Alles zum Thema Seitenstetten

Beiträge zum Thema Seitenstetten

Lokales
Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), LR Ludwig Schleritzko, Bürgermeister Johann Spreitzer.

Westspange Seitenstetten ist für Verkehr freigegeben

In Seitenstetten rollen die ersten Fahrzeuge über das 3,6-Millionen-Euro-Projekt. SEITENSTETTEN. "Durch die Westspange Seitenstetten wird die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner von Seitenstetten wesentlich erhöht, und sie ist auch ein wesentlicher Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit", sagt Landesrat Ludwig Schleritzko anlässlich der Verkehrsfreigabe der 2,3 km langen westlichen Umfahrungsstraße. Berücksichtigt wurde dabei auch der Hochwasserschutz. So wurde die L88 aus dem zukünftigen...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Im Lisec-Werk in Seitenstetten: Michael Moll, Gottfried Brunnbauer und Oliver Pichler mit Landesrätin Petra Bohuslav.
3 Bilder

Open View Challenge: Lisec rüstet sich für die Zukunft

Global Player setzt auf innovative Jungunternehmer und geht mit Start-ups "Innovationsgemeinschaften" ein. BEZIRK AMSTETTEN. "Wir sind äußerst zufrieden über das Ergebnis der Open View Challenge, insbesondere der Qualität der Einreichungen der Start-ups", erklärt Lisec-Finanzchef Oliver Pichler. "Jetzt freuen wir uns schon sehr auf das Feedback zu unserem Pilotprojekt mit Viscopic, das wir auf der Leitmesse der Industrie, der glasstec, im Oktober zeigen werden“, so Pichler. Dabei handelt es...

  • 25.09.18
Freizeit

Kinderartikelflohmarkt in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Am Samstag, 22. September, findet in der Stockschützenhalle in Seitenstetten von 8 bis 11 Uhr der Kinderartikelflohmarkt statt. Angeboten wird alles rund ums Kind, wie Kleidung, Schuhe, Spielsachen, Bücher, Lernspiele, Kinderbett, Dreiräder und vieles mehr.

  • 19.09.18
Leute
83 Bilder

"Gymaica": Südseeflair bei Maturaball in Seitenstetten

Schüler des Stiftgymnasiums ließen beim Ball ihre Berufsziele durchblicken SEITENSTETTEN. (HPK) Nach "Gymaica" luden die Schüler der Maturaballklasse des Stiftsgymnasiums, angeführt von Lea Rußmayr und Raffaela Ritt, deren Einladung neben Hausherrn Abt Petrus Pilsinger, Direktor Josef Wagner und Klassenvorstand Lucia Deinhofer auch Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Bildungsdirektor Johann Heuras und Vizebürgermeister Franz Tramberger gerne folgten. Welche beruflichen Ziele die angehenden...

  • 16.09.18
Freizeit

Rädermarkt findet in Seitenstetten statt

SEITENSTETTEN. Am Samstag, 15. September, findet der "Rädermarkt" im Vereinszentrum Seitenstetten statt. Ab 8 Uhr besteht die Möglichkeit. Fahrräder, Roller, Rutschautos, Fahrradzubehör & Co abzugeben und verkaufen zu lassen oder auch zu kaufen. Der Radl-Doc wird in bewährter Weise mit seinem fachkundigen Schnellservice zur Verfügung stehen. Interessierte können ein Lastenfahrrad Probe fahren und EMMA, das E-Carsharing-Projekt der Gemeinde Seitenstetten, kennenlernen.

  • 10.09.18
Lokales

Schirm öffnete sich nicht richtig: Unfall beim Fallschirmspringen in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Eine 24-Jährige aus dem Bezirk Gmunden sprang mit dem Falschschirm aus einem Flugzeug in Seitenstetten. Nach dem Ausstieg in 1.000 m Höhe geriet sie vermutlich aufgrund eines fehlerhaft öffnenden Hauptschirmes in eine Rotationsbewegung. Trotz eingeleiteter Notmaßnahmen blieb sie in der Rotationbewegung wodurch es zu einer harten Landung auf einem Feld kam, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ. Die 24-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 15 in das UKH Linz...

