Stadttheater Klagenfurt

Beiträge zum Thema Stadttheater Klagenfurt

Freizeit
Anastasia Troska als Sally Bowles

MUSICAL
Cabaret

Buch von Joe Masteroff nach dem Stück "I Am a Camera" von John van Druten und der Erzählung von Christopher Isherwood / Musik von John Kander / Gesangstexte von Fred Ebb / Deutsch von Robert Gilbert ab 27. Februar 2020 Berlin, Anfang der 30er Jahre. Die Machtübernahme der Nationalsozialisten steht kurz bevor. Am Vorabend der Katastrophe herrscht eine eigentümlich aufgeladene Endzeitstimmung. Der amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw mietet ein Zimmer in der billigen Pension von...

  • 10.02.20
Lokales
Angela Brower: ab 6. Februar in und als "Cendrillon" (Aschenputtel) am Stadttheater Klagenfurt
2 Bilder

Stadttheater Klagenfurt
Das Märchen vom "Aschenputtel" als Oper

Premiere am Stadttheater Klagenfurt: "Cendrillon" ("Aschenputtel") in der Opernfassung von Jules Massenet. KLAGENFURT (chl). In der Regie von David Hermann und unter der musikalischen Leitung von Nicholas Carter steht die nächste Premiere am Stadttheater auf dem Spielplan: Jules Massenets Märchenoper „Cendrillon“ („Aschenputtel“). Die Aufführung ist eine Koproduktion mit der „Opéra de Nancy“ in französischer Sprache, mit deutschen Übertiteln. In Nancy hatte die Oper im vergangenen Dezember...

  • 01.02.20
Freizeit
Mitmachen und Karten für das Stadttheater Klagenfurt gewinnen!

WOCHE-Quiz
Quiz dich ins Stadttheater Klagenfurt

Versuch dich beim WOCHE-Quiz und gewinne 2 Eintrittskarten für "Faust" am 16. April im Stadttheater Klagenfurt. 2x2 Stadttheater-Karten gewinnen!Die WOCHE und das Stadttheater Klagenfurt verlosen unter den 20 besten Teilnehmern 2x2 Karten für "Faust" im Stadttheater Klagenfurt am 16. April 2020! Wir gratulieren den Vorwoche-Gewinnern (Stadttheater "Cendrillon): ESSV antga Die Gewinner werden von uns gesondert via E-Mail kontaktiert! So funktioniert's!Nimm einfach an unserem Online...

  • 28.01.20
  •  2
Lokales
Ab 9. Jänner am Stadttheater Klagenfurt: Friedrich Schillers Komödie "Der Parasit"
2 Bilder

Stadttheater Klagenfurt
Ein "Mitesser" im Beamtenkostüm

Stadttheater Klagenfurt zeigt Schillers einzige Komödie "Der Parasit", Premiere: 9. Jänner. KLAGENFURT (chl). Friedrich Schillers einzige Komödie – „Der Parasit“ – ist die erste Premiere am Stadttheater im noch jungen Jahr und eine Koproduktion mit dem Landestheater Niederösterreich. Regie führt der junge Schweizer Regisseur Fabian Alder. Schiller wird gerne als Vorbild für heutige Drehbuchautoren genannt und beweist auch mit seiner Komödie sein Geschick für Spannungsaufbau und...

  • 03.01.20
Freizeit
Angela Brower (Cendrillon)
3 Bilder

Märchenoper
Cendrillon (Aschenputtel)

Märchenoper von Jules Massenet Koproduktion mit der Opéra de Nancy ab 06. Februar 2020 Stadttheater Klagenfurt Von den Gebrüdern Grimm über Walt Disneys Cinderella bis zu den allweihnachtlich wiederholten Drei Haselnüssen für Aschenbrödel: Die Geschichte des Mädchens, das von seiner hasserfüllten Stiefmutter und seinen garstigen Stiefschwestern drangsaliert wird, und dem am Ende der Ausbruch in eine Welt der Fantasie gelingt, ist eines der beliebtesten Märchen überhaupt. Die Inszenierung...

