Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Landtagsabgeordneter Jürgen Maier einig: Urlaub in Niederösterreich bietet viele attraktive Ausflugsziele.

Nach der Krise
Politik appelliert an Familien und Paare: "Verbringt Urlaub in Niederösterreich"

Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung zukommen lassen und eine Marketingoffensive für den Urlaub in Niederösterreich starten. Damit wollen wir Niederösterreich als die Naherholungsregion Nummer eins für...

  • Horn
  • Simone Göls
Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Landtagsabgeordneter Jürgen Maier einig: Urlaub in Niederösterreich bietet viele attraktive Ausflugsziele.

Land Niederösterreich stärkt heimische Tourismuswirtschaft

LH Mikl-Leitner/LR Danninger/LAbg. Maier: NÖ. als Wohlfühldestination positionieren Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung zukommen lassen und eine Marketingoffensive für den Urlaub in Niederösterreich...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Ruhe am Stausee Ottenstein könnte dieses Jahr besonders gefragt sein.

Destination Waldviertel
"Betriebe gut sichtbar machen"

BEZIRK ZWETTL (bs). Nun steht auch für die Gastronomie und Hotellerie ein Fahrplan nach der Corona-Pause fest. Mitte Mai soll der Zeitpunkt für die Wiedereröffnung kommen. Doch wie rüsten sich die Touristiker und Gastronomen dafür? Wir haben den Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, Andreas Schwarzinger, zu einem Mail-Interview gebeten. BEZIRKSBLÄTTER: Wie rüstet sich die Destination Waldviertel für die Zeit nach Corona? ANDREAS SCHWARZINGER: "Wir haben in den vergangenen Wochen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Rosenburg ist mit ihrer Geschichte und tollen Veranstaltungen ein Publikumsmagnet
 1

Der Kamp als Erholungsraum

Zahlreiche Abschnitte des Kamps werden von der Bevölkerung in der Freizeit genutzt. Der Kamp ist ein Freizeitparadies sondergleichen, egal ob in den Flussbädern zwischen Gars und Langenlois, als Wassersportler in den wilden Wellen oder als touristisches Highlight. An sich werden dynamische Fließgewässer wie der Kamp mit schnell wechselnden Wasserständen eher als unsichere Badegewässer eingestuft. Nichtsdestotrotz hat das Baden im Kamp mittlerweile lange Tradition. Ende des 19. Jahrhundert...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
  3

Podiumsdiskussion und Buchpräsentation: Geheimtipp in der Mitte Europas

BEZIRK HORN. SZENE Waldviertel blickt in eine gemeinsame, touristische und kulturelle Zukunft des Waldviertels und dem südlichen Böhmen und Mähren und versammelt hervorragende Gesprächspartner, darunter DI Landesrat Ludwig Schleritzko, Waldviertel Tourismus Chef Andreas Schwarzinger und Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung Mag.Michael Duscher auf einem Podium. Den Dialog zum Anlass nehmend präsentieren Johanna und Erwin Uhrmann ihr neues Buch "Von der Moldau zur Thaya - Südböhmen &...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Andreas Schwarzinger, Petra Bohuslav und Franz Mold vor dem Schloss Rosenau.
  Video

Rekordbilanz im Waldviertel
Bohuslav: "Tourismus ist in Höchstform" (mit Video)

WALDVIERTEL. Der Tourismus im Waldviertel boomt. Das belegen die am Mittwoch, 19. Februar 2020, im Rahmen einer Pressekonferenz in Schloss Rosenau, präsentierten Zahlen. Noch-Landesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) geriet dabei nahezu ins Schwärmen: "Der Tourismus in Niederösterreich ist in Höchstform." Neben dem Rekord für das gesamte Bundesland, wurde 2019 auch im Waldviertel wieder eine neue Bestmarke aufgestellt. "Das Waldviertel hat sich großartig als Ganzjahresdestination positioniert –...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Richtig vorbereitet kann der Urlaub entspannt starten.
 1

Reiseplanung
Entspannt in den Urlaub mit der richtigen Planung

Um nicht aus der Hektik des Alltags in den Urlaubsstress zu geraten, will dieser richtig geplant sein. ÖSTERREICH (red.) Dabei ist es nicht nur wesentlich die Unterkunft oder die Möglichkeiten vor Ort zu erörtern und gegebenenfalls Reservationen zu tätigen. Achte besonders darauf in der Arbeit rechtzeitig deine Pläne bekannt zu geben, damit es nicht zu Engpässen kommt und du mit einem schlechten Gewissen in den Urlaub starten müssen. Vergewissere dich auch, dass deine Reisedokumente nicht...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
 2   6

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

BUCH TIPP: Klaus Hackländer – "Der Wolf - Im Spannungsfeld von Land- & Forstwirtschaft, Jagd, Tourismus und Artenschutz"
Wenn der "böse" Wolf kommt ...

