Stubaital

Beiträge zum Thema Stubaital

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung! Gerade an solchen Tagen bieten einfacher zu erreichende Ziele in Nähe des Talbodens reizvolle Wandererlebnisse. Denn bei Nebel und Nieselregen verwandelt sich die Natur in eine magische Welt und bietet zauberhafte Motive.

Stubai Magazin
Bei Aussicht auf Wolken – Ausflugstipps im Stubaital

Regen ist wichtig für das Stubaital. Sommergewitter und Regenschauer wirken belebend und erfrischend auf Natur und Menschen. Wenn die Berge in Wolken gehüllt sind, zeigt sich das vielfältige Angebot im Tal von seiner besten Seite – kulinarisch, sportlich, unterhaltsam. Für das Stubaital ist der Regen von großer Bedeutung: Er sorgt für die saftig grünen Wiesen und Wälder, füllt die Bäche und Flüsse und schafft eine angenehme, frische Bergluft. Wenn der Plan von einem sonnigen Tag in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Der Grawa-Wasserfall ist das Herzstück des WildeWasserWeges durch das hintere Stubaital.
 1

Freizeit Innsbruck Stadt & Land
Stille und wilde Wasser – Wandern im Stubaital

Entspannung und Entschleunigung findet man im Stubaital an geheimnisvollen Bergseen, faszinierenden Naturschauplätzen und dem erlebnisreichen WildeWasserWeg. Das Stubaital ist eine Schatzkiste, gefüllt mit überwältigenden Gipfeln und Gletschern, faszinierenden Landschaften und einmaligen Naturjuwelen, die oftmals gut verborgen und nicht immer auf den ersten Blick erkennbar sind. Der WildeWasserWegWasser in all seinen Erscheinungsformen ist das zentrale Element auf den Streifzügen durchs...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
"Auf schönen Steigen läuft man natürlich anders, als im hochalpinen Gelände", erinnern Alexander Hutter (l.) und Christian Stern (r.) daran, dass der Stubaier Höhenweg stellenweise auch technisch anspruchsvoll ist.
  12

Stubaier Höhenweg
Extrem Tempo gemacht

STUBAI. Christian Stern und Alexander Hutter bewältigen den Stubaier Höhenweg in 13 Stunden und 39 Minuten! Der Rekord hielt leider nur kurz. Es kommt augenscheinlich zunehmend in Mode, Runden wie den Stubaier Höhenweg im absoluten Rekordtempo abzuspulen. Für die fast 80 km und rund 6.000 hm veranschlagen normale Bergwanderer rund eine Woche. Christian Stern aus Neustift und Alexander Hutter aus Mieders liefen die gesamte Strecke Anfang Juli in nur 13 Stunden und 39 Minuten. "Wir hatten die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Blick von der Falbesoner Nockalm über die alte Hütte talauswärts.
  3

Stubai Magazin
Wandertipps im Stubaital

Zwei neue Wanderwege, der „Klamperberger Zirbenweg“ von der Klamperbergalm nach Krößbach und der revitalisierte Pfad zwischen der Bacherwandalm und der Falbesoner Nockalm,  ermöglichen herrliche Wandererlebnisse und fantastische Ausblicke auf das Stubaital, die Gipfel der Stubaier Alpen und die Ferner des Stubaier Gletschers. Klamperberger Zirbenweg nach Krößbach Schattige Wälder, zwischendurch immer wieder sonnige Lichtungen, die den Blick auf das Tal, die Gipfel und die Gletscher...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Die Konzerte des Musiksommer Neustift finden in der Pfarrkirche Neustift – St. Georg statt

Freizeit Innsbruck Stadt & Land
Musiksommer Neustift 2020 – Das Programm

Der Musiksommer Neustift bietet noch bis 29. September eine Vielfalt an musikalischen Erlebnissen. Die sommerliche Musikreihe spannt mit Künstlern und Ensembles aus dem Stubaital sowie internationalen Musikern und Interpreten einen weiten musikalischen Bogen. Programm 2020Beginn: jeweils 20:30 Uhr, Pfarrkirche Neustift 14.07.2020 Bläserherz Konzert für 2 Klarinette, 2 Fagotte, 2 Oboen, 2 Englischhörner und 2 Hörner 21.07.2020 Filippo Manci Konzert für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Unter den Exponaten finden sich auch einige sehr alte Schätze.
  5

