Alles zum Thema Tischler

Beiträge zum Thema Tischler

Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Jonathan Dräxler mit Lehrlingsausbilder Stefan Wimmer
2 Bilder

Lehrlingsinfotag bei Josko
Lehre mit Weitblick - bei Josko stehen dir alle Türen offen

Josko ist mit rund 800 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in der Region. Und einer der besten, wenn es nach der aktuellen Bewertung des Wirtschaftsmagazins TREND geht. CEO Johann Scheuringer weiß, dass diese Qualität besonders durch die Ausbildung von eigenen Lehrlingen gesichert wird. Jonathan Dräxler ist 22 Jahre alt und macht eine Lehre zum Tischlereitechniker bei Josko. Dazu hat er sich nach der Matura am BORG in Schärding ganz bewusst entschieden. „Ich wollte nicht nur am...

  • 01.10.18
Lokales
Christiane Limberger, Bundesinnungsmeister Gerhard Spitzbart, Bezirksobermeister Karl Limberger, GF Günther Schweiger, Lehrlingswart Werner Mistlberger (v.li.) beim lustigen Eierpecken.

Modern und traditionell

Einmal jährlich treffen sich die Tischler der Bezirke Kirchdorf und Steyr zum Erfahrungsaustausch. BEZIRK (sta). Fazit des "Tischler-Stammtisches" bei der Firma Speedmaster: Der Beruf des Tischlereitechnikers hat aufgrund der derzeitigen Wohntrends durchaus Zukunftspotenzial. Der Tischler stellt 'Einzigartiges' für die eigenen vier Wände her. So kann der Tischler immer noch gegenüber der Massenproduktion punkten und sich behaupten. Die Besichtigung der Firma Speedmaster zeigte, wie Möbelteile...

  • 14.03.18
Wirtschaft
Die Schüler der Neuen Mittelschule Kirchdorf besuchten die Tischlerei Schwingenschuh in Nußbach

Ein spannender Besuch in der Tischlerei

NUSSBACH (sta). Im Zuge der Berufsorientierung der 3. Klasse Neue Mittelschule 2 Kirchdorf besuchten 48 Schüler mit ihren Lehrern die Tischlerei Schwingenschuh in Nußbach. Nach einem Rundgang durch das Unternehmen durften die Schüler auch selber Hand anlegen und fertigten ein Jausenbrett aus Holz, in dem mit einer CNC-Maschine der Name eingefräst und mit einem Brandstempel versehen wurde. "Die Burschen und Mädchen waren interessiert und haben sich Fragen zum Unternehmen und zum Tischlerberuf...

  • 12.03.18
Lokales
Balanceakt beim Murmelspiel ist ebenso gefragt wie Spaß am Spiel.
13 Bilder

Die Murmel rollt bei Gartenschau

Im Zuge der Landesgartenschau stellte die Berufsschule Kremsmünster ein Murmelspiel mit acht Stationen aus Holz her. Spannung und Spaß sind bei diesem Murmelspiel garantiert. Besonders bei Kindern kommt dieses Spiel besonders gut an. Es können mehrere Spieler daran teilnehmen und die Murmeln um die Wette laufen lassen. Unterschiedliche Farben der Holzmurmeln durchlaufen einen mit acht Stationen gefertigten Parcours. Die Berufsschüler der Tischler aus Kremsmünster arbeiteten ein ganzes Jahr...

  • 05.10.17
Wirtschaft
Dominik Huemer überzeugte die Jury. Er gewann den Landeswettbewerb der Tischler im 3. Lehrjahr.
2 Bilder

Bester Tischlerlehrling kommt aus Molln

Dominik Huemer gewinnt Lehrlingswettbewerb. Auch Mädchen setzen im Tischlerhandwerk erfolgreich den Hobel an. MOLLN (sta). Beeindruckendes handwerkliches und fachliches Können zeigten Oberösterreichs Nachwuchstischler beim Landeslehrlingswettbewerb in Wels, zu dem 120 Lehrlinge angetreten waren. Unter der Gesamtorganisation von Landeslehrlingswart Andreas Baumgartner fertigten die Lehrlinge im 1. Lehrjahr einen Spiegelrahmen, im 2. Lehrjahr ein Blumentischchen und im 3. Lehrjahr eine...

  • 19.04.17
Wirtschaft
Veronika Neumair feiert das 20-jährige Jubiläum ihrer Selbstständigkeit mit ihrer Massivholz-Werkstatt.

