Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Lokales
7 Bilder

Reichhaltiges Angebot und Bildung für die Zukunft

Am Tag der offenen Tür in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain-Sankt Martin konnten sich die Besucher über das breite Bildungsangebot informieren. Direktorin Barbara Ernst-Schnitzer führte mögliche künftige Schüler und deren Eltern durch das Haus. Alle 62 Schüler demonstrierten, welche Ausbildungsinhalte geboten werden. Die Schwerpunkte der Schule liegen in den Bereichen Ernährung und Küchenführung, Haushaltsmanagement und Service, Produktveredelung,...

  • 28.01.20
Lokales
Am "Open-House"-Tag ließen Direktorin Karin Puntigam (M.), Lehrer und Schüler hinter die Kulissen blicken.
Video
2 Bilder

HLW Mureck
Zukunft mit mehr Angebot und "Sterz mit Herz" (plus Video)

Zwei Fachschulzweige und Pflegeausbildung sind Visionen der Direktorin – bereits Realität ist regionales Kochbuch für den guten Zweck.  Ein "Open House"-Tag war in Mureck an der HLW angesagt. Derzeit zählt man laut Direktorin Karin Puntigam 150 Schüler in acht Klassen. Geführt wird die Schule ja in einem gemeinsamen Cluster mit der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik. Im Zuge der "Open-House"-Veranstaltung wurden vor allem die Schwerpunkte der HLW präsentiert. Dies sind neben...

  • 24.01.20
Lokales
2 Bilder

Kreativtag an der Fachschule Schloss Stein
In jedem steckt ein kreativer Geist, der geweckt werden will….

Kreativität ist die Fähigkeit, etwas zu erschaffen, das neu oder originell und dabei nützlich und sinnvoll ist. Dass auf die Entwicklung der Kreativität an der Fachschule Schloss Stein in Fehring besonderes Augenmerk gelegt wird, ist bekannt und unbestritten. Ein zusätzlicher Kreativtag nahm die Jugendlichen auf eine künstlerische Entdeckungsreise mit und gab ihnen die Möglichkeit,  ihren Interessen entsprechend einen kreativen Workshop auszuwählen. Egal ob Stoffdruck, Holz- oder...

  • 21.01.20
Lokales
Informierten: Direktorin Astrid Winkler (3.v.r.), Wirtschaftspädagogin Martina Freudenthaler (4.v.r.) und Teams der Junior-Companies.
2 Bilder

Handelsakademie Feldbach
Fit für die digitale Zukunft

Am Tag der offenen Tür präsentierte man u.a. Junior-Companies und den Digitalzweig. An der Handelsakademie und Handelsschule in Feldbach war der Tag der offenen Tür angesagt. Aktuell besuchen 320 Schüler in drei HAS- und 13 HAK-Klassen, die Bildungseinrichtung. Direktorin Astrid Winkler, das Pädagogenteam und natürlich auch Schüler präsentierten Interessierten die breite Vielfalt der Schule. Die "klassische" HAK-Ausbildung ist mit oder ohne Notebook möglich. Ab der dritten Klasse kann man...

  • 17.01.20
Lokales
In der Keksbackstube: Direktorin Rudolfine Praßl (1.v.l.) mit Lehrerin Theresa Hutterer (r.) und Schülern.

Weben und Backen für alle am Tag der offenen Tür

PETZELSDORF. Die Fachschule Schloss Stein öffnete für ihren Tag der offenen Tür wieder ihre Schultore für potenzielle neue Schüler. Mit Führungen durch das Haus, in denen verschiedenste Aspekte des Unterrichts gezeigt wurden, sollte man einen Einblick in den Schulalltag gewinnen. Die Besucher konnten etwa beim Kekse- und Gebäckbacken, beim Adventkranzbinden oder beim Weben von Stoffen zusehen. Auch eine Fotobox als Andenken und die Vorstellung der von Schülern kreierten Produkte, wie die...

  • 06.12.19
Lokales
Schlossherr Oliver Jungnickel (3.v.l.) und Anca Grünberger (4.v.l.) gewährten einen Blick hinter die Schlosskulissen.

Leitersdorf
Ansturm auf Schloss Hainfeld

Auf Schloss Hainfeld war der Tag der offenen Tür angesagt. LEITERSDORF. Hunderte Besucher blickten im Rahmen vom Tag der offenen Tür hinter die Kulissen von Schloss Hainfeld und machten sich einen Eindruck von den renovierten und neu ausgestatteten Schlossräumen. „Ich bin etwas überrascht über das enorme Interesse“, so der Schlossherr Oliver Jungnickel. Für die Renovierung des Schlosses, die in den wichtigsten Bereichen bereits abgeschlossen ist, zeichnet Anca Grünberger verantwortlich....