Die Wolfspopulation in Europa wächst. In Österreich gibt es vermehrt Meldungen über gerissene Schafe und Wildtiere. Wie schützen Landwirte ihre Nutztiere? Wie kann man dem Wolf seinen Lebensraum ermöglichen? Zwölf Autoren geben einen ganzheitlichen Blick auf das Thema, bieten die Grundlage für eine sachliche Diskussion über die Koexistenz zwischen Wolf und Mensch auf Augenhöhe. Leopold Stocker Verlag, 216 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1791-0

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Christoph Madl (Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung), Andreas Schwarzinger (Geschäftsführer Waldviertel Tourismus), Tourismus-Landesrätin Petra Bohuslav und die Bürgermeister Raimund Fuchs und Margit Göll.
  12

Waldviertler Tourismusbilanz sprengt alle Rekorde

1.276.268 Nächtigungen im Jahr 2018 lassen Waldviertel Tourismus, Land Niederösterreich und regionale Touristiker jubeln. WALDVIERTEL. "Das Waldviertel liegt voll im Trend", haben Tourismus-Landesrätin Petra Bohuslav, Waldviertel Tourismus Geschäftsführer Andreas Schwarzinger sowie Landtagsabgeordnete und Moorbad Harbachs Bürgermeisterin Margit Göll bei einer Pressekonferenz im Restaurant Hausschachen in der Gemeinde Weitra festgestellt. Mehr Nächtigungen und Anküfte, eine große Nachfrage...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Anzeige
  7

Die Oststeiermark – Urlaub im Garten Österreichs
Gewinnspiel: Kurzurlaub in der Oststeiermark gewinnen

Romantische Landschaft, ausgezeichnete Loipen und Familienspaß beim Schifahren, sowie feinste Kulinarik aus den Gärten bieten in der Oststeiermark jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse! Unvergleichbar ist auch das vielfältige Programmangebot: „Blick hinter die Kulissen“ bei Produzenten, Back- und Kräuterworkshops, alte Tradition bei den weihnachtlichen Vorbereitungen wie zum Beispiel Christkindlaufwecken, Advent am Berg oder der Gassenadvent. Ein Lichtermeer mit wunderschönen Adventmärkten...

  • Niederösterreich
  • Profis aus ihrer Region
Die Zahl der Übernachtungen auf Niederösterreichs Campingplätzen nimmt weiter zu. Seit 2007 verzeichnet man ein Plus von 10 Prozent.
 1  3   5

Mehr als 200.000 Nächtigungen auf Niederösterreichs Campingplätzen

Camping ist im Trend! Auch wenn sich das größte Bundesland der Republik im nationalen Vergleich hinten anstellen muss, freut man sich in Niederösterreich über ein Nächtigungs-Plus von 10 Prozent seit 2007. Die österreichische Campingbranche befindet sich seit drei Jahren im Aufwind und freute sich 2017 über 6.408.324 Nächtigungen. Das ist der höchste Wert seit 1992. 62 Campingplätze für 217.851 Gäste Das Bundesland Niederösterreich, mit 62 Campingplätzen, konnte die Nächtigungen im...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Edle Tropfen aus Niederösterreich als heimliche Stars der ProWein 2018 in Düsseldorf
 1   16

Mission Veltliner: Wie Wein aus Niederösterreich die Welt erobert

152 Winzer aus Niederösterreich präsentierten sich auf der ProWein in Düsseldorf neben den größten Kellereien des Planeten. Was für Katholiken das Osterfest samt Segen am Petersplatz in Rom ist, ist für die Weinliebhaber der Erde die "ProWein"-Fachmesse in Düsseldorf.  "Spucken statt schlucken" 55.000 Gastronomen, Getränkehändler und Großeinkäufer pilgern jährlich an den Rhein und kosten sich durch 68.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in neun Hallen. 6.600 Winzer aus aller Welt...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
 1

