Sportland Niederösterreich

Beiträge zum Thema Sportland Niederösterreich

2. Sammelrunde in Dietach
Tischtennis-Damen leider ohne Punktgewinn!

Leider keine Punkte gab es dieses Wochenende für unsere Damen-Bundesligamannschaft bei der Sammelrunde in Dietach. Bei den 2:4-Niederlagen gegen die SG Bodensdorf/Urban und den Badener AC wäre für unsere ersatzgeschwächte Mannschaft durchaus ein Punktgewinn in Reichweite gewesen. Beim 1:5 gegen Amstetten, das wir am Sonntag leider auch ohne unsere Topspielerin Andrea Botkova bestreiten mussten, musste man die Überlegenheit der sympathischen Gegnerinnen anerkennen. Dennoch erfreulich...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid

7:7 für Tullns Tischtennis-Herren
Tulln entführt Punkt aus Pottenbrunn!

Beim bisher noch ungeschlagenen Titelaspiranten SKVg Pottenbrunn, der diese Saison mit drei Spielern auf Bundesliganiveau sehr stark aufgestellt ist, präsentierte sich die Kampfmannschaft des TTV Apotheke Bösel Tulln in starker Form. Allen voran der tschechische Top-Legionär Martin Gasnárek auf Seiten der Tullner glänzte mit zwei Siegen gegen den Noppenspieler Lukas Wenda (3:0) und Christoph Weninger (3:2), den er in einem wahren Krimi bezwingen konnte, und musste sich lediglich dem...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid

Auf Tabellenrang 3!
Starker Heimauftakt für Tullns Tischtennis-Damen!

Am 17. und 18. Oktober ging es für unsere Damen von TTV Tea-for-me Tulln 1 mit der ersten Sammelrunde in der Musikmittelschule Tulln los. Doch zunächst erreichte unsere Mannschaft am Freitag eine Hiobsbotschaft, denn unser Top-Neuzugang aus Tschechien Veronika Tušlova musste leider coronabedingt absagen. Nichtsdestotrotz ging unsere Mannschaft mit Andrea Botkova, Lara Taborsky, Gabi Raffeis und Sonita Habesohn hochmotiviert in die drei Spiele gegen SG Übelbach/Don Bosco, Vorchdorf und SG...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid
2

Sieg im ersten Heimspiel!
Kampfmannschaft überzeugt mit klarem 8:2!

Die Herren-Kampfmannschaft des TTV Apotheke Bösel Tulln überzeugte bei ihrem Heimauftakt in der 1. Landesliga gegen die Mannschaft von TTV Wiener Neudorf 1947 (3). Bereits im Vorfeld war man als Favorit gehandelt worden, doch vor allem der starke Verteidigungsspieler Andrej Stram zollte der Tullner Mannschaft großen Respekt ab. Gleich zu Beginn entwickelte sich in einem für den Spielverlauf sehr wichtigen Spiel ein offener Schlagabtausch zwischen Tullns ungarischem Legionär András Jakab und...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid

Bundesliga-Sammelrunde in Tulln
Auftakt für Tullns Tischtennis-Damen!

Am kommenden Wochenende (Samstag, 17. & Sonntag, 18. Oktober 2020) findet in der Musikmittelschule Tulln die erste Sammelrunde der 1. Damen Bundesliga (unteres Play-Off) statt. Mit dabei in der höchsten österreichischen Spielklasse werden in diesem Jahr zum bereits zweiten Mal die Damen von TTV Tea-for-me Tulln sein. Nachdem in der vergangenen Saison der Klassenerhalt nur hauchdünn und mit viel Kampfgeist erreicht werden konnte, wurde das Team umgebaut und sowohl qualitativ als auch in der...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid

2er-Mannschaft bleibt Tabellenführer!
7:0-Heimsieg für TTV Tulln 2!

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt der zweiten Mannschaft des TTV Apotheke Bösel Tulln ging es für Neo-Tullner Patrick Skerbinz, Christian "The Wall" Schürer-Waldheim und Andi Hammerschmid zu Hause gegen den Aufsteiger Rappottenstein. Zunächst legte Patrick Skerbinz mit einem souveränen 3:0 vor und zeigte dabei eine konstant starke Leistung. Da in Folge sowohl Andi Hammerschmid als auch Christian Schürer-Waldheim ihre Gegner ohne größere Probleme bezwingen konnten und auch das Doppel mit...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid

Kampfmannschaft dreht Spiel!
8:6-Auswärtssieg in Bruck an der Leitha!

