Skirennen

Beiträge zum Thema Skirennen

Einer von vielen Bildbeweisen: Im Parallelbewerb gab es sowohl bei den Mädchen als auch bei den Buben harte Duelle!
15

Oberperfuss
Volles Tempo im Parallel-Stangenwald

Bei erneut sensationell tollen Bedingungen und viel Wetterglück durften sich die Kinder des Bezirks Innsbruck-Nord am Samstag noch einmal auf die Rennpiste am Rangger Köpfl in Oberperfuss! Am letzten Betriebstag der Bergbahnen Oberperfuss (in diesem Winter so spät wie seit Jahrzenten nicht) ließ es sich das Team des SV Oberperfuss nicht nehmen und zauberte den Kindern der Klassen K9 bis K12 im Bezirk Innsbruck-Nord einen tollen, gleichmäßigen und spannenden Parallel-Wettkampf auf eine neuen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Skistars sind nach 65 Jahren wieder am Glungezer zu sehen.
2

Alpine Meisterschaften
Ski-Stars duellieren sich heuer am Glungezer

Vom 24. bis 28. März führt der Skiclub Hall-Absam die österreichischen Meisterschaften im Slalom, Riesentorlauf und in der Alpinen Kombination am Glungezer durch. Nach über 65 Jahren werden wieder einmal die größten Skisportler in Tulfes zu sehen sein. TULFES. Der Hausberg der Haller, wird nach der Spezialabfahrt bei den 2. Alpinen Skiweltmeisterschaften (FIS-Meisterschaft) 1933 und den Tiroler Skimeisterschaften 1955 wieder einen nationalen Bewerb austragen. Alpine Spitzensportler werden bei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Über 50 junge Talente zeigten in Oberperfuss in zwei Rennen auf perfekter Piste ihr Können.
10

Bezirksskirennen
Strahlende Kinder am Rangger Köpfl

Erneut durfte sich der SV Oberperfuss über Wetterglück am Rangger Köpfl freuen. Es war die Belohnung für viele Bemühungen um die Durchführung eines weiteren Bezirks-Kinderskirennens! Nach leichtem Schneefall in den Nachtstunden fanden bei kalten Temperaturen und viel Sonnenschein am Samstag gleich zwei Kinder-Bezirksrennen (Klassen 9 bis 12 Jahre) statt. Diese wurden jeweils als Riesentorlauf auf der Egghofpiste durchgeführt und bildeten den Rennauftakt innerhalb des Bezirks Innsbruck-Nord....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sieg für einen Lokalmatador in der K11-Kategorie: Finn Neururer vom SC Mutters setzte die Bestmarke.
5

Freude in Oberperfuss
Das erste Kinderskirennen 2021 in Tirol

Der SV Oberperfuss hat in der heurigen außergewöhnlichen Situation erneut Skigeschichte geschrieben. Nach den vorangegangenen FIS-Rennen der Damen wurde am Rangger Köpfl das erste Kinderrennen (Klassen K11/K12) in Tirol in dieser Saison ausgetragen. Nachdem das Bundesministerium in Zusammenarbeit mit dem ÖSV einen Weg für die Durchführung solcher Bewerbe mittels Spitzensporterlass ermöglichte, sah sich der SV Oberperfuss in Kooperation mit dem Tiroler Skiverband in der Lage, diese schwierige...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Eine außergewöhnliches Bild einer herausragenden Veranstaltung des SV Oberperfuss-Ski.
13

FIS-Rennen
Die Rennsaison am Rangger Köpfl ist eröffnet!

So spät wie noch nie zur winterszeit fanden am Rangger Köpfl die ersten Skirennen der Saison statt. Dass die Veranstaltungen unter der Organisation des SV Oberperfuss-Ski unter Obmann Manuel Hujara in der Kategorie "Besser geht's nicht" rangierten, war hingegen keine Überraschung! Im Rahmen der Raiffeisen FIS Serie Tirol wurden die inzwischen schon traditionellen FIS Damenbewerbe (Slalom, FIS-Qualifikationsslalom und  Parallelslalom) in bewährter Manier vom SV Oberperfuss durchgeführt. Unter...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Johann Kuen, Oberperfuss
6

Umfrage der Woche
Ski-WM in Cortina - fiebern Sie mit?

