Alles zum Thema Stille Nacht Heilige Nacht

Beiträge zum Thema Stille Nacht Heilige Nacht

Lokales
Der Liedtext stammt von Joseph Mohr, welcher in Mariapfarr Hilfspriester gewesen ist.

200 Jahre Stille Nacht
Abendliturgien "200 Jahre Stille Nacht"

LUNGAU (vsi). Anlässlich der "200 Jahre Stille Nacht" finden in den nächsten Wochen Abendliturgien zu verschiedenen Themen statt. Der Auftakt erfolgte in Seetal und stand unter dem Motto "Ich bin da". Weitere AbendliturgienWeitere Abendliturgien in diesem Rahmen werden am 07. Oktober in der Pfarrkirche Lessach (19:00 Uhr; Thema: Liebe; musikalische Gestaltung: Singkreis Stadl/Mur und Singkreis Zederhaus), am 28. Oktober in der Wallfahrtskirche St. Leonhard (19:00 Uhr; Thema: Stille;...

  • 02.10.18
Politik
Bei der Audienz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bundeskanzler Sebastian Kurz bei Papst Franziskus im Vatikan hatte man die Einladung nach Salzburg noch bekräftigt.

Papst kommt nicht nach Salzburg

Somit wird der Heilige Vater, Papst Franziskus, auch nicht Mariapfarr besuchen, wo "Stille Nacht! Heilige Nacht!" von Joseph Mohr 1816 getextet wurde. SALZBURG, MARIAPFARR. Anlässlich des 200-Jahre-Jubiläums des Liedes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" und der damit untrennbar verbundenen Friedensbotschaft hatte Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer gemeinsam mit Bundeskanzler Sebastian Kurz am 5. März den Heiligen Vater persönlich im Vatikan über das Jubiläumsjahr 2018 informiert. Dabei...

  • 16.05.18
Politik
Arbeitsbesuch im Vatikan: Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und Papst Franziskus.
5 Bilder

Haslauer und Kurz beim Papst in Rom

Kommt Papst Franziskus im Gegenzug nach Salzburg? Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer besuchte mit Bundeskanzler Sebastian Kurz das Oberhaupt der Katholischen Kirche und lud ihn nach Salzburg ein. SALZBURG/ROM (tres). Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) weilt derzeit bei Papst Franziskus im Vatikan, um mit ihm über aktuelle Krisen, wie z. B. in Syrien, und das Migrationsthema zu sprechen. Aber es kam auch Positives zur Sprache: Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP)...

  • 05.03.18
Lokales
Was Pfarrer Bernhard Rohrmoser aus Mariapfarr hier zeigt, sind die Liedzeilen von "Stille Nacht", die Joseph Mohr 1816 in Mariapfarr schrieb. 2018 wurde aus dem Gedicht das Lied, als Franz Xaver Gruber in Arnsdorf die Melodie dazu schrieb.

Salzburg rüstet sich für das "Stille Nacht"-Jahr 2018

Die Vorbreitungen des 200 Jahr-Jubiläums des Liedes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" laufen in den Stille-Nacht-Gemeinden auf Hochtouren. MARIAPFARR, SALZBURG (pjw). Voriges Jahr jährte sich die Textentstehung des weltberühmten Gedichtes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" zum 200. Male. Es war nämlich im Jahre 1816, als Joseph Mohr, während er Koadjutor in Mariapfarr war, den Text als Gedicht zu Papier brachte. Dieses Gedicht wurde 1818 dann zum Lied, als nämlich Franz Xaver Gruber es mit einer...

  • 27.10.17
Lokales
Bei der Präsentation der Stille-Nacht-Briefmarke 2016 in Mariapfarr: Rudolf Galler (Österreichischer Philatelistenverein St. Gabriel), Anita Renzl (Stille Nacht Gesellschaft), Pfarrer Bernhard Rohrmoser und Präsident Michael Neureiter.
2 Bilder

Joseph Mohr-Büste in Mariapfarr ziert die Stille-Nacht-Briefmarke 2016

MARIAPFARR. Die Stille Nacht Gesellschaft hat für die Stille-Nacht-Briefmarke 2016 die Büste Joseph Mohrs auf dem Stille-Nacht-Brunnen in Mariapfarr, der 2011 auf dem Joseph Mohr-Platz seiner Bestimmung übergeben wurde, gewählt. Im Pfarrhof nebenan schrieb Joseph Mohr vor 200 Jahren, also 1816, das Gedicht „Stille Nacht! heilige Nacht!“, welches später als Text für das berühmte gleichnahmige Weihnachtslied dienen sollte. Interpretation/Beschreibung des Brunnens am Joseph Mohr-Platz Der...

  • 22.11.16
Lokales
Der Kooperator Joseph Mohr wird gespielt von Georg Santner.
26 Bilder

Theater MOKRIT zeigt den Entstehungsrahmen des Gedichtes "Stille Nacht!"