"Möbel aus Vollholz erzählen Geschichten"

Veronika Neumair ist Tischlerin aus Leidenschaft. Heuer begeht sie ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. NUSSBACH (sta). Die 48-jährige Nußbacherin fühlt sich wohl in einem typischen Männerberuf. Bereits vor 20 Jahren machte sich die gelernte Floristin selbstständig. "Ich habe schnell gemerkt, dass mir handwerkliches Arbeiten liegt und habe mich für eine weitere Lehre als Tischlerin entschieden. Ich arbeitete vier Jahre lang in einem Betrieb in Hinterstoder. Danach wagte ich den Schritt in die...

  • 07.03.17
Wirtschaft
1. Rang im dritten Lehrjahr: Patrick Antensteiner,

Oberösterreichs bester Tischlerlehrling kommt aus Windischgarsten

WINDSICHGARSTEN (sta). Beim Landeslehrlingswettbewerb der Tischler in Wels konnte Patrick Antensteiner, Windischgarsten (Lehrbetrieb JELD-WEN Türen GmbH, Spital am Pyhrn) den ersten Platz im 3. Lehrjahr für sich entscheiden. Unter der Gesamtorganisation von Landeslehrlingswart Andreas Baumgartner hatten insgesamt 129 Tischlerlehrlinge ihr fachliches Können in einem praktischen und einem theoretischen Teil zu bestätigen. Im praktischen Teil waren im 1. Lehrjahr einen Spiegelrahmen, im 2....

  • 15.04.16
Wirtschaft
Werner Drechsler, Andreas und Elisabeth  Mittendorfer (v.li.)
68 Bilder

Kreateam im neuen Glanz

Tischlerei Kreateam in Kirchdorf feierte 11-jähriges Jubiläum und Neueröffnung nach Umbau. KIRCHDORF (sta). Freunde, Nachbarn, Kunden und Firmenpartner waren eingeladen um nach dem Umbau und dem Neubau zur Verdoppelung der Produktionsfläche zu feiern. Mit dabei war auch Schriftsteller Kurt Schiffel, der aus seinem Buch "Am Wildbach" las. Die Geschäftsführer Andreas Mittendorfer und Werner Drechsler freuten sich auch über den Besuch von Bundesrat Ewald Lindinger aus Micheldorf. Bei einem Tag der...

  • 08.03.16
Wirtschaft
Die erfolgreichen Lehrlinge aus Kremsmünster:  Michael Hinterleitner, Stefi Mühllehner, Selina Pöchgrabner und Philipp Leithenmüller,
6 Bilder

Tischler-Lehrlinge der Berufschule Kremsmünster zeigen, was sie können

Toller zweiter Platz beim österreichweiten Wettbewerb "jugend innovativ" in der Kategorie Design. KREMSMÜSTER (sta). Im Rahmen des Wettbewerbes "jugend innovativ" nahmen Tischlerlehrlinge der Berufschule KRemsmünster am österreichischen Schulwettbewerb in der Kategorie "Design" teil. 560 Projekte aus ganz ÖStereich wurden heurer eingereicht, davon 52 in der Kategorie "Design". Die Berufsschüler aus Kremsmünster konnte sich dabei gegen ein ganzes Heer an HTL-Maturaprojekten durchsetzen und...

  • 10.06.15
Wirtschaft
Die Musicalstars Lukas Perman und Marjan Shaki mit Roman Winter (re.).
13 Bilder

Die Liebe zum Holz spiegelt sich wider

Micheldorfer Tischler begeistert mit seinen Vollholz-Produkten auch Musicalstars. MICHELDORF (sta). "Der Schritt in die Selbstständigkeit war schon ein Sprung ins kalte Wasser. Natürlich hatte ich Überlebensängste, aber ich war mir immer sicher, dass meine Visionen irgendwann zum Erfolg führen", sagt Roman Winter (44) aus Micheldorf. Der dreifache Familienvater hat sich vor vier Jahren im elterlichen Vierkanter seine eigene kleine Tischlerei eingerichtet. "Ich habe 20 Jahre in einer Tischlerei...

  • 17.03.15
Wirtschaft
In Kremsmünster werden aus ganz Oberösterreich Tischler ausgebildet.

