Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Kapellmeister Roland Heubacher (li). und Obmann Leonhard Andexer (re.) übergaben einen Spendenscheck der Bergkapelle Mühlbach an Gerald Pramesberger vom Mobilen Palliativteam Pongau.
2 Bilder

Mühlbach
Musiker greifen Palliativteam unter die Arme

Mühlbacher Musikanten spenden an das mobile Palliativteam Pongau. MÜHLBACH, BISCHOFSHOFEN (aho). Einen Scheck über 1.600 Euro übergaben Leonhard Andexer (Obmann) und Roland Heubacher (Kapellmeister) von der Bergkapelle Mühlbach an das mobile Palliativteam Pongau in Bischofshofen. Die mobilen Palliativteams der Caritas kümmern sich um die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen sowie um deren Angehörige. Summe aus Privatkasse aufgebessert Andexer kam mit der Idee auf seine...

  • 07.02.20
Lokales

Bergrettung Golling
Bucherlös wurde an Rettungsorganisationen gespendet

Heli Pfitzer spendet an drei Bergrettungsorganisationen. GOLLING. Heli Pfitzer, Hüttenwirt vom Stahlhaus und Bergretter mit Leib und Seele, hat seine Erfahrungen im Buch „Geschichten vom Stahlhaus Heli“ aufgeschrieben. Denn in seiner langjährigen Tätigkeit als Hüttenwirt und Bergretter der Bergrettung Golling hat Pfitzer so einiges miterlebt. Er hat viele Menschen, die in der Region um das Stahlhaus in alpine Notlage geraten sind, zum Teil unter schwierigsten Bedingungen sicher ins Tal...

  • 07.02.20
Lokales
Ortsfeuerwehrkommandant Hartmut Wetteskind, Ortsstellenleiter der Wasserrettung Markus Gewolf, Lokalbetreiber Hari Krishan, Günther Birke und Abteilungskommandant Christian Kreuzer vom Roten Kreuz Bischofshofen.

Bischofshofen
Lokaleröffnung zugunsten der Einsatzorganisationen

Feuerwehr, Wasserrettung und Rotes Kreuz Bischofshofen profitieren von der Übersiedelung des Wirten Hari Krishan. BISCHOFSHOFEN (red). Der Bischofshofener Wirt Hari Krishan vom Restaurant Namaste India hat sich für die Eröffnung seines neuen Lokales etwas Besonderes einfallen lassen. Bei einem Abend im neuen Lokal in der Hauptschulstraße nur für Stamm- und geladene Gäste wurde für den guten Zweck gegessen und getrunken. Den Betrag, der in einer Spendenbox gesammelt wurde, verdoppelte die...

  • 03.02.20
Lokales
Julia Guggenberger, Monika Wessely und Anneliese Gschwandtl bei der Übergabe des Schecks.

Kleinarl
Spende unterstützt Freizeitprojekt der gemeinnützigen Laube

Anklöckler aus Kleinarl unterstützen gemeinnützige Laube mit einer Spende über 3.700 Euro für Freizeitprojekt. KLEINARL (aho). Wieder haben die Anklöckler aus Kleinarl für einen guten Zweck gesammelt: Dieses Mal darf sich die gemeinnützige Laube GmbH über eine Unterstützung von 3.700 Euro freuen. Das Unternehmen hilft durch Arbeits-, Freizeit- und Wohnangebote bei der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Das Sammelergebnis wird für ein...

  • 03.02.20
Wirtschaft
 Der Österreichische Tierschutzverein gehört nun zu den vertrauenswürdigen Tierschutzorganisationen, die über das begehrte Spendenabsetzbarkeit-Gütesiegel verfügen.

Anleitung
Spenden beim Österreichischen Tierschutzverein steuerlich absetzen

Spenden an den Österreichischen Tierschutzverein können ab sofort von der Steuer abgesetzt werden. Meinbezirk erklärt wie es funktioniert. ÖSTERREICH. Seit kurzem können Tierfreunde ihre Spenden an den Österreichischen Tierschutzverein steuerlich absetzen. Bis der Verein das begehrte Spendenabsetzbarkeit-Gütesiegel erhielt, prüfte das Finanzministerium in einem Zeitraum von drei Jahren alle Vereinsunterlagen. „Die Spendenabsetzbarkeit ist für uns eine besondere Auszeichnung in Sachen...