  • 27.12.19
Freizeit
Der Parasit

Komödie
Der Parasit

von Friedrich Schiller / Koproduktion mit dem Landestheater Niederösterreich ab 09. Januar 2020 Diese Spezies gibt es überall. Parasiten, die am Kuchen mitnaschen und das Rezept als ihr eigenes verkaufen. Nur die Krümel dürfen die anderen wegputzen. Man kennt sie: KollegInnen, die immer ein bisschen länger in der Chefetage sitzen. Oder FunktionärInnen, die Gelder veruntreuen und trotzdem Abfindungen einstreifen. Aber auch Politiker, die sich mit fremden Erfolgen brüsten und dem Gegner...

  • 29.11.19
Freizeit

Oper
Eugen Onegin

Lyrische Szenen in drei Akten und sieben Bildern von Pjotr I. Tschaikowski / Libretto von Pjotr I. Tschaikowski und Konstantin S. Schilowski nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexander S. Puschkin  ab 19. Dezember 2019 Tschaikowski fand den Stoff für seine fünfte Oper in Alexander Puschkins 1833 veröffentlichtem Versroman Jewgenij Onegin – einem scharfsinnigen, mild-ironischen Porträt der russischen Gesellschaft seiner Zeit. Er wählt nur wenige – fast alltägliche – Episoden zur...

  • 29.11.19
Lokales
Mit dem bald neuen Intendanten Aron Stiehl: Markus Malle, Maria-Luise Mathiaschitz, Peter Kaiser, Andreas Skorianz und Christian Kircher

Stadttheater Klagenfurt
Neuer Stadttheater-Intendant heißt Aron Stiehl

Der Deutsche Aron Stiehl tritt am 1. September 2020 die Intendanz am Stadttheater Klagenfurt an. KLAGENFURT. Der neue Intendant des Klagenfurter Stadttheaters wird Aron Stiehl, deutscher Theater- und Opernregisseur. Da der bisherige Intendant Florian Scholz ans Stadttheater Bern wechselt, war die Stelle in Österreich und im deutschsprachigen Raum ausgeschrieben. Stiehl tritt die Intendanz mit 1. September 2020 an. Er inszenierte in Klagenfurt bereits sieben Aufführungen. Internationale...

  • 21.11.19
Leute
144 Bilder

Kabarett
Helfrieds strenge Kammer @ Stadttheater Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Am Stadttheater gastierte die von Christian Hölbling kreierte "Helfrieds Strenge Kammer". Diesmal begrüßte die Kunstfigur Helfried auf der Bühne zum Gespräch die Schauspielerinnen Maria Hofstätter und Selene Zanetti, den "For Forest"-Kunstvermittler Klaus Littmann und den Literat Josef Winkler. Zwischen den unterhaltsamen und interessanten Gesprächen gab es Live Musik von Thomas Reymond und seinem Orchester.

  • 21.10.19
Lokales
Szenenfoto aus "Die Stunde da wir nichts voneinander wußten" von Peter Handke am Stadttheater Klagenfurt
8 Bilder

Peter Handke, Stadttheater Klagenfurt
"Nichts an der Geschichte ist erfunden ..."

Peter Handkes Stück ohne Worte "Die Stunde da wir nichts voneinander wußten" am Stadttheater Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). Sprachkünstler und Literatur-Nobelpreisträger Peter Handke schrieb ein Theaterstück, das ohne gesprochenes Wort auskommt: "Die Stunde da wir nichts voneinander wußten". Just am Tag der Bekanntgabe der Nobelpreisverleihung hatte das Stück am Stadttheater Klagenfurt Premiere.  Stadttheater-Intendant Florian Scholz über den Glücksfall der "Terminkollision": "Der letzte...