Nachdem der TTV Apotheke Bösel Tulln den Saisonstart gegen Meister Bruck/Leitha 1 coronabedingt leider zu zweit bestreiten musste, machten sich Martin Gasnárek, András Jakab, Michi Kufmüller und Christian Nowak gegen Bruck/Leitha 2 berechtigte Hoffnungen auf den ersten Punktgewinn! Der Start in die Partie verlief jedoch sehr holprig, denn nur Martin Gasnárek konnte sein erstes Einzel für sich entscheiden. Während Michi Kufmüller im ersten Spiel noch nicht ganz zu seiner Topform fand,...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid
Anzeige
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars beim #homewörkout

#HomeWörkout
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars - von Sportland Niederösterreich

Trainiere beim #HomeWörkout gemeinsam mit NÖ Sportstars wie Ivona Dadic und Benjamin Karl! 💪💦 Jeden Dienstag auf Facebook oder hier und Donnerstag auf Instagram um 15 Uhr kommst du bei der Indoor-Sporteinheit von Sportland Niederösterreich nicht nur ins Schwitzen, sondern du kannst den digitalen Turnlehrern auch deine Fragen stellen. Das Live-Training wird begleitet von Moderator und Para-Sportler Andreas Onea. 🎤 Hier findest Du alle Beiträge gesammelt für das spätere...

  • St. Pölten
  • Walter Glanninger
Beim 4. Spielerpass-Cup ging es zur Sache.
6

SPIELERPASS
Ein Fußballfest der Special-Needs-Teams

Unter den Augen von SPIELERPASS-Botschafter Stefan Maierhofer und seinen prominenten Schiedsrichterkollegen schrammte der SKN St. Pölten an einem Heimsieg vorbei. Rapid holte sich mit einem Derbyerfolg Platz 3 beim größten Special-Needs-Turnier Österreichs. ST. PÖLTEN. Der 4. SPIELERPASS-CUP presented by SPORT.LAND.Niederösterreich ging einmal mehr als Fußballfest der Inklusion über die Bühne. Insgesamt 16 Special Needs Teams lieferten sich in zwei Leistungsstufen packende Duelle, welche...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart

spusu SKN Frauen entschieden Cup-Krimi für sich
Wölfinnen lösen erst in der Verlängerung das Viertelfinalticket

Ein wahrer Krimi war das Spitzenspiel im Achtelfinale des Sportland.NÖ Frauen Cup am Sonntag zwischen den Frauen des spusu SKN St. Pölten und Austria Wien. 120 Minuten waren nötig, um einen Sieger zu ermitteln. Die Wölfinnen aus St. Pölten setzten sich am Ende mit 5:2 durch und stehen im Viertelfinale. Schon der Start war alles andere als optimal für die Frauen des spusu SKN St. Pölten. Mädl und Pireci stellten nach zwölf Minuten auf 2:0 für die Gäste aus Wien. Hickelsberger brachte die...

  • St. Pölten
  • SKN Frauen
Sportlandesrätin Petra Bohuslav, WKNÖ Vizepräsident Christian Moser, Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki mit den Siegerfirmen in der Kategorie "Mittelunternehmen".
5

NÖ-Firmenchallenge
Unternehmen absolvierten über 6 Millionen Bewegungsminuten

Sportlandesrätin Petra Bohuslav : „Firmen sind aktiv und nehmen unsere sportliche Herausforderung an!“ ST. PÖLTEN (pa). Drei Monate wurde im Zuge der „NÖ-Firmenchallenge“ gegangen, gelaufen und mit dem Rad gefahren. Von März bis Mai 2019 suchte SPORT.LAND.Niederösterreich mit „Runtastic“ und in Kooperation mit der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer und ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, die aktivste Firma Niederösterreichs. Die prominenten Stimmen zur...