Johann Kuen, Oberperfuss "Nein, mich interessiert die Weltmeisterschaft nicht." Roland Abart, Kematen "Nein, es interessiert mich nicht unbedingt." Manuela Eller, Rum "Ohne Zuschauer kommt vor Ort keine Stimmung auf - auch im Fernseher schaue ich es mir nicht an." Nursen Arikan, Fulpmes "Nein, ich schaue generell nur Nachrichten, weil ich zu wenig Zeit zum Fernsehen habe." Claudia Hammerschmidt, Rum "Ja, ich fiebere mit, weil ich eine Skianhängerin bin." Andreas Siller, Neustift "Nein, gar...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Ausgezeichnete Timekeeper: Stefan Weber (links) Christoph Hupfauf mit Urkunde und individueller Sitzgelegenheit!
6

Ski-Zeit
Auszeichnung für Oberperfer "Timekeeper"

In den Ausgaben des vergangenen Winters wurden viele Artikel über die Skirennen am Rangger Köpfl veröffentlicht. Die Aktiven stehen in der Berichterstattung naturgemäß im Mittelpunkt. Funktionäre werden seltener genannt. Und dann gibt es noch jene, die überhaupt nie vorkommen – ohne die aber gar nichts geht! Manuel Hujara, Obmann des SV Oberperfuss Sektion Ski, bringt imponierende Zahlen ins Rennen: "Allein in den vergangenen vier Saisonen weisen die Statistiken 59 Rennen mit  5.672 Starts. Es...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Dem "Dienstfahrzeug" lässt Stephanie Venier derzeit beste Pflege zukommen – und auch sonst wird es dem Skistar nicht langweilig!
6

Stephanie Venier
Eine Weltcupkugel ist immer im Fokus!

Stephanie Venier aus Oberperfuss ist Österreichs schnellste Skifahrerin. Unternmauert wird dies mit einem 7. Platz und 233 Punkten in der Abfahrtsweltcupwertung, wo sie als bestplatzierte ÖSV-Läuferin aufscheint. Im Super-G steht sogar ein 5. Gesamtrang zu Buche. Auf den dritten Platz, den Teamkollegin Nicole Schmidhofer einnimmt, fehlen gerade mal zwölf Punkte. In der Weltcup-Gesamtwertung bilanziert Stephanie Venier mit 438 Punkten auf dem 14. Platz, nur knapp hinter den Teamkolleginnen Nina...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Athletinnen und Athleten fanden in Oberperfuss und im Kühtai perfekte Bedingungen vor.

Oberperfuss/Kühtai
Skifeste für Sportler mit Behinderung

Anfang März durfte das Team des SV Oberperfuss gleich vier Rennen in zwei Skigebieten austragen. Die deutschen und  österreichischen Alpin-Meisterschaften der Sportler mit körperlicher Behinderung fanden in Oberperfuss und im Kühtai statt. Am Samstag wurden zwei Slalomrennen am Rangger Köpfl ausgetragen. Die Egghofpiste zeigte sich noch einmal von ihrer besten Seite und feierte eine würdige Premiere, schließlich durften die Sportlerinnen und Sportler erstmalig auf dem Oberperfer Hausberg ihre...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kleine Rennfahrer – großer Jubel. Aaron Leitner, Antonia Prantl und Leo Gundolf waren mit drei Jahren die jüngsten TeilnehmerInnen.
Video 169

