Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Reisen
Richtig vorbereitet kann der Urlaub entspannt starten.

Reise
Entspannt in den Urlaub mit der richtigen Planung

Um nicht aus der Hektik des Alltags in den Urlaubsstress zu geraten, will dieser richtig geplant sein. (red.) Dabei ist es nicht nur wesentlich die Unterkunft oder die Möglichkeiten vor Ort zu erörtern und gegebenenfalls Reservationen zu tätigen. Achte besonders darauf in der Arbeit rechtzeitig deine Pläne bekannt zu geben, damit es nicht zu Engpässen kommt und du mit einem schlechten Gewissen in den Urlaub starten müssen. Vergewissere dich auch, dass deine Reisedokumente nicht abgelaufen...

  • 16.01.20
Politik
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
6 Bilder

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • 08.01.20
  •  2
Freizeit

BUCH TIPP: Klaus Hackländer – "Der Wolf - Im Spannungsfeld von Land- & Forstwirtschaft, Jagd, Tourismus und Artenschutz"
Wenn der "böse" Wolf kommt ...

Die Wolfspopulation in Europa wächst. In Österreich gibt es vermehrt Meldungen über gerissene Schafe und Wildtiere. Wie schützen Landwirte ihre Nutztiere? Wie kann man dem Wolf seinen Lebensraum ermöglichen? Zwölf Autoren geben einen ganzheitlichen Blick auf das Thema, bieten die Grundlage für eine sachliche Diskussion über die Koexistenz zwischen Wolf und Mensch auf Augenhöhe. Leopold Stocker Verlag, 216 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1791-0

  • 23.07.19
LeuteBezahlte Anzeige
7 Bilder

Die Oststeiermark – Urlaub im Garten Österreichs
Gewinnspiel: Kurzurlaub in der Oststeiermark gewinnen

Romantische Landschaft, ausgezeichnete Loipen und Familienspaß beim Schifahren, sowie feinste Kulinarik aus den Gärten bieten in der Oststeiermark jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse! Unvergleichbar ist auch das vielfältige Programmangebot: „Blick hinter die Kulissen“ bei Produzenten, Back- und Kräuterworkshops, alte Tradition bei den weihnachtlichen Vorbereitungen wie zum Beispiel Christkindlaufwecken, Advent am Berg oder der Gassenadvent. Ein Lichtermeer mit wunderschönen Adventmärkten...

  • 31.10.18
Freizeit
Die Zahl der Übernachtungen auf Niederösterreichs Campingplätzen nimmt weiter zu. Seit 2007 verzeichnet man ein Plus von 10 Prozent.
5 Bilder

Mehr als 200.000 Nächtigungen auf Niederösterreichs Campingplätzen

Camping ist im Trend! Auch wenn sich das größte Bundesland der Republik im nationalen Vergleich hinten anstellen muss, freut man sich in Niederösterreich über ein Nächtigungs-Plus von 10 Prozent seit 2007. Die österreichische Campingbranche befindet sich seit drei Jahren im Aufwind und freute sich 2017 über 6.408.324 Nächtigungen. Das ist der höchste Wert seit 1992. 62 Campingplätze für 217.851 Gäste Das Bundesland Niederösterreich, mit 62 Campingplätzen, konnte die Nächtigungen im...

  • 18.05.18
  •  2
Politik
Edle Tropfen aus Niederösterreich als heimliche Stars der ProWein 2018 in Düsseldorf
16 Bilder

Mission Veltliner: Wie Wein aus Niederösterreich die Welt erobert

152 Winzer aus Niederösterreich präsentierten sich auf der ProWein in Düsseldorf neben den größten Kellereien des Planeten. Was für Katholiken das Osterfest samt Segen am Petersplatz in Rom ist, ist für die Weinliebhaber der Erde die "ProWein"-Fachmesse in Düsseldorf.  "Spucken statt schlucken" 55.000 Gastronomen, Getränkehändler und Großeinkäufer pilgern jährlich an den Rhein und kosten sich durch 68.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in neun Hallen. 6.600 Winzer aus aller Welt...

  • 26.03.18
  •  1
Wirtschaft
Mario Pulker, NÖ Gastronomen-Chef und Wirte-Sprecher in der Wirtschaftskammer Österreich, im Bezirksblätter-Interview zur Lage der Wirte.

Wirte-Chef Mario Pulker: "Weniger im Vereinslokal trinken, mehr im Wirtshaus"

Mario Pulker, Chef der niederösterreichischen Gastronomen sowie deren Sprecher österreichweit in der Wirtschaftskammer, im Interview über Sein und Nichtsein als Gastwirt. Hat es früher mehr Wirtshäuser gegeben oder täuscht der Eindruck? Der Eindruck täuscht nicht. Die Anzahl der „klassischen“ Wirtshäuser ist von 2010 auf 2016 um über 17 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum haben allerdings die Restaurants um rund 20 Prozent zugelegt. Was wir erleben, ist eine Verschiebung hin zu...

