Triathlon

Beiträge zum Thema Triathlon

Andreas Tischler.

Triathlon
Am Schöckl erfolgreich

Der Triathlon auf den Grazer Hausberg, ist zugleich auch die steirische Landesmeisterschaft im Bergtriathlon. Das KSV-TriTeam Kapfenberg war am Schöckl auch mit mehreren Athleten vertreten. Nach 300 Meter schwimmen im Kumberger Freizeitsee, waren anschließend mit dem Rad 11,7km und 650 Höhenmeter bis zur ehemaligen Schöckl-Mautstation zu bewältigen, bevor es mit Laufschuhen die letzten 8 km und 350 Höhenmeter bis ins Ziel zu bezwingen galt. Christian Haas vom Team SU TRI Styria war an diesem...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Stolze Medaillenbilanz.

Auszeichnung für das KSV-TriTeam

In Zeltweg wurde das KSV-TriTeam Kapfenberg für drei Gold- (Marie Fiedler, Florian Heigl, Hermann Harrer), vier Silber- (Fiedler, Heigl, Stefan Petz) und drei Bronzemedaillen (Petz, Pedro Carvalho, Kurt Bauernhofer) vom steirischen Triathlonverband geehrt.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Erschöpft aber glücklich: Hermann Mandler erreichte bei der Ironman-WM in Nizza Platz vier.
6

Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Nizza
Hermann Mandler mit gebrochener Rippe auf Platz vier

IRONMAN. Insgeheim hatte Hermann Mandler bei der Ironman-WM in Nizza mit einer Medaille spekuliert, geworden ist es am Ende mit Platz vier "nur" die Blecherne. Was aufgrund des starken Starterfeldes in der Division 60-64 mit 121 Teilnehmern an sich eine großartige Leistung ist. Angesichts der Begleitumstände zählt Mandlers vierter Platz aber nahezu wie Gold. Warum? "Ich bin beim Schwimmtraining am Trabochersee auf dem Steg ausgerutscht und habe mir eine Rippe gebrochen – und das eine Woche vor...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hermann Mandler beim Zieleinlauf.

Ironman-Weltmeisterschaft Nizza 2019
Hermann Mandler: "Man lebt nur einmal!"

Der Trofaiacher Ausnahmeathlet Hermann Mandler startet bei der Ironman-WM in Nizza. TRIATHLON. Die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft kehrt zum ersten Mal seit 2015 nach Europa zurück. Mehr als 5.500 Profi- und Altersklassen-Athleten aus über 100 Ländern werden am 7. und 8. September in Nizza in Frankreich an den Start gehen. Mit dabei ist auch der Trofaiacher Hermann Mandler, der sich mit dem Sieg in seiner Altersklasse AK 60-65 beim Ironman 70.3. in St. Pölten den begehrten Slot (so heißt die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die KSV-Nachwuchstriathleten.

Triathlon
Tischler knapp am Podest vorbei

Mit den Siegen von Lena-Maria Eichner und Christian Haas endete der Oberland Naturpark-Triathlon in Neuberg, Andreas Tischler vom KSV-TriTeam verpasste als Vierter nur knapp das Podest. In den Nachwuchsbewerben holten die Kapfenberger durch Selina Kernegger und Marie Fiedler zwei Siege und einen vierten Platz (Daniel Peroutka). In der Jugendklasse wurde Leonie Trummer Dritte.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Triathlon wird im Bereich der Urani-Teichanlage ausgetragen.

Schwimmen, Radfahren, Laufen
Naturpark Triathlon im Mürzer Oberland

Am 20. Juli veranstaltet das Fun-Sports Tri-Team den Mürzer Oberland Naturpark-Triathlon in Neuberg an der Mürz. Für jeden ein passender Bewerb in NeubergZur Austragung gelangen ein für Kinder und Jugendliche kostenfreier Aquathlon, ein Hobbytriathlon (250 Meter Schwimmen, 18 km Radfahren und 3 km Laufen) und ein Triathlon über die Olympische Distanz (1,5 km, 40 km, 10 km). Der Triathlon über die Olympische Distanz kann auch als Staffelbewerb von 2er oder 3er-Teams bewältigt werden. Nähere...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Jeweils Zweite in Podersdorf: Martina Graf und Peter Bacun.

