Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Anzeige
Ab dem 15. Februar kann man sich an der PTS Mattsee für das Schuljahr 2021/22 anmelden.

Wirtschaft
Jetzt anmelden für das Schuljahr 2021/22 an der PTS Mattsee

Jetzt anmelden für das Schuljahr 2021/22 an der PTS MATTSEE Cluster Technik Metall ElektroHolz/BauCluster Dienstleistungen Handel/BüroTourismusGesundheit/ Schönheit/ SozialesWir bietenVorbereitung auf die Arbeits- und BerufsweltFachbereicheWorkshopsOrientierungsphaseBerufspraktische WochenFachpraxisunterrichtExpertenvorträgeFirmenpräsentationenBetriebsbesucheBewerbungstrainingSozialpraktische TageAuslandsreiseSporttageExkursionenAnmeldungAnmeldungszeitraum: ab 15. Februar 2021 nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
4

LEADER-Region FUMO
NEU! SOZIALES IMPULSPROGRAMM FÜR DIE FUMO-REGION

“Soziale Impulse für die Region – Anker sein und Halt geben“ - Der Titel gibt bereits Aufschluss über die aktuellen Vorhaben der FUMO. Spätestens durch die Covid-Pandemie ist uns klar geworden, wie wichtig ein gut funktionierendes soziales Netz für hilfsbedürftige Personen ist. Die FUMO ruft daher ein Impulsprogramm ins Leben, das pflegende Angehörige entlastet, das Gemeinschaftsgefühl in der Region stärkt und BewohnerInnen und soziale AkteurInnen untereinander vernetzt. Im Laufe der nächsten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • LEADER Region Fuschlsee Mondseeland
Es wurden alle Christkindlbriefe gepflückt, keiner geht leer aus.  Bereits zum dritten Mal konnte die Bezirksblätter Wunschbaum-Aktion daher einen schönen Erfolg verzeichnen.

Bezirksblätter Wunschbaum 2020
118 Geschenke für Bedürftige

Die Wunschbaum-Aktion der Bezirksblätter mit der Caritas Salzburg im Shoppingcenter Karo in Bischofshofen war wieder ein voller Erfolg.  Von 10. - 23. Dezember standen die drei Bezirksblätter Wunschbäume vor dem Spar-Markt im Karo Shoppingcenter in Bischofshofen.  Auf den Christbäumen hingen Kuverts mit Wünschen des täglichen Bedarfs von Menschen aus sozial schwierigen Verhältnissen: Schlafsäcke für obdachlose Menschen, Schulstartpakete für Kinder, Hygienepakete für obdachlose Frauen,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Theresa Kaserer
Am 10. Dezember ab 9:00 Uhr stehen wieder drei Bezirksblätter Wunschbäume vor dem Spar-Markt im Karo Shoppingcenter in Bischofshofen.
2

Bezirksblätter Wunschbaum
Hilf Menschen aus Salzburg in Not!

BISCHOFSHOFEN (tres). Am 10. Dezember ab 9:00 Uhr stehen wieder drei Bezirksblätter Wunschbäume vor dem Spar-Markt im Karo Shoppingcenter in Bischofshofen. Partner ist die Caritas Salzburg. Heuer musste die Wunschbaum-Aktion coronabedingt ein wenig abgewandelt werden. Schlafsack, Schultasche usw. Auf den Christbäumen hängen Kuverts mit Wünschen des täglichen Bedarfs von Menschen aus sozial schwierigen Verhältnissen: Schlafsäcke für obdachlose Menschen, Schulstartpakete für Kinder,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Theresa Kaserer
pepp Nothilfe für Eltern mit Kindern

pepp Eltern-Nothilfe Salzburg
Hilf mit! Für Eltern mit Kindern in Not

Nothilfe für Mütter, Väter & Eltern mit Kindern Junge Eltern, Mütter und Väter mit kleinen Kindern geraten häufig in Notsituationen. Das Geld für Windeln oder Lebensmittel ist nicht mehr vorhanden, die Wohnkosten (Miete, Heizung, Strom) können nicht mehr bezahlt werden. Bei einem Spitalsaufenthalt der Eltern ist niemand für die Baby-Betreuung da und wichtige Therapien für die Kinder können nicht finanziert werden. Deshalb hat sich pepp zum Ziel gesetzt einen Fonds einzurichten und kurzfristig...