  • 27.01.20
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Wasserrettung freuen sich über eine großzügige Spende!
Lokaleröffnung zugunsten der Einsatzorganisationen in Bischofshofen!

Der Bischofshofener Wirt Hari Krishan vom Restaurant Namaste India hat sich für die Eröffnung seines neuen Lokales etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Bei einem Abend im neuen Lokal in der Hauptschulstraße nur für Stamm- und geladene Gäste wurde für den guten Zweck gegessen und getrunken. Der Betrag der in einer Spendenbox gesammelt werden konnte, wurde vom der Wirtsfamilie verdoppelt. Es konnte somit eine beachtliche Summe an die Bischofshofener Einsatzorganisationen von Feuerwehr, Rotem...

  • 26.01.20
Lokales
Eine Abordnung der Salzburger Pioniere übergab den Spendenscheck
3 Bilder

Bundesheer
Salzburger Pioniere spenden 4193 Euro!

Das Pionierbataillons 2 in der Schwarzenberg-Kaserne veranstaltete wie in den letzten Jahren in der Adventszeit ihren "Pionieradvent". Der Erlös der Veranstaltung wird jedes Jahr für einen karitativen Zweck gespendet, die Wahl fiel heuer auf die Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich. Heute wurde der Spendenscheck von einer Abordnung des Pionierbataillons 2 an die Obfrau der Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich, Frau Elisabeth Jodlbauer-Riegler überreichten. Was ist Cystische...

  • 23.01.20
Wirtschaft
Bei der Spendenübergabe: Nina Pfeifenberger, Thomas Janik (GF Sonneninsel Seekirchen), Josef Rainer und Sebastian Rainer (GF-Team Rainer GmbH).

Sonneninsel Seekirchen
Straßwalchner Firma spendete über 30.000 Euro

Durch das langjährige Engagement der Rainer GmbH aus Straßwalchen wurden bereits über 30.000 Euro an die Sonneninsel Seekirchen  gespendet. STRAßWALCHEN. Josef Rainer zählt seit vielen Jahren zu den tatkräftigen Unterstützern der Sonneninsel Seekirchen. Bereits während der Bauphase hat der Senior-Geschäftsführer der Rainer GmbH aus Straßwalchen für die Sonneninsel gespendet. „Diese Einrichtung finden wir höchst sinnvoll“, erklärt er seine Beweggründe. Für Josef Rainer ist es eine...

  • 23.01.20
Lokales
Diese Perchten sind nicht zum Fürchten, im Gegenteil: Sie tun Gutes.

Spendenübergabe
Wallersee-Perchten helfen Köstendorfer Familie

Die Wallersee-Perchten nahmen bei ihren Nikolaus-Hausbesuchen 3.570 Euro ein. Das Geld spendeten sie an eine Köstendorfer Familie. KÖSTENDORF. Die gesammelten Spenden mit der stolzen Summe von 3570 Euro der Nikolaus Hausbesuche der Wallerse -Perchten, wurden heuer an eine Familie in Köstendorf übergeben. Obmann Georg Segmüller: "Die Spendensumme wurde bei fast 100 Hausbesuchen am 5. und 6. Dezember 2019 gesammelt. Wir sind sehr stolz auf die Leistung unserer Mitglieder und freuen uns...

  • 23.01.20
Lokales
Spar-Geschäftsführer Christof Rissbacher (rechts) übergibt gemeinsam mit Marktleiterin Tülün Sari-Schmid (2.v.r.) und Stellvertreterin Astrid Bergner (links) die Spende für den Sozialen Dienst Mattsee an Bürgermeister Michael Schwarzmayr (2.v.l.) und den neuen Obmann Franz Pöschl (Mitte).

2.500 Euro Spende
Supermarkt eröffnete wieder in Mattsee

Bei der Wiedereröffnung des Spars in Mattsee wurden 2.500 Euro von Spar an den Sozialen Dienst Mattsee gespendet. MATTSEE. Zur Eröffnung des neuen Spar-Supermarktes in Mattsee überreichte Spar eine Spende in Höhe von Euro 2.500,- an den Sozialen Dienst Mattsee.Der Soziale Dienst Mattsee ist in der Gemeinde sehr engagiert, das Geld kommt so Bürgern im ganzen Ort zugute. Unter anderem errichtet der Soziale Dienst Mattsee aktuell einen „Demenzgarten“ beim Seniorenwohnheim und organisiert „Essen...