  • 12.11.19
Lokales
Das steirische Gold: Liane Berghofer in der Ölmühle.

Berghofer-Mühle öffnete ihre Tore

FEHRING. Unter dem Motto "Olivenöl trifft auf Steirisches Kürbiskernöl" lud die Berghofer-Mühle zu einem Wochenende der offenen Tür als Teil von "Kulinarischer Herbst". Die Besucher konnten in Führungen durch die Öl- und Getreidemühle und das Kleinwasserkraftwerk, in dem der Strom für die Mühle selbst erzeugt wird, das traditionelle Mühlenhandwerk entdecken. Im Anschluss konnten freilich die Erzeugnisse, unter anderem Kürbiskernpesto und Kürbiskernöl sowie Olivenöle, verkostet und erworben...

  • 02.10.19
Leute
Elena Koller (l.) und die Englischgruppe begrüßten "Harry Potter" an ihrer Station.

Borg Bad Radkersburg
Schule zeigte ihre vielen Vorzüge

Zukunftsorientiert, vielseitig und familiär – so präsentierte sich das Borg Bad Radkersburg im Rahmen vom „Tag der offenen Tür“. Die Gäste hatten die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen vom breiten Bildungsangebot und der seit mittlerweile 50 Jahren gelebten Atmosphäre einer offenen Schulkultur zu überzeugen. Als einzige AHS bietet man Spanisch und Slowenisch auch als Maturafach und den zusätzlichen Bildungsabschluss "Matura und Lehre" (Bürokaufmann bzw. Medienfachmann/frau). Weitere...

  • 21.01.19
Lokales
Groß war das Interesse am Bildungsangebot der "HAK digBiz".
5 Bilder

HAK/HAS Feldbach
Eintauchen in die digitale Welt

An der Handelsakademie und Handelsschule Feldbach sind die Tage der offenen Tür über die Bühne gegangen. Vorgestellt wurde dabei unter anderem der neue digitale Schwerpunkt. Ab Herbst bietet man in Feldbach als vierter Standort neben Liezen, Graz und Weiz die "HAK digBiz". Das Angebot verbindet Wirtschaft und Technik, wie Direktorin Edith Kohlmeier betont.  Professorin Astrid Winkler erklärt, dass die "HAK digBIz" als eigener Zweig mit Zweitsprache Englisch geführt wird bzw. dass man man die...

  • 18.01.19
Lokales
9 Bilder

Eine Leistungsschau in der Polytechnischen Schule

Mit einer beeindruckenden Leistungsschau präsentierte die Polytechnische Schule Feldbach ihr vielfältiges Ausbildungsprogramm. Mögliche zukünftige Schüler und deren Begleitpersonen konnten sich an einem Abend darüber informieren. Direktorin Renate Nagy und das gesamte Lehrerteam beantworteten geduldig alle Fragen der Besucher. Direktor-Stellvertreter Gerald Posch interviewte Barbara Siegel vom Regionalmanagement und WKO-Regionalstellenleiter Thomas Heuberger zu Fragen der weiteren Berufschancen...

  • 16.12.18
Lokales
48 Bilder

NMS Straden
Tag der offenen Tür

28 Kinder nutzen Anfang Dezember die Möglichkeit ihre zukünftige Schule, die (Neue) Mittelschule Straden kennenzulernen. Andrea Kienreich hatte mit ihren Kolleginnen und Kollegen ein reichhaltiges Programm vorbereitet. Die Kinder aus der Marktgemeinde Straden wurden mit einem Vulkanausbruch unter der Regie von Johanna Wolf willkommen geheißen. Dieser funktionierte zwar beim ersten Mal nicht, umso größer waren die Spannung und die Freude, als beim zweiten Versuch der Ausbruch eine Höhe von...

  • 15.12.18
Lokales
Während die großen Schwestern und Brüder mit den Eltern im Rahmen des Tages der offenen Tür sich über die Schule informierten, buken die Kleinsten gemeinsam mit HLW-Schülerinnen und den Lehrerinnen köstlichen Lebzelten zum Mitheimnehmen.
2 Bilder

Schulbildung
Auf Tuchfühlung mit der Feldbacher HLW

Open House: Schüler und Lehrer führten durch die Räume auf drei Etagen. Das Angebot in der HLW Feldbach ist groß, und das Interesse an der Ausbildung und den Schwerpunkten war es auch. Am Tag der offenen Tür kamen Hunderte Besucher in das Bundesschulzentrum und blickten – geführt von den Guides im modischen HLW-Look – hinter die Kulissen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe. Ein Highlight war die Premiere des Schulfilms. Die Rallye durch das Gebäude im Flaniermodus sollte viel...

