St. Barbara

Beiträge zum Thema St. Barbara

Überhitztes Speiseöl führte zum Wohnungsbrand in St. Barbara.
2

Wohnungsbrand in St. Barbara
Zivilcourage rettete Mann das Leben

Überhitztes Speiseöl führte am gestrigen Montag zu einem Küchenbrand in St. Barbara. Ein Nachbar wurde dabei zum Lebensretter. Wie das Landespolizeikommando Steiermark berichtete wollte der 46-Jährige gegen 15.30 Uhr Speiseöl auf dem E-Herd erhitzen. Danach legte er sich ins Wohnzimmer und schlief ein. Durch die Überhitzung des Öls entstand ein Brand, der die Kücheneinrichtung, die Wohnung sowie weitere Wohnungen des Mehrparteienhauses beschädigte. Mit dem Anleuten und Aufreißen der Wohnungstür...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Abschlussfeier im Schloss Pichl: 200 Schüler aus Wartberg, Mitterdorf und Veitsch brachten in der letzten Schulwoche vieles auf den Weg.
4

Unsere Erde
Für St. Barbaras Volksschulkinder die beste Woche des Jahres

Die Kinder der Volksschulen in St. Barbara verabschiedeten sich klimafit in die wohlverdienten Sommerferien. Gemeinsam mit zwölf Waldpädagogen beendeten die drei Volksschulen von St. Barbara, Mitterdorf, Wartberg und Veitsch, die letzte Schulwoche vor den Ferien. Konkreter Klimaschutz im Mürztaler WaldJeden Vormittag wurde von den 200 Schülern der nahegelegene Wald erforscht, 350 klimafitte Bäume gepflanzt, Nistkästen für Singvögel und Fledermauskästen gebaut, Fledermäuse im Gebälk des...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Der offizielle Spatenstich ist erfolgt. Insgesamt werden 5,8 Millionen Euro investiert, um die Veitscher Brunnalm zu einem Ganzjahresbetrieb zu machen. Im Juni 2022 soll auch der Sommerbetrieb Fahrt aufnehmen.
Video 3

Spatenstich
Startschuss für das Brunnalm-Projekt "2022" (+ Video)

Der offizielle Spatenstich für den weiteren touristischen Ausbau auf der Veitscher Brunnalm ist erfolgt. Als einen historischen Tag bezeichnete St. Barbaras Bürgermeister Jochen Jance den vergangenen Montag, an dem nach langen Verhandlungen endlich der Weg für den Ganzjahresbetrieb auf der Veitscher Brunnalm geebnet wurde. Betreiber, Grundbesitzer, Politik und Financiers traten für den gemeinsamen Spatenstich geschlossen auf und präsentierten das "Projekt 2022". Der Spagat zwischen Tourismus...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Ab dem kommenden Jahr soll der Sessellift auch im Sommer frequentiert genutzt werden.
4

Jetzt wird es ernst
Sommerbetrieb auf der Veitscher Brunnalm

Dem touristischen Sommerbetrieb auf der Veitscher Brunnalm steht nun nichts mehr im Wege. "Jetzt steht dem Projekt nichts mehr im Wege", so St. Barbaras Bürgermeister Jochen Jance bei der letzten Gemeinderatssitzung in der vergangenen Woche. Mit einem einstimmigen Beschluss betreffend der Rückbaubedingungen wurde das letzte Puzzlestück für den geplanten Sommerbetrieb auf der Veitscher Brunnalm eingesetzt. Nachdem in den letzten Jahren viel gerätselt, diskutiert und verhandelt wurde, gibt es nun...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Sowohl die Kinder als auch die Eltern konnten beim AUVA-Radworkshop einiges lernen, um fit für die Sommerferien zu sein.
Video 2

AUVA Radworkshop
Eltern und Kinder beim gemeinsamen Fahrradkurs in St. Barbara (+ Video)