  • 22.01.20
Lokales
Direktorin Bettina Mayerhofer und Direktionsassistentin Martina Marko bei der Scheckübergabe an Bergrettungs-Chef Rainer Straub.

Bergrettung Zell am See
Grand Hotel hilft den Helfern

Das Grand Hotel Zell am See übergab kürzlich einen Spendenscheck an die Zeller Bergrettung. Das Geld wird für ein eigenes Fahrzeug gebraucht.  ZELL AM SEE. Silvester im Grand Hotel wird jedes Jahr groß gefeiert. Einer der vielen Höhepunkte des Abends ist stets die Tombola. Der Erlös daraus wurde bisher immer an internationale Hilfsorganisationen wie "Ärzte ohne Grenzen" gespendet. Lokaler Verein "Wir haben vor allem internationale Gäste, da war es naheliegend, Spendenempfänger zu...

  • 20.01.20
Lokales
OFK Stv. Ronny Baier, Möbel-ART Inhaberin Ingrid Kreuzberger, OFK Hartmut Wetteskind, Franz Novak jun. vom Schuhhaus Novak , Zugskommandant Harald Palzer bei der Spendenübergabe.

Spende
Feuerwehr Bischofshofen darf sich freuen

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Bischofshofen konnte kürzlich eine großzügige Spende des "Innerhof-Adventmarktes" in ihrer Stadt freuen. BISCHOSFHOFEN. Mehr als 760 Euro aus dem Reinerlös aus der verkauften Getränke des Bischofshofener "Innerhof-Adventmarkts" wurden an die freiwillige Feuerwehr übergeben. Die Spende wurde von den Betreibern des Adventmarkts Ingrid Kreuzberger (Möbel_ART) und Franz Novak jun. (Schuhhaus Novak), feierlich bei einem Glas Sekt übergeben....

  • 20.01.20
Lokales
Hans Fenninger und Marion Gesierich mit Bäcker Andreas Neumayr (Mitte) und Lebenshilfe Wohnhaus-Leiter Wolfgang Penetsdorfer (rechts).

Bäcker Andreas Neumayr
Spende an Lebenshilfe durch Kekse-Verkauf

1.700 Euro spendete Bäcker Andreas Neumayr aus Seekirchen an das an das Lebenshilfe Wohnhaus in der Gemeinde. SEEKIRCHEN. Bäcker Andreas Neumayr aus Seekirchen konnte kürzlich die stolze Summe von 1.700 Euro an das Lebenshilfe Wohnhaus Seekirchen übergeben. Zustande kam der Betrag durch den Verkauf von selbstgebackenen Keksen, dessen Reinerlös zur Gänze an die Lebenshilfe floss. „Die Bewohnerinnen und Bewohner wünschen sich eine Hollywoodschaukel und einen Hängesessel. Beides können wir nun...

  • 16.01.20
Wirtschaft
Mitarbeiter sowie die Standort- und Werkleitung von Bosch Hallein mit Gerold Fritz (Mitte), Leiter des sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Pro Juventute und dem Halleiner Bürgermeister Alexander Stangassinger (4.v.l.)

Gespendet
4.000 Euro für Kinderheim "Pro Juventute"

Die Robert Bosch AG unterstützt das bekannte Kinderheim in Hallein.  HALLEIN. Ein Scheck in der Höhe von 4.000 Euro wurde Gerold Fritz, Leiter der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Pro Juventute in Hallein-Hochgerichtweg, von der Robert Bosch AG in Hallein überreicht. Im Dezember des Vorjahres organisierten Mitarbeiter des Standortes Hallein erneut einen „Glühweinstand für einen guten Zweck“ in der Halleiner Altstadt. „Es macht mich sehr stolz, dass sich unsere Mitarbeiter sozial...

  • 16.01.20
Lokales
Christoph Lugstein und Kerstin Jochinger beim Ö3-Weihnachtswunder in Villach.

Spende
Eugendorfer Firma unterstützte das Ö3-Weihnachtswunder

BASF Coatings in Eugendorf  spendete 5.000 Euro für das Ö3-Weihnachtswunder. EUGENDORF. Gemeinsam Gutes zu tun – dazu rief die BASF Coatings Services GmbH mit Sitz in Eugendorf im Dezember ihre Kunden auf. Die Mitarbeiter telefonierten anlässlich des RODIM-Aktionstages fleißig und generierten damit Umsatz. Einen Teil davon spendete das Unternehmen dem Ö3-Weihnachtswunder. Die Geschäftsführung hat den Betrag großzügig aufgerundet und so übergaben Kerstin Jochinger und Christoph Lugstein...