  • 16.10.19
Freizeit
Mars 2036

URAUFFÜHRUNG
Mars 2036

Musical für die ganze Familie Musik von Nicolas Ducloux / Text von Pierre Guillois / Auftragswerk des Stadttheaters Klagenfurt / Koproduktion mit der Compagnie le Fils du Grand Réseau 23. November - 07. Februar 2019 Stadttheater Klagenfurt ab 6 Jahren 3 – 2 – 1 – ZERO!!! Macht Euch bereit für eine spannende Reise durchs All in die Zukunft! Ein Spaceshuttle startet zu einer aufregenden Expedition zum Planeten Mars. Mit dabei sind drei Astronauten von verschiedenen Kontinenten, ein...

  • 02.10.19
Freizeit
Nina Proll

STATT THEATER
Nina Proll & Band

"Kann denn Liebe Sünde sein?" 10. November 2019 Stadttheater Klagenfurt Wo Nina Proll drauf steht, da ist immer auch eine ordentliche Portion Erotik mit drin. Ob im Film, im Fernsehen oder auf der Bühne – Nina Proll verkörpert wie keine andere die selbstbewusste, unabhängige Frau von heute. In ihrem neuen Programm Kann denn Liebe Sünde sein? beschäftigt sie sich mit der Rolle der Frau in der Geschichte. Dabei spannt sie den Bogen erotischer Literatur und Musik von der Vergangenheit bis in...

  • 02.10.19
Freizeit
Simon Boccanegra

Oper
Simon Boccanegra

Melodramma in einem Prolog und drei Akten von Giuseppe Verdi ab 31. Oktober 2019 Stadttheater Klagenfurt 1363 fiel der Genueser Doge Simone Boccanegra einem Giftanschlag zum Opfer. Basierend auf seiner Geschichte entspinnt sich in Giuseppe Verdis Oper ein Thriller, in dem sich Liebe, familiäre Gefühle, Loyalität und Feindschaft vor dem Hintergrund eines politischen Komplotts zu einer unentwirrbaren Intrige verquicken. Philipp Himmelmann kehrt mit dieser Inszenierung wieder ans Stadttheater...

  • 02.10.19
Freizeit
Helfried

Kabarett / Comedy
Helfrieds Strenge Kammer

Kabarett mit Helfried alias Christian Hölbling Gäste Maria Hofstätter, Selene Zanetti, Klaus Littmann, Josef Winkler Live-Musik Thomas Reymond und sein Orchester 20. Oktober 2019 Stadttheater Klagenfurt Helfried, die bezaubernd altmodische Kunstfigur des österreichischen Komikers Christian Hölbling, ist aus unzähligen Bühnen- und TV-Auftritten im gesamten deutschen Sprachraum bekannt. Der Prix-Pantheon-Preisträger ist „ein clownesker Grenzgänger zwischen korrekt und böse, der...

  • 02.10.19
Leute
Das Kärntner Sinfonieorchester begeisterte unter der Leitung von Michael Spassov rund 600 junge Musikfans im Konzerthaus.
59 Bilder

Kinderkonzert
Kärntner Sinfonieorchester begeisterte

600 – zum größten Teil junge – Musikfans stürmten das Konzerthaus. Kärntner Sinfonieorchester begeisterte Publikum. Orgelhenne und Cymbelster. INNERE STADT (bk). Rund 600 begeisterte Konzertbesucher zählte man beim diesjährigen Kinderkonzert des Kärntner Sinfonieorchesters. „Wir sind“, so die Referentin des Intendanten, Petra Paschinger, „dieses Jahr zum ersten Mal im Konzerthaus. Die Jahre zuvor fand das Kinderkonzert immer im Stadttheater statt.“ Die vielen jungen Musikfans hatten auch...

  • 30.09.19
  •  1
Freizeit

Schauspiel
Die Stunde da wir nichts voneinander wußten

Schauspiel von Peter Handke / Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen und der KULA Compagnie ab 10. Oktober 2019 Peter Handkes Stück kommt ohne Worte aus. Es spielt allein mit der Poesie der Bewegung, der Zeichen, der Körper, des Lichts, der Farben, des Bildes. Hauptakteur des Werkes ist ein Platz in irgendeiner Stadt, in irgendeinem Land. Er wird zur Bühne des Alltäglichen, zum Schauplatz der Menschen, die ihn queren. Passanten, Junge und Alte, Fremde und Vertraute, Privilegierte und...

