Josef Bauer

Beiträge zum Thema Josef Bauer

Die unmittelbare Nähe von Lokalen in der Welser Innenstadt sorgt für Probleme bei der Umsetzung der Gastroverordnung.
1

Gastro-Verordnung
Welser Wirte wurden zum Rapport geladen

Pünktlich mit den angenehmeren Temperaturen öffneten zahlreiche Welser Gastronomen ihre Lokale und boten ab Mitte März Getränke zum Mitnehmen an. WELS. Schon in den ersten Tagen wurde dieses Angebot von der Welser Bevölkerung begeistert angenommen. Vielleicht zu begeistert, war doch die Folge, dass es zu Massenansammlungen kam und die Menschen häufig die geltenden Regeln (siehe unten) vernachlässigten. Abstände wurden nicht eingehalten, Masken waren kaum zu sehen und auch die 50 Meter Distanz...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Josef Bauer, Geschäftsführer Pollmann Austria

Pollmann Austria
Josef Bauer ist neuer Geschäftsführer

Karlsteiner Familienunternehmen holt sich erfahrenen Manager aus der Autobranche KARLSTEIN. Josef Bauer ist der neue Geschäftsführer der Pollmann Austria GmbH. Durch seine langjährige Erfahrung im Automotiv-Sektor sowie sein Know-how im Bereich Lean Management und Operation wurde Josef Bauer als idealer Kandidat für diese wichtige Position ausgewählt. Der 49-jährige Schwadorfer (Bezirk Bruck/Leitha) war zuvor bei Magna und Nanogate tätig. Herber Auer, CEO Pollmann International, über den neuen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Trauer um Josef Tschinkl.

Nachruf
St. Stefan ob Leoben: Trauer um Josef Tschinkl

ST. STEFAN/LEOBEN. ´Am Sonntag, 8. November, ist Josef Tschinkl im Alter von 82 Jahren überraschend verstorben. Er war ein außergewöhnlich beliebter und guter Mensch. Seine Hilfsbereitschaft und sein Einfühlungsvermögen kannten kaum Grenzen. An oberster Stelle stand seine Familie, er war ein guter Ehemann, Vater, Großvater und seit kurzer Zeit sogar Urgroßvater. Tschinkl war viele Jahrzehnte  bei örtlichen Vereinen tätig. Vom Vorstandsmitglied über den Schriftführer bis zum Kassier hat er alle...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Im August zahlen Familien im Lentos Kunstmuseum keinen Eintritt.

Lentos Kunstmuseum
Kostenloser Museumsbesuch für Familien im August

Mit der Sommeraktion "Keep cool@Lentos" können Familien den ganzen August kostenlos die Ausstellungen im Lentos besuchen. LINZ. Familien können den heißen Temperaturen oder Wetterkapriolen des Augusts entfliehen. Zu sehen sind neben der Sammlungspräsentation zwei Sonderausstellungen. Sonderausstellung Josef BauerDer Oberösterreicher Josef Bauer wird im Sommer 2020 im Obergeschoss mit einer Personale gewürdigt. Der Künstler bedient sich der Skulptur, um Körper, Objekte und Schrift in Beziehung...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Am 2. Juni eröffnet die Ausstellung des oberösterreichischen Künstlers Josef Bauer im Lentos.

Wiedereröffnung
Eröffnungsaktion im Lentos und Nordico

Das Lentos Kunstmuseum und Nordico Stadtmuseum Linz öffnen ab 2. Juni wieder ihre Türen. Unter dem Motto „Kommen Sie in Begleitung!“ wird beim Kauf einer Eintrittskarte zum Vollpreis ein zusätzliches Ticket für eine Begleitperson kostenlos ausgegeben. LINZ. Das Lentos Kunstmuseum eröffnet am 2. Juni mit einer großen Schau von Josef Bauer. Der Oberösterreicher bedient sichder Skulptur, um Körper, Objekte und Schrift in Beziehung zu setzten. Zudem wurden die Ausstellungen von Jakob Lena Knebl...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der neugewählte Bezirksobmann Josef Bauer (5. von rechts) mit seinem Vorgänger Jürgen Frank (4. von rechts) und den Seniorenbund-Leuten Manfred Wurglits, Kurt Korbatits, Hermann Unger, Anneliese Siegl, Franz Marth, Helga Maikisch, Rudolf Strommer und LAbg. Walter Temmel.