  • Niederösterreich
  • Matthias Karner
Die Dobersberger Sportakrobaten zeigten ihr Können.
3

Gütesiegel für sportliche Wirtschaftsakademie

Die Wirtschaft.Akademie.Waidhofen erhielt das Sportgütesiegel in Silber WAIDHOFEN. Jedes Jahr verleiht das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, an Schulen in denen besonderer Wert auf Schulsport und Bewegung gelegt wird, das Österreichische Schulsportgütesiegel. Um diese Auszeichnung zu erhalten, müssen nachweislich bestimmte Kriterien wie die Teilnahme an Schulsportwettkämpfen, die Ausstattung der Bewegungsräume oder die Qualifikation der Sportlehrerinnen und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
10

Sportchallenge: Platz 2 für Mistelbacher Unternehmen

MISTELBACH. Challenge angenommen. Das Mistelbacher Juweliergeschäft "One more Time" stellte sich der Herausforderung des Sportlandes Niederösterreich und holte Silber. Unternehmen traten, unterteilt in Betriebsgrößen, gegeneinander an und sammelten von April bis Juni Bewegungsminuten.  "Einer unser Mitarbeiter, der sonst weniger sportbegeistert ist, ging während der Challenge alles zu Fuß in die Arbeit", zeigt sich Barbara Duchkowitsch begeistert. Dass er das auch nach der Sportchallenge...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Julia Pyringer hält sich im Gaminger Ötscherlandbad fit.
2 27

Sommersport im Bezirk Scheibbs
So sportlich sind die Scheibbser im Sommer

Wir haben uns bei unseren Lesern im Bezirk Scheibbs umgehört, welchen sportlichen Aktivitäten sie im Sommer nachgehen. BEZIRK SCHEIBBS.Egal ob man gerne wandert, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs ist, von Juli bis September zählt jede Minute Bewegung in der freien Natur. In diesem Zeitraum sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich nämlich mithilfe von "Runtastic" und in Kooperation mit den beiden NÖ Gemeindevertreterverbänden die aktivste Gemeinde Niederösterreichs. Wanderschuhe...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Das Land NÖ sucht aktive Gemeinden im Bezirk Scheibbs

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Gemeinden bei der NÖ-Challenge wieder sportlich beweisen. BEZIRK SCHEIBBS. Egal ob man gerne wandert, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs ist, von Juli bis September zählt jede Minute Bewegung in der freien Natur. In diesem Zeitraum sucht SPORT.LAND.Niederösterreich wieder mithilfe von "Runtastic" und in Kooperation mit den beiden NÖ Gemeindevertreterverbänden die aktivste Gemeinde Niederösterreichs. Dabei wird jede sportliche Minute von der...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Sportlandesrätin Petra Bohuslav mit den erfolgreichen Nachwuchssportlern: Funda Celo, Michaela Polleres, Lena Pressler, Sarah Fischer und Maciej Kolodziejczyk.

Sportstars von morgen für tolle Erfolge geehrt

NÖ/MÖDLING/KREMS/ST.VEIT. Das Sportland Niederösterreich darf sich über eine Vielzahl äußerst erfolgreichen Nachwuchsathleten freuen. Die größten Zukunftshoffnungen wurden in Wiener Neudorf für ihre tollen Leistungen im Jahr 2017 von Landesrätin Petra Bohuslav ausgezeichnet. Unter ihnen auch junge Sportler, die international für Furore sorgen. Die Gewichtheberin Sarah Fischer aus Krems krönte sich beispielsweise nicht nur zur U17-Nachwuchsmeisterin in Österreich, sondern eroberte auch drei...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Christine, Doris, Hanna, Yvonne, Katharina, Jutta, Marlene und Irene vom Punschkrapferl scharren schon in den Startlöchern.

So fit sind die Unternehmen im Bezirk

Für die „NÖ Firmenchallenge“ wird auch im Wienerwald das aktivste Unternehmen gesucht. BEZIRK ST. PÖLTEN (mh). Mit dem Rad zur Arbeit, über die Treppe statt mit dem Aufzug ins Büro und eine Runde Joggen statt Couchsurfing: Die Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen sind vielfältig. Das SPORT.LAND.Niederösterreich ruft nun eine Challenge unter Niederösterreichs Unternehmen und deren Angestellten aus: Wer bewegt sich am meisten und fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz?...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Magnus Deubner und Jesus Lopez freuen sich auf die Challenge.
2

Mistelbachs Unternehmen stellen sich Fitness-Challenge

Das SPORT.LAND ruft zur Unternehmens-Challenge auf. Jede Minute in Bewegung zählt. BEZIRK MISTELBACH. Mit dem Rad zur Arbeit, über die Treppe statt mit dem Aufzug ins Büro und eine Runde Joggen statt Couchsurfing: Die Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, sind vielfältig. Das Sportland Niederösterreich ruft nun eine Challenge unter Niederösterreichs Unternehmen und deren Angestellten aus: Wer bewegt sich am meisten und fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz? Die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Sportlandesrätin Petra Bohuslav mit v.l. Dennis Novak, Gerald Melzer und Dominic Thiem

