Ski Alpin

Beiträge zum Thema Ski Alpin

Die Skigebiete im Großraum Innsbruck bieten wieder fixe Tourenabende an und verschieben dafür Präparierungsarbeiten. Zu diesen Zeiten ist Pistentourengehen am Abend sicher möglich.
2

Skitouren
Erweitertes Angebot für Abend-Pistentouren

TIROL. Besonders in diesem Jahr wird das Angebot der Skibetriebe Abends ab dem 24. Dezember eine Skitour machen zu können, sicher sehr wertgeschätzt. Neun Liftgesellschaften haben fixe Tage und Zeiten angemeldet, an denen TourengeherInnen in den Abendstunden gefahrlos auf den Pisten unterwegs sein können, da die Pistenpräparierung mit den lebensgefährlichen Seilwinden erst in der Nacht durchgeführt wird. Abend-Pistentouren im Großraum InnsbruckSchon in den letzten Wochen wurde klar: der Trend...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

BUCH TIPP: "111 Skipisten, die man gefahren sein muss“
Skipisten mit dem gewissen Etwas

Dieses Buch widmet sich den besonderen Skipisten (jenseits vom Massentourismus) und erzählt Geschichten von legendären Abfahrten und verborgenen Geheimnissen im Schnee. Für all jene, die sich auch für die Geschichten „hinter den Pisten“ interessieren – eine etwas andere Sichtweise auf unseren Volks-Sport! Emons: Verlag, 240 Seiten, 17,50 € ISBN 978-3-7408-0983-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Nachwuchsrennläufer dürfen auf die Trainingspisten.
2

ÖSV TSV Alpin
Ski Alpin: Pistentraining für den Ski-Nachwuchs möglich

ÖSTERREICH (sch). Ski-Training außerhalb des Spitzensports ist ab sofort möglich: sechs Kinder (auch aus verschiedenen Haushalten) plus ein bis max. zwei Trainer pro Gruppe. Der 1-Meter-Abstand ist dabei immer einzuhalten. Der ÖSV ebnete frühzeitig den Weg zum Pistentraining vor Weihnachten für den alpinen Ski-Nachwuchs. Unter strikter Einhaltung der Auflagen und nur per namentlicher Voranmeldung auf Club- und Verbandsebene können Nachwuchsrennläufer für Trainingszwecke auf die Skipiste. Viele...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der Tiroler Wirtschaftsbundobmann und Fachverbandsobmann der Seilbahnen, NR Franz Hörl will der Bevölkerung das Skifahren in dieser Saison ermöglichen, wie auch die Öffnung der Gastronomie am Berg.
1

Skiverbot
Skifahren als "unverzichtbares Angebot für Erholung"

TIROL. Die Diskussion um ein eventuelles Skiverbot und die Schließung der Skigebiete läuft immer noch heiß. Der Tiroler Wirtschaftsbundobmann und Fachverbandsobmann der Seilbahnen, NR Franz Hörl, möchte in diesem Zusammenhang nochmals auf die hohe Bedeutung des Wintersports für Tirol hinweisen. "Unverzichtbares Angebot für Erholung und Sport"Nach wie vor setzt man sich im Wirtschaftsbund für die baldige Wiederaufnahme des Skibetriebs ein. Der Wintersportbetrieb in Tirol wäre keine reine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Den Vorschlag eines europaweiten Skiurlaubverbots hält FPÖ-Hauser für "überflüssig".
1

Skiverbot
FPÖ Tirol kritisiert mögliches Skiverbot

TIROL. Die italienischen und bayrischen Pläne die Skisaison für diesen Winter komplett zu streichen, kritisiert FPÖ Tirol-Tourismussprecher Hauser sehr. Ein europaweites Skiurlaubsverbot wie es der italienische Ministerpräsident Conte fordert, wäre zudem eine mehr als undankbare Geste so Hauser, angesichts der Milliarden, die Italien aus dem Corona-Wiederaufbaufonds erhalten soll.  Kritik am SkiurlaubsverbotGanz Europa solle diesen Winter auf den Skiurlaub verzichten, so fordert es...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rund 200 Feuerwehrleute aus den drei Landesteilen nahmen am Euregio-Wintersporttag in Seis am Schlern in Südtirol teil.
2