Bauer folgt Frank
Neue Leitung für Seniorenbund des Bezirks Güssing

Der Seniorenbund des Bezirkes Güssing hat eine Hofübergabe vollzogen. Der langjährige Obmann Jürgen Frank (Sulz) wurde nach 13 Jahren aus seiner Funktion verabschiedet, der Heugrabler Altbürgermeister Josef Bauer zu seinem Nachfolger gewählt. Seine Stellverter sind Hermann Unger (Güssing), Anneliese Siegl (Stegersbach) und Franz Marth (Punitz). Für seine Verdienste wurde Frank zum Ehrenbezirksobmann ernannt und mit der Seniorenbund-Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet. Die Seniorenorganisation...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Lebensabend in geborgener Atmosphäre
2

Leserbrief
Vorbildliches Pflegeheim

Meine Schwester wird seit einigen Wochen im Volkshilfe-Seniorenzentrum in Niklasdorf betreut. Diese Einrichtung verfügt über 14 Zweibett- und vier Einbettzimmer. Es sind also dort 32 pflegebedürftige Personen vorbildlich untergebracht. Durch die geringe Anzahl der Bewohner ergibt sich ein freundschaftlich familiäres Zusammenleben. Meine Schwester bewohnt ein helles großzügig gestaltetes Zweibettzimmer mit Balkon im ersten Stock. Der mitgebrachte Fernseher wurde vom Haustechniker in kürzester...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
BH Dieter Goppold, Johann Ramsebner, Franz Pirhofer, Robert Mayrhofer, Franz Haider, Josef Bauer, Peter Müller, Helmut Berc (v.li.)
9

FF Bezirk Kirchdorf
Abschnittsfeuerwehrkommandanten neu gewählt

BEZIRK. Nach dem Ende der fünfjährigen Funktionsperiode stand am 29. Jänner 2019 die Wahl der Abschnittsfeuerwehrkommanden des Bezirkes Kirchdorf an. Bezirkshauptmann Dieter Goppold leitete die Wahl, die in der Bezirkshauptmannschaft stattfand. Die Kommandanten Robert Mayrhofer (Abschnitt Grünburg), Peter Müller (Kirchdorf) und Franz Haider (Kremsmünster) stellten sich erneut der Wahl. Im Abschnitt Windischgarsten gab es eine Veränderung. Franz Pirhofer, der diese Funktion 20 Jahre lang...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Von links: Betriebsdirektor Prok. Ing. Josef Schwabl, Josef Aigner, Geschäftsführer Manfred Bachmann, Bartlmä Bauer, Thomas Mitterer, Josef Bauer, Betriebsleiter Rudolf Mitterer, Peter Breitfuß, Geschäftsführer Peter Mitterer

Treue Mitarbeiter / Lehrabschlussprüfung
Sieben Ehrungen bei den Hinterglemmer Bergbahnen

Bei den Hinterglemmer Bergbahnen standen kürzlich gleich sieben Mitarbeiterehrungen auf dem Programm. So wurden eine erfolgreich absolvierte Lehrabschlussprüfung sowie einige 35-jährige und 25-jährige Jubiläen ausgezeichnet. Erfolgreiche Lehrabschlussprüfung Mit Bravour hat Thomas Mitterer die Lehrabschlussprüfung bestanden und wurde von der Geschäftsführung rund um Peter Mitterer und Manfred Bachmann geehrt. Seit 35 Jahren im Team Betriebsdirektor Prokurist Ing. Josef Schwabl, Betriebsleiter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Josef Bauer (l.) und Bernhard Brunner (r.).

Ablöse
Neuer Bürgermeister in Aspangberg-St. Peter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Gemeinderatssitzung am heutigen 10. Jänner wird Bernhard Brunner (ÖVP) vom Gemeinderat zum neuen Bürgermeister gewählt. Er löst damit Bürgermeister Josef Bauer (ÖVP) als Ortschef ab.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bgm. Josef Bauer (l.) und Vize Bernhard Brunner (r.) bei der Kindergarten-Visite mit den Bezirksblättern.

