Ulf Arlati

Beiträge zum Thema Ulf Arlati

Handballmarathon-Scheckübergabe mit Abstand: Ulf Arlati, Johann Eitner und Stephan Plankensteiner

Trotz Corona: Gespendet wird auch ohne Handballmarathon

"Tue Gutes und rede drüber": Seit 14 Jahren ist dieses Motto beim Handballmarathon des HSC Graz mehr als nur Programm. Mastermind Ulf Arlati und sein Team haben in diesem Zeitraum 290.000 Euro für Menschen, die es in ihrem Leben durch Schicksalsschläge nicht so leicht haben, gesammelt. Auch heuer hätten beim zweitägigen Event in der Seiersberger Kuss-Halle wieder zahlreiche Teams mitgewirkt, die Corona-Pandemie hat aber auch vor dieser Charity-Veranstaltung nicht Halt gemacht. Umso toller ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gruppenbild mit Scheck und Maskottchen Winni: In Summe konnte eine Spendensumme von 12.000 Euro übergeben werden.
3

Handballmarathon 2019 im Zeichen der Inklusion

Beim alljährlichen Charity-Event wurden 12.000 Euro gespendet. Auch die EM in Graz war ein großes Thema. Internationales Flair in der Kuss-Halle von Seiersberg: Beim diesjährigen Handballmarathon, in bewährter Manier von Ulf Arlati und seinen Kollegen vom HSC Graz organisiert, nahmen auch drei Special-Handball-Teams, darunter eines aus Kroatien, teil. "Der Special-Olympics-Gedanke lebt auch bei uns weiter", freute sich Alois Krottmaier, einer der Verantwortlichen der Handball-Specials des HSC...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Beehrten wie jedes Jahr Handballmarathon-Organisator Ulf Arlati: Legende Didi Peißl (Mitte) und Frank Dicker (r.)
1 4

Handballmarathon: Großes Fest für die gute Sache

Der Handballmarathon in Seiersberg brachte ein tolles Ergebnis: Mehr als 20.000 Euro wurden lukriert. Ein Pass, ein Wurf, ein Tor: Hunderte Male wurde am vergangenen Freitag und Samstag in der Seiersberger Kuss-Halle gejubelt, wo im Zuge des Handballmarathons des HSC Graz zahlreiche Teams, darunter auch eine Abordnung der WOCHE, für den guten Zweck das Parkett bevölkerten. Auch bei der bereits zwölften Auflage, die wieder perfekt von "Mastermind" Ulf Arlati und seinem Team organisiert wurde,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Mastermind hinter dem Projekt Handballmarathon: U. Arlati

Der Handballmarathon geht in die zwölfte Runde

Nicht einmal Organisator Ulf Arlati selbst kann glauben, dass der Charity Handballmarathon des HSC Graz im heurigen Jahr am 8. (14 bis 20 Uhr) und 9. Juni (acht bis 20 Uhr) bereits zum 12. Mal über die Bühne geht. Beeindruckend liest sich vor allem das bisherige Spendenvolumen: In Summe wurden, getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" bisher stolze 250.000 Euro für den guten Zweck eingespielt. "Natürlich macht das auch ein wenig stolz, ohne unsere starken Partner wäre ein Event dieser...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Herz für den Handballmarathon: J. Garimort (r.) und C. Schwaiger (l.) übergaben H. Zimmermann (2.v.l.) und Ulf Arlati den Scheck.