Die Zeit vor den Ferien wurde in St. Barbara genutzt, um die Volksschüler fit für den Fahrradsommer zu machen. Über 200 Schüler aus den Volksschulen Wartberg, Mitterdorf und Veitsch nahmen am AUVA-Radworkshop teil. Dabei handelt es sich neben der freiwilligen Radfahrprüfung um die österreichweit größte Initiative zum Thema Radfahren im gesamten Volksschulbereich. Neben dem richtigen Tragen des Fahrradhelms – drei Viertel aller Kinder setzen ihren Helm falsch auf – über eine sichere Ausstattung...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
22

Bestes Austellungswetter in
St.Barbara im Schloss Pichl

Auch heuer gab es wieder Kunst und Gartenzauber im Schloss Pichl zu bewundern. Tausende Besucher kamen dieses Wochenende um die schon in ganz Österreich bekannte Austellung zu bewundern. An die 40 Aussteller waren im Schlossgarten und präsentierten ihre Produkte wo die Besucher auch die Möglichkeit hatten direkt vor Ort einzukaufen. Organisiert wurde diese Ausstellung von Familie Lackner aus Wartberg / St. Barbara. Kunsthandwerk Lackner

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Pesendorfer
45

Ausstellung der besonderen Art
Kunst- und Gartenzauber im Schloss Pichl

Bereits am ersten Veranstaltungstag lockte die Ausstellung der besonderen Art zahlreiche Besucher nach St. Barbara-Mitterdorf. Im zauberhaften Ambiente des Schlossparks begeisterten 50 Aussteller mit Gartenkunst, künsterlischem Handwerk, Pflanzenvielfalt, Naturprodukten, Gartenmöbel sowie phantasievollem Dekor für Haus und Garten. Für das leibliche Wohl sorgte das Team vom Schloss Pichl. Alle Interessierten haben noch am Samstag, den 3. Juli von 10 bis 19 Uhr sowie am Sonntag, den 4. Juli von...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
40 Kinder tüftelten gemeinsam mit Experten vom Verein Fratz Graz an Ideen, womit der Wald bespielt werden kann.
4

St. Barbara
Ein Walderlebnisweg für Jung und Alt

St. Barbara: Kinder planen gemeinsam mit Experten einen neuen Walderlebnisweg für alle Generationen im Ortsteil Mitterdorf. Einen Waldspielplatz mitgestalten: das können die Kinder von St. Barbara. Vertreter der Marktgemeinde, vom Schloss Pichl, dem Verein Fratz Graz, als Fachstelle für Spiel(t)räume und 40 Kinder planen gerade einen Walderlebnisweg samt Lehrpfad in Mitterdorf. Umgesetzt soll er im nächsten Jahr werden. Für alle Generationen Es soll ein Walderlebnisweg für alle Generationen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Wieder zu dritt: Der junge Schwan wurde von drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gerettet und zu seinen Eltern zurückgebracht.
3

Schwanenrettung St. Barbara
Happy End für Schwanenfamilie

Bei den letzten Unwettern dürfte ein junger Schwan über die Wehranlage in St. Barbara gespült worden sein. Die Freiwillige Feuerwehr Wartberg brachte den Schwan zu seinen Eltern zurück. Tierischer Einsatz für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wartberg. Ein junger Schwan dürfte während der letzen Unwetter in den letzten Tagen über die Wehranlage gespült worden sein und wurde so von seinen Eltern getrennt. Aus eigener Kraft konnte das Tier nicht wieder zu seinen Eltern zurück. Also wurde...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die neue Bürgerservice-Stelle Veitsch in St. Barbara. Eine vorübergehende Lösung, bis der alte Kindergarten umgebaut ist.

