.

TVB Uttendorf

Beiträge zum Thema TVB Uttendorf

Tourismusverband-Geschäftsführerin Sabine Lerchbaumer mit Obmann Oliver Altenberger und Bürgermeister Hannes Lerchbaumer

Uttendorf
Neuer Spielplatz beim Erlebnis-Badesee

Ein großer Spielplatz, Tischtennis, Gartenschach und SUPs – der Badesee in Uttendorf hat viel zu bieten. UTTENDORF. Seit kurzem gibt es in Uttendorf einen neuen Spielplatz beim Erlebnisbadesee. Ab sofort können sich die Kinder dort in der Nestschaukel schaukeln, die bunte Kletterpyramide erklimmen oder sich im Ringelspiel richtig austoben. Zusätzlich wurde ein Tischtennistisch im Badeseebereich Nord errichtet und demnächst kann man sich bei einer Partie Gartenschach vergnügen. Für Gäste und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Sabine Lerchbaumer, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uttendorf/Weißsee im neuen Büro in Uttendorf.

TVB Uttendorf
Sabine Lerchbaumer will mehr Leben in den Ort bringen

In Uttendorf soll sich mehr tun - und das geht am besten, wenn alle zusammen helfen. Die TVB-Geschäftsführerin Sabine Lerchbaumer hat sich viel vorgenommen.    UTTENDORF. Sabine Lerchbaumer ist seit einem halben Jahr die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uttendorf. Den Ablauf im Unternehmen kannte die gebürtige Mittersillerin bereits, arbeitete sie doch davor drei Jahre an der Seite ihrer Vorgängerin Lisa Loferer, die jetzt den Tourismusverband Bad Gastein leitet. Vor der Übernahme gab...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
1 7

Uttendorfer Bauernherbst: Eröffnung auch heuer am letzten August-Freitag

UTTENDORF. Der Bauernherbst wurde vergangenes Wochenende in Uttendorf/Weißsee eröffnet und mit Bieranstich gebührend gefeiert! Das SalzburgerLand ist ein „Bauernherbst-Land“ und wird im Herbst zum Land der kulinarischen Genüsse, der Bräuche und Traditionen und der bodenständigen Kultur. Der Musikpavillon in Uttendorf wurde wieder zum Marktplatz und Warenumschlagplatz verwandelt, denn traditionelle Speisen und Handgemachtes standen bei der Bauernherbsteröffnung im Mittelpunkt. Die Uttendorfer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Nur leicht bekleidet bei Minusgraden laufen
1 6

Bei eisiger Kälte in den Badesee

UTTENDORF. Am Samstag, den 28. Jänner, veranstaltete Ice4life erstmals in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, ein Event bei dem die Teilnehmer in der eisigen Kälte leicht bekleidet, 10 km Laufen, 20 km Radfahren und einen Sprung in den eiskalten Badesee für max. 10 Minuten wagten. Neben den positiven Effekten für das Immunsystem der Teilnehmer wird zugleich auch Geld für die Krebsforschung gesammelt. Wasserrettung war zur Stelle Die Wasserrettung Mittersill und der Ambulanzdienst des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Videos: Tag der offenen Tür

Die App "Schmetterlinge Österreich" war eine große Hilfe.
1 8

Schmetterlingsprojekt: TVB Uttendorf und Polytechnische Schule Mittersill

UTTENDORF / MITTERSILL. Im Rahmen der Projekttage der Polytechnischen Schule Mittersill widmeten sich Schülerinnen dem Thema Schmetterling in Uttendorf. Den Schmetterlingslehrweg erkundet Gemeinsam mit dem Tourismusverband Uttendorf/Weißsee wanderten die Schülerinnen durch den Uttendorfer Schmetterlingslehrweg. Das App, „Schmetterlinge Österreich“, der Nachhaltigkeitsinitiative Blühendes Österreich von REWE International, half ihnen, die verschiedenen Arten der Schmetterlinge zu bestimmen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Von links: Martin Frauenschuh (Ton- und Lichttechnik), Toni Entfellner (Musiker), Hannes Graf (Darsteller), Barbara Zwerschitz (Darstellerin), Ingrid Lechthaler (Kulturausschuss Gemeinde Uttendorf), Lisa Loferer (Geschäftsführung TVB Uttendorf/Weißsee), H
2

„Humor mal 2“: Das Neue Lachprogramm in Uttendorf

UTTENDORF. Witz-Hits und Pointen-Klassiker begeisterten das Publikum in der NMS Uttendorf nun schon zum zweiten Mal. Viele Lachanfälle Barbara Zwerschitz und Hannes Graf lasen aus einem Repertoire an lustigen, prägnanten Texten und sorgten mit spontanem Schlagabtausch für viele Lachanfälle. "Wertigkeiten und Nachhaltigkeit können auch humorvoll dargebracht werden", schmunzelt Graf. Für musikalische Illustration sorgte Toni Entfellner. Veranstalter war der Kulturausschuss der Gemeinde Uttendorf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Georg Leitner, Hans Peter Kreidl (skitourenwinter.com), Lisa Loferer (Geschäftsführerin TVB Uttendorf/Weissee), Sandra Lahnsteiner (shades of winter), Herbert Stadler (Freeride Pinzgau), Paul Lederer (Skischule Lederer), Stefan Skrobar (Firma PIEPS)
1 3

Erfolgreiches Lawinensicherheitstraining des TVB's Uttendorf/Weißsee

UTTENDORF. Der Tourismusverband Uttendorf/Weissee veranstaltete am 9. Jänner gemeinsam mit Sandra Lahnsteiner (shades of winter), Hans Peter Kreidl (Skitourenwinter.com), Herbert Stadler (Freeride Pinzgau), Paul Lederer (Skischule Lederer) und Vertretern der Firmen Mammut und PIEPS ein Lawinensicherheitstraining . Teilnehmer aus nah und fern Mehr als 70 TeilnehmerInnen haben sich angemeldet, einige sind sogar extra aus Linz dafür angereist. "Ein Lawinenverschüttetensuchgerät, die Schaufel und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Foto: TVB Uttendorf
1

Samstag, 27. September: Bauernherbstfest in Uttendorf

Das Motto: "Hoagaschtn" im Salzburger Bauernherbst -Zusammensitzen, Reden & Musizieren! UTTENDORF. Nachfolgend das detaillierte Programm: Ab 11 Uhr: Bauernmarkt & Spezialitäten, altes Handwerk, Kinderprogramm 11 bis 12 Uhr: Konzert der Trachtenmusikkapelle Uttendorf im Festzelt 12.30 bis 13.30 Uhr: Festzug mit Goaßlschnalzer, Reitergruppe, Trachtenfrauen, Samer, Goaß, Oldtimer-Traktoren,… 13.30 bis 17 Uhr: Unterhaltung im Festzelt durch traditionelle Musik mit dem "Original Imbach-Trio Neu",...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
LH Wilfried Haslauer und Franz Nill.

Ehrenzeichen für den ehemaligen Bürgermeister Franz Nill

Auf Antrag des Tourismusverbandes Uttendorf/Weißsee wurde an Franz Null das Ehrenzeichen für besondere Verdienste um den Salzburger Tourismus verliehen. Nachfolgend das Schreiben des TVB Uttendorf an das Amt der Salzburger Landesregierung/Abteilung 1: Der Tourismusverband Uttendorf/Weißsee beantragt, an Herrn Franz Nill das Ehrenzeichen für besondere Verdienste um den Salzburger Tourismus zu verleihen. Herr Nill wurde am 19. März 1955 geboren und ist in 5723 Uttendorf, Kinostraße 14 wohnhaft....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.