Davis Cup in St. Pölten: Österreich besiegt Weißrussland souverän mit 5:0

Österreich feiert beim Davis Cup einen klaren 5:0 Heimsieg gegen Weißrussland in der Europa-Afrika-Zone I. Nach der gestrigen 2:0 Führung war die Ausgangssituation für Österreich am zweiten und somit letzten Tag des Davis Cup sehr gut. Am Finaltag stand zu Beginn das Doppel mit dem frisch gebackenen Grand Slam-Sieger Oliver Marach und Philipp Oswald gegen Ilya Ivashka und Andrei Vasilevski auf dem Programm. Nach einem souveränen, ersten Satz für die Österreicher meldeten sich die Weißrussen...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Oberst Wilhelm Hauenschild, Sportstadtrat Martin Fuhs, Jürgen Brettschneider, Dennis Paulus, Organisator Karlheinz Zofall, Gerald Hummer, Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Thomas Gruber
11

St. Pöltner Radmarathon steigt im Juni

Am 4. Juni feiert der St. Pöltner Radmarathon sein zehnjähriges Jubiläum und bietet eine spannende Strecke. ST. PÖLTEN / WEINBURG (mh). Heuer findet bereits zum zehnten Mal der St. Pöltner Radmarathon statt. Darüber und über die Bedeutung der Veranstaltung informierten am vergangenen Donnerstag beim Hauptsponsor Constantia Teich in Weinburg Sport-Landesrätin Petra Bohuslav, Initiator Karlheinz Zofall und Gerald Hummer, General Manager von Constantia Teich. „Sport ist ein wesentlicher Faktor für...

  • St. Pölten
  • Michael Holzmann
Nicola Schiebl vor RH Edv Werbeplakat beim Crosslauf Krems
7

Verloren beim 4-Städte-Crosslauf in Krems

Verloren oder verloren ???? Vorweg sei genommen, dass Schiebl Nicola vom Tri Team Krems den hervorragenden dritten Platz in der W 14 erlief und Julia Fedrizzi mit dem undankbaren vierten Platz in der W 20 am Siegerpodest knapp vorbeischrammte. Johann Hiemetzberger verzeichnete in gewohnt gekonnter Manier einen Spitzenplatz in der M 40 für sich und Elke Schiebl durfte über den zweiten Rang in der M 50 jubeln. Willis Haiderer-Pils vom Tri Team Krems rundete mit einem Finish über die 5,5 km...

  • Krems
  • van Veen
21

Tri Team Krems ließ das Jahr 2016 sportlich ausklingen

Sportlich ging auch das Kalenderjahr 2016 für etliche Tri Team Athleten zu Ende, die sich zum 36. Silvester Stadtlauf aufmachten, galt es doch die Distanzen 5 km oder 10 km zu absolvieren. Und sie kamen, sahen und siegten. Eine legendäre Laufveranstaltung, ausgerichtet vom Veranstalter TRV Krems, der mit einem solch gewaltigen Anmelderekord nicht gerechnet hatte ( zu wenige Startersackerl, zu wenige Finishermedaillen). Prächtigster Sonnenschein, Plus 2 Grad Celsius ließen die Läuferherzen höher...

  • Krems
  • van Veen
Sportlandesrätin Petra Bohuslav und Landeshauptmann Erwin Pröll  ehrten die Sportlerinnen des Jahres Mayr, Dadic und Kuhnle.
39

Favoritensiege bei der NÖ Sportlerwahl 2016

Ivona Dadic und Dominic Thiem sicherten sich wie erwartet den Titel als Sportler des Jahres NÖ. Das Sportland Niederösterreich kann auf ein durchaus erfolgreiches Jahr zurückblicken, in dem zahlreiche Aufsteiger den Anschluss an die Weltspitze geschafft haben. In der Hypo Lounge der NV Arena in St. Pölten wurden somit auch heuer Niederösterreichs Sportler des Jahres 2016 vor den Vorhang geholt. Bei den Herren war es eine klare Angelegenheit für das 23-jährige Tennis-Ass Dominic Thiem. Der...

  • Tulln
  • Werner Schrittwieser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.