T-ROC

Beiträge zum Thema T-ROC

Die Preise für den neuen 300 PS starken Volkswagen T-Roc R beginnen bei 49.490 Euro.
4

Neuer Volkswagen T-Roc R. Rrrrrrrr.

Der neue Star der T-Roc-Familie ist der neue T-Roc R. Mit starken 221 kW/300 PS, 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h und 250 km/h Topspeed kraftvoll wie ein echter Sportwagen – rrrrrrrrrrr kann man da nur sagen. Zugleich ist der neue T-Roc R aber auch ein vielseitiges CUV. T-Roc im R-StyleCharakteristische Merkmale für die R-Linie von Volkswagen sind R Style-Stoßfänger, Lufteinlässe mit schwarzen Lamellen und R Logo im schwarzen Kühlergrill. Serienmäßig gibt es 4motion Allradantrieb, 7-Gang-DSG,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Einstiegspreis für den stylischen Crossover alias SUV-Coupé sind 21.490 Euro – mit Berganfahrassistent oder Regensensor.
7

Im Test: VW T-Roc

Ob eher minimierter Tiguan oder erhöhter Polo – cool ist er! Antrieb: 4/5 Seine Kraft ist ausreichend für alle Situationen. Je nach Straßenverhältnis und persönlichen Vorlieben lässt sich das Motormanagement verändern: „snow“ bei Schneeverhältnissen, mit „offroad“ geht’s ins Gelände oder man nimmt individuelle Einstellungen vor. Fahrwerk: 3/5 Auf Kurz- und Langstrecke zeigt er sich grundsätzlich angenehm im Handling und Fahrgefühl. Lediglich bei 2.000 Touren wird er ein wenig laut. Die Lenkung...

  • Motor & Mobilität
Wollen die Zeit vor Ostern beleben und laden zum Mitmachen beim Schätzspiel ein: Ingrid Maier und Gernot Retzer
5

Wie viele Luftballons sind im Auto?

Ein Oster-Gewinnspiel der besonderen Art organisieren das Modehaus Nimo und das Autohaus Retzer. FELDKIRCHEN (fri). Dem Werbeslogan "Einkaufen in Feldkirchen ist immer ein Gewinn" wollen die Feldkirchner Unternehmer Ingrid Maier, Geschäftsführerin des Modehauses Nimo, und Gernot Retzer vom Autohaus Retzer gerecht werden. Darum haben sie sich auf die Suche nach einem attraktiven Oster-Gewinnspiel gemacht und sind auf den Luftballon gekommen. Konkret heißt das: Auto trifft Luftballon. Auszählung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
42

Autohaus Falch präsentiert Neuheiten

Der neue VW T-Roc, Tiguan All-Space Polo Neu und Co. ZAMS (hp) Am 11. Jänner präsentierte das Autohaus Falch in Zams eine geballte Ladung an Neuheiten. Im Vordergrund stand natürlich der neue kleine SUV. T-Roc, was aber die anderen Neuheiten wie den neuen und größeren Polo sowie den großzügigen Tiguan All-Space mit sieben Sitzplätzen und natürlich den im Trend der Zeit liegenden E-Golf auch glänzen ließ. Seit wenigen Taben sind die T-Roc ja schon auf den Straßen zu sehen und die Nachfrage ist...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Anzeige
Mit dem Premierenstar VW T-Roc wollten alle gern aufs Foto!
6

Der neue T-Roc im neuen Senker VW Store

Am 12. und 13. Jänner rockte der brandneue Crossover das Autohaus Senker in Ybbs So fängt das Jahr gut an! Kaum in den neugestalteten Betrieb in Ybbs eingezogen, stand bereits das erste automobile Highlight in den Startlöchern – Die Präsentation bzw. Premiere des neuen VW T-Roc. Als typischer Crossover verbindet das 4,23 m lange Modell
 SUV-Performance und Komfort 
mit der Wendigkeit eines Kompakten. So erweist sich der T-Roc als wahrer
Allrounder. „Ready to roc“ Eine hohe Sitzposition sorgt...