Stubai
Puppenmuseum sucht ehrenwerten Platz

STUBAI. Die Sammlung umfasst ingesamt rund 20.000 Artikel und soll – aus gutem Grund – als Ganzes abgegeben werden. Viele Stubaier wissen, dass in der Nachbarschaft des Krippenmuseums in Fulpmes bis vor wenigen Jahren ein Puppen- und Spielzeugmuseum beheimatet war. Es war solcherart das einzige weitum und wurde gerne besucht. Verschiedene Gründe bedingten dann aber die Aussiedelung der Sammlung. Die gut 20.000 Artikel – Puppen, alte Spielsachen, Dekogegenstände wie Wägen, zusätzliche Kleider...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das Pinnistal ist ein beliebtes Ausflugsziel.
  3

Kuhurteil Pinnistal
Nach Weg über alle Instanzen bleibt Teilschuld bei Bauer

NEUSTIFT. Pinnistal-Verfahren abgeschlossen: Der OGH hat das Urteil des OLG bestätigt. Die Entscheidung erging allerdings nach alter Rechtslage. Wir haben über das aufsehenerregende Verfahren bereits ausführlich berichtet. Nun steht fest: Nach einem strafrechtlichem Freispruch und einem zivilrechtlichen Prozess über alle Instanzen wurde dem betroffenen Landwirt eine Teilschuld zugesprochen. Landwirtschaftskammer "nicht überrascht" „Obwohl wir uns einen anderen Ausgang erhofft hätten,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Stubai Magazin
Stubai Magazin Sommer 2020

Das Stubai Maganzin berichtet in der aktuellen Ausgabe Sommer 2020 über die vielfältigen Aufgaben der Außendienstmitarbeiter des TVB Stubai Tirol, präsentiert neue Wanderwege und stellt die schönsten Bergseen im Stubaital als verheißungsvolle Wanderziele vor. Außerdem gibt es viele weitere spannende Geschichten und interessante Neuheiten aus dem Stubaital. Blättern Sie durch die Online-Ausgabe des Stubai Magazins. Viel Freude beim Lesen! Stubai Magazin Sommer 2020 Nähere Informationen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
  11

A13 bei Patsch/Vill
Einsatzkräfte kämpften gegen Böschungsbrand

REGION. Ein Böschungsbrand führte zu einem Großeinsatz an der Brennerautobahn. Am Dienstagnachmittag entstand im Bereich der Autobahnhausfahrt A13 Patsch – Fahrtrichtung Brenner – sowie im Bereich des Bahnhofs Vill-Unterberg ein großflächiger Waldbrand. Das Feuer weitete sich auf insgesamt knapp 125.000 qm² aus. Die Brandursache steht dzerzeit noch nicht fest. Ermittelt werden konnte allerdings, dass kurz zuvor ein vom Brenner kommender Güterzug den Bereich der Brandentstehung in Richtung...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Klaus Äuele: Was wir tagsüber als lichtdurchflutetes Wintereldorado erleben, zeigt sich an diesem Abend von einer ganz anderen, einer phantastischen Seite.
 1   19

Stubaital
WinterWanderNacht im Stubai

Klaus Äuele im hinteren Stubaital ist ein zauberhafter Ort. Zu den Winterwandernächten umgibt ihn eine ganz besondere Magie. Das Schneekleid der mächtigen, alten Bäume erstrahlt in mystischen Farben, die zugefrorenen Seen glitzern im Mondlicht und die Ruetz gurgelt kaum hörbar vor sich hin. Termine: 09.01., 23.01., 06.02., 13.02.2020, 19:30-22:00 Uhr, Klaus Äuele/Stubaital Klar ist die Nacht und kalt, wie es im Winter sein soll. Der Sternenhimmel über Falbeson zeigt sich in seiner ganzen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
  2

Freizeit Innsbruck
Fünfzig Mal Rodelspaß rund um Innsbruck

Rund um Innsbruck locken Rodelbahnen mit einer Gesamtlänge von rund 200 Kilometern, die regelmäßig präpariert werden – viele ausgezeichnet mit dem Naturrodelbahn-Gütesiegel des Landes Tirol. Hier ein Überblick. Von Innsbruck aus ist es nie weit bis zur nächsten Rodelbahn. Das Spektrum reicht von der vergnüglichen Familienrodelbahn bis hin zu sportlich präparierten Bahnen. In unserer Aufstellung (Seite rechts) sind neben Streckenlänge, Höhenunterschied und Aufstiegszeit auch die Tage...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Freizeit Innsbruck Stadt & Land Winter 2019/20 – die neue Ausgabe ist jetzt erhältlich: online und im Print