Tourismusbilanz 2017: Gars (plus 5,2 Prozent auf 63.900)

NÖ-Wirtschaftspressedienst: Tourismusbilanz 2017 der NÖ Städte und Gemeinden Im vergangenen Jahr hat der NÖ Tourismus gegenüber 2016 ein Nächtigungsplus um 280.000 oder 4,1 Prozent auf knapp 7,2 Millionen Übernachtungen erzielt und damit eine neue Rekordmarke geschrieben. Die landesweite Bilanz setzt sich freilich aus der Summe von zum Teil sehr unterschiedlichen Ergebnissen in den einzelnen Gemeinden zusammen. Der NÖ Wirtschaftspressedienst hat sich einige interessante Zahlen, die die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mario Pulker, NÖ Gastronomen-Chef und Wirte-Sprecher in der Wirtschaftskammer Österreich, im Bezirksblätter-Interview zur Lage der Wirte.
 1  1

Wirte-Chef Mario Pulker: "Weniger im Vereinslokal trinken, mehr im Wirtshaus"

Mario Pulker, Chef der niederösterreichischen Gastronomen sowie deren Sprecher österreichweit in der Wirtschaftskammer, im Interview über Sein und Nichtsein als Gastwirt. Hat es früher mehr Wirtshäuser gegeben oder täuscht der Eindruck? Der Eindruck täuscht nicht. Die Anzahl der „klassischen“ Wirtshäuser ist von 2010 auf 2016 um über 17 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum haben allerdings die Restaurants um rund 20 Prozent zugelegt. Was wir erleben, ist eine Verschiebung hin zu...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl

NÖ Tourismuswirtschaft blickt auf sehr gute Sommersaison zurück

In der abgelaufenen Sommersaison von Anfang Mai bis Ende September hat der NÖ Tourismus im Jahresvergleich zu 2016 ein Nächtigungsplus um 157.000 oder 4,3 Prozent auf knapp 3,8 Millionen Übernachtungen erzielt. Das ist das stärkste Wachstum unter allen Bundesländern. Der Bundesdurchschnitt waren lediglich 2,1 Prozent. Dass es in Niederösterreich einen deutlichen Trend zum Kurzurlaub gibt, zeigt die stark gestiegene Zahl der Ankünfte. Sie hat um rund 112.000 oder 7,7 Prozent auf knapp 1,57...

  • Horn
  • H. Schwameis
Schleichen Sie niemals über die Bundesstraße. Sonst springt noch ein wütender Waldviertler auf ihre Motorhaube!
 6   6

Überleben im Waldviertel, Teil 11: Was Sie als Tourist niemals machen sollten

Kann es etwas schöneres geben als einen Sommerurlaub im Waldviertel? Natürlich nicht! Dennoch sollten Sie einige Grundregeln beachten. WALDVIERTEL. Ein Sommerurlaub im Waldviertel heißt entspannen in der wildromantischen Natur entlang der Thaya oder am Kamp, Action, Abenteuer und Genuss. Doch Obacht, wie in allen anderen Tourismusdestinationen auch, gibt es einige Grundregeln, die Sie beachten sollten. Sonst gelten Sie nämlich schnell als Wochenend-Waldviertler oder frischluftdeppert. 1. Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Niederösterreichs Wintertourismus fährt auf Rekordkurs

Für Niederösterreichs Tourismuswirtschaft verläuft die bald zu Ende gehende Wintersaison 2016/2017 überaus zufriedenstellend. Wie die Statistik Austria meldet, haben die niederösterreichischen Beherbergungsbetriebe von Anfang November 2016 bis Ende Februar 2017 ein Nächtigungsplus um 40.000 oder 2,4 Prozent auf rund 1,7 Millionen Übernachtungen erzielt. Diese Zahl ist ein neuer Rekordwert. Auch bei den Ankünften verbuchten die Unternehmen einen Zuwachs um knapp 32.000 oder 5,5 Prozent auf mehr...