Ausbildungszentrum Kremsmünster

KREMSMÜNSTER (sta). Die Berufsschule Kremsmünster ist die einzige Berufsschule für Tischlerei, Tischlereitechnik und Drechsler in Oberösterreich. Bootbauer und Wagner kommen sogar aus ganz Österreich in das Kremstal. 170 Lehrlinge werden derzeit zu Tischlereitechnikern ausgebildet. In Oberösterreich gibt es 26 Berufsschulen mit insgesamt 26.000 Berufsschülern.

  • 27.01.15
Wirtschaft
Der 18-jährige Luca Kancian beim Bau eines Kajaks mit seinem Ausbildner Maximilian Resch in der Berufsschule.

Eine Ausbildung zum Bootbauer

Lehrlinge aus ganz Österreich kommen nach Kremsmünster KREMSMÜNSTER (sta). Der Kärntner Luca Kanzian ist einer von 14 Lehrlingen in der Berufsschule Kremsmünster, die den seltenen Beruf des Bootbauers erlernen. "Mein Freund ist auch Bootbauer und er hat mich mal zum Schnuppern in seine Firma mitgenommen. Da ich am Wörthersee wohne, hab ich natürlich schon immer mit Booten zu tun gehabt und ich besitze auch selber ein Boot. Der Beruf des Bootbauers ist ein sehr interessanter und...

  • 27.01.15
Wirtschaft
Hohe Präzision und viel Fingerspitzengefühl ist beim Drehen kleiner Teile erforderlich.
2 Bilder

Ausbildung für Bootbauer und Wagner in Kremsmünster

Tischler, Tischlereitechniker und Drechsler werden in der Berufsschule des Stiftsortes ausgebildet. KREMSMÜNSTER (sta). Die Berufsschule Kremsmünster ist die einzige Berufsschule für Tischlerei, Tischlereitechnik und Drechsler in Oberösterreich. Bootbauer und Wagner kommen aus ganz Österreich in den Stiftsort. Die Schule präsentiert sich als moderne Bildungsstätte für die Lehrlingsausbildung. Mit derzeit über 170 Lehrlingen in allen vier Lehrgängen ist Oberösterreich führend in der Ausbildung...

  • 05.01.15
Lokales

Tischlereiarbeiter trennt sich Hand ab

Laut aktueller Polizeimeldung hat sich offenbar ein Tischlereiarbeiter aus Wartberg beim Versuch, brennende Sägescharten aus einer Säge zu befreien, durch ein nachlaufendes Sägeblatt die Hand abgetrennt. WARTBERG. Der Mann versuchte am 19. Dezember 2014 gegen 8:15 Uhr in einem Tischlereibetrieb im Bezirk Kirchdorf ein Sägeblatt von glosenden Sägescharten zu befreien. Dazu hantierte er mit einem Messer am noch laufenden Sägeblatt. Er geriet dabei mit einer Hand in das Sägeblatt, welches ihm die...

  • 19.12.14
Wirtschaft

proHolz sucht Talente

proHolz OÖ bietet eine Berufs- und Bildungsberatung an. Schüler von Hauptschulen, Polytechnischen Schulen und Landwirtschaftlichen Fachschulen können sich dabei über die vielen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der oö. Forst- und Holzwirtschaft informieren. Die Holzjobs-Beratung erleichtert Jugendlichen die Wahl einer geeigneten Ausbildung in der Holzbranche. Holzjobs-Berater Günther Kneidinger gestaltet einen interessanten, ein- bis zweistündigen Vortrag im Rahmen des...

  • 19.03.14
Wirtschaft
Gerhard Spitzbart

Oö. Tischler bieten Ausbildungsangebot für Maturanten

Die Landesinnung Oberösterreich der Tischler und holzgestaltenden Gewerbe erschließt neue berufliche Perspektiven für Absolventen allgemeinbildender und berufsbildender höheren Schulen. Mit dem Ausbildungs-Lehrgang MaturaPlus bietet sie eine Alternative zum Studium an Universitäten und Fachhochschulen, verweist Landesinnungsmeister Gerhard Spitzbart angesichts der Diskussion über die Lehre für Maturanten auf ein Projekt in Oberösterreich. Seit dem Schuljahr 2012/13 wird die neue Ausbildung...

  • 19.03.14
Wirtschaft
Valentin Neumüller (re.), ist im 3.Lehrjahr. Er arbeite in der Tischlerei von Werner Mistelberger (re.).

