st-stefan-ob-leoben

Beiträge zum Thema st-stefan-ob-leoben

Josef Bauer ist im 73. Lebensjahr verstorben.
2 1

Nachruf
Josef Bauer: Ein Regionaut der ersten Stunde

ST. STEFAN OB LEOBEN. Mit großer Betroffenheit haben wir vom plötzlichen Ableben Josef Bauers erfahren, der am 8. September im 73. Lebensjahr sanft entschlafen ist. Der Kaisersberger war ein WOCHE-Regionaut der ersten Stunde, berichtete über aktuelle Ereignisse seiner Heimatgemeinde und rückte die handelnden Personen in den Vordergrund. Politik, Kultur und Sport interessierten ihn besonders. Stets fein pointiert formulierte er seine Berichte sowie seine zahlreichen Leserbriefe, die in vielen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Sie setzen ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz: Melina, Annika, Mia Sophie und Darian aus St. Stefan ob Leoben.
4

Volksschule St. Stefan/Leoben
Schulaktion: "Wir wollen keinen Müll in unserem Wald“

Schulaktion: "Wir wollen keinen Müll in unserem Wald“Müll im Wald "stinkt" den Volksschulkindern in St. Stefan. Mit einer Aktion machen sie dieses Problem öffentlich. ST. STEFAN/L. "Es ärgert uns wirklich, dass wir bei unseren Spaziergängen so viel Müll im Wald und auf den Wiesen finden. Manche Menschen glauben, dass der Wald ein Müllplatz ist. Aber der Wald ist ein Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Daher haben wir uns vorgenommen, die Menschen daran zu erinnern", berichtet Melina...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Für einen Antigen-Test gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Antigen-Schnelltest
Bezirk Leoben: Hier wird COV-19 getestet

Im Bezirk Leoben gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten, sich auf COV-19 testen zu lassen. BEZIRK LEOBEN. Möchte man in Zeiten von Corona beispielsweise zum Frisör gehen, dann muss man sich davor auf Corona testen lassen. Mittlerweile ist das Testangebot sehr umfangreich geworden, wobei es nicht überall die gleichen Möglichkeiten für Tests gibt. Eine Auflistung aller Testmöglichkeiten im Bezirk Leoben soll aufschlüsseln, wo es welche Testmöglichkeiten in der näheren Umgebung gibt und wie man...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Der Chor Primavera beim Adventkonzert 2019 in der Pfarrkirche St. Stefan ob Leoben.
2

Primavera: Die Chormusik hat nicht nur in St. Stefan Coronapause

Der Chorbetrieb ist coronabedingt kaum oder gar nicht möglich. So wie der Frauenchor "Primavera" aus St. Stefan hoffen viele Gesangensembles auf ein baldiges Ende der Pandemie. ST. STEFAN/LEOBEN. Um diese Zeit wäre normalerweise der Frauenchor Primavera im intensiven Probenbetrieb für das jährliche Weihnachtskonzert gestanden. Doch die Kultur muss heuer angesichts der Coronapandemie kürzer treten, sehr kurz sogar. "Schweren Herzens mussten wir unser traditionelles Adventkonzert in der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Trauer um Josef Tschinkl.

Nachruf
St. Stefan ob Leoben: Trauer um Josef Tschinkl

ST. STEFAN/LEOBEN. ´Am Sonntag, 8. November, ist Josef Tschinkl im Alter von 82 Jahren überraschend verstorben. Er war ein außergewöhnlich beliebter und guter Mensch. Seine Hilfsbereitschaft und sein Einfühlungsvermögen kannten kaum Grenzen. An oberster Stelle stand seine Familie, er war ein guter Ehemann, Vater, Großvater und seit kurzer Zeit sogar Urgroßvater. Tschinkl war viele Jahrzehnte  bei örtlichen Vereinen tätig. Vom Vorstandsmitglied über den Schriftführer bis zum Kassier hat er alle...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
In St. Stefan wurde wieder eifrig für die Caritas-Auslandshilfe und für das Vinzidorf gestrickt.
1