Euregio-Wintersporttag
Freiwillige Feuerwehren im sportlichen Kräftemessen

TIROL. Bereits zum zweiten Mal fanden der Euregio-Wintersporttag der Freiwilligen Feuerwehr statt. Das sportliche Kräftemessen stand ganz im Zeichen von Kameradschaft, Freundschaft und Miteinander. Vier verschiedene Disziplinen standen zur Auswahl, um siegreich aus dem Wintersporttag hervor zu gehen.  Feuerwehrleute aus der Europaregion beim sportlichen KräftemessenIm Südtiroler Seis am Schlern, fand vor Kurzem die offizielle Eröffnungsfeier samt Fahnen-Hissung und Einzug in das Kulturhaus Seis...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jeder ist verpflichtet bei einem Unfall Hilfe zu leisten – das gilt auch auf den Skipisten Österreichs.

Auf der Piste
„Bei Unfällen helfen, anstatt flüchten!“

TIROL. In den vergangenen Tagen häuften sich Meldungen aus heimischen Skigebieten, wonach Unfallteilnehmer flüchteten, anstatt Hilfe zu leisten. Seilbahnsprecher Hörl appelliert an entsprechendes Verantwortungsbewusstsein und ein solidarisches Miteinander auf den Skipisten. Während der vergangenen Tage gab in heimischen Skigebieten vermehrt Vorfälle, bei denen Unfallteilnehmer auf der Piste flüchteten, anstatt entsprechende Hilfe zu leisten. Mit mahnenden Worten reagiert Franz Hörl, Obmann der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Auch im Zillertal laufen die Rennvorbereitungen auf Hochtouren: v.li.: Die WWMG-Teilnehmer Fredi Zimmermann und Klaus Lindern trainieren mit Vorläufer LHStv Josef Geisler.
2

Winter World Masters Games
257 TirolerInnen bei den WWMG 2020

TIROL. Vom 10. bis 19. Jänner finden die Winter World Masters Games 2020 in Tirol statt. Tirol stellt mit 257 Anmeldungen das größte Teilnehmerfeld. 257 Tiroler-Anmeldungen für die WWMGVom 10. bis 19. Jänner finden die Winter World Master Games (WWMG) erstmals in Tirol statt. Die Winter World Masters Games ist jene Wintersportveranstaltung mit dem größten Teilnehmerfeld für über 30jährige. Es werden rund 3.545 HobbysportlerInnen erwartet. Aus Tirol gibt es 257 Anmeldungen. Es ist somit das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
(v.l.n.r.) Georg Spazier,Franz Xaver Gruber, Elisabeth Mayr, Josef Geisler und Jens v. Holm
5

Winter World Masters Games 2020
Startschuss für internationales Sportevent gefallen

TIROL. In 2020 werden die Winter World Master Games stattfinden, den feierlichen Kick-Off gab es schon am vergangenen Donnerstag mit allerhand VertreterInnen aus Politik, Sport, Wirtschaft und dem Organisationskomitee. Damit ist der offizielle Startschuss für das Sportevent mit dem Motto "Spirit together" gefallen.  Mehr als ein Jahr VorbereitungNach einer langen Vorbereitungsphase konnte vor Kurzem der Kick-Off zu den Winter World Masters Games 2020 starten. Involvierte Partner, Sponsoren...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Lara Schwab (KSV), Lena Schwarzenauer (Alpbach), Lea Polak (Reith i.A.), von links nach rechts.
2

Ski Alpin - Bezirkscup Kufstein
Sparkassen-Bezirkscup 42 Jahre alt!

