Susannes Wohlfühloase

Beiträge zum Thema Susannes Wohlfühloase

Jennifer Winterleitner (li.) und Nina Henndorfer von Susanne´ s Wohlfühloase in Kremsmünster.

In Zeiten des Mund-Nasen-Schutzes
Die Augen optimal zur Geltung bringen

In Zeiten, in denen das halbe Gesicht durch die Maske verdeckt ist, kommt´s auf das richtige Make-up an. KREMSMÜNSTER. "Das Wichtigste, um frisch auszusehen, sind strahlende Augen", weiß Nina Henndorfer. Die Kosmetikerin und Fußpflegerin hat ihre Lehre in Susanne´s Wohlfühloase in Kremsmünster im Sommer 2017 abgeschlossen. "Mein erster Tipp dafür sind kühlende Under-Eye-Pads, die man sich morgens oder abends unter die Augen legt." Ihre Empfehlung sind die Augenpads von Jean d´ Arcel. "Durch...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Das Team von Susanne´s Wohlfühloase in Kremsmünster: Jennifer Winterleitner, Nina Henndorfer, Chefin Susanne Lechner, Mia Juric (von links)

Lehre 2020
Als durch Corona alles anders kam ...

Lehrlingsredakteurin Mia Martina Juric aus Bad Hall erzählt, wie es ihr in Zeiten des Lockdowns ergangen ist. KREMSMÜNSTER, BAD HALL. Einige Tage vor den Lockdown, konnte noch niemand glauben, dass alle Geschäfte ausgenommen Lebensmittel, Apotheken und Drogerien geschlossen werden. Doch es kam anders, als alle dachten. Susanne’s Wohlfühloase in Kremsmünster, wo die junge Bad Hallerin eine Fußpflege-Lehre absolviert, wurde von Mitte März bis Anfang Mai 2020 geschlossen – sieben Wochen, in...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller, Maria Klimitsch (Referentin Gesundheitsberufe WKOÖ), Margit Angerlehner, Susanne Simone Lechner, Joanna Kuttner (FidW-Bezirksvorsitzende) und Bürgermeister Gerhard Obernberger aus Kremsmünster (v.li.)
19

„g’lernt is g’lernt“
Erfolgreiche Unternehmerin ausgezeichnet

KREMSMÜNSTER (sta). Wie die Lehre zur Basis ihres Erfolges wurde und was Unternehmerinnen in Oberösterreich leisten, zeigt die Kampagne "g'lernt ist g'lernt" von Frau in der Wirtschaft OÖ (FidW) auf. In Kremsmünster wurde  Susanne Simone Lechner auf die Bühne geholt. Sie ist Geschäftsführerin von "Susanne's Wohlfühloase". „Susanne Simone Lechner zeigt, was Frauen in der Wirtschaft leisten und dass ,Karriere mit Lehre‘ ganz und gar kein leeres Schlagwort ist“, sagt FidW-Landesvorsitzende Margit...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mit einem gesunden Lebensstil und der richtigen Pflege kann man sich länger ein jugendliches Aussehen bewahren.

Gegen die Zeichen der Zeit

Ab einem Alter von Mitte 20 beginnt die Haut zu altern. Der Prozess lässt sich jedoch verlangsamen. KREMSMÜNSTER (wey). Mitte 20 wird die Oberhaut dünner und verliert die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern. Früher oder später zeigen sich die Folgen in jedem Gesicht – mehr oder weniger ausgeprägt. Die gute Nachricht ist, dass man durch einen gesunden Lebenswandel dazu beitragen kann, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Wie das geht, sagt einem eigentlich schon der Hausverstand: Gesunde...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.