Seven Summits

Beiträge zum Thema Seven Summits

Offizielle Bestätigung endlich erhalten: Botschafter Prakash Kumar Suvedi, Fritz Kratzer und Helmut Linzbichler.

"Besser spät als gar nicht"

Den 25. Mai 2008 wird der inzwischen fast 78 jährige Kapfenberger Helmut Linzbichler wohl nie aus seinem Gedächtnis streichen. Es war jener Tag, an dem er auf dem Gipfel des 8.850 Meter hohen Mount Everest stand. Linzbichler hatte zuvor bereits fünf der „Seven Summits“ – die höchsten Berge jeden Kontinents - bestiegen, der Everest schien, schon aus Altersgründen außer Reichweite. Ausgerechnet Gerlinde Kaltenbrunner (die alle 14 Achttausender bestiegen hat), animierte ihn, sich dieser...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Brigitta Linzbichler, damals noch Holzer, am Kibo-Gipfel mit den einheimischen Guides.
4

Zur Goldenen Hochzeit am Kilimanjaro

Helmut Linzbichler und seine Frau Brigitta haben sich heuer im Herbst ein besonderes Geschenk zur bevorstehenden Goldenen Hochzeit gemacht. "Zu Weihnachten vor 49 Jahren haben wir gemeinsam den Kibo, den Hauptgipfel des 5.895 Meter Hohen Kilimanjaro-Massivs, bestiegen. Ich habe am Gipfel um ihre Hand angehalten und wenige Tage später haben wir in Nairobi geheiratet", erzählt der passionierte Bergsteiger Helmut Linzbichler. Damals war Linzbichler noch mi Schiern am Gipfel und schwärmt immer noch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
1 43

Rambos Heimkehr

24 Tage war er unterwegs, der Andreas "Rambo" Ropin. In Chamonix in Frankreich ist er gestartet und die 1.394 Kilometer bis nach Bruck gelaufen. Dabei hat er die jeweils höchsten Berge der Länder Frankreich (Mount Blanc, 4.807m), Italien (Gran Paradiso, 4.061m), Schweiz (Dufour Spitze, 4.634m), Liechtenstein (Grauspitze, 2.599m), Deutschland (Zugspitze, 2.962m), Österreich (Großglockner, 3.797m) und Slowenien (Triglav, 2.864m) so im "Vorbeilaufen" mitgenommen. 45.000 Höhenmeter allein im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
3

Vom Dach Tirols aufs Dach Europas

"Allein die Anreise an sich war schon ein Abenteuer. Von München über Moskau nach Mineralnye Vody ging es im Taxi 3 Stunden weiter nach Azau. Ein kleiner, einfacher Ort mit einem Skigebiet inmitten vieler Vier und Fünf-Tausender. Den Charme wird ergänzt vom Geräusch von brechenden Lawinen sowie durch einen Sessellift anno 1990 welcher nicht nur seine besten Zeiten sondern auch seine Sicherheitsinspektion mit Sicherheit schon lange hinter sich hat", erzählt der Extremsportler Markus Lietz. Das...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Der blinde Alpinist Andy Holzer stattete der St. Gilgen International School einen Besuch ab.

Jugendliche als Gipfelstürmer

Schüler ließen sich vom blinden Alpinisten Andy Holzer inspirieren ST. GILGEN (buk). Rund 150 Schüler, Lehrer, Förderer und Angehörige hat der blinde Alpinist Andy Holzer bei einem Multivisionsvortrag in der St. Gilgen International School begeistert. Holzer ist seit seiner Geburt blind und hat dennoch bereits sechs der "Seven Summits" – die höchsten Gipfel der Welt – bestiegen. Jährlich verbringt der 50-jährige Osttiroler mehr als 200 Tage in den Bergen, unternimmt Skitouren und hat bereits...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Andy Holzer ist der einzige professionelle Bergsteiger Europas, der nicht sehen kann.
2

Unter Blinden: Film-Tickets für bz-Leser

Karten gewinnen: Film über den blinden Extrembergsteiger Andy Holzer Andy Holzer ist Extrembergsteiger und hat sechs der „Seven Summits“ bestiegen. Was ihn von anderen professionellen Bergsteigern unterscheidet? Er ist blind und der einzige professionelle Bergsteiger Europas, der nicht sehen kann. Am Dienstag, den 26.5., wird um 20 Uhr der Film "Unter Blinden" über Andy Holzer im Cine Center gezeigt. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit Regisseurin Eva Spreitzhofer statt. Tickets...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser

Erfahrungen eines Extremsportlers

"Die Kraft der Gedanken" heißt das neue Buch von Wolfgang Fasching. Der Extremsportler und Motivationsredner stellte sein Werk am Dienstag in Anwesenheit von Thalia-Geschäftsführer Josef Pretzl und egoth-Verlagsleiterr Egon Theiner im Stadtcafé der Buchhandlung Thalia Landstraße vor. Hilfestellung im Leben „Ich lese viel und ich lese gerne“, erzählte Fasching, „besonders angetan haben es mir Ratgeber zur Persönlichkeitsentwicklung und Spezialliteratur. Als ich mich auf die Besteigung...