Strickaktion 2020
St. Stefan ob Leoben: Wärme für die kalte Zeit

ST. STEFAN/LEOBEN. Seit vielen Jahren organisiert der Sozialkreis der Pfarre St. Stefan ob Leoben eine Strickaktion, an der sich mittlerweile auch Strickerinnen aus anderen Pfarren beteiligen. "Die Aktion brachte auch heuer wieder ein großartiges Ergebnis", berichtet Bruno Obenaus, ehrenamtlicher pastoraler Mitarbeiter der Pfarre. Heuer konnten der Caritas-Auslandshilfe 802 Paar Socken, 23 Hauben, vier Paar Handschuhe, acht Westen und Pullover sowie acht Schals übergeben werden. Diese werden...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Karin Stadler und Albert Antoniol in ihrem Modellbaufachgeschäft in St. Stefan ob Leoben.
1 1 2

Neueröffnung
Neue Modellbauwelt in St. Stefan/Leoben

Albert Antoniol und Karin Stadler haben in St. Stefan ein Fachgeschäft für Modellbau eröffnet. ST. STEFAN/LEOBEN. Flugzeuge hängen von der Decke, schnittige Modellautos warten auf eine Probefahrt, in den Regalen findet sich außergewöhnliches Dekorationsmaterial und Bastelbedarf: In St. Stefan hat vor kurzem ein Fachgeschäft für Modellbau eröffnet. Albert Antoniol und seine Lebenspartnerin Karin Stadler haben in der ehemaligen Sparkassenfiliale am Kirchplatz einen Anziehungspunkt für am...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Gespräche zwischen Bürgermeister Ronald Schlager (Mitte) mit der Unimarkt Gruppe (Standortentwickler Johann Lehner, li., und Verkaufsleiter Dietmar Schweitzer, re.) sowie dem Postpartner verliefen erfolgreich: Am 18. November wird in St. Stefan der neue Unimarktstandort um 10 Uhr eröffnet.
1 3

Unimarkt wird eröffnet
Neuer Nahversorger für St. Stefan ob Leoben

Am Mittwoch, 18. November, wird in der Gemeinde St. Stefan ob Leoben ein neuer Unimarkt-Standort inklusive Postpartnerstelle eröffnet, es entstehen bis zu zehn neue Arbeitsplätze. ST. STEFAN. „Wir sind überglücklich, dass wir endlich wieder eine Einkaufsmöglichkeit hier in der Gemeinde bekommen, nachdem im Frühling unser langjähriger Nahversorger Nah&Frisch in Konkurs gegangen ist. Viele Menschen in unserem Ort sind auf einen Nahversorger angewiesen, weil sie nicht mobil sind. Es wird eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Sylvana Kuhl aus der Hinterlobming in St. Stefan ob Leoben ist leidenschaftliche Kräuterpädagogin und schrieb nun vier Fachportraits über Pflanzen für das Buch "Die Heilkraft der Wurzeln", das vom Obsthof Retter im Jänner herausgegeben wird.
1 2

Kräuterpädagogin Sylvana Kuhl
Gesunder "Kaffee" aus Löwenzahnwurzeln

Sylvana Kuhl aus St. Stefan beteiligte sich als Kräuterpädagogin mit vier Fachportraits an einem Buch zum Thema „Die Heilkraft der Wurzeln“. ST. STEFAN. „Kräuter sind meine große Leidenschaft. Sie bedeuten für mich Leben, spielen in jedem Bereich eine große Rolle, sei es beim Kochen, der Kosmetik oder der Medizin“, sagt Sylvana Kuhl, Kräuterpadagogin aus der Hinterlobming in St. Stefan ob Leoben. Ein Tag ohne Einsatz von Kräutern sei für sie unvorstellbar. Und es seien die einfachsten Kräuter,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Bürgermeister Ronald Schlager und Architektin Andrea Röthl bei der Präsentation des gelungenen neuen Mehrzwecksaales der Gemeinde St. Stefan.
11