42 Jahre Unterstützung – Sparkassenslogan als Motivation für den Kinderskisport im Bezirk Kufstein. Ein stark gefüllter Kursaal bei der Gesamtsiegerehrung in Bad Häring, der auch den ortseigenen Bürgermeister Georg Gschwentner beeindruckte, wie er in seinen Grußworten anmerkte. Dazu eine attraktive Preisgestaltung für die Kinder des Sparkassen-Bezirksskicups 2019. Die Grußworte der Sparkasse überbrachte Friedl Anrain, der zudem auf die langjährige Unterstützung einging: "Wir haben seit Beginn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Tiroler Landesmeisterschaften Alpin in Alpbach.
3

Ski Alpin - Tiroler Meisterschaft
Alpbach: Tiroler Schimeisterschaft 2019

Alle neun Jahre Tiroler Schülermeisterschaften im Bezirk Kufstein. Am vergangenen Wochenende wurden die Tiroler Schülermeisterschaften im Slalom und Riesenslalom ausgetragen. Der zur Durchführung beauftragte Bezirksverein wird vom TSV alle Jahre neu vergeben. Heuer fanden die Schiwettkämpfe im Bezirk Kufstein, in Alpbach (SC Alpbach), statt – aufgrund der Witterung diesmal keine leichte Aufgabe. Unermüdlich arbeitete die Pistencrew, um für die besten Nachwuchsläuferinnen und -läufer aus allen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Klassensieg für Moritz Trapl (SC Alpbach) in der Klasse U16.
4

Ski Alpin-Bezirkscup
Viel Sonne forderte die Teilnehmer in Alpbach

"Kitschig-schöne" Wettkämpfe – Sonne, klare Bergsicht und bestens präparierte Rennpisten im Alpbachtal! ALPBACH (sch). Die Bezirkscuprennen in Alpbach, als Generalprobe für die bevorstehenden Tiroler Meisterschaften, dürfen als geglückt bezeichnet werden. Zum Rennwochenende – Slalom am Samstag und Riesentorlauf am Sonntag – traf sich die "Schifamilie" aus dem Bezirk im herrlich gelegenen Unterinntaler Hochtal, bei bestens präparierten Pisten und strahlendem Sonnenschein. Der Slalom und der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die alpinen Vereinsmeister des WSV Schwoich mit Präsident Sebastian Thaler (rechts).
2

Neuer Rennmodus beim WSV
Viel Spannung bei den Schwoicher "Alpinen"

Neuer Modus, bekannte Sieger – die Alpin-Meisterschaften des WSV Schwoich wurden heuer als Parallelslalom ausgetragen. Mit Anna Ritzer und Timo Henk setzten sich am Ende die Titelverteidiger souverän durch. SCHWOICH (hn). Der neue Austragungsmodus war nicht unumstritten, brachte aber zum Schluss noch einmal viel Nervenkitzel und hat sich bestens bewährt. In einem Parallelslalom wurden zunächst die Platzierungen ermittelt, die acht besten Damen und Herren fuhren dann in jeweils drei Finalläufen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Söllerin Christina Ager in Aare bei ihrer ersten WM-Teilnahme.
3

Christina Agers erste Alpine Ski WM
"Anstrengend, aber eine wirklich coole Erfahrung“

"Ich habe nie damit gerechnet, dass ich dabei sein kann, umso cooler ist es jetzt", sagte Ager schon bei den ersten Interviews. Die junge Söllerin, die zu Saisonbeginn bei den Speedrennen in Übersee nicht mit am Start und in den Europacup zurück geschickt wurde, hat sich durch sehr gute Leistungen ihr Ticket für die Alpine Ski-WM in Aare erkämpft. AARE/SÖLL (red). Obwohl die Speed-Damen des ÖSV früh nach Aare gereist sind, waren nur wenige Trainingstage vorab aufgrund des Wetters möglich. Bei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Foto mit den Klassensiegern weiblich/männlich</f> bei der HWK-Bezirksmeisterschaft in Reith im Alpbachtal.