  • Salzburg
  • Verein pepp
Mit einem Anruf Gutes tun: mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg.

Krebshilfe Salzburg
Neues Spendentelefon gestartet

PINZGAU (tres). Mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg geht Spenden nun noch rascher. Jeder Anruf bei Tel. 0901 700 555 (Klick = Anruf!) ist automatisch eine Spende von 7 Euro. "Wegen Corona und dem Wegfall vieler Spenden sind wir heuer besonders auf Förderung angewiesen", sagt Krebshilfe-GF Stephan Spiegel: "Wir hoffen, dass unser Spendentelefon gut angenommen wird und bedanken uns bei allen Unterstützern." Kostenlose Angebote für jedenAlle Leistungen der Krebshilfe Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Freude über die diesjährige Kartenaktion: Künstlerin Sabine Schreckeneder und Krebshilfe-GF Stephan Spiegel.
2

Krebshilfe-Weihnachtskarten 2020
Diese Karten schenken doppelt Freude

SALZBURG (tres). Die Österreichische Krebshilfe Salzburg hat kürzlich ihre große traditionelle Weihnachtskartenaktion gestartet. Unterstützung bekommt die Krebshilfe von den zwei bekannten Salzburger Künstlerinnen Johanna Kopp und Sabine Schreckeneder. Sie stellen auch dieses Jahr wieder besondere Motive für die Weihnachtsbillets zur Verfügung. Eine "besondere Freude" machen„Wir freuen uns, dass wir wieder spezielle Motive für unsere Weihnachtskartenaktion verwenden können“, freut sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Anton Wintersteller setzte sich ständig für seine Mitmenschen und den fairen Handel ein. Wie etwa im Bild mit den von ihm unterstützten EZA-Kaffeebauern.
5

Gründer von EZA
Mit 70 kein bisschen ruhig und hilft Menschen weiterhin

Anton Wintersteller gründete die EZA und legte damit den Grundstein für die österreichischen Weltläden. Er blickt auf ein erfolgreiches Leben zurück, in dem er sich beständig für seine Mitmenschen und den fairen Handel einsetzte und auch noch mit 70 Jahren hilft. SEEKIRCHEN. Am Pfingstsonntag feiert Anton Wintersteller in Seekirchen seinen 70. Geburtstag. Der langjährige Diözesanreferent, ehrenamtliche Mitarbeiter im Europakloster und Pilgerpastoral blickt auf ein spannendes Leben zurück mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Der Regionalverband Flachgau-Nord sieht Zusammenarbeit als oberste Priorität.

Zusammenarbeit
So macht sich Flachgau-Nord zukunftsfit

Der Regionalverband Flachgau-Nord baut auf Zusammenarbeit , welche ihn schon zum Vorreiter in der Abfallwirtschaft gemacht hat. Nun gibt es neue Projekte, etwa im Bereich Mobilität und Umweltschutz. FLACHGAU. Der Regionalverband Flachgau-Nord (RVFN), bestehend aus den sieben Mitgliedsgemeinden Oberndorf bei Salzburg, St. Georgen bei Salzburg, Bürmoos, Lamprechtshausen, Dorfbeuern, Nußdorf am Haunsberg und Göming, kümmert sich aktiv um seine Zukunft als Region. Über den Regionalverband Seit 25...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Pflücken Sie sich einen Christkindlbrief vom Wunschbaum, besorgen Sie das Geschenk und verpacken Sie es mit dem beigelegten Code: Dann bitte an einer der Sammelstellen abgeben.
2

BEZIRKSBLÄTTER WUNSCHBAUM 2019
Sei DU das Christkind für bedürftige Kinder aus der Region!