Erweiterung des bestehenden Turnsaales
Neuer Mehrzwecksaal für St. Stefan

Die Gemeinde St. Stefan erweiterte für 1,6 Millionen Euro den bestehenden Turnsaal der Volksschule zu einem Mehrzwecksaal, der nun eröffnet wurde. ST. STEFAN. „Wir haben durch Covid 19 rund drei Monate an Zeit verloren, heute ist es aber endlich soweit und wir können den neuen Mehrzwecksaal eröffnen“, freute sich St. Stefans Bürgermeister Ronald Schlager über die Fertigstellung des rund 300 Quadratmeter großen Saales. Vor rund neun Monaten begannen die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Kneipp-Kursleiterin Barbara Hirn, Dipl. Mental- und Bewegungstrainerin
4

Die Aktiv-Clubs starten in den Kneipp-Herbst

Die Kneipp-Clubs starten nach der coronabedingten Zwangspause wieder mit einem breit gefächerten Programmangebot in den Herbst. LEOBEN, ST. MICHAEL, ST. STEFAN. Von der Corona-Krise blieben auch die Kneipp Aktiv Clubs nicht verschont. Aufgrund behördlicher Verordnungen und aus Verantwortung für die Gesundheit der Mitglieder mussten viele Kurse und Veranstaltungen abgesagt werden. "Nun ist es aber wieder soweit. Ein neues, gut durchgeplantes Kurs- und Veranstaltungsprogramm wurde von der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
10

Freiwillige Feuerwehr
Abschnittsübung im Grafitbergbau Kaisersberg

Am 12. September fand die jährliche Abschnittsübung des Abschnittes 04 des Bereiches Leoben auf dem Gelände des Grafitbergbaus Kaisersberg statt. ST. STEFAN OB LEOBEN. Auf dem weitläufigen Bergbaugelände bereiteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kaisersberg insgesamt drei unterschiedliche Übungsszenarien für die Feuerwehren des Abschnittes St. Michael vor. So mussten die anrückenden Einsatzkräfte bei der Übung einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person und einen Brand bei...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Feuerwehreinsatz im Gleinalmtunnel nach einem Fehlalarm.
5

Freiwillige Feuerwehr
Unwettereinsätze im Bereich Leoben

Der Bereich Leoben blieb am Donnerstag, dem 13. August 202,  trotz kurzzeitig sehr heftigen Regengüssen mit Hagel von den angekündigten Unwettern zum großen Teil verschont. Die größten Niederschläge gingen im Bereich Liesingtal und Eisenerz gegen 14,15 Uhr nieder. Die Feuerwehren des Bereiches Leoben mussten am Donnerstag zum Glück nur einmal in St. Stefan ob Leoben zu einem Unwettereinsatz in der Hinterlobming ausrücken. "Stark gefordert wurden an diesem Donnerstag speziell die Einsatzkräfte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Werner Illmaier (li.) steht für Fachkenntnis rund ums Fahrrad.

Die Kulturradler
E-Bike-Tour nach St. Stefan ob Leoben: "Ein Kessel für Ressel"

LEOBEN, ST. STEFAN/L. In Zusammenarbeit mit Radsport Illmaier veranstalten die Kulturradler von Mai bis Oktober jeden Monat an einem Samstagnachmittag begleitete Ausfahrt mit (Elektro-)Fahrrädern auf Radwegen und verkehrsarmen Straßen. Professor Karl Rinnhofer erklärt unterwegs an markanten Haltepunkten kulturell Relevantes. Die nächste E-Bike-Kulturtour unter dem Motto "Ein Kessel für Ressel" führt am Samstag, 8. August, nach St. Stefan und in die Lobming. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Leoben...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
3

Unwetter im Bezirk Leoben

ST. STEFAN/LEOBEN. Der Bezirk Leoben blieb von den Unwettern gestern Nacht (28. Juli) nicht verschont. Um 21.29 Uhr gab es Sirenenalarm mit die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, nachdem ein umgestürzter Baum die Straße in der Hinterlobming blockierte. Die Feuerwehrleute beseitigen das Hindernis, eingesetzt waren ein Hilfsleistungsfahrzeug HLF3, ein Mannschaftstransportfahrzeug MTFA sowie ein Berglöschfahrzug BLFA.

