Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Das neue SPÖ-Gemeinderatsteam von Gössendorf

SPÖ Gössendorf
Neue Gemeinderäte in Gössendorf

Gössendorfs Kulturvereinsobmann und Obmann des Gemeindeausschusses für Sport und Kultur Peter Rieger musste aus gesundheitlichen Gründen seine Funktionen zurücklegen. Sein Mandat im Gemeinderat und den Obmann des Ausschusses für Sport und Kultur übernimmt Andreas Jauk. Auch bei der FPÖ gab es eine Weichenstellung: Patrick Kurat wurde statt der bisherigen GR Sandra Hilzensauer angelobt.

  • 25.03.19
Lokales
Oliver Wieser (rechts) mit Feldkirchens Kommunalpolitikern Günter Hahn und Manfred Stranz im Gespräch mit Adcura-Bewohnerin Hildegard Röthl
6 Bilder

SPÖ will gute Pflege für alle

Steiermarkweit stellt die SPÖ die Pflege in den Mittelpunkt. „Wir wollen eine gute Pflege für alle“, fordert LAbg. Oliver Wieser, der in der Vorwoche Pflegezentren in Gössendorf und Feldkirchen besuchte. „Die Arbeit der Pflegekräfte verdient höchsten Respekt. Ich habe gesehen, wie eine Betreuerin einer betagten stummen Frau die Hand hielt und ihr menschliche Zuneigung gab und wie liebevoll pflegebedürftige Senioren betreut werden“. Das Image des Pflegeberufs gehöre aufgewertet, das Pflegegeld...

  • 21.03.19
Lokales
Manfred Stranz (3.v.l.) und Feldkirchens SPÖ-Gemeinderäte zählen in den Morgenstunden den Verkehr.

Feldkirchen als Verkehrs-Nadelöhr

Feldkirchen stöhnt unter dem Verkehr, der sich zu den Hauptverkehrszeiten durch den Ort wälzt. „Der Verkehr erdrückt uns“, bestätigt Manfred Stranz, Mitglied im Gemeindevorstand und Verkehrsausschussobmann. Mit den SPÖ-Gemeinderäten führt er eine Verkehrszählung durch, die Grundlage für ein Gespräch mit Verkehrslandesrat Anton Lang sein soll. Gezählt wurde in den Morgenstunden auf Höhe der Billa-Kreuzung, „in zwei Wochen führen wir die Verkehrszählung bei der Rudersdorferstraße durch. Wir...

  • 19.03.19
Politik
Bei der Matinee: D. Dirnberger, R. Bauer, K. Greiner

Frauenmatinee mit einer Ehrung

Anlässlich des Weltfrauentages und des 100-jährigen Jubiläums zum Frauenwahlrecht fand in Voitsberg in der Weststeiermark am Sonntag die Frauenmatinee der SPÖ-Frauen Graz-Umgebung und Voitsberg in den Stadtsälen statt. Unter den mehr als 400 Gästen waren neben Nationalratsabgeordneter Karin Greiner und Gratwein-Straßengels Vizebürgermeisterin Doris Dirnberger auch Gabriele Heinisch-Hosek, Michael Schickhofer, Andrea Brunner und Hannes Schwarz. Greiner forderte einmal mehr die Schließung der...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
Bgm. Willi Rohrer und LAbg. Oliver Wieser mit Werndorfs SPÖ-Vorsitzenden Alexander Ernst und seinen Stellv. Margot Maier und Christoph Reinbacher.
4 Bilder

Erfolgreiche Bilanz der SPÖ Werndorf

In Werndorf hielten Ortsparteivorsitzender VzBgm. Alexander Ernst und die der SPÖ nahestehenden Organisationen Kinderfreunde, Pensionistenverband, Junge Generation und Frauenkomitee einen positiven Rückblick über Erreichtes und ließen in künftige Vorhaben blicken. Nächster großer Event ist der Familiensporttag am 1. Mai, der mit großer Beteiligung der SPÖ-Gemeinderäte organisiert wird. Das Gastreferat hielt LAbg. Oliver Wieser, der Werndorf beispielhaft für eine Gemeindepolitik nah an der...