Hoffeld Aspangberg-St. Peter
Holz-Kindergarten ist ein Paradies für Kids

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde Aspangberg-St. Peter ließ über Architekt Christian Farcher einen hellen und freundlichen Kindergarten im Ortsteil Hoffeld planen. Zahlreiche regionale Professionisten bauten an dem Kindergarten aus Holz mit. Der neue Kindergarten spielt wird am 5. Dezember offiziell eröffnet. Mehr dazu in Kürze in Ihren Bezirksblättern.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Regionaut Josef Bauer vor dem Arrows-Boliden von Ayrton Senna.
1 1 6

Ein Serviceausweis als Eintrittskarte für die Formel 1

Als Rolltor-Techniker ins Formel-2000-Cockpit: Regionaut Josef Bauer erinnert sich an den alten Österreich-Ring. ST. STEFAN/KAISERBERG, SPIELBERG. Wie man es mit einem Serviceausweis eines Torherstellers in die Boxen der Formel-1-Teams schafft, berichtet unser Regionaut Josef Bauer aus Kaisersberg. Allerdings liegt sein Besuch auf der Rennstrecke in Spielberg bereits einige Jahre zurück. 1982 war Josef Bauer als Techniker am damaligen Österreich-Ring im Einsatz, um als Bevollmächtigter der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Anzeige
Familie Bauer in der neuen Küche im Gasthaus Bauer – Wirt in Steinbrunn in Schardenberg.
7

Wirt in Steinbrunn: Das Traditionsgasthaus wächst und wächst

Mit der Vergrößerung der Küche ist nun auch das letzte "Eckerl" im beliebten Schardenberger Gasthaus auf dem neuesten Stand. SCHARDENBERG. "Unser Wirtshaus ist immer größer geworden. Seit 2014 haben wir rund 150 Sitzplätze dazubekommen. Aber die Küche ist nicht mitgewachsen, das wurde zum Problem", erklärt Daniel Bauer, Juniorchef im Gasthaus Bauer – Wirt in Steinbrunn.  Deshalb haben die Wirtsleute die Küche vergrößert – von 54 auf rund 89 Quadratmeter. Der Küchenanbau wurde bereits im August...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Das Thema Rauchen spaltet und beschäftigt die Bevölkerung, die Gastronomen und die Politik gleichermaßen.

Es rauchen vor allem die Köpfe

Nichtraucherschutz-Gesetz beschäftigt in Wels Bürger und Gastronomen gleichermaßen. WELS. Mehr als 520.000 Österreicher haben das „Don’t smoke-Volksbegehren“ bereits unterstützt. Aus Wels haben sich 2.850 Personen gegen das Weiterrauchen in den Gasthäusern ausgesprochen, in Wels-Land zählt man bereits 4.750 Unterschriften. Bis 4. April werden noch Unterstützungen gesammelt. „Momentan ist es wieder etwas ruhiger geworden, aber der Andrang ist von Anfang an sehr groß gewesen“, heißt es von der...

  • Wels & Wels Land
  • Andreas Huber
...habe ich einen "Bazillus" eingefangen und kann heute nicht zum Regionautentreffen nach St. Michael kommen. Meine Frau und unsere Donna betreuen mich vorbildhaft damit ich bald wieder auf den Beinen bin. Wünsche allen Teilnehmern viel Spaß, vielleicht klappt es beim nächsten Mal.
3

Au weia, leider...

Wo: Kaisersberg, 8713 Sankt Stefan ob Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • Josef Bauer
Trainer Josef Bauer durfte mit seiner Mannschaft den Aufstieg in die Frauen-Bundesliga bejubeln.
2

Trainer verabschiedet sich mit Auswärtssieg

Josef Bauer hört nach dreieinhalb Jahren als Trainer der Frauen-Kampfmannschaft des FC Bergheim auf. BERGHEIM (jrh). Mit einem knappen 1:0-Auswärtssieg setzte sich der FC Bergheim im Abstiegsduell der Frauen-Bundesliga gegen den Tabellenletzten LUV Graz durch. Zur Goldtorschützin avancierte Katja Wienerroither, die ihrem Team damit den ersten Sieg in der aktuellen Bundesliga-Saison bescherte. "Die Mädchen haben sich mit dem hart erarbeiteten Sieg selbst belohnt", freut sich Trainer Josef Bauer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Magdalena Bachler sorgte mit ihrem vierten Saisontreffer für die frühe Führung.

FC Bergheim verliert gegen Sturm Graz

BERGHEIM (jrh). Nach dem doch etwas überraschenden Unentschieden gegen Neulengbach, wollte die Frauenmannschaft des FC Bergheim auch daheim gegen Sturm Graz punkten. In Abwesenheit von Trainer Josef Bauer traf Magdalena Bachler bereits nach vier Minuten zur 1:0-Führung. Zwanzig Minuten später gelang den Grazerinnen jedoch der Ausgleich. Nach der Pause sorgte das Auswärtsteam mit vier Toren innerhalb von 35 Minuten für klare Verhältnisse. Nach der 1:5-Niederlage gegen Sturm Graz müssen die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Die Frauen des FC Bergheim punkteten auswärts.