Triathlon: Zweimal ,Silber‘ und einmal ,Bronze‘ für die KSV-Athleten

TRIATHLON.  Beim traditionsreichsten Triathlon Österreichs – in Podersdorf – waren mehrere Athleten des KSV-TriTeams am Start. Peter Bacun und Martina Graf konnten sich über die Olympische Distanz jeweils Platz zwei in ihrer Altersklasse sichern. Über die Ironman-Distanz schaffte es Kurt Bauernhofer durch starke Leistung mit Platz drei auf das Podest. Florian Heigl erreichte auf der Ironman-Halbdistanz mit Platz vier ebenfalls ein beachtliches Resultat.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Sieger Niko Wihlidal.

Zweikampf ging an Wihlidal

Triathlon. Vergangenen Samstag fand in Neuberg der Naturpark Triathlon statt. 1,5 Kilometer Schwimmen im Badeteich Urani, 40 Kilometer am Rad und 10 Kilometer Laufen standen am Programm. Triathlon-Staatsmeister Nikolaus Wihlidal holte sich knapp den Sieg vor Christian Haas. Der Führende nach dem Schwimmen, Alexander Gräf, musste sich letztendlich mit Rang fünf zufrieden geben.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Erst geht´s ins Wasser.

Olympisch bei den Urani-Teichen

Triathlon. Am Samstag, 21.Juli 2018, veranstaltet das Fun-Sports Tri-Team den Mürzer Oberland Naturpark-Triathlon in Neuberg an der Mürz im Bereich der Urani-Teichanlage. Zur Austragung gelangen ein Aquathlon für Kinder und Jugendliche, ein Hobbytriathlon (250 m Schwimmen, 18 km Radfahren, 3 km Laufen) und ein Triathlon über die Olympische Distanz (1,5 km, 40 km, 10 km). Der Ol. Triathlon kann auch als Staffelbewerb von 2er oder 3er-Teams bewältigt werden. Info und Anmeldung auf...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Vierter Streich von Hermann Mandler

Triathlon. Der Trofaiacher Triathlet Hermann Mandler wurde am Stubenbergsee einmal mehr steirischer Meister über die Mitteldistanz. Er gewann in seiner Klasse M60 bereits zum vierten Mal in Folge.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
40 km auf dem Rad im olympischen Triathlon.

Sport-Highlight in Neuberg

Triathlon. Am Samstag, 22.Juli, veranstaltet das Fun-Sports Tri-Team im Bereich der Urani-Teichanlage in Neuberg/Mürz den Mürzer Oberland Naturpark-Triathlon. Ausgetragen werden ein Aquathlon für Kinder und Jugendliche, ein Hobbytriathlon (250 m Schwimmen, 18 km Rad, 3 km Laufen) und ein Triathlon über die Olympische Distanz (1,5 km, 40 km, 10 km) sowie ein Staffelbewerb für 2er oder 3er-Teams. Information und Anmeldung auf der Homepage www.fun-sports.at, bei der Turmöl-Tankstelle oder bei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der große Sieger beim Oberland-Triathlon: Nikolaus Wihlidal.

Wihlidal war wieder nicht zu schlagen

Mürzer Oberland Naturpark Triathlon. Diese Strecke scheint für ihn einfach maßgeschneidert zu sein. Zum dritten Mal in Folge hieß der Sieger beim Mürzer Oberland Naturpark Triathlon Nikolaus Wihlidal. Der 35-jährige Niederösterreicher, österreichischer Staatsmeister 2014 in dieser Disziplin, gewann über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad, 10 km Lauf) in 1:52:48 Stunden. Und verwies seine Landsleute Christoph Sauseng und Alexander Graf auf die Ehrenplätze. Benjamin Leitner (KSV...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Fritz Kampusch schaffte in Deutchland die WM-Quali.
1

Kampusch löste WM-Ticket

Triathlet in Samorin dabei. 10 Stunden 46 Minuten beim weltgrößten Triathlon-Langdistanzbewerb in Roth (Deutschland) – diese Zeit und der damit verbundene dritte Platz in seiner Klasse war für Extremsporler Fritz Kampusch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft. Der Triathlet aus St. Peter/Freienstein ist damit bei der WM 2017 im slowakischen Samorin am Start. In Roth herrschten wechselnde Bedingungen: Regen, Wind und Sonnenschein, 260.000 Zuschauer waren dabei.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Ein Prost auf die Sieger Niko Wihlidal und Judit Koronika.
2

Den Vorjahressieg wiederholt

Über 200 Sportler beim Mürzer-Oberland Naturpark-Triathlon Der Vorjahressieger war auch heuer nicht zu bezwingen. Der Niederösterreicher Niko Wihlidal (Skinfit Racingteam) gewann in 1:52:27 über die Olympische Distanz den Mürzer-Oberland Naturpark-Triathlon in Neuberg. Zweiter wurde Vincent Rieß (Pewag Racing Team, 1:55:10) vor dem Veitscher Benjamin Leitner (KSV-HN-Triteam, 1:56:11). Den Sieg bei den Damen holte sich die Ungarin Judit Koronika (2:12:17) vor Julia Hamberger (Linz) und Manuela...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Samstag kämpft Fritz Kampusch um eine Medaille.

