Stefan Berger

Beiträge zum Thema Stefan Berger

Das Duell ums Amtshaus geht in die letzte Runde. Am 11. Oktober entscheiden die Favoritner, wer Bezirksvorsteher wird.

Favoriten wählt am 11. Oktober
Ein Wahl-Krimi bis zum Schluss

Eine Rückschau auf die Wahl 2015 und eine kurze Vorschau, wer heuer welche Chancen hat. FAVORITEN. Am Sonntag, 11. Oktober, wählt Wien. Zeit, um auf die vergangene Bezirksvertretungswahl zurückzuschauen. Für die Favoritner waren die Wahlen vor fünf Jahren die wohl aufregendsten seit langer Zeit. Die Sozialdemokraten mit Hermine Mospointner gingen mit einem soliden Vorsprung ins Rennen, letztendlich kam es jedoch zu einem Foto-Finish, welches kaum spannender hätte sein können. Erst mit den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das "Dialograd" war im Süden Favoritens unterwegs, um über die geplante Zukunft des Gebiets zu informieren und Anregungen aufzunehmen.
7

Wienwahl 2020
Soll die Dorfstruktur Oberlaas erhalten bleiben?

Im Süden Favoritens wird hitzig über den Erhalt der Dorfstruktur Favoritens debattiert. Was die Kandidaten der Bezirkswahl dazu sagen. FAVORITEN. Der Bauboom in ganz Wien ist groß. Auch im Zehnten Bezirk wird viel errichtet. So sind auch Mehrfamilienhäuser an der Grenze zum Kurpark geplant. Sogar vor dem Dorf Oberlaa wird nicht mehr Halt gemacht, so die Anrainer.  Die bz hat die Spitzenkandidaten für die Bezirksvertretungwahl auch zu diesem Thema befragt. Ihre Antworten finden Sie...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
So könnte der Zukunftshof in Rothneusiedl aussehen: mit Vertical Farming, viel grün und Feldern.
1 7

Wienwahl 2020
Rothneusiedl – Felder oder Stadt

Die Favoritner Spitzenkandidaten über die Zukunft des Grätzels rund um den ehemaligen Haschahof. FAVORITEN. Die bz hat die Favoritnerinnen und Favoritner befragt, welche Themen ihnen am Herzen liegt. Ganz weit vorne lag dabei Rothneusiedl, das ja als Stadterweiterungs-Gebiet geplant ist. Viele wollen die Äcker rund um den ehemaligen Haschhof so erhalten, andere eine Mischung aus Landwirtschaft und städtischem Flair. Wir haben die Favoritner Spitzenkandidaten für die Bezirkswahl mit den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Favoritnerinnen und Favoritner beklagen einen Mangel an Kassenärzten
1 7

Wienwahl 2020
Was tun gegen den Ärztemangel

Wie die Spitzenkandidaten dieses Problem in Favoriten lösen wollen. FAVORITEN. Was liegt den Favoritnerinnen und Favoritnern am Herzen? Diese Frage ging die bz in den jüngsten Wochen nach. Ganz vorne auf der Wunschliste steht bei den Bewohnerinnen und Bewohnern im zehnten Bezirk, ein Mehr an Kassenärzten. Die bz hat die Spitzenkandidaten für die Bezirksratswahl nach ihren Rezepten gefragt. Marcus Franz (SPÖ): „Wir brauchen mehr Arztpraxen in Favoriten! Im Triesterviertel und in der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Biotope City entsteht am Wienerberg. Was sagen die Favoritner Spitzenpolitiker zum Bauboom in Favoriten?
7

Wien-Wahl 2020
Das sagen Favoritner Bezirkspolitiker zum Bauboom

In Favoriten entstehen immer mehr neue Wohngrätzel. Wie wollen die Favoritner Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? FAVORITEN. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Zehnten künftig anpacken soll. Eines davon ist der Bauboom. Wir haben bei den Favoritner Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt. Und das sagen die Bezirkspolitiker zum Bauboom. Marcus Franz (SPÖ): „Wien hat sich zur...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Welche Parteien sitzen nach der Wahl im Favoritner Bezirksparlament? Das entscheiden die Favoritner am 11. Oktober.
8

Wahlen 2020 in Favoriten
Die Parteien stellen sich der Wahl

Wer wird in das Bezirksparlament einziehen? Diese Parteien stehen am 11. Oktober im 10. Bezirk zur Wahl. FAVORITEN. Bei den kommenden Wahlen bestimmen die Favoritner, wer die nächsten fünf Jahre in der Bezirksvertretung deren Interessen vertritt. 60 Mandatare werden im Zehnten vergeben. Derzeit sieht die Zusammensetzung des Bezirksparlaments folgendermaßen aus: Die SPÖ hat 25 Mandate, gefolgt von der FPÖ mit 24, den Grünen und der ÖVP mit je vier Bezirksräten sowie Neos mit zwei. Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Organisator und "Wiens Favoriten"-Obmann Martin Heuberger eröffnete den Zukufts-Talk.
1 16

Aufwertung der Favoritenstraße
Favoritner Zukunfts-Talk

Unter dem Motto "Am Ohr der Wirtschaft" lud der Einkaufsverein "Wiens Favoriten" Politiker zum Gespräch. FAVORITEN. Kurz vor der Wahl lud der Einkaufsverein "Wiens Favoriten" Politiker aus dem Bezirk zu einem Gespräch. Ziel war es, Ideen zu finden, wie die Favoritenstraße und der Bezirk seine Strahlkraft über den Zehnten hinaus zur Geltung bringen könnte. Dabei sollten nicht Forderungen an die Politiker gestellt werden. Auch Wünsche von der Politik waren gewünscht. Die gemeinsame...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
1 6

Verlängerung beim Mitreden
Ärger über die Bürgerbeteiligung

Die Favoritner wollen in Oberlaa und Unterlaa weniger Bebauung, die Felder in Rothneusiedl retten und mehr Mitspracherecht bei der Ortsgestaltung. (kp). Kürzlich wurde die "Wald- und Wiesen-Charta für Wien" beschlossen, die den Grüngürtel rund um Wien besiegeln soll. "Für Favoriten heißt das etwa, dass der Goldberg, der Laaer Wald sowie der Kurpark und alles hinter der Scheunenstraße immerwährend grün bleiben", freut sich Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ). Im Zuge dieses Beschlusses...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.