  • 06.03.19
Leute
Für 40 Jahre Parteizugehörigkeit erhielt St. Oswalds Bgm. Andreas Staude von Oliver Wieser (links) und Christian Schauer die Ehrenurkunde der Sozialdemokratie.

St. Oswald: Ehrung für Bgm. Andreas Staude

Bei der SPÖ-Jahreshauptversammlung in St. Oswald wurde Bgm. Andres Staude für seine 40jährige Mitgliedschaft zur Sozialdemokratie geehrt. LAbg. Oliver Wieser würdigte die Verdienste des Jubilars, der sich seit Jahrzehnten für ein gutes Miteinander in der Gemeinde einsetzt. Staude fördert als tragende Säulen im Dorfgeschehen die Vereine und Institutionen, hat ein offenes Ohr für die Anliegen von Jugend, Familien und Senioren und kämpft um Arbeitsplätze in der knapp 1.300 Einwohner zählenden...

  • 20.02.19
Politik
Der neue Vorstand mit Ehrengast Landesrätin Ursula Lackner

SPÖ-Vorstand in Gössendorf gewählt

Bei der Anfang Februar stattgefundenen Jahreshauptversammlung der SPÖ Gössendorf wurde der SPÖ-Ortsvorsitzende und Gössendorfs Gemeindekassier Wilfried Bund für weitere zwei Jahre in sein bisheriges Amt gewählt. Für Bund geht es nun ins zehnte Jubiläumsjahr auf dieser Position. Neu im Vorstand des Teams von Bürgermeister Gerald Wonner sind Michael Arch als Kassier und Johannes Ulrich als Schriftführer.

  • 19.02.19
Politik
Nationalrat Ernst Gödl mit Finanzminister Hartwig Löger

NR Gödl appeliert an SPÖ-Bundesräte

Die Bundesregierung konnte Anfang Februar die lang ersehnte und für die Holzkraftbetriebe existenzielle Entscheidung über den Fortbestand ihrer Tarifförderung mit einer notwendigen ⅔-Mehrheit mit den Stimmen der NEOS-Abgeordneten durchbringen. Nun steht die Entscheidung im Bundesrat an, der ebenfalls eine ⅔-Mehrheit zur Beschlussfassung benötigt. Deshalb appelliert Nationalrat Ernst Gödl: "Hier geht es um eine ökologische, heimische Energieversorgung, die jeden Euro in seiner Wertschöpfung...

  • 12.02.19
Lokales
Bei Eishockey- oder Fußballspielen ist der Parkplatz in Hart bei Graz bis zum letzten Platz gefüllt. Eine Ausweichmöglichkeit gibt es noch nicht.

Hart bei Graz
Tennisplätze statt parkender Autos

Die Errichtung von vier Tennisplätzen sorgt in Hart bei Graz für erregte Gemüter bei den Vereinen. Eine Bauverhandlung hat in Hart bei Graz vergangenen Donnerstag für ein wenig Unruhe gesorgt. Grund für die Aufregung ist die Errichtung von vier Tennsiplätzen und eines Nebengebäudes. Diese neue Freiluft-Tennisanlage soll direkt neben der bestehenden Tennishalle und vor der Eishalle errichtet werden. Die Aufregung entstand deshalb, weil der Standort dieser möglichen Errichtung derzeit als...

  • 06.02.19
Politik
Setzt auch auf die neue SPÖ-App: Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer

Zukunftskonferenz
SPÖ baut auf die Digitalisierung

Die SPÖ Steiermark traf sich vergangenen Freitagabend zur großen Zukunftskonferenz am Flughafen Graz. Zahlreiche Mitglieder, darunter auch die Parteiführung, angeführt von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer schwörten sich auf den Zukunftskurs ein. Laut der roten Parteiführung soll es eine Zukunft werden, bei der von der Digitalisierung alle profitieren können. Flächendeckendes WLAN „Wir müssen die Technologiesprünge zum Vorteil der Menschen nutzen, für mehr Freiheit, mehr...