St. Barbara
Neuer Standort der Bürgerservice-Stelle Veitsch

Die Bürgerservice-Stelle Veitsch hat in der ehemaligen "Klamotte" ein neues Zuhause – vorübergehend. Im Gemeindehaus könnte eine Gruppenpraxis eingerichtet werden. Seit der Gemeindestrukturreform im Jahr 2015 war die Bürgerservice-Stelle Veitsch im Gebäude des ehemaligen Gemeindeamtes Veitsch beheimatet. Die Bürgerservice-Stelle samt Postpartner ist nun in der ehemaligen Klamotte zu finden – vorübergehend. Im Gemeindehaus könnte eine Gruppenpraxis entstehen. Neuer Standort Es ist eine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Jetzt kann es wachsen: Kindergartenkinder und Volksschulkinder bepflanzten die Hochbeete im Ortsteil Wartberg.
2

Gemeindehochbeete St. Barbara
Salat, Kohlrabi und Kürbis für alle

Kinder aus St. Barbara bepflanzten die sechs Gemeindehochbeete. Im nächsten Jahr soll auch die ältere Generation in das Projekt miteingebunden werden. Ein Gemüsegarten für alle: Unter diesem Motto wurden in allen drei Ortsteilen von St. Barbara schon im letzten Jahr Hochbeete aufgestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden sie erst heuer von Kindergartenkindern und Schulkindern der Marktgemeinde bepflanzt. Jeder ist dazu aufgerufen, sich um die Pflanzen und Kräuter zu kümmern und dazu, sie...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Bei schönem Wetter häufen sich die Motorradunfälle.

Motorradunfälle in Veitsch und Mürzzuschlag

Am gestrigen Samstag kam es abermals steiermarkweit zu einer Häufung von Motorradunfällen. Zwei davon ereigneten sich auch im Mürztal.  Gegen 14.20 Uhr fuhr ein Moped-Lenker aus dem Bezirk Bruck an der Leitha auf der L102 im Gemeindegebiet von Groß-Veitsch von Turnau kommend in Richtung Mitterdorf. Schließlich kam er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und in weiterer Folge ohne Fremdbeteiligung zu Sturz. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von einer nachfolgenden...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Zeichnung der Krieglacher Schülerin Lena Kohlhuber wurde von einer Lions Club-Jury als Siegerbild des Friedensplakatwettbewerbes auf regionaler Ebene ausgewählt und als Motiv für eine Briefmarke verwendet. Gratulanten waren (v.l.)  BE-Professorin Elfriede Gründler Gymnasium-Direktor Heimo Hirschmann und Präsident Thomas Gäbler vom Lions Club Mürztal.
2

Herta Reich BG/BRG
Plakatwettbewerb im Zeichen des Friedens

Wie stellt man "Frieden durch Hilfsbereitschaft" zeichnerisch dar? Für die Schülerinnen und Schüler des Herta-Reich-Gymnasiums Mürzzuschlag galt es diese Aufgabe  zu lösen. Dahingehend wurden im Unterricht viele Gespräche über die Bedeutung eines friedlichen Zusammenlebens geführt. Die Mädchen und Burschen nahmen nämlich an einem besonderen Wettbewerb teil. Im Zeichen des Friedens Der Friedensplakatwettbewerb des Lions Club International wird seit über 30 Jahren durchgeführt, es beteiligen sich...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Die Volksschule in Mitterdorf: Teil der "Bildungswelt St. Barbara".
2

Ideen gesucht
Logo-Wettbewerb für die Bildungswelt St. Barbara

Die Bildungseinrichtungen von St. Barbara haben sich zusammengetan und die "Bildungswelt St. Barbara" ins Leben gerufen. Gesucht wird noch ein passendes Logo. Zwei Kinderkrippen, vier Kindergärten, das Eltern-Kind-Zentrum Mürztal, drei Volksschulen und eine Musik-Mittelschule: das sind die Bildungseinrichtungen für Kinder in der Marktgemeinde St. Barbara. Um noch besser untereinander vernetzt zu sein wurde die "Bildungswelt St. Barbara" ins Leben gerufen. Seit einem Jahr arbeiten Pädagogen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Suchen einen Investor: Gerhard Mülleder, Elisabeth Kiedl und Johann Niederl vor dem Vinzimarkt in der Dorfstraße 47 in Wartberg.

