sirene Operntheater

Beiträge zum Thema sirene Operntheater

1 9

Jetzt endlich online: Die Verbesserung der Welt
Sieben neue Kammeropern zum Nachsehen im Netz

Jetzt sind sie da: sieben spannende, neue Kammeropern zum Nachsehen frei im Internet: 1. Die Toten: Ewiger Frieden 2. Die Nackten: Elsa 3. Die Durstigen: Der Durst der Hyäne 4. Die Fremden: Der Fremde 5. Die Kranken: Amerika oder die Infektion 6. Die Hungrigen: Ikarus 7. Die Gefangenen: Die Verwechslung Alle sieben Opern wurden 2020 im Rahmen des Festivals "Die Verbesserung der Welt" im F23 in Atzgersdorf uraufgeführt. Wer sie nicht sehen konnte, hat jetzt die Möglichkeit dazu - und wer sie...

  • Wien
  • Alsergrund
  • sirene Operntheater
1 8

sirene Operntheater: Spannende Verfilmung ist jetzt online!
DIE VERWECHSLUNG - Eine Stasi-Oper aus der DDR

Die Verwechslung. Eine Kammeroper von Helga Utz und Thomas Cornelius Desi. Ein Film von Kristine Tornquist für Wien Modern 33. ENDLICH ONLINE! anschauen bei sirene Operntheater anschauen bei Wien Modern anschauen bei oenm anschauen bei F23 anschauen auf youtube anschauen auf vimeo Der junge Gustav sehnt sich nach Freiheit, er kritisiert das System der DDR. Als Systemfeind wird er festgenommen. Während sein Vater hilflos verzweifelt, macht sich die verwirrte Grossmutter auf, um Gustav im...

  • Wien
  • Alsergrund
  • sirene Operntheater
1 6

Spannende Verfilmung der Kammeroper im F23
sirene Operntheater - Die Verwechslung

Da die szenische Uraufführung der Kammeroper DIE VERWECHSLUNG von Helga Utz und Thomas Desi wegen des Veranstaltungsverbotes nicht stattfinden kann verfilmt das sirene Operntheater das Stück und stellt es anschliessend im Internet unter https://www.sirene.at/video/ zur Verfügung. Der Film ist Teil des Festivals WIEN MODERN. Man kann auf die siebente Runde der VERBESSERUNG DER WELT also weiterhin gespannt sein! Der junge Gustav sehnt sich nach Freiheit, er kritisiert das System der DDR. Als...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 10

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: IKARUS

Das Streben des Ikarus als Metapher für die unstillbare Gier nach Erfolg - die sechste Kammeroper des Zyklus war leiser als die vorangegangenen, aber nicht weniger eindringlich in ihrer Botschaft. Ein großer Dank allen Mitwirkenden! Sibylle Determann Victor, der junge Produktentwickler der Firma Ikarus, hebt ab. Auf seinem Höhenflug verliert er den Boden unter den Füssen: weder hat er Zeit für seine schwangere Freundin Marie und seinen Freund Alexander, noch für den Bettler, der vor dem Eingang...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 8

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: AMERIKA ODER DIE INFEKTION

Seit Anfang September arbeitet das sirene Operntheater beharrlich an der "Verbesserung der Welt" – so das Motto einer Serie von sieben Uraufführungen, die die freie Musiktheatergruppe im peripheren Kulturzentrum F23 in Klang und in Szene setzt. Die sieben Werke der Barmherzigkeit dienen dabei als Orientierungspunkte in diesem Langstreckenlauf hin zum Guten, aktuell ist man schon beim fünften angelangt: die Kranken zu besuchen. Die Kranken, das sind im Libretto von Antonio Fian Frau Obermaier...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 20