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Fotovoltaikprojekt in St. Stefan: Das Grundstück am östlichsten Punkt der Projektfläche am „Begleitweg“ neben der Bahntrasse.

Solarenergie
St. Stefan ob Leoben: Widerstand gegen ein Fotovoltaikprojekt

Gegen ein in St. Stefan ob Leoben geplantes Projekt gibt es Kritik, allerdings auch Zustimmung. ST. STEFAN. Die Firma "Eco-Tec" mit Sitz in Irdning – eines der größten österreichischen Unternehmen im Bereich Planung, Konzeption und Errichtung von Fotovoltaik-Anlagen – plant die Errichtung einer Fotovoltaik-Freiflächenanlage in St. Stefan in Leoben, konkret im Ortsteil Preßnitz. Mit zwei Grundstückseigentümern wurden Optionsverträge abgeschlossen. Die weitere Vorgangsweise hängt von den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Gemeinde St. Stefan und der Pensionistenverband gratulierten der ältesten Gemeindebewohnerin (2.v.l.) recht herzlich.
3

Älteste St. Stefanerin feierte 105. Geburtstag

Anna Holzmann aus St. Stefan ob Leoben feierte kürzlich ihren 105. Geburtstag. Die Gemeinde St. Stefan organisierte für sie eine große Geburtstagsfeier. ST. STEFAN. Als viertes von vier Kindern wurde Anna Holzmann (geb. Strauß) am 28. Jänner 1915 in Knittelfeld geboren. Da ihre Mutter sehr oft krank war, musste sie schon früh im Haushalt mitarbeiten. Nach dem Schulabschluss arbeitete sie in einer Konditorei in Knittelfeld und ging anschließend für ein Jahr nach Holland. Wieder zu Hause, lernte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Der Chor "Primavera" unter der Leitung von Bruno Obenaus beim Adventkonzert in der Pfarrkirche St. Stefan ob Leoben.
4

Adventkonzert
St. Stefan/L.: Musikalische Einkehr mit "Primavera"

Adventkonzert mit dem Chor "Primavera" in der Pfarrkirche St. Stefan. ST. STEFAN/L. Wie kann man mit Musik Momente der Stille vermitteln? Wenn man – wie Chorleiter Bruno Obenaus beim Adventkonzert von "Primavera" in der Pfarrkirche St. Stefan – die Musikstücke feinfühlig auswählt, A-Capella-Versionen für die Chorsängerinnen bestimmt und auf den Applaus verzichtet, zwischen den Beiträgen und auch am Schluss des Konzertes. So fanden die Besucher Gelegenheit, bei den Liedern, Musikstücken und den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Chor "Primavera" lädt zum Adventkonzert in die Pfarrkirche St. Stefan ob Leoben.
3

Pfarrkirche St. Stefan ob Leoben
Advent mit dem Chor "Primavera"

Zum zehnten Mal findet das Adventkonzert von "Primavera" in der Pfarrkirche von St. Stefan ob Leoben statt. ST. STEFAN/L. "Unser Advent" titelt das diesjährige Konzert des Frauenchors "Primavera", das zum zehnten Mal in der Pfarrkirche Stefan stattfindet. Die Auswahl der Lieder für den Konzertabend am Sonntag, 15. Dezember, 19 Uhr, haben die Sängerinnen heuer mitbestimmt. "Wie der Titel bereits ausdrückt, ist es ein sehr persönliches Konzert. Wir haben aus allen unseren Liedern, die wir bisher...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der kleine "Pepperl" wenige Monate nach seiner Geburt am 30. Juli 1949 in Kaisersberg bei St. Stefan. Heute feiert Josef Bauer - seit neun Jahren WOCHE-Regionaut - seinen 70. Geburtstag.
7 5 7