St. Barbara
Vinzenzgemeinschaft sucht einen Investor

Um den Fortbestand des Vinzimarkts St. Barbara abzusichern, beteiligt sich der Verein aktiv an der Hauskäufer-Suche. 2015 hat der Vinzimarkt in St. Barbara-Wartberg eröffnet – ein Supermarkt, in dem Menschen mit geringem Einkommen Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs günstig erwerben können. Der Hauseigentümer überlegt, das Gebäude, in dem der Vinzimarkt eingemietet ist, zu verkaufen. Gemeinsam mit ihm wird nun nach einem Käufer bzw. Investor gesucht. "Wer will uns" "In der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Der Veitscher Grenzstaffellauf muss ein weiteres Jahr pausieren.

Berglauf
Veitscher Grenzstaffellauf ist abgesagt

Der für den 26. Juni geplante Veitscher Grenzstaffellauf musste aufgrund der derzeit geltenden Covid-Maßnahmen abgesagt werden. Als neuer Veranstaltungstermin wurde der 25. Juni 2022 festgesetzt.  Wie auf der Website des Organisationskommitees bekanntgegeben wurde, lässt sich der Berglauf unter den derzeitigen Bestimmungen nicht durchführen. Wie die Bezirkshauptmannschaft kommunizierte, ist nach Covid-19-Öffnungsverordnung eine Vermischung von Spitzensport (ÖM Berglauf) mit Amateursport auch...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Auf der BMX-Strecke im Ortsteil Veitsch wird endlich wieder gerollt. Dafür wurde ein professionelles Sicherheitskonzept angefertigt.
Video 2

Präventionskonzept
Veitscher BMXer setzen auf Sicherheit (+ Video)

Die Eltern fühlen sich sicher und die Kinder sind froh, dass sie endlich wieder "biken" können. Obwohl von Rechts wegen gar nicht notwendig, hat der BMX-Verein Veitsch gemeinsam mit der SAM GmbH aus Kindberg ein umfangreiches Präventionskonzept erstellt, um die Sicherheit im Hinblick auf Covid-19 für Sportler und Eltern so gut wie möglich zu gewährleisten. Nach einer umfangreichen Risikoanalyse wurden die gefährdeten Bereiche der Bikestrecke evaluiert und Maßnahmen umgesetzt. "Wir haben...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
WOCHE Mürztal-Geschäftsstellenleiterin Angelika Thenhalter übergibt Elke Perner aus St. Barbara das Frühstück der Bäckerei Rothwangl.
Video 2

Gewinnübergabe
WOCHE Mürztal brachte das Frühstück nach Hause (+Video)

Elke Perner aus St. Barbara gewann bei der WOCHE ein Frühstück von der Bäckerei Rothwangl aus Krieglach. Die WOCHE Mürztal lieferte direkt nach Hause. Foto hochladen von einem Frühstück mit unserer Zeitung und mit etwas Glück ein Frühstück für die ganze Familie gewinnen: das las Elke Perner aus St. Barbara in der WOCHE Mürztal und sicherte sich den Gewinn – gesponsert von der Bäckerei Rothwangl in Krieglach. "Ich freue mich sehr" "Ich habe das erste Mal bei einem Gewinnspiel mitgemacht und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die "Wartberger Linedancers" bei ihrem Countryabend im Volkshaus St. Barbara. Heuer soll es am 9. Oktober eine Neuauflage geben.
Video 2

Tanzverein St. Barbara
Wartbergs Linedancers lechzen nach Bewegung

Synchrontanz zu Countrymusik: In Sankt Barbara haben sich bereits zwei Linedance- Formationen gebildet. Seit vielen Monaten müssen die Wartberger Linedancers nun schon die Füße stillhalten. Die Freude auf den ersten Tanz bei den Mitgliedern ist groß. Alle in einer LinieWie es der Name schon vermuten lässt, handelt es sich beim Linedance um eine choreografierte Tanzform, bei der der Tänzer oder die Tänzerin in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Wartberger Formation, die aus 16...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Neuauflage des Radwandertages: Am 12. Juni ist ganz St. Barbara aufgefordert, gemeinsam in die Pedale zu treten.
2