Die regionalhistorische Theaterproduktion spürt der Entstehung des Gedichtes "Stille Nacht!" im Jahre 1816 in Mariapfarr nach. MARIAPFARR. "Dem Lungau und im besonderen dem Ort Mariapfarr und seinen BewohnerInnen ein Theaterstück zu schenken, welches ganz eng mit der besonderen regionalen Geschichte des Ortes Mariapfarr und der Entstehung des Gedichtes 'Stille Nacht' verwurzelt ist – dies war unsere Ausgangslage, unser Wunsch", sagten Walter Anichhofer und Robert Wimmer (Buch & Regie),...

  • 20.10.16
Lokales
Was Pfarrer Bernhard Rohrmoser hier zeigt, sind die Liedzeilen von "Stille Nacht", die Joseph Mohr vor 200 Jahren in Mariapfarr geschrieben hat.

"Stille Nacht, Heilige Nacht" wurde im "Jahr ohne Sommer" getextet

1816 schrieb Joseph Mohr in Mariapfarr den Text zu diesem weltberühmten Weihnachtslied. Im selben Jahr verdunkelte der Ausbruch des Vulkans Tambora den Himmel. SALZBURG, MARIAPFARR. 1816 war das Jahr, in dem Salzburg zu Österreich kam. 1816 wurde aber auch als das "Jahr ohne Sommer" bezeichnet. Das ruft das Landes-Medienzentrum in einer heutigen Pressemeldung in Erinnerung. Ursache dafür war nämlich eine Klimaveränderung infolge des Ausbruchs des Vulkans Tambora auf der Insel Sumbawa im...

  • 19.10.16
Leute

Informationsveranstaltung "Theaterstück anlässlich 200-Jahre-Jubiläum 'Stille Nacht, Heilige Nacht'"

Ein Lied geht um die Welt: Vor 200 Jahren schrieb Joseph Mohr das Gedicht „Stille Nacht, Heilige Nacht“ in Mariapfarr Anlässlich des 200-Jahre-Jubiläums "Stille Nacht, Heilige Nacht" im Salzburger Lungau bzw. Mariapfarr widmet die Theatergruppe MOKRIT ein eigenes regionalhistorisches Theaterstück. Diese neuste Theaterproduktion spürt Josef Mohr und der Entstehung des Gedichtes "Stille Nacht", fern ab von Weihnachtstrubel und Christkindlmärkten nach. Das Stück wird vom 21. Oktober bis 20....

  • 28.09.16
Leute
19 Bilder

Kreuzwegweihe in Mariapfarr

Am Abend des 13. August hat Pfarrer Bernhard Rohrmoser am Hauptportal der Kirche in Mariapfarr einen Wortgottesdienst gehalten. Im besonderen gewidmet der renovierten Friedhofsmauer. Musikalisch begleitet vom Kirchenchor und der Trachtenmusikkapelle. Mit Danksagungen an die vielen Gönner, Helfer, Handwerker, Künstler und wer immer sich besondere Verdienste erworbenen hat, damit dieses große Werk vollbracht werden konnte. Es ist ja nicht so einfach, etwa das Einverständnis der Hausbesitzer,...

  • 20.08.16
Leute

125 Jahre TMK Mariapfarr

Jubiläumsfestzelt von 02. bis 04. September 2016 Freitag, 02. September 2016 Großer Jubiläumsfestakt zum Thema "Weltfrieden" mit allen örtlichen Vereinen und zahlreichen Gastkapellen ab 18:00 Uhr: Uraufführung des eigens komponierten Marsches anlässlich 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" mit den Musikkapellen der Stille-Nacht-Gemeinden anschließend: großer Festumzug zum Jubiläumsfestzelt; feierliches Jubiläumskonzert der Trachtenmusikkapelle Mariapfarr ab 22:00 Uhr:...

  • 10.08.16
Lokales
Museum

Museumsbesichtigung

Auf den Spuren von Joseph Mohr Erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte des wohl einzigartigsten Weihnachtsliedes "Stille Nacht, Heil´ge Nacht" und besichtigen Sie viele Kunstschätze im Pfarr,- Wallfahrts- und Stille-Nacht-Museum Führung jeweils um 16.30 Uhr

  • 08.01.15
Lokales
Das Autograph VII von Franz Xaver Gruber entstand um 1860 in Hallein, wo Gruber 1863 verstarb. Es befindet sich in der Bibliothek des Salzburg Museums
2 Bilder

Weihnachtslied "Stille Nacht" hat sechs Strophen, drei davon sind weitgehend unbekannt

In einem Appell der Stille-Nacht-Gesellschaft zum Weihnachtsfest 2011 weist die Gesellschaft darauf hin, “alle sechs Strophen erleben – als Geschenk und als Botschaft!” Präsident Neureiter: “Es geht um das ganze Lied und um seine ganze Botschaft: als Anregung der persönlichen Besinnung, zur Prägung der gemeinsamen Festkultur, zur Förderung des weltweiten Friedens!” Drei wenig bekannte Strophen “Das Welt-Friedenslied ‘Stille Nacht! Heilige Nacht!’ ist ein Geschenk und eine Botschaft...

  • 18.12.11