stadtsportanlage

Beiträge zum Thema stadtsportanlage

Wohnwagen-Siedlung: Mit den eigenen vier Wänden unterwegs.
2

Stadtsportanlage
Grenzen dicht: Roma in St. Pölten 'gestrandet'

Vom Ratzersdorfer See ging es in den Süden der Landeshauptstadt. ST. PÖLTEN (pw). Aufgrund der Corona-Krise ist das "fahrende Volk" derzeit in der Landeshauptstadt "gestrandet". Nachdem ihr Campieren beim Ratzersdorfer See auf Unmut, etwa bei der FPÖ, stieß, haben sie mittlerweile im Süden bei der Stadtsportanlage einen neuen Zufluchtsort gefunden. Hier gibt es Infrastruktur wie Wasser und Strom. Eine Weiterreise gestaltet sich aufgrund vieler geschlossener Grenzen schwierig. "Illegales Camping...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Bäume und Sträucher wurden zur Gänze gerodet.
4

St. Pölten
Auwald-Rodung sorgt für Ärger bei den Anrainern

Stattdessen soll ein neuer Grüngürtel aufgeforstet werden. ST. PÖLTEN (pw). Im Süden von St. Pölten zeigen sich Anrainer der Stadtsportanlage verunsichert, nachdem bekannt wurde, dass der letzte Teil des Auwaldes gerodet wird. Vor Kurzem fuhren die Bagger auf und walteten ihres Amtes. Sämtliche Bäume und Sträucher wurden gefällt. "Das war ein wichtiger Lebensraum für Tiere", so ein Bewohner der angrenzenden Wohnsiedlung. Die Stadt St. Pölten argumentiert mit dringend notwendigen Maßnahmen: "Der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Sportlandesrat Jochen Danninger und Bürgermeister Matthias Stadler bündeln die Kräfte für eine nachhaltige Sportentwicklung in der niederösterreichischen Landeshauptstadt.

Millioneninvestition
Alles für den Sport in der Landeshauptstadt

Land und Stadt schnüren Sportinfrastrukturpaket in der Höhe von 6,9 Millionen Euro. Darin enthalten sind der Ausbau des SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich, der Stadtsportanlage, des Sommerbades und der neuen American Football Anlage in St. Georgen am Steinfelde. ST. PÖLTEN (pa). Während auf den heimischen Sportplätzen gerade Ruhe herrscht, werden in der Landeshauptstadt die sportinfrastrukturellen Weichen für die Zukunft gestellt. „Nach intensiven Verhandlungen zwischen Land NÖ und Stadt St....

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Zum Lernen der ersten Slackline-Bewegungen bestens geeignet: Die neue Anlage mit Fallschutz im Hammerpark.
2

Balance-Akt: Slackline-Anlage im Hammerpark eröffnet

ST. PÖLTEN (red). Slacklining ist eine Trendsportart ähnlich dem Seiltanzen, bei der man auf einem Gurtband balanciert, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist. Dieses Band wird Slackline genannt. Die Anforderungen für diese sportliche Aktivität sind ein Zusammenspiel aus Balance, Konzentration und Koordination. Dadurch eignet es sich sehr gut als Zusatztraining für Sportarten wie Klettern, Skifahren oder andere Sportarten, die ein gutes Gleichgewichtsgefühl voraussetzen. Die noch...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
6

Traismauer: Sportplatz wird teuer

1,5 Millionen Euro wird die Traismaurer Stadtsportanlage mindestens kosten TRAISMAUER (red). Am 15. November findet die Spatenstichfeier der Stadtsportanlage Traismauer statt. Bürgermeister Pfeffer sieht die Erneuerung der Stadtsportanlage als seine Verantwortung gegeüber den sportbeigeisterten Bürgern in Traismauer. Stadtsportanlage neu An die 1,5 (1,476) Millionen wird die abgespeckte Variante der Stadtsportanlage in Traismauer kosten. Diese Summe ergibt sich nach Abrechnung aller...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.