Radwandertag
St. Barbara radelt sich gesund

Das Projekt "Gesunde Gemeinde" steht in St. Barbara heuer ganz im Zeichen des Fahrradfahrens. Mit dem Ziel, die Bürger und Bürgerinnen von St. Barbara so gesund wie möglich zu halten, hat sich die Marktgemeinde in das Styria vitalis-Netzwerk der "Gesunden Gemeinden" eingereiht. Claudia Habian führt als Obfrau seit vergangenem September den dementsprechenden Fachausschuss. "Das Ziel des Projekts ist es natürlich, dass die Gemeinde gesund bleibt. Dahingehend organisieren wir Vorträge,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Im vergangenen Jahr half Landesrätin Ursusla Lackner (3.v.r.) bei bei der Einpflanzaktion der Wildblumen im Veitschertal.

Unsere Erde
Wildblumen für die Artenvielfalt St. Barbaras

Wie auch schon im vergangenen Jahr nimmt die Marktgemeinde St. Barbara auch heuer wieder am Wildblumen-Projekt des Landes Steiermark statt. "Wir bekommen wieder 400 Wildblumen und wollen zum Schutz und Ausbau der biologischen Vielfalt wieder verstärkt auf Blumenwiesen setzen", freut sich Bürgermeister Jochen Jance auf eine Neuauflage der erfolgreichen Biodiversitäts-Aktion. Wie auch schon in der Vergangenheit sollen die Wildblumen auch in diesem Jahr wieder in allen drei Ortsteilen gepflanzt...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Spendenbereitschaft im Mürztal ist groß. Der Veitscher Pascal Stix sammelt Radsport-Equipment für Sportler in Gambia.

Sammelaktion
Radsport verbindet Veitsch mit Gambia

Eine unterstützenswerte Aktion startete unlängst der begeisterte Veitscher Radsportler Pascal Stix, als er zu einer Sammelaktion von Radteilen aufrief. Mit den Spenden möchte der Mechaniker von Sport Kern in St. Barbara Radsportverbände, Schulen und Vereine in Gambia unterstützen. "Ich bin durch Zufall auf das Thema Radsport in Dritte-Welt-Ländern gestoßen, als ich beim Training zu Hause auf dem Ergometer einen Podcast namens "Windkante" gehört habe und dort den Radprofi Wolfgang Brandl als...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Seit etwas mehr als einem Monat haben die Mürztaler Geschäfte wieder geöffnet. Die Wahrnehmung der Gewerbetreibenden ist unterschiedlich.
Aktion 3

Nachgefragt
Stimmungsbarometer im Mürztaler Handel

Seit 8. Februar hat der heimische Handel wieder geöffnet. So fällt die Bilanz nach einem Monat Einkaufen aus. Seit etwas mehr als einem Monat hat der Handel wieder geöffnet. So unterschiedlich die Menschen mit der Krise umgehen, zeigt sich auch ein diverses Bild im Mürztaler Handel. Wir haben uns umgehört. Stimmung am BodenEdgar Wernbacher, Obmann der Werbegemeinschaft St. Barbara: "Die Stimmung bei den Gewerbetreibenden in St. Barbara ist gedrückt, genauso ist auch die Kundenstimmung auf einem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die 50.000. Kundin vom Veitscher Sparmarkt, Elfriede Gerstbrein, bekam ihren Einkauf geschenkt. Marktleiterin Claudia Zuntner gratulierte.

Nahversorger
50.000 Kundin im Sparmarkt Veitsch begrüßt

Die Erwartungen wurden nach der Wiedereröffnung des Sparmarkts in St. Barbara-Veitsch übertroffen. 50.000 Kunden nach nur einem halben Jahr. Seit einem halben Jahr haben die Veitscher durch die Neueröffnung des Sparmarkts wieder einen großen Nahversorger im Ort. Nach diesen sechs Monaten konnte bereits die 50.000. Kundin begrüßt werden. Mit so großem Zuspruch hat man nicht gerechnet – die Erwartungen wurden übertroffen. Im September 2020 wurde der Sparmarkt durch den gemeinnützigen Verein "Wir...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.