Regionaut Josef Bauer feiert Geburtstag
Nur der Bart ist ein bisschen weißer geworden

Josef Bauer, unser langjähriger Regionaut aus Kaisersberg, feiert seinen 70. Geburtstag. Die WOCHE gratuliert recht herzlich! ST. STEFAN. „Der Bart ist ein bisschen weißer geworden. Abgesehen davon, kann ich nicht viel Unterschied zwischen jetzt und Fotos meines 60ers erkennen. Und auch sonst gibt es glücklicherweise keine Nachteile gegenüber früher“, sagt Josef „Peppi“ Bauer schmunzelnd angesichts des Jubiläums seiner 70 Lenze. Zur Welt kam Josef Bauer am 30. Juli 1949 in Kaisersberg. „Ich bin...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Der Chor "Primavera" und seine Gastmusiker bei ihrem Konzert "The Name of the Lord" in der Pfarrkirche St. Stefan.
26

´Konzertnachlese
Ein Klangteppich aus 21 Frauenstimmen

ST. STEFAN/LEOBEN. Seit mehr als zwei Jahrzehnten erfreut der Frauenchor "Primavera" unter der Leitung von Bruno Obenaus sein Publikum, das die stimmungsvollen Konzerte zu schätzen weiß. Unter dem Motto "The Name of the Lord" gab es am vergangenen Sonntag einen repräsentativen Querschnitt durch Gospels, Spirituals und neuer geistlicher Chorliteratur. Lieder und Texte Eingebettet wurden die Stimmen der 21 Chorsängerinnen in einen fein textierten Klangteppich, gewebt von Uwe Schmidt (Piano),...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Gewinnspiel zum Country-Festival "Camp Wild West"

Ein besonderes Festival erwartet alle Country-Fans am Samstag, 8. Juni, im Veranstaltungszentrum Murwald in St. Stefan ob Leoben. Beim Country-Festival "Camp Wild West" erwartet euch ab 10 Uhr tolle Livemusik mit Sisters&One, Juke West & Band, Jeff Forester und Steelback. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Es erwarten euch Händler & Aussteller, Planwagen-Kutschenfahren, Creativ Stickerei, Photograph, Bullriding, Bogenschießen, Hufeisen werfen, CWRA-Living History, Kulinarische...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Verdienter Applaus für Johann Sarcletti, Heimo Gladik, Elisa Gladik  Katharina Wagner, Verena Zöhrer und Bruno Obenaus (v.l.).
15

Heimo Gladik
Konzert in St. Stefan: „Ein Abend der Liebe gewidmet“

ST. STEFAN/L. Zwei Konzerte unter dem Motto "Love of my Life" gab der Gitarrist Heimo Gladik innerhalb von drei Wochen. Die Liedauswahl blieb bei beiden Auftritten gleich, doch die Auftritte waren höchst unterschiedlich. Während der erste instrumentale Abend in der Pfarrkirche sehr meditativ und spirituell war, änderte sich die Stimmung bei der „Variante 2“ im Gemeindesaal St. Stefan völlig. Man fühlte sich in einen Musikclub versetzt, in dem das Publikum in lockerer  Atmosphäre die gleichen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Kabarettist Josef Promitzer bei seinem Auftritt in St. Stefan.

Kabarett
Josef Promitzer: „Sonntag und andere Katastrophen“

ST. STEFAN/L. Einen überaus vergnüglichen Abend erlebten die Besucherinnen und Besucher mit dem jungen steirischen Kabarettisten Josef Promitzer. „Sonntag und andere Katastrophen“ – so der Titel des Programms – führte das Publikum in das Leben einer Pfarre. Als Mesner Hubert zeigte Promitzer mit punktgenauen Pointen und pointierter Situationskomik die Höhen und Tiefen auf, die es in den heutigen Pfarren gibt. Er beleuchtete auch auf die aktuelle Situation der katholischen Kirche. Parodistisches...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.