seeboden

Beiträge zum Thema seeboden

Das Prüfteam bei der Schlussbesprechung in St. Andrä: Prüfer René Koplenig, Umwelt-Stadtrat Heinz Schlatte, Bürgermeister und Gemeindebund-Präsident Peter Stauber, LRH-Direktor Günter Bauer, Prüfungsleiterin Susanne Koschat-Hetzendorf und Prüfer Damjan Oitzl
1

Prüfbericht
Landesrechnungshof überprüfte Entsorgung in zwölf Gemeinden

Seit April 2018 darf der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) auch Gemeinden überprüfen. Für die erste Prüfung wurde das Thema Abfallentsorgung gewählt. Was kam dabei heraus? KÄRNTEN. Bei dieser erste Gemeinde-Prüfung handelt es sich um eine Querschnittsprüfung. Es wurden zwölf Kärntner Gemeinden unter die Lupe genommen – jeweils zwei aus den sechs Abfallwirtschaftsverbänden, immer eine mit mehr und eine mit weniger als 3.000 Einwohnern. "Wir zeigen auf, was die Gemeinden verbessern können, aber...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Qualitätskontrolle ihrer Zuckerln widmen sich Erich Semmelrock und Georg Maushagen natürlich auch persönlich
3

Zuckerl aus reiner Handarbeit

Konditorei Semmelrock produziert Zuckerl nach traditioneller Art. HERMAGOR (aju). Seit nunmehr fast zehn Jahren gibt es die Firma Nockzirbe. Angefangen hat alles mit Zirbenschnaps aus der Region rund um die Nockberge. Mittlerweile kann Peter Huber aber auf ein weitreichendes Zirbensortiment zurückblicken und hat nun mit der Gailtaler Konditorei Semmelrock auch die außergewöhnlichen Zirbenzuckerln ins Leben gerufen. Vom Schnaps zum Öl Ursprünglich hat der Unternehmer selbst Marktveranstaltungen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Der Täter ist bewaffnet mit Waffe und Pfefferspray
1 3

Alarmfahndung: Bank in Lieserhofen überfallen

Täter flüchtig, er bedrohte Angestellte mit einer Waffe SEEBODEN (ven). Um 9.30 Uhr wurde heute vormittag eine Bank in Lieserhofen (Gemeinde Seeboden) überfallen. Laut ersten Informationen der Polizei bedrohte eine maskierte Person die Angestellte mit einer Waffe, auch Pfefferspray kam zum Einsatz. Die Angestellte ist leicht verletzt, der Täter ist mit Beute in bisher unbekannter Höhe zu Fuß geflüchtet, eine Alarmfahndung läuft. Täterbeschreibung der Polizei: Männlich, circa 175 cm groß,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Ein Gruppenfoto der angetretenen Mannschaften beim ersten Qualifikationsturnier
23

ALPENPOKAL: Die ersten Sieger stehen fest

In der Ausscheidung für Oberkärnten siegten der SV BW Sachsenburg sowie der SV Tröpolach. SEEBODEN (ven). Die erste Ausscheidung für den ServusTV-Alpenpokal ist geschlagen: Für den Bezirk Spittal siegten die vier Kameraden vom SV BW Sachsenburg, für den Bezirk Hermagor kam die Mannschaft des SV Tröpolach 2 weiter. 14 Mannschaften Insgesamt 14 Teams fanden sich auf der Stocksport-Anlage des 1. EC Seeboden zur Abendstunde ein. Nach einigen Aufwärmübungen ging es für die Mannschaften dann ans...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Anzeige

Jubiläumskonzert 60 Jahre Carinthia Chor Millstatt

Der Carinthia Chor Millstatt lädt zu seinem Jubiläumskonzert in die Tennishalle Seeboden ein. Ein abwechslungsreicher Konzertabend wartet auf die Zuhörer. Kartne gibt es jederzeit über Ö-Ticket und im Büro der Musikwochen Millstatt sowie im Tourismusbüro Seeboden am Millstätter See. Carinthia Chor Millstatt Wann: 19.06.2015 20:00:00 Wo: Tennishalle Seeboden, Seehofstraße 25, 9871 Seeboden auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Seeboden am Millstätter See
Anzeige

Ritterspiele Burg Sommeregg

Hier geht`s zu den TICKETS Eintrittskarte ist für eine beliebige Veranstaltung gültig! Die besten Stuntreiter Europas garantieren den Besuchern actiongeladene Ritterspiele. Die edlen Ritter halten Einzug auf dem Turnierplatz, um sich im Wettstreit zu messen und ihr Geschick in den verschiedenen Exerzitien unter Beweis zu stellen. Bis zum Tjost, wo es die gegnerischen Reiter im vollen Galopp aus dem Sattel zu stoßen gilt. Vieles gibt es den ganzen Tag über für das "gaffende" Volk zu bestaunen:...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Ticketshop WOCHE
Karthäuser-Fundkatze, weiblich, ca. 10 Jahre alt, grau, zugelaufen am 21.12.2013 in der Widmanngasse in Villach
3