Freizeit Innsbruck
Freizeit Innsbruck Stadt & Land Winter 2019/20

Unsere Aktuelle Ausgabe der Bezirksblätter Beilage Freizeit Innsbruck Stadt & Land ist jetzt erhältlich – auch online. Das erwartet Sie in der neuen Ausgabe von Innsbruck Stadt & LandDie neue Ausgabe ist Ihr Guide für Freizeit und Sport. In einem großen Skigebietsvergleich bekommt man einen Überblick mit den wichtigsten Eckdaten über die Skipisten der Skigebiete Tirols. Auch das Theme Rodeln kommt nicht zu kurz. Sie wissen nicht, wo man rund um Innsbruck am besten rodeln gehen kann –...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Frauenguides in der Überzahl: Anne Stephens und ihre KollegInnen Sandrina Hornhardt und Sebastian D'Cruz von Source to the sea.
 1   26

Rafting auf der Ruetz
Das Regenprogramm Nr. 1

Ob man bei Regen raften kann, ist eine dumme Frage: Schließlich wird man ohnehin nass. NEUSTIFT/INNSBRUCK. Das ist die erste Lektion, die ich als Laie schon am Telefon gelernt habe. Außer Sturm gibt es fürs Raften nämlich kein schlechtes Wetter. Es findet (fast) immer statt. Seit fünf Jahren gibt es die Möglichkeit, auch auf der Ruetz im Stubaital zu raften. "Source to the Sea" (S2S) ist durch eine Gruppe engagierter Kajakfahrer entstanden. Sie gingen für die gute Sache nicht auf die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Vor der herrlichen Kulisse der Kalkkögel laufen die TeilnehmerInnen des Hauptbewerbs ins Ziel ein.
 1   3

Stubaital
Berglauf startet ins nächste Jahrzehnt

Die Tradition wird fortgesetzt: Das letzte Juli-Wochenende ist im Stubai auch heuer wieder für den Schlickeralmlauf reserviert. Von 27. bis 28. Juli finden sich die weltbesten Bergläufer & Co. zum 31. Mal in Telfes ein. TELFES. Nach dem 30. Jubiläum im vergangenen Sommer startet der Schlickeralmlauf ins nächste Jahrzehnt. Wie gewohnt steigt die Berglauf-Veranstaltung am letzten Wochenende im Juli. Von 27. bis 28. Juli finden sich also erneut die besten Bergläufer der Welt und viele...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Dienstagnachmittag ereignete sich auf der A13, Höhe Schönberg, ein schwerer Geisterfahrerunfall. Ersten Informationen zufolge wurden dabei zwei Personen verletzt.
  4

HTL Anichstraße
Innovative Idee gegen Geisterfahrer

HTL-Schüler mit österreichweit einzigartigem Pilotprojekt für Informationen in Echtzeit bei Geisterfahrten auf der Brenner Autobahn: Auffahrtsrampe bei Anschlussstelle Stubaital mit vier LED-Anzeigen ausgestattet – Pilotversuch läuft für ein Jahr.  TIROL. Die ASFINAG setzt in ihren Bemühungen zu mehr Sicherheit gegen Geisterfahrten auf ein neues, österreichweit einzigartiges Pilotprojekt. Mit vier LED-Tafeln und ausgeklügelter Technik sollen Autofahrerinnen und Autofahrer automatisch bei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Stubai Ultratrail

Tirol läuft
Stubai Ultratrail - city2glacier

4. Stubai Ultratrail – city2glacier Datum: 4. Juli 2020 Ort: Innsbruck / Neustift / Klaus Äuele / Mutterberg Distanzen: 67 km/5,3 hm, 35 km, 18,6 km/1.998 hm, 8 km, Art: Berglauf, Trailrun Start: Ultratrail: 0:00 / 35k: 9:00 / 19k: 10:00 / 8k: 12:00 Nenngeld: je nach Strecke zwischen 42.00€ und 114€ mit Frühbucherbonus, Nachmeldungen möglich, Nachmeldegebühr 20,00 €, zzgl. Bustransfer Anmeldung und weitere Informationen Zurück zum Tiroler Laufkalender Laufberichte zum Stubaier...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Sabine Knienieder
C_Stubaier Freitagsmusig/T.Erichsen