  • 06.08.19
Freizeit
3 Bilder

Kindertheater
Vom Fischer und seiner Frau

Ein Stück über das Wünschen frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder ab 4 Jahren 02. bis 04. Oktober 2019 Es waren einmal ein Fischer und seine Frau, die lebten zusammen in einer alten Hütte dicht an der See. Sie hatten gerade das Nötigste zum Leben und manchmal auch das nicht. Der Fischer ging alle Tage hin und warf sein Netz aus. Eines Tages fing er einen riesigen Butt und freut sich über den Segen. Aber der Fisch klagt und bittet den Fischer, er möge ihn freilassen. Als der...

  • 06.08.19
Freizeit

Kärntner Sinfonieorchester
Kinderkonzert

Konzerthaus Klagenfurt 29. September 2019 - 15.00 Uhr Auch im heurigen Kinderkonzert haben junge Musikfans und solche, die es werden wollen, die Gelegenheit, Zusammensetzung und Funktionsweise eines großen Orchesters kennenzulernen. Neben weiteren Werken präsentiert das Kärntner Sinfonieorchester Benjamin Brittens "The Young Person’s Guide to the Orchestra" – einen Orchesterführer, der in 13 Variationen eines Themas von Henry Purcell nicht nur jungen Leuten das Orchester als Ganzes, seine...

  • 06.08.19
Freizeit
3 Bilder

Spielzeitbeginn
Die lange Nacht der kurzen Musik

Konzerte im und um das Stadttheater - EINTRITT FREI 20. September 2019 - 19-24 Uhr Bei der "Langen Nacht der kurzen Musik" öffnen wir einmal mehr allen Musikgenres Tür und Tor: Von Klassik über Jazz bis hin zum Pop – machen Sie sich mit uns auf zu einem musikalischen Rundgang durch und um das Stadttheater! Den klassischen Auftakt zur neuen Spielzeit markiert erneut das Kärntner Sinfonieorchester und auch unsere langjährigen Partner der Singakademie Carinthia präsentieren ihr Können. Es ...

  • 06.08.19
Freizeit

Eröffnungspremiere
Tannhäuser

Große romantische Oper von Richard Wagner ab 19. September 2019 Stadttheater Klagenfurt Pralle Lebenslust im Venusberg, züchtiger Minnesang auf der Wartburg, körpervernichtende Buße auf der Pilgerreise nach Rom – Tannhäuser sucht die Extreme der menschlichen Existenz, wird aber vom Überdruss nicht verschont. Nach Jahren in den Armen der Liebesgöttin Venus sucht er die Erfüllung in der geistig geprägten Liebe zu Elisabeth, der Nichte des Landgrafen Hermann. In der Wartburggesellschaft...

  • 05.08.19
Lokales
Szenenausschnitt (Probe): "Laß dich heimgeigen, Vater, oder Den Tod ins Herz mir schreibe" von Josef Winkler, eine Produktion des Stadttheaters am Tonhof Maria Saal
Verena Schellander/Stadttheater Klagenfurt
2 Bilder

Stadttheater Klagenfurt
Josef Winklers "Laß dich heimgeigen, Vater ..." am Tonhof

Stadttheater-Außenstelle am Tonhof Maria Saal: Josef-Winkler-Premiere am 29. Mai. KLAGENFURT, MARIA SAAL (chl). Dort, wo einst Literatur- und Kunst-Giganten wie Gerhard Rühm, Christine Lavant, Peter Turrini oder H. C. Artmann ein- und ausgegangen, an jenem Künstler-Treffpunkt, der spätestens durch Thomas Bernhards Schlüsselroman "Holzfällen" berühmt geworden ist, zieht ab 29. September Josef Winkler ein: am Tonhof in Maria Saal. Winkler zieht nicht persönlich ein, aber der Geist seines...

  • 27.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.