Tiere suchen ein Zuhause

Zugelaufen: Katze, weiß mit getigert, geb. 08/2013, zugelaufen am 18. Dezember in der St. Josefstraße in Villach Kater, grau getigert, kastriert, ca. zwei Jahre alt, zugelaufen am 17.Dezember in der Ringmauergasse in Villach Katze, schwarz mit weißem Brustfleck, ca. zwei Jahre alt, zugelaufen am 17. Dezember in der Ringmauergasse in Villach Schottische Faltohrkatze, grau, ca. acht bis zehn Jahre alt, zugelaufen am 21.Dezember beim Friseur Artl in der Widmanngasse Kaninchen, Rammler,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Kira,  Mischlingshündin, schwarz/braun, geb. 2010, der ideale Familienhund! Sie ist ganz lieb, folgsam, mag Kinder, andere Hunde
3

Tiere suchen ein Zuhause

Abzugeben: Kleiner, tauber, lieber Welpe wurde auf einer Autobahnraststätte aufgefunden. Der arme kleine Kerl wurde vermutlich ausgesetzt, da er taub ist, denn Besitzer hat sich keiner gemeldet. Welcher besondere Tierfreund gibt dem lieben, schwarz-weißen Welpen ein dauerhaftes Zuhause? Dringendst suchen elf weibliche und drei kastrierte, männliche Kaninchen - Alter ab drei Monaten ein neues Zuhause!!! Vier männliche, zutrauliche, handzahme Ratten warten schon viel zu lange auf ein neues...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Katze, ca. vier Jahre alt, reine Wohnungskatze, sehr zutraulich und friedlich.
3

Tiere suchen ein Zuhause

Zugelaufen: Kater, rot getigert, kastriert, ca. ein Jahr alt, zugelaufen am 10. Dezember in Spittal Abzugeben: Liebe Meerschweinchen suchen neuen Platz „Lucky“, steir. Rauhaarbrackenmix, geb. 02/2011, kastrierter Rüde, er wurde wegen Umzugs bei uns abgegeben. Er ist temperamentvoll, brav, lieb, mag Kinder. Er sucht ein neues Zuhause mit vielen Streicheleinheiten. „Max“, Schnauzermischling, Rüde, geb. 09/2007, kastriert, der quirlige, liebe Kerl ist freundlich und sollte noch die Hundeschule...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Kira, schöne Mischlingshündin, schwarz/braun, geb. 2010, der ideale Familienhund! Sie ist ganz lieb, folgsam, mag Kinder, andere Hunde – ein Superhund!
3

Tiere suchen ein Zuhause

Zugelaufen: Katze, schildpatt, 12 Wochen alt, zugelaufen am 7. Dezember im Dinzlweg in Villach Katze, dreifärbig, langhaarig, ca. zwei Jahre alt, zugelaufen am 8. Dezember im Grünweg in Villach Kater, rot/weiß, älter als zehn Jahre, zugelaufen in Gamschitz-Eisentratten Abzugeben: Langhaarkatze „Puppi“, weiß, geb. 2003, kastriert, sucht ein neues Zuhause Labrador „Skip“, schwarz, geb. 2006 wartet schon viel zu lange auf einen hundeerfahrenen Tierfreund, der ihn zu sich nimmt und mit ihm...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
„Bärli“, rot getigerter Kater, kastriert, geb, ca. 2007, er hat ein Auge verloren, sucht viele Streicheleinheiten!
3

Tiere suchen ein Zuhause

Zugelaufen: Kater, silber tabby, ca. vier jahre alt, kastriert, zugelaufen Mitte November in Unteraichwald Kater, grau getigert, ca. drei Jahre alt, kastriert, zugelaufen am 25. Novemver im Lager vom Zentralfriedhof Abzugeben: Viele liebenswürdige Samtpfoten warten sehnsüchtig auf einen neues Besitzer Zutrauliche und handzahme Ratten warten auf ein neues Zuhause Meerschweinchen suchen neues Platzerl Anfragen: Tierheim Villach (Pogöriacherstraße 102, Montag bis Samstag,13 bis 16 Uhr), unter...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Kaninchen, Rammler, braun-grau, kastriert, ca. ein Jahr alt
3