Zwergerl rockten die Piste
26. Bezirksblätter Zwergerlrennen in Mösern

TELFS/MÖSERN (nico). Rechtzeitig zur Siegerehrung kam am Samstag, dem 7. März beim  Bezirksblätter-Zwergerlrennen auf der Gschwandtkopf-Piste in Telfs-Mösern die Sonne heraus. Ein großes SkifestDie 356 TeilnehmerInnen trotzten dem Schneefall während des Rennens und brannten ein ums andere Mal großartige Zeiten in den Schnee. Der Schinachwuchs aus allen Ecken Tirols und den Nachbarländern duellierte sich bereits zum 26. Mal um die heißbegehrten Trophäen. Leer ging natürlich niemand aus, neben...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Schülermeister/in: Sarah Schaffenrath und Luis Happ
6

Skirennen
Vereinsmeisterschaft in Grinzens

Vor kurzem wurde die Vereinsmeisterschaft Ski alpin des Wintersportvereins Grinzens ausgetragen. Bei perfekten Bedingungen wurden die Titel vergeben. In den Schülerklassen setzten sich Sarah Schaffenrath und Luis Happ durch. Bei den Erwachsenen holten sich Nikola Siroky und Alexander Kofler die Vereinsmeistertitel. Ergebnisse: Knirpse w.: 1. Kira Zobl, 2. Marie Oberdanner Knirpse m.: 1. Maximilian Kals, 2. Lukas Happ, 3. Manuel Brecher Kinder U8 w.: 1. Linsa Siroky, 2. Lena Oberdanner, 3. Simon...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Neun Damen am Podest – und auch die Gratulantinnen waren mit Stephanie Venier und Bgm. Johanna Obojes Rubatscher weiblich.
11

Skirennen
Ein rasanter "Köpfl-3er" in Oberperfuss

Bereits zum 2. Mal fand  der Oberperfer Köpfl3er statt, für dessen Organisation der SV Oberperfuss und das Team der Laufgemeinschaft Run&Fun Oberperfuss sorgte.  Nicht weniger als 62 Mannschaften mit jeweils 3 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fanden sich am Rangger Köpfl ein und wurden mit einem coolen Rennen belohnt. Dabei musste auch dieses Jahr wieder in drei Disziplinen als Mannschaft um Bestzeiten gefahren werden. Den Auftakt machten die Skifahrer, welche direkt von der Riepe aus starteten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Hausfrauen, Mütter und Skirennläuferinnen: Unbestätigten Gerüchten zufolge soll es hier noch einen "Pistenhoangart" gegeben haben ...
2

Gries im Sellrain
Auf die Brettln – fertig - LOS!

Der "Startbefehl" (siehe Überschrift) war schneidig – ebenso wie die Leistungen der Teilnehmer an der Vereinsmeisterschaft des Sportvereins Gries im Sellrain auf der Skipiste! 62 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren am Start und die besten Pistenverhältnisse sorgten auch heuer wieder für einen spannenden Rennverlauf. Emely Weber und Raffael Feichtner fuhren bei den Kindern die schnellsten Zeiten und sicherten sich die Vereinsmeistertitel. Bei den Damen erzielte Heidi Weber Bestzeit und bei den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Dieses Bild lässt darauf schließen, dass einige Teilnehmer Startnummern- und Materialnachteile hatten ...
16

Skirennen
Vereinsmeister und Vereinemeister in Oberperfuss

Die Vereinsmeisterschaften plus Vereinerennen bildete vor kurzem ein weiteres Highlight der Rennsaison der Sektion Ski des SV Oberperfuss. Gestartet wurde knapp unter dem Gipfelkreuz des Rangger Köpfls, auf der „Prantnerseite“ entlang wurde die Streckenführung stets selektiver, bevor dann der abschließende Zielsprung über die Rosskogelkante das letzte Tor von insgesamt 28 Richtungsänderungen markierte. Mit Bianca Venier und Michael Spiegl setzten sich bei dem aus zwei Durchgängen zählenden Lauf...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Schülermeisterin und Schülermeister: Sarah Schaffenrath und Thomas Holzknecht