  • Horn
  • H. Schwameis
Horner Bmg. Jürgen Maier, Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Mag. Andreas Schwarzinger (Geschäftsführer der Destination Waldviertel GmbH)
  2

Rekordjahr 2016: Der Waldviertler Tourismus jubelt

Engagierte Betriebe, gute Vermarktung und durchdachte Tourismus-Strategien tragen zu den Bestwerten maßgeblich bei. Genuss und Naturerleben als Erfolgsgarant 2016 feierte der Niederösterreichische Tourismus mit 6,9 Millionen Nächtigungen im Jahr einen neuen Rekord. Erstmals seit Aufzeichnungen wurden über 1,2 Mio. Nächtigungen im Waldviertel aufgezeichnet, und das bei gleichbleibender Bettenanzahl. Auch bei den Ankünften wurde mit einem Plus von 6,3%* eine neue Bestmarke erreicht....

  • Horn
  • Kerstin Höfler
DCF 1.0
 2

Einzigartige Natur- und Kulturlandschaft

BUCH-TIPP: Detlev Arens – "Die Alpen" Das gesamte Spektrum der Alpen und die Geschichte von der Antike bis heute in einem Band zu verpacken – das ist dem deutschen Journalisten und Buchautor Detlev Arens gelungen. Viel Wissen wurden in Fotos und Texte verpackt. Das facettenreiche Leben in Tälern und im Gebirge, die Entwicklung des Tourismus, Geologie, Fauna und Flora und das, was die Alpen für Einwohner und Gäste zum Sehnsuchtsort macht, ist prachtvoll wiedergegeben. Fackelträger-Verlag, 320...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Ein Auf und Ab in der Tourismusbranche

Die aktuelle Hochrechnung der Statistik Austria zeigt, dass das erste Tourismus-Halbjahr 2016 für Niederösterreich positiv war: Zwar gab es im Juni ein Minus von 5 % bei Übernachtungen (Österreichschnitt: - 5,8 % ), doch insgesamt verzeichnet der niederösterreichische Tourismus von Jänner bis Juni ein leichtes Nächtigungs-Plus von 0,7%. „Trotz der Rückgangs im Juni, können wir mit rund 3,1 Mio. Übernachtungen und einem Plus von 0,7 % im Vergleich zum Vorjahr von dem vorläufig besten...

  • Horn
  • Christine Pitschko
Christoph Madl, GF der Niederösterreich-Werbung und Landesrätin Petra Bohuslav freuen sich über ein Rekordjahr im Tourismus in Niederösterreich.
 2

Jänner bis November: 1,1 Millionen Nächtigungen im Waldviertel

NÖ-Tourismus verzeichnete 2015 ein Rekordjahr WALDVIERTEL. Die heutige Dezember-Hochrechnung der Statistik Austria lässt Niederösterreich jubeln. Der heimische Tourismus vermeldet mit dem vorläufigen Jahresergebnis von 6,8 Millionen Nächtigungen von Jänner bis Dezember 2015 das erfolgreichste Tourismusjahr laut Tourismusstatistik. Als Jahr der Rekordnächtigungen wurde es prognostiziert, nun ist es bestätigt. Mit der vorläufigen Dezember-Hochrechnung der Statistik Austria schlägt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Advent in den Weinviertler Kellergassen ist zum Wirtschaftsfaktor geworden

Die romantischen Kellergassen des Weinviertels in weihnachtlicher Stimmung haben sich zu einem Markenzeichen entwickelt, das immer mehr Gäste aus nah und fern für einen Tagesausflug oder gar ein ganzes Wochenende in die Region lockt. „Im Vorjahr haben wir 300 Übernachtungen verzeichnet, die in Zusammenhang mit Adventveranstaltungen gestanden sind“, teilt Sonja Eder vom Weinviertel Tourismus dem NÖ Wirtschaftspressedienst auf Anfrage mit. Diese Zahl ist jedoch nur ein kleiner Teil, denn viele...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige

8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz

Vom 28.-29. September 2015 laden der Mostviertel Tourismus, die Niederösterreich-Werbung und der Club Niederösterreich zur 8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz, die heuer unter dem Motto „Aufstieg oder Talfahrt? Herausforderungen und Perspektiven für nachhaltigen Tourismus in peripheren Regionen“ steht. Am 1. Tag findet die Konferenz an zwei Standorten der niederösterreichischen Landesausstellung ÖTSCHER:REICH statt. Der Transport zwischen den Standorten sowie zum Steinschalerhof, wo der...

  • Pielachtal
  • ÖTSCHER: REICH
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.