Konzert der Stubaier Freitagsmusig in Neustift

Die Freitagsmusig präsentiert am Dienstag, den 11. September in der Pfarrkirche Neustift einen spannenden musikalischen Bogen, der ausgehend von echter, überlieferter Tiroler Volksmusik über Eigenkompositionen der Interpreten bis hin zu spanischen Gitarrenromanzen und ungewöhnlichen Bearbeitungen von Klassikern aus dem Pop,- Jazz- und Rockbereich reicht. Das Trio spielt seit über 15 Jahren in unveränderter Stammbesetzung mit St.Harmonika, Gitarre und Kontrabass. Mit den Jahren sind auch weitere...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tiroler Volksmusikverein

Freizeit Innsbruck Stadt & Land Sommer 2018

Die aktuelle Bezirksblätter-Beilage "Freizeit Innsbruck Stadt & Land" informiert Sie über Tirols schönste Ausflugsziele. Jetzt e-paper online lesen! Nähere Informationen: Bezirksblätter Sonderprodukte Eduard-Bodem-Gasse 6 6020 Innsbruck Tel.: 0512/320-4111 Folgen Sie uns auf Facebook http://www.facebook.com/Sonderprodukte

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Blick auf Schönberg
 20  36   9

Eulenwiesen - Rundwanderweg

Schönberg l Mein Rundwanderweg beginnt in Schönberg/Stubaital. Ein schöner Wald und Rodelweg führt zu den Gleinserhöfen hinauf. Nach den Häusern führt ein Weg bis zu einer Weggabelung wo der Waldweg dann links hinaufführt. Auf 1.700m erreiche ich die Eulenwiese. Man marschiert durch den herrlich gepflegten Lärchenwald, vorbei an alte Stadeln und an der Stadelhütte wo man eine Rastpause einlegen kann. Man kommt auch bei dieser Wanderung bei schönen Bergblumen wie z.B. Enzian, Himmelschlüssel,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Kaller Walter
Man kann es sich hier beim "Stubaier Bergkino" im Liegen oder Sitzen bequem machen...
 6  11   2

Mein Lieblings-Bankerl im Stubaital

Nachdem Gerhard Woger die Anregung geliefert hat, dass hier jeder seinen Lieblingssitzplatz irgendwo in der österreichischen Natur präsentieren soll (https://www.meinbezirk.at/deutschlandsberg/lokales/setz-di-her-do-neben-mir-d2581163.html), zeig ich hier meinen Favoriten im Stubaital. Dieser Platz in den Telfer Wiesen ist mit bequemen Holzliegen und einer Sitzbank ausgestattet und wird "Stubaier Bergkino" genannt, weil man von da aus ein herrliches Gipfelpanorama genießen kann. Ein idealer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
In Neustift, vor der beeindruckenden Kulisse der Stubaier Berge, geht es los...
 9  17   17

Eine Wanderung im Stubaital

... von Neustift über den Naturschauplatz Gschmitz nach Fulpmes. Dieser Weg führt durch eine herrliche Landschaft, in der sich jetzt zwar noch einige Schneereste aber vor allem viele bunte Spuren des Frühlings finden lassen. Von Neustift geht es vorbei an denkmalgeschützten alten Bauernhöfen bergan, über schon leuchtend grüne Wiesenhänge, in denen unzählige wilde Krokusse blühen, stetig aufwärts durch noch lichte Lärchenwälder und über teilweise recht abenteuerliche Pfade. Nach dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
RatzFatz
  7
  • 14. August 2020 um 11:30
  • Serlesbahnen Mieders Bergbahn Bergstation
  • Mieders

Kunterbunt & Allerlei… Musikantenspielwiese am Fuße der Serles

Zu einem kunterbunten und musikalischen Tag für Groß & Klein laden die Wirtsleute von „Das Koppeneck“ und der „Ochsenhütte“ auf den Miederer Berg ein. Mitwirkende RatzFatz, Dr. Idoo, Obmann-Musi, Äff-tam-tam Musikanten/Niederbayern, Sabine Gruber mit ihrer Zither, die HaHaHa – Musig, die „Kräuterweise“ Ochsenhütte: Sabine Gruber/11:30 - 14:00 Uhr, HaHaHa - Musig/14:00 - 16:00 Uhr & die "Kräuterweise" wird die ganze Zeit für euch da sein Das Koppeneck: Äff-tam-tam...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.