  • 10.09.18
Sport
3 Bilder

Motocross-Megaevent startet in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Am 1. und 2. September kommen die Motocross-Fahrer in die MSC-Arena nach Seitenstetten. Das Wochenende bringt spannende Rennen, hochkarätigen Motocross-Sport und ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie. Bereits am Samstag, 1. September, gibt es in Seitenstetten mit den Läufen zum Mostbirn-Pokal-Race, dem Auner MX-2-Cup und den Classic- und Twinshock-Bewerben viel zu sehen. Die Rennen starten um 10:30 Uhr (Freies Training bereits ab 8 Uhr; Siegerehrung ab 19 Uhr im...

  • 27.08.18
Freizeit

Bildungshaus St. Benedikt in Seitenstetten lockt mit Herbstprogramm

SEITENSTETTEN. Im Bildungshaus St. Benedikt in Seitenstetten wartet im Herbst ein spannendes Programm: Gemeinsam mit der Expertin für Greenwashing, Kathrin Hartmann, zeigt Werner Boote in seinem neuen Dokumentarfilm "The green lie" die "grünen Lügen" der Konzerne auf. Im Anschluss an den Film am Donnerstag, 13. September, um 19 Uhr im Bildungshaus St. Benedikt steht Regisseur Werner Boote zur Diskussion zur Verfügung. Die Gefahr von Pestiziden "Unser täglich Gift: Pestizide – die...

  • 27.08.18
Freizeit

Auf zum Kids-Day beim MSC Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Der MSC Seitenstetten veranstaltet am Samstag, 28. Juli, ab 11 Uhr einen ganz besonderen Kinder- und Jugendtag mit einem Mega-Rahmenprogramm in der MSC-Arena. "Wir möchten zu diesem Tag alle Kinder in die MSC-Arena herzlich einladen, wir werden spannende Stationen vorbereiten", verspricht Raimund Angerer vom MSC Seitenstetten. Auf die Kinder warten eine Hüpfburg, Pferde, Malen und Schminken, Zaubern, Hypnose, Radrennen und Selbstverteidigung. Mehr unter: www.msc-seitenstetten.at

  • 23.07.18
Freizeit

Vollmondnacht lockt ins Stift Seitenstetten

SEITENSTETTEN. "Carpe Noctem – Genieße die Nacht", unter diesem Motto wird am Freitag, 27. Juli, im Historischen Hofgarten des Stifts Seitenstetten der Vollmond begrüßt. Um die Wartezeit zu verkürzen, laden die örtlichen Gastronomen zu Sekt & Co. Auch ein Picknick im nächtlichen Garten kann den Abend unvergesslich machen. Zwischen Sonnenuntergang und Mitternacht wird der Garten mit Kerzen und Feuerschalen, Fackeln und Windlichtern stimmungsvoll beleuchtet sein. Am Lagerfeuer werden die Trommeln...

  • 23.07.18
Wirtschaft

Bester Maurer-Lehrling 2018 von der Stöckler Bau GmbH aus Weistrach

BEZIRK AMSTETTEN. Die 18 besten von rund 130 Maurer-Lehrlingen im dritten Lehrjahr aus ganz Niederösterreich schafften es in die Endrunde des niederösterreichischen Lehrlingswettbewerbes. Nach zwei Tagen harten Kräftemessens ging der Sieg mit Mathias Unterberger aus Seitenstetten und an die Stöckler Bau GmbH aus Weistrach. Landesinnungsmeister Robert Jägersberger gratulierte: "Ihr habt eure Leistungsbereitschaft erkennen lassen und den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere gelegt –...