  • 16.01.20
Lokales
Nikolaus Stephan bei der Spendenübergabe mit Melanie Schober (pädagogische Leitung) und Thomas Janik (GF Sonneninsel Seekirchen).

Kinder und Nikolaus spenden
Nikolaus sammelte wieder für die Sonneninsel

Nikolaus Stephan verdoppelt die Spenden für die Sonneninsel in Seekirchen wofür auch viele Kinder gespendet haben. SEEKIRCHEN. Begonnen hat alles mit einem Gefallen: Ein Bekannter war auf der Suche nach einem Nikolaus für seine Familie. Da dachte sich Stephan: „Das mache ich. Es ist ja ein sehr netter Brauch und die Familie hat sich sehr gefreut. Mir selbst hat es auch viel Freude bereitet, die leuchtenden Kinderaugen zu sehen.“ In den vergangenen Jahren wurde daraus eine vorweihnachtliche...

  • 07.01.20
Lokales
Hervis-Marktleiter Klaus Kammerer, Spar-Marktleiterin Conny Mohr, Primar Josef Riedler und Andreas Burgschwaiger von der Kinderhilfe Schwarzach und Mario Krimbacher von der „Diabolus-Pass“ bei der Spendenübergabe.

Spende
Gemeinsame Spende für Kinderhilfe

Gemeinsam sammelten die Eurospar und Hervis Filialen in St. Johann mit der "Diabolus Pass" spenden für die Kinderhilfe Schwarzach und brachten es auf stolze 2.036 Euro. ST. JOHANN. Das Team der Eurospar und Hervis Filialen in St. Johann spendete kürzlich gemeinsam mit der "Diabolus Pass" 2.036 Euro an die Kinderhilfe des Kinder- und Jugendspital Schwarzach. Die Institution bemüht sich um Kinder und junge Erwachsene, die durch schwere Krankheit, Behinderung oder soziale Umstände in Not...

  • 07.01.20
Leute
Anna und Maria Aichhorn, Sepp und Elisabeth Kendlbacher vom Moar Gut, Lisa Gschwandtl von der Großarler Landjugend und Arnold Kendelbacher von Johanns Erben bei der Scheckübergabe.
2 Bilder

Einfach Danke
Charity Adventkonzert im Moar Gut

Beim bereits sechsten Charity Konzert mit "Johanns Erben" im Moar Gut Großarl wurden in der Vorweihnachtszeit wieder zahlreiche Spenden gesammelt. GROSSARL. Das Familien Natur Resort Moar Gut richtet bereits zum sechsten Mal das Charity Konzert mit „Johanns Erben“, im Theatersaal des Hotels in Großarl aus. Die Einnahmen des Konzertes werden jedes Jahr zu 100 Prozent an karitative Zwecke gespendet. Diesesmal gingen die Spenden an eine Familie mit drei Kindern aus Hüttschlag, welche durch den...

  • 07.01.20
Leute
Doris Plaickner, Katharina Kaserbacher
und Manuela Gruber von den Gasteiner „Adventsingern“, Inge Gamsjäger, Direktorin am
Klinikum Bad Gastein, „Adventsinger“ Markus Plaickner, Karin Hubert, Stellvertreterin der
Kaufmännischen Direktorin, sowie Sigrid Schachner von den „Adventsingern“.

Spende
Gasteiner helfen Gasteinern

Im Dezember sammelten die Gasteiner "Adventsinger" Spenden für die Betroffenen der Unwetterschäden in Bad Gastein, das Klinikum Bad Gastein verdoppelte den gesammelten Betrag sogar. BAD GASTEIN. Die Gasteiner „Adventsinger“ sammelten bei ihren Auftritten im Dezember Spenden für Betroffene der verheerenden Unwetterschäden in Bad Gastein. Das Klinikum Bad Gastein erhöhte mit dem Spendenbetrag der Patienten in einer Höhe von 1.130,10 Euro den Gesamtbetrag auf das Doppelte. „Gerade in der...