Das Christkindl braucht manchmal menschliche Unterstützung. Erfüllen Sie bedürftigen Kindern einen Weihnachtswunsch!  HALLEIN (tres). Zu Weihnachten etwas Gutes tun und das zu 100 Prozent in der Region - unter diesem Motto steht die  Weihnachtsaktion der Bezirksblätter in Zusammenarbeit mit der Caritas Salzburg und dem Halleiner Weihnachtsmarkt: der "Bezirksblätter Wunschbaum". Im ersten Stock stehen die BäumeGreifen Sie dem Christkind unter die Arme und erfüllen Sie Kindern und Jugendlichen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
3

Auf die Räder – fertig – los!
Kinder-Radwandertag

Im Zuge unseres Landjugendprojekts veranstaltete die Landjugend Lamprechtshausen am 22. September 2019 einen Kinder-Radwandertag. Bei herrlichem Wetter nahmen insgesamt 40 Kinder mit ihren Eltern an diesem Tag teil. Ziel war es, den Ort auf spielerische Art und Weise besser kennenzulernen. Nach der Anmeldung am Dorfplatz starteten die Kinder mit elterlicher Begleitung zu insgesamt 4 Stationen los. Bei den Stationen wurden die Kinder auf Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Wissen getestet. Neben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Landjugend Lamprechtshausen
Dienststellenleiter Herbert Barth mit einem Teil der ehrenamtlichen Mitarbeiter.
42

VIDEO – Rotes Kreuz Straßwalchen – Dienststelle erstrahlt in neuem Glanz

Die neuen Räumlichkeiten der Dienststelle des Roten Kreuz Straßwalchen sorgen für noch mehr Wohlbefinden bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern. STRASSWALCHEN (mst). Mehr Platz zu haben, war der Hauptgrund wieso eine neue Dienststelle für das Rote Kreuz Straßwalchen realisiert wurde. Der Werdegang Gestartet wurde mit 50 Mitarbeitern 1970 in einem Zimmer mit Stockbett. 1975 wurde das Martinshaus zum neuen Standort – dort stand dann ein Garconniere zur Verfügung. Zum damaligen Zeitpunkt gab es noch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Transportdienste gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Malteser.

Malteser Salzburg – Gemeinsam für den Menschen

Die Malteser nehmen sich als ehrenamtliche Mitarbeiter jener Menschen an, die Unterstützung für Alltägliches, aber auch für größere Vorhaben benötigen. SALZBURG (mst). Aus eigener Motivation und Überzeugung setzen sich Freiwillige für ihre Mitmenschen ein, machen Unmögliches möglich und nutzen hierfür auch ihre eigenen Stärken. Breitgefächertes Angebot Die Malteser sehen sich als Hospitaldienst und als eine ehrenamtliche rettungs- und caritative Organisation. Einen wesentlichen Teil des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Martina Stabauer
Barbara Wimmer – Leiterin des Tageszentrums für Senioren in Aigen.
2

Tagesbetreuung – Das Leben im Alter genießen

Viele Menschen wollen im Alter in den eigenen vier Wänen wohnen bleiben und gleichzeitig das Schönste aus ihrem restlichen Leben herausholen. Tagesbetreuungen bieten die Möglichkeit dazu. SALZBURG/AIGEN (mst). Barbara Wimmer – Leiterin der Tagesbetreuung in Aigen, liegt vor allem die Selbstständigkeit der Gäste die in die Tagesbetreuung in Aigen kommen am Herzen. Zusätzlich steht für sie Unterhaltung, Spaß und Freude an oberster Stelle. Willkommen sind Menschen ab 60 Jahren. Erkrankungen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Martina Stabauer
Salzburger Modell der integrativen psychiatrischen Versorgung.