Tiere suchen ein Zuhause

Zugelaufen: Katze, rot getigert, ca. vier Jahre alt, zugelaufen Anfang November in der Dreschnigstraße in Villach. Löwenkopfkaninchen, weiblich, grau, zugelaufen im Auenweg in Pogöriach am Faakersee. Abzugeben: Chinchilla-Pärchen sucht dringend neues Zuhause. Viele liebe Meerschweinchen und zutrauliche, handzahme Ratten warten auf ein neues Zuhause. Dalmatinermischling „Moni“, Hündin, geb. 2004, kastriert, wurde aus Zeitmangel abgegeben. Die liebe Hündin ist freundlich, kann alleine bleiben,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Chinchillas: Vier liebe Chinchillas (zwei Pärchen – Männchen kastriert) suchen dringend ein neues Zuhause
3

Tiere suchen ein Zuhause

Zugelaufen: Ratte, weiblich, weiß, zugelaufen am 31. Oktober in der Magdalenerstraße in Villach beim Zentralfriedhof Drei kleine Kätzchen, zugelaufen am 3. November in Bleiberg/Kreuth Abzugeben: „Balu“, Bordercollie, Rüde, geb. 03/2013, sucht einen sportlichen Tierfreund, der mit dem lieben Welpen viel unternimmt Viele, liebe Katzen jeden Alters suchen warme Plätze für kalte Tage Brackenmischlingshündin „Kira“, schwarz/braun, geb. 2010, sie ist einfach ein Superhund! Sie ist brav, lieb,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Der neue provisorische Direktor am Borg Hermagor, Andreas Schuller, hat sich in seinem Job gut eingefunden

"Sein Profil selber finden"

Der neue provisorische Schulleiter des Borg Hermagor im WOCHE-Interview. HERMAGOR. Seit einem Monat ist Andreas Schuller der vorläufige Direktor des Borg in Hermagor. Der WOCHE Gailtal steht er Rede und Antwort. WOCHE: Welche neue Aufgabe fordert Sie besonders? SCHULLER: Es ist eine Mischung aus pädagogischen und administrativen Aufgaben, jetzt am Anfang fallen vermehrt administratorische an. Ich habe aber ein gutes Team, dass mich trägt. Das ist auch wichtig für ein gutes Zusammenspiel der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Viele Einsätze hatte die Polizei im Bezirk Hermagor im heurigen Sommer

Turbulenter Sommer für die Polizei

Im Bezirk Hermagor hatte die Polizei in den Sommermonaten viele Einsätze, nun zieht sie Bilanz. BEZIRK HERMAGOR. Diesen Sommer gab es bei der Polizei Hermagor einige besondere Einsätz, vor allem im Juni. „In Hermagor wurde eine Vergewaltigung angezeigt“, so Kommandant Werner Mayer. Falscher Pfarrer In Kötschach hat ein ungarischer Staatsbürger, getarnt als Pfarrer, gewerbsmäßig den Opferstock ausgeräumt. Er wurde geschnappt. „Den Hinweiß gab der echte Pfarrer aus Kötschach.“ Weiters war die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Reger Besuch beim Tag der offenen Tür im EKIZ-Hermagor

Ein bunter im Eltern-Kind-Zentrum Hermagor

Beim Tag der offenen Tür im EKIZ war sehr viel los. HERMAGOR. Das Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) in der Rotkreuzgasse öffnete kürzlich seine Tore weit, um den Besuchern sein breitgefächertes Angebot vorzustellen. Es bestand die Möglichkeit persönlich mit den Anbietern zu sprechen. Herberggeber und Geburtshelfer des EKIZ Bgm. Siegfried Ronacher kam persönlich zum Fest und sicherte dem Präventiv- und Elternbildungsprogramm dieser Hermagorer Familienanlaufstelle weiterhin die Unterstützung auf...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Vorhang auf für die erste Saison von Jutta Mitteregger bei den Komödienspielen Porcia

"Viele wissen nicht, dass sie Kultur mögen"

Die WOCHE Spittal lädt die neue organisatorische und kaufmännische Leiterin der Komödienspiele Porcia, Jutta Mitteregger, zum Interview. SPITTAL. Seit Anfang des Jahres arbeitet die St. Veiterin und geborene Lavantalerin Jutta Mitteregger nun an der heurigen Saison des Spittaler Sommertheater-Festivals. Die WOCHE Spittal spricht mit ihr über ihre Ambitionen, Herausforderung, Erwartungen und Ziele. WOCHE: Sie haben sich als Unterkärntnerin für die Leitung der Komödienspiele Porcia beworben,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Astrid Waldner

„JUMP" hilft Lehrlingen auf die Sprünge

„Ein Drittel aller Lehrlinge scheitert an der Lehrabschlussprüfung“, „unbrauchbare Analphabeten“… dies sind nur einige wenige Zeilen aus der aktuellen Medienberichterstattung, welche die Lehrlingsmisere thematisieren. Das Volkhochschulprojekt „JUMP“ bietet mit seinem breiten Bildungsangebot Lehrlingen und Unternehmen die Chance die Lehrlingssituation zu verbessern. „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ so viel ist klar. Zudem müssen Jugendliche, die sich für das Erlernen eines Berufes entschieden...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Astrid Waldner

