden.  ... auch einmal Dampf ablassen zu können.  ... ausgeglichener und gelassener zu werden.  ... die eigene...

  • 06.02.19
Lokales
Die Drittklässler der VS Ybbsitz mit Dir. Thomas Seyr und Klaus Kohlbauer
2 Bilder

Spende für Wasserratten
IMC unterstützt Schwimmtage der Volksschule Ybbsitz

Vergangenen Sommer traten reihenweise Ybbstaler Firmen die Herausforderung „Pool-Challenge“ an: Eine Pool-& Grillparty fürs Team + eine Spende an ein beliebiges Projekt. Ende Jänner war es soweit und IMC Geschäftsführer Thomas Knapp konnte die versprochene Spende an die Volksschule Ybbsitz überreichen. Schwimmen wie die Großen Voll Freude und Stolz blicken die jungen Wasserratten der 3. Klassen der VS Ybbsitz auf vier spannende Schwimmtage im Allwetterbad Scheibbs zurück. Neben...

  • 06.02.19
Wirtschaft

Starte deine Karriere mit Lehre am Bau

LANGENLOIS. Sonja Liegler, Lehrlingsexpertin NÖ, präsentierte den SchülerInnen der 3. Klassen der NMS Langenlois am Donnerstag, 24.01.2019, die Karrieremöglichkeiten am Bau. Ziel der Veranstaltung war es, die SchülerInnen über die Berufschancen in der Baubranche zu informieren. Vorgestellt wurden dabei die Lehrberufe MaurerIn, SchalungsbauerIn, TiefbauerIn und GleisbautechnikerIn, sowie der Karriereweg vom Lehrling bis zum Baumeister und auch die Möglichkeit, die Berufsmatura zu...

  • 04.02.19
Lokales
Augmented Reality an der Abteilung Maschinenbau der HTL St. Pölten

Innovative Technik im Einsatz
Augmented Reality an der Abteilung Maschinenbau der HTL St. Pölten

Augmented Reality (AR), die „erweitere Realität”: Das ist einer der Technologien, die in Zukunft verstärkt in unser Leben treten werden. Das Einblenden von dreidimensionalen Zusatzinformationen in das Gesichtsfeld und somit mitten in die reale Welt ermöglicht viele Anwendungsbereiche. Das Betrachten eines virtuellen Modells direkt am zukünftigen Bestimmungsort, noch bevor das Teil wirklich gefertigt wurde, ist eine dieser Anwendungen. Das Anzeigen von Installationsleitungen in Wänden, genau...

  • 02.02.19
Lokales
2 Bilder

Schüler als Mumienforscher unterwegs

KREMS. Im Rahmen der Bildnerischen Erziehung besuchten die Schüler der 1A gemeinsam mit Ihren Professorin Birgit Müllauer und Professor Lukas Seitner am 29.1. 2019 das Kunsthistorische Museum Wien. Da man sich aber in diesem unglaublich großen Haus mit unterschiedlichsten Sammlungsschwerpunkten immer etwas aussuchen muss, ging es an diesem Tag in die ägyptologische Sammlung. Aug in Aug mit menschlichen Mumien und mit im antiken Ägypten heiligen Tieren, regnete es Fragen an unsere...

  • 01.02.19
Lokales
Die 3A der NMS Albrechtsberg mit Doris Maurer vom Waldviertler Kernland und der Referentin Dr. Christine Rottenbacher
4 Bilder

Alles KLAR! in der NMS Albrechtsberg

Im Rahmen des KLAR!-Projekt, initiiert vom Kernland Waldviertel, nahmen die SchülerInnen der 3. Klasse der NMS Albrechtsberg an zwei informativen und spannenden Vorträgen zum Thema Wasser teil. Dr. Gabriele Hrauda (Kinderuni OÖ) und Dr. Christine Rottenbacher (Donauuni Krems) informierten über den großen und kleinen Wasserkreislauf, das Anlegen eines ökologisch sinnvollen Gartens, virtuelles Wasser und wie und wo jeder von uns Wasser sparen kann.

  • 31.01.19
Lokales

HLW-Maturajahrgang besucht Spezialführung im ORF

Mit dem „Urgestein“ Michael Schrenk, der seit 1966 für den Österreichischen Rundfunk arbeitet, sind die SchülerInnen der 5ABHLW mit Mag. Karin Aichinger-Rosenberger und Mag. Bernadette Gerstl MSc durch die letzten Jahrzehnte der Mediengeschichte und durch das ORF-Zentrum am Küniglberg gewandert. Auch wenn das klassische Fernsehen für die Jugendlichen längst nicht mehr der Haupt-Informationskanal ist: Beim Blick hinter die Kulissen des ZiB-Studios den Wetterfrosch Markus Wadsak zu treffen und im...

  • 31.01.19
Lokales
Der Geschäftsführende Gemeinderat Herbert Stuxer, Bürgermeister Ernst Wendl und Volksschuldirektorin  Astrid Bauer.