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: DER FREMDE

Kammeropern-Festival des sirene Operntheaters: Teil 4: „Der Fremde“ Wie vom Online-Merker schon berichtet, findet zur Zeit unter dem Titel „Die Verbesserung der Welt“ ein Kammeropern-Festival des sirene Operntheaters in sieben Folgen statt. Am 6. Oktober fand im 23. Bezirk von Wien (in einer aufgelassenen Sargfabrik) die Uraufführung des 4. Teils des Festivals statt: „Der Fremde“ von Gerhard E. Winkler. Die Handlung der Kammeroper, dessen Libretto Martin Horváth verfasste, in Kurzfassung: Ein...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 14

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: DER DURST DER HYÄNE

Eine durstige Hyäne in Atzgersdorf Das sirene Operntheater hat in seinem Kammeropernzyklus „Die Verbesserung der Welt“ die dritte von sieben Produktionen erfolgreich absolviert. „Der Durst der Hyäne“ brachte den Kongo ins F23 nach Atzgersdorf – eine unerwartete Kombination. Man hat es sich seitens des Veranstalters nicht leicht gemacht: Sieben Kammeropern werden bis Mitte November in einer Fabrikshalle in der Wiener Breitenfurter Straße 176 zur Uraufführung gebracht – noch dazu auf die sieben...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 9

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: ELSA

Und weiter geht der „Marathon des sirene Operntheaters in 7 Runden“. „Die Nackten bekleiden“. Eine moderne Paraphrase zu Arthur Schnitzlers „Fräulein Else“ wird uns angekündigt. Arthur Schnitzlers Novelle aus dem Jahr 1924 ist ein innerer Monolog. Else, Tochter einer Aristokratenfamilie, ist in Gefahr, durch Verarmung den sozialen Status zu verlieren. Elsas Vater hat Geld veruntreut, sie will ihn vor einem Gefängnisaufenthalt bewahren. Der reiche Kunsthändler Dorsday soll um ein Darlehen von 30...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 12

Erfolgreiche Uraufführung im F23
sirene Operntheater: EWIGER FRIEDEN

Oper. "Ewiger Frieden" war die erste von sieben Uraufführungen beim Festival zur "Verbesserung der Welt" im sirene Operntheater: Jubel für Tragikomisches zur Ukraine. Alltag bei den Bestattern Schukow und Schukin im ukrainischen Donezk. Putin spricht im Fernsehen: "Russische Truppen in der Ukraine gibt es nicht." Jaja, der Präsident "hält eisern Frieden". Eine Lieferung trifft ein, für Anastasia Golubewna: Ihr Mann Sergej kehrt als "Cargo 200" zurück. So nennt man die Holzkisten, mit denen...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 9

2020: sirene Operntheater an der Griechischen Staatsoper in Athen
CHODORKOWSKI - Ein russisches Königsdrama von Kristine Tornquist und Periklis Liakakis

ATHEN / Greek National Opera / Alternative Stage: CHODORKOWSKI von Periklis Liakakis. Ein russisches Königsdrama. sirene Operntheater Februar 2020: Ein Wiener Ensemble an der Griechischen Staatsoper Wie man Zeitgeschichte interessant und unterhaltsam auf die Buehne bringen kann, zeigt in Athen derzeit das Sirene Operntheater aus Wien. Es zeigt als Koproduktion mit der griechischen Nationaloper die Oper „Chodorkowski“ von Periklis Liakakis im kleinen Haus, auf der Alternativen Buehne. Das Werk...

  • Wien
  • Alsergrund
  • sirene Operntheater
1

Opernfestival 2020 in Atzgersdorf
Die Verbesserung der Welt

Die Verbesserung der Welt - 7 Kammeropern F23.wir.fabriken Breitenfurter Strasse 176 1230 Wien - Atzgersdorf 01. September bis 01. November 2020 Uraufführung von 7 neuen Musiktheaterwerken Unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen In fast allen Kulturen und Religionen gibt es Tugendreihen, die das Bild eines idealen Menschen beschreiben. Das Besondere an der Tugend ist, dass sie bei aller Dringlichkeit der Empfehlung doch eine freiwillige Handlung bleibt, die das...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1