Der Beruf des Tischlers hat viele Facetten

BEZIRK (sta). Insgesamt 90 Tischlereibetriebe zählt der Wirtschaftsstandort „Bezirk Kirchdorf“. Die Größen sind unterschiedlich. Vom Einpersonenunternehmen bis zum 30 Mitarbeiter zählenden Handwerksbetrieb reicht die Palette. Aber auch zwei so genannte Tischlerei-Industriebetriebe sorgen für Produkte aus Holz. Die Tischlereien sind im Bezirk gut vernetzt. Jährlich treffen sich die Tischlermeister und –meisterinnen bei der Bezirksversammlung um Erfahrungen auszutauschen. Heuer in der...

  • 18.03.14
Wirtschaft
Valentin Neumüller, im 3.
Lehrjahr, bedient das CNC-Bearbeitungszentrum und die online-gesteuerte Plattenaufteilsäge
3 Bilder

Tischler: gelebte Vielfalt

BEZIRK (sta). Insgesamt 90 Tischlereibetriebe zählt der Wirtschaftsstandort „Bezirk Kirchdorf“. Die Größen sind unterschiedlich. Vom Einpersonenunternehmen bis zum 30 Mitarbeiter zählenden Handwerksbetrieb reicht die Palette. Aber auch zwei so genannte Tischlerei-Industriebetriebe sorgen für Produkte aus Holz. Die Tischlereien sind im Bezirk gut vernetzt. Jährlich treffen sich die Tischlermeister bei der Bezirksversammlung um Erfahrungen auszutauschen. Heuer in der Berufsschule der Tischler in...

  • 17.03.14
Wirtschaft
Firmenchef Manfred Schwingenschuh, Erhard Brugger (AUVA) und Christoph Schwingenschuh (v.li.).

Innovativ für mehr Arbeitssicherheit

In der Tischlerei Schwingenschuh in Nußbach wird Sicherheit der Mitarbeiter groß geschrieben. NUSSBACH (sta). "Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten gehören zum Mittelpunkt unserer Arbeit. Im Bezirk Kirchdorf gibt es jährlich etwa 700 Arbeitsunfälle. Die Tischlerei Schwingenschuh ist ein Vorzeigebetrieb, was Prävention für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz angeht", sagt der Vorsitzende der AUVA, Erhard Brugger bei einem Besuch im Nußbacher Familienbetrieb. "Seit etwa 20 Jahren leitet Manfred...

  • 10.12.13
Wirtschaft

Tischler öffnen Türen

KREMSMÜNSTER (sta). Traditionsreich ist es allemal, das Tischlerhandwerk, und doch sind die Tischler und Tischlereitechniker heutzutag mit vielen technischen Neuerungen und Herausforderungen eines schnell entwickelnden Marktes konfrontiert Wie in der Ausbildung der zuküntigen Handwerker auf diese Herausforderung eingegangen wird, welche Lehrinhalte und Anforderungen an den Nachwuchs gestellt werden, kann am 14. Juni in Kremsmünster beim Tag der offenen Tür in der Berufschule Kremsmünster...

  • 18.05.13
Wirtschaft
So sehen Sieger aus: DANA-Nachwuchs gewinnen Bezirkslehrlingswettbewerb

DANA-Lehrlinge sind die Besten des Bezirks

Tischler-Nachwuchs gewinnt Lehrlingswettbewerbe SPITAL AM PYHRN (sta). Im Rahmen des jährlichen Bezirks-Lehrlingswettbewerbs messen Jung-Tischler ihr handwerkliches Geschickt und ihr Fachwissen. Beim diesjährigen Wettbewerb Mitte März traten in der Berufsschule Kremsmünster in jedem Lehrjahr jeweils drei Lehrlinge des DANA-Türenwerkes an. Das Ergebnis: In allen drei Lehrjahren gingen Gold und Silber und mit einer Ausnahme auch Bronze an den vielversprechenden Nachwuchs von DANA. Die...

  • 12.04.13
Wirtschaft
4 Bilder

Ziel von 29 Millionen Euro wurde erreicht

Die Firma Speedmaster aus Ried im Traunkreis schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. RIED/T. (sta). Der innovative Möbelbauer, der 157 Mitarbeiter beschäftigt, beliefert etwa 8000 Tischlereien mit maßvariablen Fertigteilen. Das Unternehmen ist seit dem Gründungsjahr 2001 ständig gewachsen und erwirtschaftet heuer einen Umsatz von 29 Millionen Euro. "2007 wurde ich nach den Zielen für die nächsten fünf Jahren gefragt. Ich habe damals eine Verdoppelung des Umsatzes auf 29 Millionen Euro...

  • 29.10.12