Kids auf der Piste
Dorfschülerskitag des WSV Grinzens

In den Semesterferien führte der Wintersportverein Grinzens wieder das Skitraining für Kinder in Kühtai durch. WSV-Obmann Jakob Annewanter und sein Team freuten sich über die rege Beteiligung und organisierten zum Abschluss den traditionellen Dorfschülerskitag. Ergebnisse:Knirpse w.: 1. Kira Zobl, 2. Emelie Gasser, 3. Marie Oberdanner Knirpse m.: 1. Johannes Windischer, 2. Julian Schlögl, 3. Manuel Brecher, 4. Dominik Netzer Kinder U8 w.: 1. Lena Oberdaner, 2. Mona-Maleen Mössmer, 3. Linda...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Tagessiegerinnen und Tagessieger beim Dorfjugend-Wintersporttag in Axams.

Ski alpin
Dorfjugend-Wintersporttag in Axams

Vor kurzem veranstaltete der Schiklub Axams den DorfjJugend-Wintersporttags mit Unterstützung der Gemeinde. Es gab hervorragende Leistungen und ein großes Lob. Die Piste in der Axamer Lizum war in "weltcuptauglichem Zustand" und bot in zwei Durchgängen den 110 Teilnehmern hervorragende Bedingungen. Ergebnisse Bambini B1 w: 1. Elisa  Abwerzger, 2. Emily Klampferer, 3. Lea Kofler, 4. Leni Larl Bambini B1 m.: 1. Benjamin Patsch, 2. Matthias Schober, 3. Jakob Kapferer, 4. Lorenz Ruetz, 5. Simon...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tolle Leistungen zeigten die skibegeisterten Kinder aus ganz Tirol beim 4. HERO KidsRace am Rangger Köpfl.
1 19

Renntag am Rangger Köpfl
4. HERO KidsRace in Oberperfuss

Beim bereits 4. HERO KidsRace von Rossignol kamen vor kurzem wieder viele Kinder aus ganz Tirol auf das Rangger Köpfl in Oberperfuss. "Bei schwierigen Wetterverhältnissen und angekündigten Sturmfronten freuen wir uns natürlich besonders, dass sich die Mühen gelohnt haben und eine Durchführung möglich war. Die Kinder und Teilnehmer hatten sicher einen unvergesslichen Renntag," freute sich Organisator Manuel Hujara vom SV Obperfuss. Startanlage Es gab eine spektakuläte Neuerung: Mit einer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Alle waren sich einig: Das Parallel-Night-Race hat Zukunft und wird künftig noch viele Möglichkeiten bieten!
12

Night Race
Rennaction bei Flutlicht am Rangger Köpfl

„Red course ready, blue course ready – attention – GO“ – so lautete das Kommando beim erstmals durchgeführten „NightRace“ am Rangger Köpfl, bei dem es ordentlich zur Sache ging! Das Rangger Köpfl in Oberperfuss ist derzeit ohne Zweifel das Mekka des Hobby-Skirennlaufs – und der SV Oberperfuss, Sektion Ski, unter Obmann Manuel Hujara, lädt an jedem Wochenende auf die Piste. So auch am vergangenen Freitag bei einer Premiere! Renn-Doppel Mit Unterstützung des Hauptsponsors "BAUPULS" fanden bereits...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
ZAMG-Wetterstation an der Seidlalm der Streif: Überwachung von Wind, Temperatur und Feuchte für optimale und sichere Streckenverhältnisse bei den Hahnenlammrennen in Kitzbühel.
2

Wetter in Tirol
Freundliches Hahnenkamm-Wetter prognostiziert

TIROL. Dieses Wochenende hofft man besonders in Kitzbühel auf hervorragendes Wetter, denn das alljährliche Spitzensport Event, Hahnenkamm-Rennen, steht an. Die Prognosen der ZAMG, die seit vielen Jahren das Event betreut, sehen gut aus. Größtenteils kann sehr freundliches Wetter prognostiziert werden.  Gute Voraussetzungen für das Sport-EventLaut Simon Hölzl von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Innsbruck, wird man vor allem an den Trainingstagen und beim Super-G...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Doppelsieg: Heidi Weber und Reinhard Kofler waren die Schnellsten auf der selektiven Piste!
11