Opernfestival in Atzgersdorf
Die Verbesserung der Welt

Uraufführung von sieben neuen Musiktheaterwerken in der ehemaligen Sargfabrik in Atzgersdorf In fast allen Kulturen und Religionen gibt es Tugendreihen, die das Bild eines idealen Menschen beschreiben. Das Besondere an der Tugend ist, dass sie bei aller Dringlichkeit der Empfehlung doch eine freiwillige Handlung bleibt, die das Gute zur persönlichen Entscheidung macht, zum Hinauswachsen über das Gesetz aus Pflichten und Verboten. Insofern ist die Tugend so etwas wie Schönheit - sie ist nicht...

  • Wien
  • Liesing
  • sirene Operntheater
1 20

Erfolgreiche Uraufführung im Reaktor bei Wien Modern 2018
sirene Operntheater: DAS TOTENSCHIFF von Oskar Aichinger nach B. Traven

Premiere am 24. November 2018, 16:00 Uhr, 25. November 2018, 16:00 Uhr Weitere Vorstellungen am 26., 27., 28., 29. November, jeweils um 19:30 Uhr 90 Minuten. Eine Pause REAKTOR - Wien 17, Geblergasse 36-40 Geld und Gesetz machen in B. Travens Totenschiff gemeinsame Sache. Wer nämlich ersteres nicht hat, auf dessen Seite steht das zweitere nicht. Und wer das Gesetz nicht auf seiner Seite hat, ist als Rechtloser verraten und ans Geld verkauft. Gale, der Held des Totenschiff landet, nachdem er...

  • Wien
  • Hernals
  • sirene Operntheater
1 37

Erfolgreiche Uraufführung der Kammeroper von Francois-Pierre Descamps und Kristine Tornquist im Reaktor
sirene Operntheater: JEANNE & GILLES

Premiere am 21. September 2018, 20:00 Uhr Weitere Vorstellungen am 23., 26., 27., 28., 29. September, jeweils um 20:00 Uhr Das Libretto erzählt von einer Liebesbeziehung zwischen der charismatischen Jeanne d’Arc und dem charakterschwachen Gilles de Rais. Gilles verehrt die rätselhafte Jungfrau, doch seine Sehnsucht wird nicht erfüllt, denn Jeanne hat Wichtigeres zu tun als zu lieben. Sie ist ganz dem Krieg ergeben, watet unerschütterlich durch Blut und Greuel und zieht ihre Schlachtgefährten...

  • Wien
  • Hernals
  • sirene Operntheater
Das sirene Operntheater setzt sich in seiner aktuellen Produktion mit dem Sisyphos-Mythos auseinander.

"Sisifos": Musiktheater in der Universität Wien

Die Figur des Sisifos wird vor allem über seine Strafe rezipiert: Der immer wieder hinabrollende Stein steht für die Sinnlosigkeit, die Repetition des Immergleichen. Die grausamste Wiederholung der Geschichte ist die ewige Wiederkehr des Krieges – diese wütende Kraft hat Bernhard Lang in Musik geschrieben. Das sirene Operntheater kommt mit der Produktion anlässlich 650 Jahre Universität Wien heraus: "Sisifos" wird im Großen Festsaal der Universität (1., Universitätsring 1) gezeigt. Text und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Nicholas Spanos steht als König Gilgamesch auf der Bühne.

Gewinnspiel: Gilgamesch-Epos neu vertont

René Clemencic vertont den ältesten literarischen Text der Menschheit, das 5.000 Jahre alte mesopotamische Epos über den König Gilgamesch, der durch den Tod seines Freundes Enkidu die Grenzen seiner Macht erkennt und sich auf die Suche nach der Unsterblichkeit macht. Das sirene Operntheater bringt das Oratorium für 16 Sänger und Kammerorchester in der Expedithalle der Brotfabrik (10., Absberggasse 27) mit Fantasie und hintergründigem Witz auf die Bühne. Parallel dazu stehen Vorträge und eine...

  • Wien
  • Favoriten
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.