Welt-Autismus-Tag - noch intensivere Betreuungsangebote

87.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus, leben laut Daten des Dachverbandes in Österreich. Deshalb wird anlässlich des Welt-Autismus-Tages, der Fokus wieder mehr darauf gesetzt, spezielle Unterstützungsangebote zu bieten. SALZBURG (mst). Was ist Autismus und wohin kann man sich wenden, wenn man davon betroffen ist? "Wesentliche Leistungen für Betroffene, werden durch das "Institut für Heilpädagogik" (IHP), welches sich zum Kompetenzzentrum für Autismus entwickelt hat, geboten....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Von li. nach re.: Rosemarie Löcker, Andreas Eichhorn (Abteilungsleiter Soziales), Gudrun Auer, Sylvie Kirchmayr, Gabriele Plank, Barbara Huber und LR Heinrich Schellhorn.

Plötzlicher Pflegefall - Wohin mit den Fragen

Die Pflegeberatung in Salzburg feiert 10-Jähriges Bestehen und konnte im Jahr 2017 für 2.400 Menschen eine große Hilfe darstellen. SALZBURG (mst). "Die Mitarbeiter haben umfassendes Wissen und sind stets bemüht, so einfach und schnell wie möglich zu helfen.", verspricht Landesrat Heinrich Schellhorn. Dafür zuständig sind momentan neun Mitarbeiter, die den Service der Pflegeberatung kostenlos und landesweit anbieten. Nicht nur direkt Betroffene bekommen Antworten auf ihre Fragen, sonderen ebenso...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Von links nach rechts: dm-Geschäftsführer Thomas Roittner, Einrichtungsleiter Manuel Hautaler, Bereichsleiterin Anja Schachinger vom Projekt Hayat Hallein, Valerie King (dm).
3

dm-Mitarbeiter spenden an drei Jugendorganisationen

WALS-SIEZENHEIM (mst). Insgesamt 18.000 Euro sammelten dm Mitarbeiter im Jahr 2017. Vor Kurzem überreichten sie die Spendenschecks von je 6.000 Euro an Pro Mente Salzburg (Kinderseelenhilfe), den Verein mensch.leben (Projekt Hayat Hallein) und den Verein Active (Freizeitbegleitung von Menschen mit Beieinträchtigung). In anschließenden Gesprächen bekamen die dm Mitarbeiter einen Eindruck von der Arbeit der Betreuer.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer

Landjugend Hallwang unterstützt Sozialen Hilfsdienst

Im November 2017 hat die Landjugend Hallwang € 3.000,00 an den sozialen Hilfsdienst Hallwang gespendet. Dieser ist in den Bereichen Essen auf Rädern, als Besuchsdienst und als Beratung tätig, um den Hallwangerinnen und Hallwangern das Leben angenehmer zu gestalten. Die Spende konnte durch Erlöse von Brauchtumsveranstaltungen wie dem Maibaumaufstellen und dem Sonnwendfeuer sowie durch den Ball ermöglicht werden. Die Hallwanger Jugendlichen freuen sich, dass sie durch ihr Engagement Mitbürger in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Landjugend Hallwang
Feature Arbeitswelt, Arbeitsplatz, Schweissen, Metallbearbeitung, Funken, Unfallvermeidung, Arbeitsunfälle, Schutzvorrichtungen, Unfallverhütung, Facharbeiter, Ausbildung, Meister, Lehrling, Geselle, Industrie, Gewerbe, Technik, Arbeitslosigkeit, 
Foto: Franz Neumayr     7.3.2003
2

Es gibt wieder mehr Arbeit

Arbeitnehmer können aufatmen: Einen Job zu finden ist deutlich leichter als vor einem Jahr. FLACHGAU/SALZKAMMERGUT (lin). Die gute Konjunktur macht' s möglich, die Zahl der Arbeitslosen sinkt. Auch die beginnende Sommersaison im Tourismus wirkt sich positiv aus. Im Flachgau waren im Juni 4.716 Personen als arbeitslos gemeldet, das sind um 4,4 Prozent weniger im Vergleich mit dem Juni 2016. Land Salzburg ist top Mit einem Minus von 7,0 Prozent ist die Zahl der Arbeitslosen im Bundesland Salzburg...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Junge für Junge: Warum nicht im Kindergarten helfen.
2