  • 16.07.18
Freizeit

Gartentage im historischen Hofgarten des Stift Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Vom 15. bis 17. Juni finden die Gartentage im historischen Hofgarten des Stiftes Seitenstetten statt. Am Freitag von 13 bis 18 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr erwartet die Besucher Rosen und Stauden, Kräuter und Gemüsepflanzen, Fachliteratur, Kunsthandwerk und vieles mehr. Musikalisch umrahmt werden die Tage von „blech4tel BRASS“.

  • 08.06.18
Lokales
7 Bilder

2.000 Ministranten "stürmen" das Stift Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Über 2.000 Ministranten aus 140 Pfarren strömten ins Stift Seitenstetten zum Minitag der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten. Über 600 Minis waren allein aus dem Bezirk Amstetten dabei – hier die Ministranten aus St. Georgen/Klaus. Als Höhepunkt des Tages feierte Abt Petrus Pilsinger mit den Kindern und Jugendlichen einen Gottesdienst unter freiem Himmel im Stiftshof.

  • 28.05.18
Lokales
Benedikt Resch mit Abt Petrus Pilsinger. Der Bayer in Seitenstetten wird nun zum Priester geweiht.
4 Bilder

Wie Paul zu Benedikt wurde

Eine besondere Feier steht für einen Bayer in Seitenstetten ins Haus – oder besser gesagt "ins Stift". SEITENSTETTEN. Dass es ein Fest wird, dafür wird auch ein Bus voller Bayern sorgen, „die auch ankündigten, ein paar Fassl Bier mitzubringen“, schmunzelt Benedikt Resch, der eigentlich Paul heißt – aber der Reihe nach. Von Paul zu Benedikt Die Menschen, die Gemeinschaft und die Gegend haben ihn angesprochen. So kam der heute 33-Jährige ins Stift Seitenstetten, legte seinen weltlichen Namen...

  • 03.05.18
Freizeit

"Beim Wandern im Mai sind alle dabei" in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Unter dem Motto „Beim Wandern im Mai sind alle dabei“ lädt die ÖAAB Gemeindegruppe Seitenstetten am Sonntag, 6. Mai, zum Wandertag mit Frühschoppen ein. Start, ab 9 Uhr, und Ziel sind im Bauhof beim Vereinszentrum. Es wird eine circa 11 km lange, familienfreundliche Wanderstrecke angeboten.

  • 30.04.18
Wirtschaft
Gemeinderat Erich Pfaffenbichler, Othmar Sailer (CEO Lisec) und Bürgermeister Johann Spreitzer.

EMMA: Seitenstetten startet neues E-Carsharing-Projekt

SEITENSTETTEN. "EMMA" heißt "Elektro Mobilität Miteinander Anwenden" und ist ein E-Carsharing-Projekt der Marktgemeinde Seitenstetten, das nun den Betrieb aufgenommen hat. Ein Renault Zoe steht bei der Gemeinde und kann sowohl von Einzelpersonen als auch von Familien und Betrieben genutzt werden. Die Buchung erfolgt online über eine App, ebenso die Verrechnung. Bezahlt wird pro gebuchter Stunden und gefahrener Kilometer. Eine Stunde kostet einen Euro und der zurückgelegte Kilometer 10 Cent....

  • 30.04.18
Sport

Mit Vollgas auf der Überholspur

Wie bist du zum Motocross gekommen? FLORIAN DIEMINGER: Mein Vater ist Motocross-Rennen gefahren und so war ich bereits als ganz kleines Kind bei Rennen dabei. So hat mich früh die Begeisterung für Motocross gepackt und so bin ich schon lange ein begeisterter Motocrosser. Du durftest letztes Jahr den MX-Staatsmeistertitel Jugend bejubeln. Welche sportlichen Ziele verfolgst du in diesem Jahr und was strebst du langfristig an? In diesem Jahr starte ich im Auner 125ccm 2-Takt Cup und möchte...