  • 05.02.19
Politik
v.l.n.r. Michael Ehmann, Elisabeth Grossmann, Josef Harb, Doris Dirnberger, Oliver Wieser und Karin Greiner beim Neujahrsfrühstück in Gratwein-Straßengel.
18 Bilder

SPÖ Gratwein-Straßengel lud zum Frühstück

Beim traditionellen Neujahrsfrühstück der SPÖ Gratwein-Straßengel begrüßte Ortsparteichefin Vzbgm. Doris Dirnberger zahlreiche Mitglieder und viel rote Prominenz. Die Veranstaltung mit überwiegend familiärem Charakter stimmte dennoch auf bevorstehende Wahlen in 2019 und 2020 ein. „Ich hätte mir nie träumen lassen, dass die großen sozialen Errungenschaften unserer Bewegung Schritt für Schritt abgebaut werden“, zeigte sich Dirnberger wütend und sprach die Zerschlagung der Gebietskrankenkasse,...

  • 23.01.19
Lokales
Für Tagesmütter und Tagesväter gibt es im neuen Jahr auch neue Förderungen von der Marktgemeinde.

Gratwein-Straßengel
Ab 1.1. gibt's Förderungen und Erhöhungen

Mit dem 1.1.2019 fallen in Gratwein-Straßengel neue Förderungen, aber auch Erhöhungen an. Geförderte Projekte So werden etwa die Ausbildungs- und Prüfungskosten für Tagesmütter beziehungsweise -väter neu mit bis zu 1.200 Euro, auf drei Jahre berechnet, gefördert. Wobei für jedes begonnene Betriebsjahr ein Teilbetrag von maximal 400 Euro gebührt wird. Um Arbeitsplätze zu schaffen, wurden neue Förderrichtlinien beschlossen. Diese gelten für Unternehmen, die ihren Sitz in der Marktgemeinde...

  • 20.12.18
Politik

Gratwein-Straßengel
Debatten ums Budget

In der größten Gemeinde von Graz-Umgebung gilt es stets, alle Bedürfnisse gleichermaßen zufriedenzustellen. Dass dies nicht immer gelingt, zeigt sich darin, dass Gemeinderatssitzungen in Gratwein-Straßengel stets ein Garant für heiße Diskussionen sind. So auch, als vorige Woche die Budgetplanung für 2019 über die Bühne ging. Eines vorab: Sämtliche Fraktionen außer der SPÖ stimmten gegen den Budgetentwurf. Konzept für Nachnutzung Rund drei Millionen Euro, davon 500.000 für Grundankauf und...

  • 06.12.18
Lokales
Oliver Wieser (li) und Friedrich Steiner am Basteltisch mit Simon und Emma aus Hausmannstätten
3 Bilder

In Hausmannstätten wurde gebastelt

Traditionell luden die SPÖ-Frauen Hausmannstätten zum Start in den Advent die jüngsten Gemeindebürger in die Bastelstube. Petra Steiner und ihr Team verzierten mit den Kindern Kerzen, bemalten Weihnachtsbilder und bastelten bunten Christbaumschmuck. Als Zaungäste bewunderten GR Friedrich Steiner und LAbg. Oliver Wieser die kreativen Arbeiten der Kinder.

  • 05.12.18
Politik
Bei prächtigem Spätherbstwetter fand am Kalsdorfer Ring ein Grätzlgespräch statt.