Lärm macht krank, VCÖ fordert Tempo 30 im Ortsgebiet

Dauerhafte Lärmbelastung macht krank, macht der VCÖ aufmerksam. Der Kfz-Verkehr ist in Kärnten der größte Lärmerreger. Mehr als ein Viertel der Kärntner leidet unter einer zu hohen Lärmbelastung. Mehr als die Hälfte aller Personen, die unter zu viel Lärm leiden, geben den Lärm von Pkw, Lkw sowie Moped und Motorräder als Hauptursache an. "Insgesamt leidet jede siebte Person in Kärnten unter dem Lärm des Kfz-Verkehrs", macht VCÖ-Experte Markus Gansterer aufmerksam. Lärm ist nicht nur ein...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Astrid Waldner

Projekte für den VCÖ-Mobilitätspreis gesucht

Laut VCÖ zeichnet sich in Kärnten eine Mobilitätswende ab. Man steigt verstärkt vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel und das Rad um. VCÖ, Landesrat Holub und ÖBB-Postbus haben nun den VCÖ-Mobilitätspreis Kärnten gestartet. Gesucht sind vorbildhafte Projekte für eine klimafreundliche Mobilität und einen effizienten Gütertransport. Es können zum Beispiel Projekte eingereicht werden, die den Öffentlichen Verkehr oder die Bedingungen für das Radfahren und Gehen verbessern. Auch Projekte für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Astrid Waldner

Mehr Unternehmen aber weniger Private insolvent

Die Creditreform als Gläubigerschutzverband hat die endgültigen Zahlen der Insolvenzentwicklung im ersten Quartal 2013 erhoben. Demnach gibt es in Kärnten mit 119 insolventen Unternehmen, fünf mehr, als im ersten Quartal des letzten Jahres (ein Plus von 4,4 Prozent). Im Vergleich dazu mussten mit 150 Personen um 40 Private weniger Insolvenz anmelden (ein Minus von 21,1 Prozent). Damit verzeichnet Kärnten insgesamt 269 Insolvenzen im ersten Quartal diesen Jahres. Das sind 35 weniger als im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Astrid Waldner
In Zeiten wie diesen müssen alles sparen, so auch die Gailtaler Gemeinden

So sparen unsere Kommunen 2013

Wie alle müssen auch Gailtaler Gemeinden 2013 sparen. Wie das umgesetzt wird, weiß die WOCHE. Das Budget 2013 der Marktgemeinde Arnoldstein umfasst laut Bürgermeister Erich Kessler im ordentlichen und außerordentlichen Haushalt einen Rahmen von 13,3 Milionen Euro, was gegenüber dem Vorjahr eine Ausweitung um ca. sieben Prozent ergibt. Die Mehreinnahmen resultieren aus den Ertragsanteilen des Bundes, wobei gleichzeitig der Großteil durch Zuschüsse an diverse Institutionen vom Land wieder...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
Anzeige

Oberkärntner Schwammerlfest

Ort: Postwirt in Seeboden 9.30 Uhr: Schwammerlwanderung im Rahmen des Wanderprogrammes 16 Uhr: Eröffnung Vorstellung der Pilzspezialitäten, Musik mit dem Bläserensemble der Trachtenkapelle Seeboden 17 Uhr: Bieranstich und Verkostung des eigens gebrauten Pil(z)bieres, Musik und Unterhaltung Eintritt frei! Informationen: Hauptplatz 1, 9871 Seeboden a. M., Tel.: 04762/81255, E-Mail: seeboden@ktn.gde.at Kontakt vor Ort: Oberkärntner Schwammerlfest: Tel.: 04762/81137 Wann: 25.08.2012 09:30:00 Wo: GH...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Heimatherbst 2012
Die Sixpack-Wirte Rudi Knura, Geri Engl, Herti Ebner, Herwig Ambra und Manfred Umfahrer (v. li.) sorgen bei der EM für Stimmung

Fußball schauen im „Rudel“

Die Fußball-EM steht vor der Tür. Fans können die Spiele beim Public Viewing in Hermagor sehen. Nächste Woche ist Anpfiff für die Fußball-EM. Wer die Spiele nicht alleine zu Hause verfolgen will, kann das in Hermagor auch am Gasserplatz in Gesellschaft vieler anderer Fußballbegeisterter tun. Highlights für Fußballfans Die Sixpack-Wirte haben sich für alle Fußballfans wieder etwas Besonderes einfallen lassen. „Wir übertragen ab 16. Juni jedes Spiel bis zum Finale am Gasserplatz. Zusätzlich zum...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Astrid Waldner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.