  • 05.02.18
  •  1
  •  1
Freizeit
DCF 1.0

Einzigartige Natur- und Kulturlandschaft

BUCH-TIPP: Detlev Arens – "Die Alpen" Das gesamte Spektrum der Alpen und die Geschichte von der Antike bis heute in einem Band zu verpacken – das ist dem deutschen Journalisten und Buchautor Detlev Arens gelungen. Viel Wissen wurden in Fotos und Texte verpackt. Das facettenreiche Leben in Tälern und im Gebirge, die Entwicklung des Tourismus, Geologie, Fauna und Flora und das, was die Alpen für Einwohner und Gäste zum Sehnsuchtsort macht, ist prachtvoll wiedergegeben. Fackelträger-Verlag, 320...

  • 08.11.16
  •  2
WirtschaftBezahlte Anzeige

8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz

Vom 28.-29. September 2015 laden der Mostviertel Tourismus, die Niederösterreich-Werbung und der Club Niederösterreich zur 8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz, die heuer unter dem Motto „Aufstieg oder Talfahrt? Herausforderungen und Perspektiven für nachhaltigen Tourismus in peripheren Regionen“ steht. Am 1. Tag findet die Konferenz an zwei Standorten der niederösterreichischen Landesausstellung ÖTSCHER:REICH statt. Der Transport zwischen den Standorten sowie zum Steinschalerhof, wo der...

  • 10.09.15
Wirtschaft
7 Bilder

Die Zukunft der Hotellerie

Hochrangige Experten diskutierten im Casino über die Zukunft des Hotel-Tourismus. BADEN. Ist der Hotel-Tourismus am Limit? Von österreichweit durchschnittlich 35 Prozent Auslastung sprach Mag. Gregor Hoch, Präsident der Österreichischen Hoteliervereinigung, beim Tourismus-Gespräch im Casino. Welche Bank gibt angesichts solcher Auslastungszahlen noch Geld für neue Projekte? Wie kann gehobener Hoteltourismus von morgen finanziert werden – angesichts der Konkurrenz von Privatanbietern und...

  • 29.10.14
Lokales
6 Bilder

Sauerhof: Wer will ihn?

„Derzeit kann die Grand Hotel Sauerhof Betriebsgesellschaft alle Rechnungen bezahlen“, sagt Sauerhof-Geschäftsführer Marc Fisher. „Die Eigentümer aus der Helnan-Gruppe haben jedoch unseren Konkurs angemeldet.“ 976.000 Euro seien die Passiva, meldet Creditinform. Buchungen im Sauerhof sind online nicht mehr möglich, die Homepage bereits off. Aber: „Wenn Sie diese Woche persönlich vorbeikommen und ein Zimmer haben wollen, bekommen Sie es, unser Personal wird da sein", so Fisher. Erst bis Ende der...

  • 12.02.14
Leute
"Da oben, 60 Stufen über dem Erdboden des Heiligenkreuzer Stifts, befindet sich das zweitgrößte Glockenspiel Österreich.
30 Bilder

Der Glöckner von Heiligenkreuz

Mit seinem berühmten Bruder, dem Glöckner von Notre Dame (aus dem Roman von Victor Hugo) hat Zisterzienser-Frater Matthias nicht viel gemein. Im Gegensatz zu dem buckligen Quasimodo ist Frater Matthias ein zwei Meter hoch gewachsener junger Mann (25). Und während Quasimodo an den Seilen zog, um die Kirchenglocken zum Schwingen zu bringen, ist Matthias ein Musiker, ein Glockenspieler. 60 Stufen über dem Erdboden des Heiligenkreuzer Stifts ist sein „Konzertsaal“ - im Glockenturm des Klosters....

  • 24.07.13
Wirtschaft
Erna Koprax, Konditormeister Manfred Schneider (Backhaus Annamühle), Martina Spinka, Klaus Lorenz und Susanne Bubla beim Kaiserfrühstück
2 Bilder

Kaiserlich den Tag beginnen

BADEN (mar). Zum Kaiserfest am 6./7. Juli wird es der Öffentlichkeit präsentiert. Zu genießen sein wird es aber noch länger: das Kaiserfrühstück. Von der Idee zum Frühstück Es war die Tourismusabteilung der Stadt Baden, die mit der Idee dazu an Bäcker- und Konditormeister Manfred Schneider vom Backhaus Annamühle herangetreten ist. Und weil Schneider gerne kreative Ideen in die Tat umsetzt, kreierte er ein ganz besonderes Frühstück. Um was genau es sich dabei handelt, wurde noch nicht...

  • 03.07.13
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Top-Location.at - neues WEB-Portal für Österreich

Seit kurzem gibt es ein neues Online-Portal für Österreich. TOP Location bietet Ihnen ein GRATIS Netzwerk um Ihr Unternehmen Ihre Veranstaltung oder einfach Ihre ‘TOP-Location’ zu bewerben. Egal ob Hotel, Restaurant, Spa, Club, Veranstaltung oder Ausflugs-Ziel. Mit wenigen Maus-Klicks ist Ihre Top-Location online und für jeden sichtbar. Die Registrierung ist in wenigen Schritten erledigt & kinderleicht. Sie können sich auch ganz einfach mit Ihrem bestehenden Facebook, Google oder Twitter...