  • 07.01.20
Lokales

Religion
Singen für das Wohl der Menschen

Da kann es noch so kalt draußen sein, viele Kinder gehen Sternsingen. OBERALM. "In der Pfarre Oberalm sind auch dieses Jahr an drei Tagen 74 Kinder und Jugendliche mit ihren 21 Begleitpersonen unterwegs. Einige „Majestäten“ sind auch an zwei Tagen unterwegs, um alle 21 Gebiete in Oberalm abdecken zu können", erklärt Pfarrer Gidi Außerhofer. Die Lieder der Kinder wurden in drei Proben von Marie Gössl, einer Chorsängerin des Oberalmer Kirchenchors, eingelernt. "Neben dem Leitungsteam der...

  • 03.01.20
Lokales
Die beiden Schülerinnen Laura Wustmann und Leonie Wimmer spendeten die Einnahmen ihres Adventstandes an die Kinderhilfe Schwarzach.
3 Bilder

Einfach Danke
Engagierte Schülerinnen spenden an Kinderhilfe

Laura Wustmann und Leonie Wimmer waren beim Adventmarkt in Dorfgastein mit der Aktion "Sternen Kinder für Kinder" vertreten. Die beiden Schülerinnen spendeten ihren Gewinn an die Kinderhilfe Schwarzach. DORFGASTEIN. Beim letzten Adventmarkt in Dorfgastein am stellten sich Laura Wustmann und Leonie Wimmer mit der Aktion „Sternen Kinder für Kinder“ für die gute Sache in die Kälte. Die beiden Schülerinnen der 3. Klasse NMS Bad Hofgastein verkauften an ihrem Stand unter anderem Gestecke,...

  • 03.01.20
Lokales
Margreth und Robert Leitner-Dürr mit Tochter Cornelia-Isabell, Johannes Burger (li.) und Christian Wagenhofer (re.) von den Weisenbläsern sowie Maria Grünwald (2.v.r.) von den Herbergsuchern der TMK Pöham.

Pöhamer Weisenbläser
Mit Spendenaktion soll die Tochter das Gehen erlernen

Die bereits traditionelle Spendensammelaktion der Pöhamer Weisenbläser kommt heuer einer Bischofshofener Familie zu Gute, deren beeinträchtigte Tochter das Gehen lernen soll. PÖHAM, BISCHOFSHOFEN (aho). In traditioneller Weise machten sich die Weisenbläser der Trachtenmusikkapelle Pöham im Dezember auf den Weg von Haus zu Haus, um weihnachtliche Wünsche im Ort zu überbringen und gleichzeitig Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln. Erstmals beteiligte sich heuer auch die...

  • 02.01.20
Lokales
2.020 Euro konnten im Rahmen der Glücksbaum-Aktion an Stephan Spiegel (Geschäftsführer der Krebshilfe Salzburg) übergeben werden; am Foto bei der Spendenübergabe mit Daniel Haslinger (Marketing Casino Zell am See).

Krebshilfe
Glücksbaum brachte über 2.000 Euro

"Glücksbaum"-Aktion: Im Casino Zell am See wurden vor Weihnachten Glückslose verkauft, der Erlös kam der Krebshilfe Salzburg zu Gute.  ZELL AM SEE. Ein Christbaum, geschmückt mit Losen in Form von Glückssternen, schmückte im Advent das Foyer des Casinos Zell am See. Für eine Spende von zehn Euro konte man einen Stern erwerben, jeder Stern gewann Sachpreise oder Gutscheine. Dank zahlreicher Sponsoren und "Glücksstern"-Käufer kam eine Summe von 2.020 Euro zusammen. Das Geld wurde an Stephan...

  • 02.01.20
Lokales
Übergabe der Spendensumme in Höhe von EUR 2.200 Euro durch den stellvertretenden Militärkommandant von Salzburg Oberst Günther Gann (3.v.l.) an den Leiter des SOS-Kinderdorf Salzburg Herrn Wolfgang Arming (3.v.r.) .

Militär für Kinderdorf
Salzburger Soldaten spenden für das Kinderdorf Seekirchen

Musizieren und Tanzen für den guten Zweck: Die Soldaten übergaben 2.200 Euro aus den Einnahmen des Offiziersballs an das Kinderdorf Seekirchen.  WALS, SEEKIRCHEN. Die Spendensumme über 2.200 Euro übergab der stellvertretende Militärkommandant von Salzburg, Oberst Günther Gann vor Weihnachten im Rahmen einer kleinen vorweihnachtlichen Feier des SOS-Kinderdorfs an dessen LeiterWolfgang Arming. Spendererlös aus dem Salzburger Offiziersball Die Spende stammt zu einem Teil aus den...

  • 01.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.