Grätzlgespräche in Kalsdorf

Unter dem Motto „Red‘ ma über unser Kalsdorf“ geht die SPÖ Kalsdorf in die Wohnsiedlungen der Bürger. Die „Sprechstunden“ bei Kaffee und Kuchen will Ortsparteivorsitzende Almuth Huderz-Thümel in allen Ortsteilen durchführen. „Wir wollen aufzeigen, wofür wir stehen und gleichzeitig von den Bürgern erfahren, was ihnen wichtig ist und wo der Schuh drückt“. Gleichzeitig soll Bürgern damit die Hemmschwelle genommen werden, mit den Gemeinderäten vor Ort ins Gespräch zu...

  • 14.11.18
Lokales
Ortsparteivorsitzende Almuth Huderz-Thümel lädt zum Familienwandertag in Kalsdorf

Wandertag in Kalsdorf

Die SPÖ Kalsdorf lädt am 21. Oktober zum Familienwandertag. Die Route führt ab 10:00 Uhr von der Sporthalle zum Naturfreunde-Wanderweg rund um Kalsdorf. Bei der Rückkehr um 12.00 h steht kulinarisch ein Kistenfleisch am Programm und gibt es die Verlosung schöner Preise. Das Mitwandern von Besuchern aus Nachbargemeinden ist erwünscht, um Gästen Kalsdorf von der wanderbaren Seite zu zeigen, so Ortsparteivorsitzende Almuth Huderz-Thümel.

  • 16.10.18
Politik
LAbg. Oliver Wieser legt SPÖ-Landesgeschäftsführung zurück.

Nächster SPÖ-Paukenschlag
SPÖ-Landesgeschäftsführer legt Funktion zurück

Aus privaten Gründen legte LAbg. Oliver Wieser aus Seiersberg-Pirka heute seine Funktion als Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark zurück.  Private Gründe "Die mehrfache Belastung, die dieser Job mit sich bringt, hatte in den letzten Wochen und Monaten leider auch starken Einfluss auf mein Privatleben. Aus privaten Gründen habe ich daher die Entscheidung getroffen, als Landesgeschäftsführer zurückzutreten. Neben der politischen Arbeit war und bin ich vor allem auch Familienmensch. Für...

  • 15.10.18
Lokales
Ingrid & Stererboys spielen am Samstag im Rohrbacherhof auf.

Liebochtaler eini Herbstl’n

Unter dem Namen „Die 4 Liebochtaler“ gehen die SPÖ-Fraktionen von Stiwoll, St.Bartholomä, Hitzendorf und St.Oswald gemeinsame Wege. Den kulturellen Auftakt machen die 4 Liebochtaler am 13. Oktober im Rohrbacherhof in Hitzendorf. Ab 20:00 Uhr gibt’s zur Musik von Ingrid & Steirerboys und einer Trachtenmodenschau von Hiden das erste „Liebochtaler eini Herbstl’n“. Karten bei den SPÖ-Funktionären der 4 Liebochtaler sowie Trafik Hochegger, GH Guggi und Gock’l Stub’n im VVK 8 Euro, AK 10...

  • 12.10.18
Politik
Franz und Heidi Paier (Bildmitte) mit Premstättens neuen SPÖ- Ortsparteivorsitzenden Alfred Kopfer und NAbg. Karin Greiner.
18 Bilder

Stafettenübergabe bei der SPÖ Premstätten

Bei der Mitgliederversammlung der SPÖ Premstätten erfolgte ein Generationenwechsel. Nach 22 Jahren an der Spitze der Ortspartei übergab Franz Paier den Vorsitz an Gemeindekassier Alfred Kopfer, zur stellv. Ortsparteivorsitzenden wurde Karoline Amon gewählt. Franz Paier war von 1997 bis 2015 im Gemeindevorstand von Zettling, zehn Jahre davon als Vizebürgermeister. Die Kollegialität und das faire Miteinander zum Wohl der Gemeindebürger waren dem 65jährigen auch über Parteigrenzen hinweg...

  • 12.10.18
Lokales
Franz Paier, Andreas Gartler  und Alfred Kopfer laden zum Kastanienbraten in Premstätten.