UNIQA Masterscup gastierte in Oberperfuss

Endlich wieder Winter, hieß es vergangenen Sonntag am Rangger Köpfl in Oberperfuss. Bei eisigen Temperaturen und nach 20 cm Neuschnee präsentierte sich die Rennstrecke für den UNIQA Masterscup (35. Peter-Anich-Lauf) in einem schwierigen Zustand. Dank des Teams des SV Oberperfuss konnten den RennläuferInnen zwei perfekte Riesentorlauf-Durchgänge auf der selektiven Rennstrecke "Glatze" präsentiert werden. Am schnellsten absolvierte diese Heidi Weberund ihr Teamkollege Reinhard Kofler, beide vom...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
In Oberperfuss geht es wieder zur Sache!

Drei Rennen
Skirenn-Weekend am Rangger Köpfl

Am Rangger Köpfl in Oberperfuss wartet das nächste Rennwochenende – von Freitag bis Sonntag gibt es drei Bewerbe! Erstmalig werden am Freitag, dem 24. Jänner ab 14 Uhr die Ortsschülermeisterschaften (Jahrgang 2004 bis 2012) am Nachmittag als Parallelrennen durchgeführt. Anmeldung und Infos: schi@sv-oberperfuss.at Am Abend wartet eine weitere Premiere. Das "Baupuls NightRace" findet erstmals beim Egghoflift statt! Die Startgates werden ab 19.30 Uhr zur Verfügung stehen. Anmeldung und Infos:...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das ist nur eines von vielen Siegerbildern – alle TeilnehmerInnen wurden belohnt!
36

Schokorennen in Oberperfuss
Schokolade für die SiegerInnen!

Nicht weniger als 200 Kinder waren beim diesjährigen "Schokorennen" am Rangger Köpfl in Oberperfuss am Start und wurden am Ende mit der verdienten Schokolade belohnt. Bei besten Pistenbedingungen und Traumwetter wurde das Traditionsrennen des SV Oberperfuss-Ski zu einem Erlebnis. Dank der Firma M-Preis gab es ausreichend Milka-Tafeln. Zusätzlich zu einer persönlichen Gedenkurkunde erhielt diesmal auch jedes Kind eine gravierte Schokomedaille mit auf den Weg. Somit gab es unter den vielen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tolle Studie der Siegerin: Lokalmatadorin Ricarda Lorenz war nicht zu stoppen!
10

Bezirkscup in Oberperfuss
Tagessieg für Oberperfer Lokalmatadorin!

Am Sonntag fand unter traumhaften Bedingungen der Rennauftakt des SV Oberperfuss statt. Dabei wurden am Rangger Köpfl gleich 2 Bezirkscup-Rennen in Form eines Riesentorlaufes ausgetragen. Auf der Strecke "Prantners Run" mussten die Kinder der Klassen U8 bis U12 insgesamt 24 Tore bei 125 Höhenmetern zurücklegen. Am schnellsten schaffte dies die Oberperfer Lokalmathadorin Ricarda Lorenz in einer Gesamtzeit von 1:33,13 Minuten. Tagesschnellster wurde in einer Zeit von 1:32,22 Minuten Adrian Huber...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tolle Leistungen gab es beim Alpine Ski Cup bei Kaiserwetter im Kühtai.
11

Skirennen
Volles Rohr beim "Alpine Ski Cup"

Der „Alpine Ski Cup“ ist eine Fusion aus dem ehemaligen Tirol Cup und dem Master’s Cup und gastierte bereits zum dritten Mal in Kühtai. Die Rennen richten sich an Rennläufer die ein Mindestalter von 30 Jahren (Altersklasse I bis VI) haben. Bei Kaiserwetter und sehr milden Temperaturen durfte der Sportverein Gries im Sellrain in Kooperation mit der 1. Skischule Kühtai und dem Tiroler Skiverband am vergangen Samstag, das Finale auf der Alpenrose-Piste in Kühtai austragen. „Ich bin begeistert,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.