  • Melk
  • Heinrich Winkler
Präsentierten den neuen T-Roc: Autohaus-Weiz-Geschäftsführer Johannes Zitz mit VW-Markenleiter Patrick Schwarzbauer.
31

Autohaus Weiz präsentierte feierlich den kleinen Bruder des Tiguan – Bühne frei für T-Roc!

Geschäftsführer Johannes Zitz und sein Team luden zur Autopräsentation nach Weiz. Bühne frei hieß es aber nicht nur für den neuen T-Roc aus dem Hause Volkswagen, sondern auch für Schlagersängerin Monika Martin. Im Kreise geladener Gäste meisterte das neue Volkswagen Cross-over "T-Roc" seine große Vorstellung auch im Autohaus Weiz mit Souveränität. Bevor VW-Markenleiter Patrick Schwarzbauer auf die Einzelheiten des Kompakt-SUVs einging, hatte Geschäftsführer Johannes Zitz einen Blick auf die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
79

Das Autohaus Schuhberger lud zur großen T-Roc Präsentation

Fotos: Michael Blinzer - Gestern lud das Team rund um Firmeninhaber Rainer Schuhberger zur großen Autopräsentation des neuen VW T-Roc. Das Interesse war entsprechend groß und bereits am Vormittag fanden zahlreiche Besucher den Weg in das Murauer Autohaus. Dabei wurden sie bestens bewirtet und konnten sich nicht nur über den neuesten Geniestreich des beliebten Autoherstellers informieren, sondern auch viele weitere Modelle besichtigen. Das Hauptaugenmerk des Tages war allerdings der neue SUV aus...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
3

Der neue T-Roc steht bei Porsche St. Johann bereit

ST. JOHANN (niko). Am 11. Jänner traf die Neuheit von Volkswagen bei Porsche St. Johann ein.: der neue T-Roc. Am 11. und 12. Jänner wurde zu Testtagen geladen, wobei es auch ein Wochenende mit dem neuen VW-Flitzer zu gewinnen gab. GF Franz Wallner (im Bild re. mit Verkaufsteam) präsentierten den Crossover, der die Souveränität eines SUV mit der Agilität eines Kompakten vereint. Das Design beweist hochwertigen und selbstbewussten Charakter und ist kompakt trotz bis zu 1.290 Litern Ladevolumen....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sigrid Wiener präsentiert mit ihrem Team den neuen "T-Roc" von VW.
13

Autohaus Gleisdorf präsentiert heute den neuen "T-Roc" von Volkswagen

Gemeinsam mit einem Frühstück wird heute am Vormittag der neue "T-Roc" von Volkswagen im Autohaus Gleisdorf vorgestellt. Ab 9 Uhr öffnete Sigrid Wiener gemeinsam mit dem Team des Autohaus Gleisdorf die Türen für eine Präsentationsveranstaltung eines Neuwagens. Der "T-Roc" von Volkswagen wurde mit einem gemeinsamen Frühstück der Öffentlichkeit präsentiert. Viele Kunden und Neugierige besuchten gleich in den Morgenstunden das Autohaus in der Ziegelgasse. Ein Wochenende mit dem "T-Roc" gewinnen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Mit dem T-ROC präsentiert Volkswagen ein weiteres SUV-Konzept.
4

Nicht nur für den urbanen Dschungel

GENF (was). In Genf gibt Volkswagen mit dem T-ROC Ausblick auf eine neue SUV-Baureihe. Das zweitürige Konzept soll die Kompetenzen eines allradgetriebenen Sport Utility Vehicles mit jenen eines Cabriolets verbinden. Dafür bringt das Konzeptauto zwei abnehmbare Dachhälften mit. Der T-ROC ist mit einem 184 PS starken Turbodiesel ausgestattet. Der Zweiliter-TDI soll nicht mehr als 4,9 Liter pro 100 Kilometern verbrauchen. Zudem ist er mit Kameras und LED-Scheinwerfern bestückt.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.