Kastanienbraten in Premstätten

Mit Kastanien und Sturm eröffnet die SPÖ Premstätten traditionell den herbstlichen Veranstaltungsreigen. Am 14. Oktober gibt’s ab 14:00 Uhr die wärmenden Köstlichkeiten im Gemeindepark in Laa. Gemeindekassier Alfred Kopfer und sein Team haben nach dem Motto „zusammenkommen und den Herbst genießen“ genug Kastanien vorbereitet. Auf kleine Gäste wartet eine Hupfburg

  • 04.10.18
Lokales
Neben Sackhüpfen hatte GR Andreas Rauch und sein Team neun weitere Spielestationen anzubieten.
37 Bilder

Spielefest in Kalsdorf

Eierlauf, Angelspiel, Fußballparcours – die traditionellen Geschicklichkeitsbewerbe boomen, wie sich beim Familien-Spielefest in Kalsdorf zeigte. Hunderte Besucher hatten Spiel und Spaß an zehn von der SPÖ organisierten Stationen. „Uns ist wichtig, dass die Kinder Freude am Spiel im Freien haben und einen erlebnisreichen Tag verbringen“, sagt der stv. Ortsparteivorsitzende Andreas Rauch. Für alle Kinder gab es zudem ein kleines Geschenk, Steckerlbrot und eine kindgerechte...

  • 19.09.18
Lokales

Familienfest mit Spielemöglichkeit

Gratwein-Straßengel. Gleich zwei Mal können sich kleine Gemeindebewohner aus Gratwein-Straßengel und Umgebung richtig austoben: Am 8.9. ab 14 Uhr im Ortsteil Straßengel und am 9.9. ab 14 Uhr am Sportplatz Rein laden die Kinderfreunde und die SPÖ zum großen Spielefest ein. Hüpfburg, Spielestationen und Kinderschminken sorgen für einen fröhlichen Tag für die gesamte Familie.

  • 05.09.18
Politik
Seit 19. Mai 2017 im Amt: Bürgermeister Hubert Holzapfel zeigt im WOCHE-Sommergespräch, wohin der Weg gehen soll.
4 Bilder

Haselsdorf-Tobelbad: Dorfcharakter soll erhalten bleiben

Bürgermeister Hubert Holzapfel im WOCHE-Interview über seine Gemeinde Haselsdorf-Tobelbad. Die Gemeinde Haselsdorf-Tobelbad ist mit 1.426 Einwohnern eine relativ überschaubare Gemeinde und doch ist das Gemeindegebiet weit verzweigt. Bei der Gemeindestrukturreform 2015 blieb dem Ort, ob der guten Struktur, eine Fusion erspart. WOCHE: Sie sind heute genau 453 Tage im Amt. Wie würden Sie dieses mehr als erste Jahr als Bürgermeister im Rückblick betrachten? Hubert Holzapfel: Ich bezeichne unsere...

  • 16.08.18
Leute
LR Ursula Lackner würdigte Bgm. Willi Rohrer mit der höchsten SPÖ-Auszeichnung, der Viktor-Adler-Plakette.
88 Bilder

Standing Ovations für Bgm. Willi Rohrer zum 60. Geburtstag

In Werndorf feierte Bgm. Willi Rohrer mit einem Platzkonzert der Jugendkapelle seinen 60. Geburtstag. Gefeierte wurde das sonnige Open Air wie ein harmonisches Fest in einer Großfamilie. Freunde, Vereinsobleute, Weggefährten fanden für den Jubilar sehr persönliche Worte. LR Ursula Lackner ehrte Rohrer mit der Viktor-Adler-Plakette, der höchsten Auszeichnung der Sozialdemokratie. Rohrer kam vor 43 Jahren durch die Junge Generation zur SPÖ. „Es hat mich damals schon getaugt, für die Leute etwas...

  • 30.06.18