  • 08.12.18
Leute
11 Bilder

Buntes Programm im Borg am Tag der offenen Tür

Eine bunte Leistungsschau bot das Team des Borg Feldbach im Rahmen ihres Tages der offenen Tür. Während die Mitwirkenden am kommenden Musical "Borgmania" in verschiedenen Arbeitsgruppen tüftelten, die Musiknummern einstudierten und Tanzschritte perfektionierten, präsentierten andere Schüler das vielfältige Angebot der Schule. Dieses reicht von Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Latein) über den naturwissenschaftlichen Bereich bis zu den musisch-kreativen Fächern. Die Bewegung...

  • 08.12.18
Lokales
7 Bilder

Tourismusschulen mit Neuigkeiten

Ein Fest für alle Sinne waren die Tage der offenen Tür an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg. Ein Höhepunkt waren die Tischgespräche mit löffelweise Fingerfood. Dort wurde den Besuchern unter anderem die neue Tourismus- und Genussakademie vorgestellt, die eine Weiterentwicklung der Hotelfachschule ist. Noch eine Neuigkeit gibt es für alle Schüler aus dem Bezirk Südoststeiermark: Die Tourismusschulen Bad Gleichenberg heben die Campuspflicht auf. Das heißt, lernen, kochen und tüfteln am Campus...

  • 08.12.18
Lokales
6 Bilder

Eine Führung durch eine Riesenlunge

Zum zweiten Mal veranstaltete das Klinikum in Bad Gleichenberg einen Tag der offenen Tür. Viele Besucher nahmen die Einladung an und besuchten das Klinikum in Bad Gleichenberg. Neben Führungen durch das Haus, in denen die Mitarbeiterinnen alle Einrichtungen des Rehabilitationszentrums erklärten, hatte Direktorin Maria Fradler noch ein umfangreiches Rahmenprogramm vorbereitet. Unter ärztlicher Führung und Anleitung konnte man eine überdimensionale, begehbare Lunge begutachten. Die Schüler der...

  • 07.10.18
LokalesBezahlte Anzeige

Bes(ch)wingter Saisonstart im Next Liberty

Das hat Graz noch nicht gesehen: Zu Saisonbeginn gründen fünf fürchterlich unterschätzte – aber unglaublich coole – Tiere eine Band und zudem lädt das beliebte Kinder- und Jugendtheater zum spektakulären Tag der offenen Tür. Das temporeiche und (fürchterlich) komische neue Familienmusical des Next Liberty für Tierliebhaber und Musik-Fans ab sechs Jahren erzählt vom mitreißenden „Groove“ guter Freunde, von einer bes(ch)wingten Jam-Session der besonderen Art, bei dem man nicht nur mit einem...

  • 06.09.18
Lokales
Praxisnaher Unterricht: Schüler der LFS Hatzendorf starteten im Rahmen des Pflanzenbauunterrichts ein Düngeexperiment.

Fachschüler entführten in die Welt der Landwirtschaft

Die Landwirtschaftsschule in Hatzendorf öffnete ihre Türen für potenzielle Schüler, Inter-essenten und Absolventen, und gewährte so eine Blick in den Schulalltag. Bei Führungen durch die Gebäude wurden den Besuchern das Internat, die Klassenzimmer, die Praxisräume sowie die Ställe gezeigt. Neben der Präsentation von Schule und Hofladen boten Absolventen der Land- und forstwirtschaftlichen Fachschule (LFS) an elf Ständen ihre Produkte zum Verkosten und Kauf an. Für Unterhaltung sorgte der...

  • 10.06.18
Gesundheit
Die neue "Medical Science City" in Graz.

Med Campus gewährt Einblick

Lehre, Forschung und Patientenbetreuung jetzt unter einem Dach GRAZ. Der neue MED CAMPUS Graz bildet gemeinsam mit dem Zentrum für Wissens- und Technologietransfer in der Medizin und dem LKH-Universitätsklinikum Graz das Herzstück in diesem neu entstandenen Stadtteil. In der “Medical Science City“ bündeln Studium und Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft sowie erstklassige medizinische Versorgung ihre Kräfte. Der Lehrcampus mit Platz für bis zu 1.200 Studierende und der Forschungscampus wurden...