  • 10.05.13
Wirtschaft

Warmer Geldregen über Mitterbach

Das Land pumpt 10,7 Millionen Euro in den Ausbau des Schigebiets mit der steilsten Piste Niederösterreichs auf der Gemeindealpe. Landesrat Karl Wilfing (3. v. l.): „Die Beschneiungsanlage wird verbessert, das Terzerhaus neu gebaut und bei der Mittelstation kommt ein zusätzlicher Schlepplift. Insgesamt sichern wir so 44 Arbeitsplätze.“

  • 17.04.13
  •  1
Wirtschaft
Österreich Werbung-Geschäftsführerin Petra Stolba (3.v.l.) mit den Schülern der HLA Baden.

Einblicke in Österreichs Tourismusmarketing

BADEN. Den Schülern der 5. Jahrgänge der HLA Baden mit den Ausbildungsschwerpunkten Tagungs- und Kongressmanagement und Internationales Dienstleistungsmanagement bot sich die Möglichkeit, die Tourismusmarketingorganisation Österreich Werbung näher kennen zu lernen. Geschäftsführerin Petra Stolba gab Einblicke in das umfassende Feld des Tourismus, die Anforderungen an die Arbeitswelt, Trends und Marketingstrategien. In einer abschließenden Diskussionsrunde wurden Zukunftschancen in der...

  • 04.03.13
Wirtschaft
Per Handschlag in eine „neue“ Zukunft: Erna Koprax und Bgm. Kurt Staska

Tourismus: Alle Chancen nutzen

In Zusammenarbeit aller Kräfte soll Baden zu Top-Destination werden BADEN. Im Herbst 2011 wurde der Vorstand im Tourismusverein neu gewählt. Erklärtes Ziel: Der Stadt zu helfen, seinen Stellenwert im Tourismus, den man vor vielen Jahren bereits hatte, wieder zu erlangen. So hat sich der Verein unter der Federführung von Erna Koprax für heuer einiges vorgenommen. Alles in enger Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der Stadtgemeinde Baden. Beginn mit der Sommersaison-Eröffnung im Mai Der...

  • 01.02.12
Wirtschaft

Themenweg soll Gäste bringen

Das Berndorfer Besteck ist weltweit bekannt und soll nun auch touristisch genutzt werden. BERNDORF (les). Historische Gebäude und Industriedenkmäler sind Markenzeichen der Stadtgemeinde Berndorf. Die Stadt im Herzen des Triestingtals blickt auf eine interessante historische Entwicklung zurück. Die Familie Krupp spielt als bekannteste Unternehmerfamilie Berndorfs eine wichtige Rolle. Dieses Potenzial wird bereits touristisch genutzt. So wurde 2006 das Krupp Stadtmuseum eröffnet und...

  • 11.01.12
Politik
Ideengeber BR Bgm. Christoph Kainz, LR Petra Bohuslav und Wienerwald-GF Stefan Gabritsch sind vom Projekt überzeugt.

Wein und Kulinarik in Symbiose

Tourismusstrategie bringt Projekt mit neuem Manager hervor THERMENREGION (zedl). Die Thermenregion bestreitet neue Wege. Dies ließ Landesrätin Petra Bohuslav im Rahmen einer kleinen Presserunde im Gemeindezentrum Pfaffstättens verlautbaren. Sind doch die Gebiete Wienerwald und Thermenregion im Tourismus auf Erfolgskurs, wie die aktuellen Nächtigungszahlen beweisen. Mit rund 1,4 Mio. Nächtigungen und fast 470.000 Ankünften von Jänner bis Dezember 2010 ist die Region Wienerwald...

  • 15.11.11
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige

Elektromobilität im Prater am 16.10.2011 mit Elektro Trikke

Viele Besucher haben das Elektro Trikke am 16.10 2011 im Prater am E-Mobilität-Tag getestet und waren vom Asphalt schweben begeistert. Einsatzmöglichkeiten für das Elektro Trikke uPT: Golf Camping Fitness Shopping Radwege Stadtfahrzeug Werbeträger Tourismus Schulweg Firmenfahrzeug etc. Für Infos und Probefahrt stehe ich gerne zur Verfügung. Wo: Wiener Prater, Prater 1, 1020 Wien auf Karte anzeigen ...

  • 17.10.11
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
3 Bilder

Das etwas andere Elektro-Bike E-Trikke uPT

Lautlos über den Boden schweben, wie mit einem fliegenden Teppich – ohne Anstrengung, ohne zu gehen. Das ist mit dem neuartigen Elektro-Trikke uPT möglich. Gleichzeitig trainierst Du durch die nötigen Gewichtsverlagerungen Deine Muskeln – ähnlich wie beim Carven. Du nimmst an einem ganz neuen Lebensgefühl teil, an einer naturschonenden Art der Fortbewegung, einem Abenteuer der e-Mobilität des dritten Jahrtausends. Das Trikke uPT ist ideal für die Stadt: Reichweite über 30 km, in 3 bis 5...

  • 07.10.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.