Sozial-Kids Neumarkt

NEUMARKT (lin). Die Gemeinde versucht, den sozial engagierten Jugendlichen eine sinnvolle Ferien- und Freizeitgestaltung zu vermitteln. In der Aktion "JEN - Junge Engagierte Neumarkter” können Kids von zehn bis 15 Jahren in verschiedenen Einrichtungen mitarbeiten, darunter das Seniorenwohnheim, die Freiwillige Feuerwehr, der Bauhof (Pflanzenpflege), das Museum Fronfeste sowie die Kindergärten Neumarkt und Sighartstein. Die Aktion JEN läuft von 10. Juli bis 8. September. “Es überrascht uns...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Anton Wallinger mit Ljiljana Springer - die betagte Dame kennt "Toni" schon seit dieser noch ein Kind war.
8

Essensdienst: Hühnerkeule und Plauderminuten

An den Wochenenden und Feiertagen wird in Anif das „Essen auf Rädern“ von Freiwilligen gebracht. Neben der Mahlzeit wichtig: der soziale Kontakt. ANIF (big). „Heute sind es elf Essen zum Ausliefern!“, voller Tatendrang schließt Anton „Toni“ Wallinger den Kofferraum mit den gestapelten Thermoboxen - die Tour kann starten. Seit Anfang 2015 ist der Anifer einer von 23 freiwilligen Mitarbeitern bei „Essen auf Rädern“. Beliefert wird Anif, Neu-Anif und Niederalm. „Unter der Woche bringen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Birgit Gehrke
Insgesamt soll der Strudel von Unterbäck Berthold Forstner hundert Meter lang werden.

Hundert Meter Apfelstrudel

Zum Jubliäum der weltweiten Lionsclubs wird in Seekirchen gebacken was das Zeug hält. SEEKIRCHEN (lin). Hundert Meter lang soll der Apfelstrudel des Lionsclubs werden. Schon jetzt herrscht reges Treiben in der Unterbäck-Backstube. Zum Sommerstartfest am Freitag, 9. Juni 2017, ab 16.00 Uhr, gibt es "die süßesten 100 Meter Seekirchens" auf der Hauptstraße zwischen Unterbäck und Weintraube. Lions-Präsident und Unterbäck Berthold Forstner und sein Team komponierten eine besondere Mischung für den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Das hoch motivierte Team der Hobby-Gärtner
2

"Sozialer Acker" für Hobby-Bauern

ST. GEORGEN (lin). Die Calendula ist eine bekannte Heilpflanze. Und es ist der Name für einen Gemeinschaftsgarten im Flachgau. Bei diesem Projekt hat das Salzburger Bildunsgwerk in der Nähe der Volksschule und des Kindergartens ein 1.000 Quadratmeter großes Areal bereit gestellt. Dort bewirtschaften 17 Hobby-Bauern gemeinsam 21 Beete. Mehr als ein Garten "In Gemeinschaftsgärten wächst weit mehr als selbst herangezogenes Gemüse“, sagt Anita Moser, Projektleiterin von Calendula. "Es entsteht, oft...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Open House - Neumarkt a.W., Haus St. Katharina - 8.6.

Open House - Neumarkt am Wallersee - Haus St. Katharina

Einladung zum Open House - Neumarkt am Wallersee - Haus St. Katharina Do. 8.6., 15-19 Uhr, Kirchenstraße 6 Unter einem Dach sind seit wenigen Jahren zentral für den Flachgau Beratungsstellen, soziale, therapeutische und kulturelle Angebote in einem Begegnungszentrum vereint. • Caritas Zentrum Neumarkt • Einstieg – Bildung Beratung Qualifizierung GmbH, Jugendcoaching Flachgau • Frau & Arbeit gGmbh/Frauenberatung Flachgau • Gewaltschutzzentrum Salzburg, Regionalstelle Flachgau: Krisenzentrum-...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Mayr - Forum Familie Flachgau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.