  • 11.05.18
  •  1
Freizeit
Die Elxenbacher Kunstmühle, ein altes Anwesen, in dem früher Korn gemahlen wurde, wo heute Kunst und Kultur entstehen.
5 Bilder

DAS KÜNSTLEREHEPAAR GABRIELE UND OTTO KÖHLMEIER GEHT IN TEILZEIT-PENSION

Vor nunmehr zweiunddreißig Jahren, anno 1986, ließ sich das Künstlerehepaar Gabriele und Otto Köhlmeier - nach langen Jahren des unsteten Theaterlebens - im Südosten der Steiermark nieder. In Elxenbach erwarben die beiden die alte Gussmack-Kunstmühle, die sie zum Wohnraum wie zum kulturellen Treffpunkt ausbauten. Unter anderem entstand ein kleines Atelier, in welchem zahlreiche kunsthandwerkliche Produkte vorwiegend in Tiffany-Technik erzeugt wurden: Lichter, Leuchten, Spiegel … Vor allem aber...

  • 08.05.18
Gesundheit
Die demografische Entwicklung stellt auch die Medizin vor Herausforderungen.

"Heilen statt reparieren"

Gesund alt zu werden ist das Hauptanliegen unserer zunehmend älter werdenden Gesellschaft und eine der größten aktuellen Herausforderungen an Medizin und Forschung. Bis 2030 wird rund die Hälfte der Menschen älter als 60 Jahre sein. "Dies wird dazu führen, dass die Anzahl der Menschen mit chronischen Erkrankungen auch signifikant ansteigen wird. Heute konzentrieren sich bei vielen dieser Erkrankungen die Behandlungskonzepte lediglich darauf, die Krankheitssymptome zu verringern, da eine Heilung...

  • 03.05.18
Wirtschaft
Präsident Josef Herk (r.), Direktor Karl-Heinz Dernoscheg (l.) sowie die beiden Vizepräsidenten Benedikt Bittmann und Andreas Herz (v.l.)

WKO freut sich über regen Andrang beim Tag der offenen Türen

Zahlreiche interessierte Besucher strömten zum ersten Tag der offenen Türen der WKO Steiermark. Bei Veranstaltungen und Führungen konnte man einen Einblick hinter die Kulissen der Wirtschaftskammer erhalten. „Wir wollen damit ein Zeichen für Transparenz und Offenheit setzen“, betonte WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk. Der Tag der offenen Türen bot ein buntes und informatives RahmenprogrammBegonnen mit einem gemeinsamen Business-Frühstück samt regem Austausch, über eine...

  • 10.04.18
  •  7
Freizeit
2 Bilder

30 Jahre VS am Grazertorplatz

Am 20. März 1988 fand die offizielle Eröffnung der VS statt. 30 Jahre später findet nun ein kleiner Festakt mit anschließendem Tag der offenen Tür statt. Wann: 20.03.2018 10:00:00 Wo: VS, Grazertorpl. 4, 8490 Bad Radkersburg auf Karte anzeigen

  • 02.03.18
Leute
Tag der offenen Tür: Direktorin Edith Kohlmeier mit einigen Maturanten, die die Führungen durch das Haus übernahmen.

Die HAK Feldbach öffnete wieder ihre Schultüren

FELDBACH. Schüler und Eltern konnten sich am Tag der offenen Tür der HAK Feldbach das innovative Bildungsangebot der Schule näherbringen lassen. Dabei wurde auch der neue Lehrplan, passend zum Motto "Design your school", vorgestellt, dem zufolge der Unterricht ab dem 3. Jahrgang an die Interessen der Schüler individuell angepasst wird. Außerdem wurden alle Unterrichtsfächer wie Softwareentwicklung, Mathematik oder Sprachen sowie die diesjährige Junior Company "daily" präsentiert. Ein besonderes...

  • 04.02.18
Lokales
Beim "Open House" wurde natürlich auch zu Tisch gebeten.

"Open House" mit Kulinarik, Show und mehr!

Schüler und Team der HLW/BFW Mureck zeigten auf, was die Bildungseinrichtung zu bieten hat. MURECK. "Open House" war wieder an der HLW/BFW Mureck angesagt. Die Schüler präsentierten den Besuchern einen Querschnitt des Ausbildungsspektrums. Ob nun im „Raum der Künste“, im NAWI-Versuchslabor oder auch im EDV-Raum – es gab überall was zu sehen und erleben. Auch über die vielen Zusatzausbildungen, so etwa zum Jungsommelier, Sportcoach oder Barkeeper, wurde Auskunft gegeben. Informationen wurden...

  • 01.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.