Alpine Bezirksmeisterschaft Kufstein
Starker Riesentorlauf bei der Bezirksmeisterschaft

BEZIRK (red). Beste Bedingungen bei der HWK-Bezirksmeisterschaft der Schüler und Jugend in Reith im Alpbachtal. Die Bezirksmeisterschaft wurden in Form eines Riesentorlaufs in zwei Durchgängen in den Klassen U14 bis U21 ausgetragen. Über die Tagesbestzeit freuten sich Emily Jürges vom SC Alpbach sowie David Hechenblaikner vom Veranstalter Wintersportverein Reith im Alpbachtal. Die Klassensieger (w und m): U14: Lena Schwarzenauer (Alpbach), Marc Kupfner (Söll); U16: Emely Jürges (Alpbach), Cosmo...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Florian Herovitsch (GoingSport) packte den "Brandstadl-5er" mit nur einem Ski.

Romed Baumann beim "Brandstadl-5er" nicht zu schlagen

Kelchsau und Söll ritterten um die Mannschaftswertung beim "Brandstadl-5er" in Scheffau am Wilden Kaiser. SCHEFFAU (red). Der vierte "Brandstadl-5er" lockte am 24. März wieder zahlreiche Läufer und Fans auf den Berg. Die letzten drei Bewerbe waren mit Nebel und Schneefall stets eine Herausforderung, diesmal gab's herrlichstes Wetter für die Aki-Asse. Der einzigartige Riesentorlauf in der Skiwelt Scheffau besitzt mit 1,25 Km Strecke auf 391 Höhenmetern durchaus Weltcupniveau, trotzdem ist das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Sieger der Kinderklassen mit TSV-Präsident Werner Margreiter, Bezirksreferent Josef Juffinger, dem Schwoicher Vizebgm. Peter Payr sowie den Sparkassen-Vertretern Georg Vorhofer und Angelika Hartl.
2

Der Sparkassen-Bezirksskicup ist im Ziel!

Über 270 Aktive am Start – Große Endpreisverteilung in Schwoich  BEZIRK/SCHWOICH (hn). Der Sparkassen-Bezirksskicup 2017/18 ist über die Ziellinie gegangen. Mit der großen Endpreisverteilung der Rennserie wurde am Wochenende in Schwoich noch einmal Bilanz über eine spannende Saison gezogen. Im 41. Jahr ihres Bestehens hat die Rennserie nichts an Attraktivität eingebüßt. Über 270 Kinder und Jugendliche waren am Start, ausgetragen wurden neun Rennen für die Klassen U13 bis U21 und sieben Bewerbe...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Zu zweit unterwegs: Skirennen mit blinden Wettkämpfern.
3

Behindertensportler maßen sich in Alpindisziplinen auf Wildschönauer Skipisten

WILDSCHÖNAU (red). Nach mehr als zehn Jahren war die Wildschönau wieder Veranstalter alpiner Skiwettläufe für Behinderte – von 26. bis 28. Jänner wurden die Gesamttiroler Meisterschaften im Super-G, Riesentorlauf und Slalom des ÖBSV in der "Arena" ausgetragen. Perfekte Pistenverhältnisse und ein vom Schiclub organisierter, reibungsloser Ablauf mit über 40 freiwilligen Helfern  – hauptsächlich vom Schiclub Wildschönau und deren Bekannte: FF Niederau, Nachbarn, Ex-Schiclub-Mitglieder – sorgten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
1

Ski Alpin: Tiroler Schüler Meisterschaften in Matrei i.O.