Bergheimerinnen holten ersten Punkt

BERGHEIM/NEULENGBACH (jrh). Die Frauenmannschaft des FC Bergheim zeigte nach der knappen Heimniederlage gegen den FC Südburgenland eine klar verbesserte Leistung. Gegen den SV Neulengbach sorgte man mit einem 2:2 für eine kleine Sensation. Nach einem fulminanten Start trafen Viktoria Knosp und Magdalena Bachler bereits nach einer Viertelstunde zur verdienten 2:0-Führung. In der 29. Minute gelang Neulengbach jedoch das Anschlusstor zum 2:1-Pausenstand. Nach einer ausgeglichenen zweiten Hälfte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Julia Kastner (r.) und Viktoria Knosp (l.) kämpften um jeden Ball.
11

FC Bergheim legt Fehlstart hin

Die Frauenmannschaft des FC Bergheim startet mit einer Heimniederlage in die neue Bundesligasaison. BERGHEIM (jrh). Mit sieben Neuzugänge hat sich der FC Bergheim in seiner zweiten Bundesligasaison einiges vorgenommen. Im Bezirksblätter-Interview gab Trainer Josef Bauer gar den sechsten Platz als Marschroute vor. Doch trotz intensiver Vorbereitung konnte man am Platz nicht brillieren. Das erste Meisterschaftsspiel gegen den FC Südburgenland ging vor heimischen Publikum mit 1:3 verloren....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Josef Bauer wohnt mit seiner Frau in Neumarkt am Wallersee. Er ist 51 Jahre alt und hat zwei erwachsene Kinder.
2

"Platz sechs ist möglich" – FC-Bergheim-Trainer Josef Bauer im Interrview

BERGHEIM (jrh). Josef Bauer startet Mitte August in seine vierte Saison als Trainer des FC Bergheim. Sein Team sorgte in der vergangenen Bundesliga-Saison als Aufsteiger für Furore. Schlussendlich belegte man unter den zehn besten österreichischen Frauen-Fußball-Vereinen den souveränen siebten Platz. Seine zweite Bundesliga-Saison könnte jedoch seine letzte sein. Wie laufen die Vorbereitungen auf Ihre zweite Bundesliga-Saison mit der Frauenmannschaft des FC Bergheim? JOSEF BAUER: Sehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Theresa Schwab (r.) zeigte vollen Einsatz.

FC Bergheim siegte gegen College-Girls

BERGHEIM (jrh). Die Frauen-Kampfmannschaft des FC Bergheim forderte vergangenen Sonntag ihr Pendant aus Ohio (Tennessee). In dem Freundschaftsspiel erzielte die Elf von Trainer Josef Bauer zwei späte Treffer. Somit konnte man vor heimischer Kulisse einen souveränen 2:0-Testsieg gegen die Ohio Northern University bejubeln. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Gerold Royda, Josef Bauer, Thomas Mayr-Stockinger, Doris Hummer und Stefan Praher.

Ehrungen für Welser Gastronomen

Fachgruppe Gastronomie ehrte 123 verdiente Unternehmerjubilare. WELS/LINZ. Sie geben dem oö. Tourismus seit Jahrzehnten ein Gesicht. Mit der Gastfreundschaft, die engagierte Wirte jahrein, jahraus ihren Gästen entgegenbringen, steht und fällt nicht nur die touristische Attraktivität Oberösterreichs, mit ihr steigt auch die Lebensqualität für die einheimische Bevölkerung. Die Fachgruppe der oö. Gastronomie bedankte sich deshalb im Zuge der Unternehmerbriefverleihung bei 123 oö. Wirten für ihren...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Für sein Engagement für den Sozialmarkt Peuerbach wurde Josef Bauer mit dem "Florian 2017" ausgezeichnet.
8

Florian-Preisträger Josef Bauer: "Etwas weitergeben können"

Der Leiter des Sozialmarkts Peuerbach wurde für sein Engagement mit dem Preis fürs Ehrenamt ausgezeichnet. PEUERBACH (jmi). Spricht man vom Sozialmarkt Peuerbach, fällt sofort der Name Josef Bauer. Das haben sich auch viele Menschen im Bezirk gedacht, die Bauer für den diesjährigen "Florian"-Preis nominierten. Der ehemalige Volksschuldirektor arbeitete bereits ehrenamtlich im Sozialmarkt Grieskirchen. Darum erschien es nur logisch, dass Bauer sich für die Entstehung eines Sozialmarkts in seiner...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.