Bürgermeister Wenld besucht Volksschule

HIMBERG. Der neue Bürgermister Ernst Wendl besuchte gemeinsam mit dem für die Schulen zuständigen geschäftsführenden Gemeinderat Herbert Stuxer am 24. Jänner 2019 die Volksschule um die Anliegen, Bedürfnisse und Wünsche von Frau Dir. Astrid Bauer kennen zu lernen. Es war ein sehr nettes Gespräch, bei dem auch die Raumfragen bei steigenden Schülerzahlen diskutiert wurden. Weiters wurden auch kleinere Adaptierungsarbeiten wie Ausmalen von Klassen besprochen. Hohe Priorität haben die Anschaffung...

  • 30.01.19
Lokales

Neue Boards: Lehrer drücken die Schulbank

RASTENFELD. Lehrerinnen und Lehrer der NMS Rastenfeld bekamen Einschulung für die neuen Active Boards. Experte Winter erklärte dem Team die unterschiedlichen Tools und Anwendungsbereiche. Anschließend ging es darum, im Beisein eines Profis die Tafeln zu nutzen um sofort etwaige Unklarheiten auszuräumen. Die äußerst kompetente Einschulung weckte nicht nur große Interesse, sondern auch Begeisterung – zuerst bei den Kollegen, tags darauf bei den Schülerinnen und Schülern.

  • 29.01.19
Lokales

Paradebeispiel für eine gelungene Kooperation im Bildungsbereich
Greenkeeper-Akademie Warth feiert 30-Jahr-Jubiläum

Vor genau 30 Jahren wurde der Grundstein für die Greenkeeper-Akademie an der Fachschule Warth gelegt, um eine staatlich anerkannte Ausbildung für Golfplatzwarte zu schaffen. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gratulierte zum runden Jubiläum: „Die Greenkeeper-Akademie ist ein Paradebeispiel für eine gelungene Kooperation im Bildungsbereich, wo das Know-how und die Infrastruktur der Landwirtschaftsschule Warth optimal genutzt werden. Die Lehrgänge werden in Zusammenarbeit mit dem...

  • 27.01.19
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der NNÖMS Hainfeld freuten sich besonders über den Sprachunterricht mit den Native Speakers aus Großbritannien. Auch Organisatorin Renate Kaisergruber war begeistert.
8 Bilder

"English only" für die Schüler
Native Speakers waren zu Gast an der NNÖMS Hainfeld

HAINFELD. (srs) In der vergangenen Woche durften die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Hainfeld dem Schulalltag für kurze Zeit entfliehen und diesen gegen "English only" eintauschen. Im Rahmen des Sprachprojektes begeisterten die Native Speakers Kelvyn Roberts, Jonathan White und Joshua Alexander aus Großbritannien für die englische Sprache und arbeiteten mit den Kindern in Workshops und verschiedenen Übungen an ihren Englischkenntnissen. Neben Landeskundeübungen und...

  • 26.01.19
Lokales
Spannender Tag im Kraftwerk.

Sieghartskirchner besuchen Wärmekraftwerk

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Einen etwas anderen Schultag verbrachten am 21. Jänner die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Sieghartskirchen gemeinsam mit ihren Lehrkräften im Wärmekraftwerk Theiß. Der Vortrag beinhaltete zahlreiche Informationen über die Notwendigkeit des Ausbaues von erneuerbarer Energie und den verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Außerdem wurde gezeigt wie Kraftwerke aussehen und funktionieren. Bei Experimenten zum Mitmachen konnten die Kinder das im Vortrag gelernte...

  • 25.01.19
Wirtschaft
 Prof. Mag. Dr. Rainer Kaiser (BHAK Krems), Christine Gafgo (LBG Niederösterreich),
Absolvent/innen der 4. und 5. Schulstufe, StB/UB Ing. Michael Hell, LL.B. (LBG Niederösterreich),
Prof. Mag. Karin Nothnagl (BHAK Krems)

BHAK Krems lädt „LBG@SCHOOL“ zum Erfahrungsaustausch ein

Angehende Maturanten schnuppern Praxisluft in der Steuerberatung und Unternehmensberatung. Wie der nahtlose Übergang von der Matura zu spannenden Berufsfeldern in der Branche „Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Consulting“ funktionieren kann, dazu tauschten sich die angehenden Maturant/innen der vierten und fünften Schulstufe der BHAK Krems im Rahmen der Initiative „LBG@SCHOOL“ mit großem Interesse aus. Auf Einladung von Prof. Mag. Karin Nothnagl und Direktor Stellvertreter Prof. Mag....

  • 24.01.19
Lokales
Studiengangsleiter von Applied Chemistry Dr. Uwe Rinner hat den Kooperationsvertrag an Direktorin Mag. Ingrid Lehner-Pfennigbauer überreicht.
2 Bilder

Die IMC FH Krems legt besonderen Wert darauf mit Schulen zusammenzuarbeiten
Schul-Kooperation mit dem Erzbischöflichen Gymnasium Hollabrunn

Die IMC FH Krems konnte einen weiteren Kooperationsvertrag mit einer Schule schließen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Schülerinnen und Schülern des erzbischöflichen Gymnasiums Hollabrunn das Studienangebot der Fachhochschule Krems in Schulbesuchen, Workshops und ähnlichen Veranstaltungen nähergebracht. Darüber hinaus sollen vorwissenschaftlichen Arbeiten in Zusammenarbeit mit der IMC FH Krems umgesetzt werden. Studiengangsleiter von Applied Chemistry Dr. Uwe Rinner hat den...

  • 24.01.19