Auf großer Fahrt zu einer WM-Medaille

Triathlet Fritz Kampusch peilt in Schweden Edelmetall an. Noch ist er mit dem Wohnmobil (zur Verfügung gestellt von der Passailer Firma Harrer) unterwegs, am Samstag aber stürzt sich Fritz Kampusch in Schweden bei der Triathlon-WM auf der Langdistanz in die 18 Grad kalten Fluten. Im und um den Vätternsee, dem zweitgrößten See Schwedens, will der Triathlet aus St. Peter-Frst. in der AK 60 gegen 45 Konkurrenten eine Medaille erkämpfen. "Jeder will gewinnen und Weltmeister werden", sagt der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Alles Gute Fritz Kampusch: Der Triathlet startet beim Ironman in Mallorca.

Der Ballermann interessiert ihn nicht

TRIATHLON. Am Mittwoch ist der Triathlet Friedrich Kampusch mit Gattin Christl und Tochter Katja nach Mallorca geflogen. Nicht um Urlaub am Ballermann zu machen, der Extremsportler aus St. Peter-Freienstein startet beim internationalen Ironman in der Langdistanz. Mit im Gepäck hat er nicht nur seine Ausrüstung, sondern auch zwei Siege bei Bewerben in Österreich. Bei der Walchsee-Challenge und am Sulmsee stand er in der M60-Wertung ganz oben am Siegerstockerl. Ein Zeichen, dass die Vorbereitung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Die Vorbereitung für die Weltmeisterschaft läuft auf Hochtouren

Zum fünften Mal bei der WM

Mario Friesenbichler startet am 11. Oktober auf Hawaii Vier Mal war er bereits bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii am Start, heuer steht für Mario Friesenbichler der Höhepunkt für alle "Eisenmänner" zum fünften Mal am Programm. In Klagenfurt löste der St. Mareiner mit einer Zeit unter 9 Stunden das heißbegehrte Ticket für die WM - das berühmt berüchtigte Rennen steigt am 11. Oktober. Aufgrund seiner Erfahrung weiß der 40-Jährige was ihn in Kailua-Kona erwartet. "Das ungewohnte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die steirischen Meister über die Kurzdistanz.

Wie im Vorjahr: Nico Wihlidal

Niederösterreichische Tagessiege beim Mürzer Triathlon Mit neuem Teilnehmerrekord ging der 7. Mürzer Oberland Naturpark Triathlon in Neuberg über die Bühne. Dabei ging es auch um die Steirische Meisterschaft über die Triathlon-Kurzdistanz (1,5 km Schwimmen, 38 km Radfahren und 10 km Laufen). Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ging der Tagessieg nach Niederösterreich. Nico Wihlidal konnte mit einer Zeit von 1:50:29 seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholen. Nur Sekunden später kamen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Benjamin Leitner konnte seinen Vorjahressieg wiederholen.

Leitner ist der "Mister Putterer"

Starker Auftritt von Benjamin Leitner (KSV-HN-TriTeam). Beim Triathlon über die olympische Distanz am Putterersee feierte er einen souveränen Start-Ziel-Sieg und konnte seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. Leitner gewann vor Armin Atzlinger und Roman Thürauer. "Es ist von Beginn an super gelaufen. Ich war schon nach dem Schwimmen vorne, habe auch am Rad ordentlich Gas gegeben. Und dann beim Laufen alles rübergebracht, obwohl ich die Verfolger im Nacken gespürt habe", so Leitner.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Anzeige
3

Gösselsdorfer Volkstriathlon

0,5 km Schwimmen – 32 km Radfahren – 7 km Laufen in mitten der schönsten Natur des Jauntales! Das bieten die Veranstalter des Gösselsdorfer Volkstriathlons, der heuer am 14. Juli 2012 zum 26. Mal veranstaltet wird. Nationale und Internationale Einzelstarter/Innen oder Mannschaften (3 Teilnehmener) duellieren sich rund um den Gösselsdorfer See, dabei zählt vor allem eines – durchkommen und dabei sein. Nähere Informationen erhält man unter Wolfgang Germ +43 (0) 680 300 97 55...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Tourismusverein Eberndorf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.