  • 30.04.18
Lokales
Der Abriss droht: Natascha Schaffelner und Martin Mayer vor ihrem Haus in Seitenstetten.
2 Bilder

Abrissbescheid nach Zubau: Seitenstettner Familie bangt um ihr Haus

Zu hoch und zu nahe am Grundstück des Nachbarn: Seitenstettner erhielten Abrissbescheid. SEITENSTETTEN. "Wir können nicht mehr schlafen", sagt Natascha Schaffelner. Dabei war scheinbar alles in Ordnung, als sie sich mit ihrem Mann Martin Mayer aufmachte ihr Wohnhaus in Seitenstetten zu erweitern. Die fünfköpfige Familie, die jüngste Tochter Johanna ist gerade einmal zweieinhalb Jahre, brauchte mehr Platz und so stockte man auf das Gebäude, in dem auch die Großeltern der Kinder wohnen, um ein...

  • 14.04.18
  • 1
Leute

Der Most gehört verkost' in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Die Mostkost der Landjugend Seitenstetten fand im Gasthaus Hundsmühle statt. Neben den einheimischen Bewohnern und Mostherstellern durfte die Leitung, Michael Kammerhofer und Sarah Kern, auch Vizebürgermeister Franz Tramberger, Ortsbäuerin Brigitte Infanger und einige Mitglieder der Nachbarsprengel begrüßen. Der Gewinner der diesjährigen Mostkost ist Franz Schwingenschlögl. Auf Platz zwei folgt Alexander Hagerl und Dritter wurde Josef Schatzeder.

  • 29.03.18
Lokales
Bernhard Ecker, Sabine Roppert, Josef Nöbauer, Christina Burghofer und Mariella Steinöcker freuen sich über das Jubiläum.
3 Bilder

Schacherhof in Seitenstetten erzählt besondere Geschichten aus "100.001 Nacht"

20 Jahre nach der Eröffnung schaffte das Jugendhaus Schacherhof ein großes Nächtigungs-Jubiläum. SEITENSTETTEN. "Ich komme schon seit über zehn Jahren mit meinen Klassen in den Schacherhof, weil er der ideale Ort für unsere Orientierungstage ist", erklärt Josef Nöbauer, Professor an der HLBLA St. Florian. "Die Menschen, die hier wirken, machen ihn zu einem optimalen Lernort, an dem sich Kirche attraktiv zeigt", fügt er hinzu. Treue Gäste in Seitenstetten „Die Schülerinnen und Schüler...

  • 29.03.18
Lokales
4 Bilder

Seitenstettner Karl Boissl erhielt höchste diözesane Auszeichnung

Der Träger des Hippolytordens in Gold war früher Primar im LK Mauer. SEITENSTETTEN. Der Seitenstettner Karl Werner Boissl erhielt von Bischof Klaus Küng den selten verliehenen Hippolytorden in Gold. Diese Auszeichnung ist der höchste Orden, den die Diözese St. Pölten verleiht. Der langjährige Ärztliche Vorsteher des Landesklinikums Mauer wirkte am Bischöflichen Diözesangericht und erstellte im Laufe von 1988 bis 2018 142 Gutachten. Bischof Küng dankte dem 75-Jährigen für dessen Verdienste, er...

  • 26.03.18
Leute
Friedensgruß beim Benefiz-Gottesdienst anlässlich des Down-Syndrom-Tages
17 Bilder

Das Leben feiern

BENEFIZMESSE / Abt Petrus Pilsinger feierte anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages einen Festgottesdienst in der Stiftskirche. „Angenommen sein, wie wir sind!“ – So eröffnete Abt Petrus Pilsinger am 18. März in der Stiftskirche die 3. Benefizmesse zum Down-Syndrom-Tag, im Rahmen derer im Besonderen die Potenziale jener Menschen in den Blickpunkt gerückt werden sollten, die manches vielleicht langsamer tun, aber im Empfinden von Gefühlen manch anderem überlegen sind. Und in seiner Ansprache...

  • 23.03.18