Matrei in Osttirol war Austragungsort der diesjährigen Tiroler Schülermeisterschaft. Einzig die Tiroler Meister im Super-G in der Klasse U16 wurden bereits in der Vorwoche beim Landescup in Jerzens ermittelt. Die Bewerbe waren leider stark vom Wetter beeinflusst. Während die beiden Super-G am Freitag noch bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden konnten, musste der RSL am Samstag auf Grund des Nebels zeitweise unterbrochen werden. Beim Slalom am Sonntag waren die Verhältnisse ähnlich....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Ulrike Henk

The Alpine Student Championship 2016

SÖLL. Nach erfolgreicher Durchführung der TASC (früher unter dem Namen F.A.S.C.) in den Jahren 2013 bis 2015 kommt es am 5. März zu einer erneuten Auflage der österreichischen StudentInnen-Meisterschaft in Ski Alpin und Snowboard. Bereits zum vierten Mal wird den TeilnehmerInnen bei „The Alpine Student Championship – Unisport Austria Meisterschaft Ski Alpin und Snowboard“ (TASC-UAM), wie in den letzten Jahren, ein einzigartiges Rundum-Programm geboten. Unter der Schirmherrschaft von Unisport...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Isabella Traunfellner
1 11 23

Abfahrtsweltcup Altenmarkt/Zauchensee 11.01.14

nach 3 Jahren Pause gab es in Zauchensee wieder Damen Weltcuprennen und die österreichischen Damen konnten noch dazu eine lange Durststrecke beenden und auf der Kälberlochpiste sogar einen Doppelsieg feiern. Der Sieg ging an Elisabeth Görgl, vor der Lokalmatadorin Anna Fenninger und der Deutschen Maria Höfl-Riesch. Wo: Zauchensee, Zauchensee, 5541 Altenmarkt im Pongau auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Michael Paulitsch

Wintermehrkampf auf der Aschinger Alm!

Für Sport, Spannung und Unterhaltung war bestens gesorgt! EBBS. Auf der Aschinger Alm veranstaltete der WSV Ebbs bereits zum zweiten Mal den Wintermehrkampf. 3er Teams, bestehend aus jeweils einem/r Skitourengeher/in, Skifahrer/in und Langläufer/in, kämpften um die Podestplätze. Für Spannung sorgte vor allem die etwas andere Siegesformel. Es gab 2 Wertungen. Die Wertung der schnellsten Teams konnten die „Schneeleoparden“ (Andy Schuler, Sandra Nederegger, Harald Schuler) vor den „Köcks“...

  • Tirol
  • Kufstein
  • hs emarketing
16

Österreich in Team-Bewerben sehr erfolgreich - Gold und Bronze für Ski- und Rodelteam

Im Mixed-Team Bewerb konnte Österreich die Vormachtstellung im alpinen Skisport bestätigen. Auch das Österreichische Rodelteam war höchst erfolgreich und holte nach der Goldenen von Miriam Kastlunger jetzt auch Bronze im Teambewerb. Das Skiteam konnte trotz eines Ausfalls den Sieg nach Hause fahren. Für die durch ihren "Scheiße-Sager" bei der Eröffnungsfeier schon bekannte Läuferin Christina Ager und den Super-Kombi-Sieger Marco Schwarz ist es die zweite Medaille bei den Ersten Olympischen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sports Blogger
In 12 verschiedenen Bewerben werden die Tiroler Jung-Olympioniken antreten und ein erstes Mal Olympische Luft schnuppern....

Tirol mit 28 Teilnehmern bei den YOG 2012 vertreten

Mit 28 Teilnehmern stellt Tirol das größte Kontingent der 81 olympischen Vertreter Österreichs. Insgesamt werden 15 Mädchen und 13 Burschen aus Tirol in 12 verschiedenen Disziplinen um olympisches Edelmetall kämpfen. Bei Ski Alpin ist Tirol mit nur einer Vertreterin, nämlich Christina Ager aus Söll vertreten, dafür startet die 16-jährige aber in gleich 3 Bewerben. Im Slalom, Riesentorlauf und auch im Super-G wird Ager für das Austria Skiteam an den Start gehen. Beim Rodeln sind gleich 5 junge...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sports Blogger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.