  • Linz
  • Nina Meißl

Vortrag im Naturparkhaus Hinterriss

HINTERRISS. Am Donnerstag, 7. August, findet ab 19:30 Uhr der nächste Vortrag im Naturparkhaus Hinterriss statt. Andrea Derfeser referiert über "Meine Seven Summits". Andrea Derfeser ist in Hinterriss als langjährige Geschäftsführerin des Herzoglichen Alpenhofs bekannt und geschätzt. In den letzten Jahren hat sie sich neben ihren beruflichen Aufgaben ganz der Besteigung der höchsten Gipfel der Welt verschrieben. Informationen: www.karwendel.org Wann: 07.08.2014...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Christian Thalhammer (links) "bezahlte" den Kupfermuckn-Verkäufer mit seinem Fernseher.

Fernseher für Kupfermuckn

Der Linzer Abenteurer und Life-Coach Christian Thalhammer "bezahlte" für die aktuelle Ausgabe der Kupfermuckn mit einer etwas ungewöhnlichen Währung. "Der Mann hat eine kleine Wohnung und wünscht sich einen Fernseher, den er sich nicht leisten kann. Es freut mich, dass ich ihn da unterstützen kann", so Thalhammer. Der Kupfermuckn-Käufer ist in der solarCity aktiv. Thalhammer hat ihm auch geholfen den Fernseher in die Wohnung zu tragen.

  • Linz
  • Nina Meißl
Christian Thalhammer (Mitte) übergibt den Spendenscheck an Kiwanis-Präsident Gerhard Ritzberger (li.) und den Eliminate-Beauftragten Heinz Aumayr (re.)

„7 summits for life-Tour“ brachte ein Spendenergebnis von 1660 Euro

EFERDING. Der Oberösterreicher Christian Thalhammer hat im Sommer 2013 im Rahmen seiner "7 Summits for life-Tour" die 7 höchsten Berggipfel in Oberösterreich bestiegen. Die Strecken dazwischen wurden mit dem Fahrrad zurückgelegt. Start und Ziel waren in Linz. Bei den Besteigungen wurde er teilweise von zahlreichen Bergsteiger- und Wanderfreunden begleitet. Im Rahmen seiner Tour wurden Spenden gesammelt: Den Reinerlös des Projektes hat Christian Thalhammer jetzt dem Kiwanis Club Eferding für das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
6

Naturfreunde Laakirchen übergaben Scheck an KA KI HE

Der Ausnahme Bergsteiger und nun Bezwinger der seven summits , Gillesberger Herbert, Mitglied der Naturfreunde Laakirchen, zeigte vor einiger Zeit, bei einem Vortrag , seine Besteigung des Mt. Everest . Durch Verzicht der Einnamen an diesem Abend, wurden diese, nun an KA KI HE, Trinkwasser für Kambodscha, gespendet. Im Beisein von Hr. Gillesberger, Hr. Savuth Kao, Ehepaar Kieninger, Vizebürgermeister F. Feichtinger, Naturfreunde Bezirksvorsitzender M. Spitzbart, Vorsitzender der...

  • Salzkammergut
  • Gisbert Topf
1 11

Christian Thalhammer startet mit Benefiztour

Christian Thalhammer (50) sammelt mittels Bergsteigen für Tiere. Auf seiner Tour erklimmt er sieben Gipfel von Vorarlberg bis Wien. „Ich habe eine gewisse Spannung in mir, freue mich aber darauf, dass es endlich losgeht“, sagt Chris-tian Thalhammer. Der Linzer startet diesen Samstag, 26. Mai, seine Benefiztour „Seven summits for animals“. Dabei wird der frischgebackene 50-Jährige die höchsten Berge von sieben Bundesländern besteigen. Welcher Berg ihm der liebste sei? „Ich freue mich auf alle!“...

  • Linz
  • Oliver Koch

Everest-Besteiger Hans Holzknecht in Kappl

Hans Holzknecht zählt zu den wenigen Österreichern, die am Mount Everest waren KAPPL (jota). Hans Holzknecht ist Bergsteiger aus Leidenschaft. Als Mitarbeiter der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG war er bei der 36. Tiroler Raiffeisen-Skimeisterschaften in Kappl zu Gast. Das Paznaun kennt er, vor allem seine Berge. "Ich habe erst nach einer Fußballverletzung mit dem Bergsteigen begonnen", erzählt Hans Holzknecht, der am 18. März 2012 seinen 60. Geburtstag feiert. Fußballspielen war nicht mehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl

Hans Kammerlander gastiert in Kufstein...

Nach dem großen Erfolg in diesem Jahr mit dem Vortrag des Extrembergsteigers und der durchwegs positiven Resonanz freut sich der EC Cannibals Niederndorf auf ein Wiedersehen mit Hans Kamerlander! Er gastiert am 31.März 2012 um 20.00 Uhr in der Kufstein Arena mit seinem neuem Vortrag „ Die Second Seven Summits“. Als Hans Kammerlander den K2, den zweithöchsten Gipfel der Erde, den schwierigsten Achtausender, den „Berg der Berge“ bestieg, reifte dort oben in Ihm bereits ein neuer Plan. Er...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.

Ein menschliches Zeichen der Solidarität

Die eisige Kälte hat Oberösterreich seit Wochen fest im Griff und alles was warm hält wird in sozialen Einrichtungen dringend benötigt. Intersport Eybl und die Outdoormarke Seven Summits übergaben 300 Winterjacken an die Caritas Oberösterreich. „Einige Unternehmen und Einzelpersonen mit Herz nahmen die Kälte bereits zum Anlass, um zu spenden“, freut sich Mathias Mühlberger, Direktor der Caritas OÖ, über die Spende.

  • Linz
  • Andreas Hamedinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.