Magna Powertrain: Riesenspende für Handballmarathon

Gutes tun und darüber reden: Das ist seit bereits über einem Jahrzehnt das Motto des vom HSC Graz organisierten Charity Handballmarathons. An die 250.000 Euro kamen so bereits für bedürtige Familien zusammen. Seit vergangener Woche hat sich diese stolze Summe dank Magna Powertrain um weitere 10.000 Euro erhöht. "Wir wollten immer dort helfen, wo wir wissen, wo das Geld hinkommt. Bei der letztjährigen Weihnachtsfeier haben wir das Projekt vorgestellt, die Mitarbeiter waren gleich Feuer und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Tue Gutes und rede darüber: Dieses Motto war auch beim 11. Handballmarathon in Seiersberg Programm.
2

250.000 Euro für die gute Sache

Mit einer positiven Bilanz ging der 11. Handballmarathon zu Ende. Wer am vergangenen Wochenende in der Seiersberger Kuss-Halle live dabei war, konnte die besondere Atmosphäre hautnah spüren: Auch der 11. Handballmarathon, veranstaltet vom HSC Graz, war wieder ein voller Erfolg. Knapp 700 Teilnehmer, aufgeteilt auf 60 Teams, spielten eineinhalb Tage lang für den guten Zweck und hatten dabei sichtlich Spaß. Von Peißl bis Goriupp "Wir haben wieder so viel positives Feedback bekommen. Viele Spieler...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Handballmarathon-Partner der ersten Stunde: Bernd Meister (Mitte) war von Ulf Arlatis (r.) Idee überzeugt.

Starkes Event durch starke Partner

Die Handballmarathon-Unterstützer sind von der guten Sache überzeugt. In nicht einmal einem Monat wird der Parkettboden der Seiersberger KUSS-Halle wieder beben, wenn es heißt: "Tue Gutes und rede drüber". Zum bereits elften Mal lädt Organisator Ulf Arlati zum großen Handballmarathon (5. und 6. Mai), im Rahmen dessen in der letzten Dekade beachtliche 220.000 Euro eingespielt wurden. Respekt vor der Idee Neben den über 60 Teams, 800 Spielern und zahlreichen Zuschauern sind es nicht zuletzt die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Für die gute Sache geht natürlich auch Handballlegende Didi Peissl wieder aufs Parkett.
1 2

Der Handballmarathon – mehr als ein Handballfest

Anfang Mai steigt heuer die bereits elfte Auflage des Handballmarathons. Jetzt anmelden! 65 Teams, rund 800 Spieler und 1.000 Zuschauer an den beiden Veranstaltungstagen – und das bei jeder der bisherigen zehn Auflagen. Der Handballmarathon ist ein wahres Handballfest – doch eigentlich viel mehr als das. Stolze 220.000 Euro wurden bisher für den guten Zweck eingespielt. "Eine Summe, die natürlich schon stolz macht, die aber auf der anderen Seite ohne unsere Partner nie möglich wäre", spielt...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
"Aushilfe": Legende Didi Peißl ging auch für das Team WOCHE aufs Parkett.
3

Bilanz des 10. Handballmarathons: 750 Spieler, 58 Teams, 15.132 Euro

Die zehnte Auflage des Handballmarathons war wieder ein voller Erfolg. Tue Gutes und rede drüber – das Motto des Handballmarathons des HSC Graz. Und bei dieser gelungenen Benefizveranstaltung gab’s rückblickend wieder einmal viel zu reden: Etwa, dass sich bei der heurigen, zehnten Auflage rund 750 Spieler in 58 Teams aufs mitunter etwas ungewohnte Parkett in der Seiersberger Sporthalle wagten – Handballlegenden wie Didi Peißl und Hermann "Zimbo" Zimmermann, aber auch Sportunion-Geschäftsführer...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Der Spaß kommt nicht zu kurz: Ulf Arlati schmeißt sich natürlich auch selbst ins Getümmel.
3

Der Handballmarathon feiert Jubiläum

Zehn Jahre Handballmarathon – Veranstalter Ulf Arlati kurbelt dafür rund um die Uhr. Tue Gutes und rede drüber – das Motto des Handballmarathons. Und heuer feiert dieser einzigartige Benefizevent sein zehnjähriges Jubiläum. Am 3. und 4. Juni bittet Organisator Ulf Arlati wieder aufs Parkett der Seiersberger Sporthalle (Infos zur Anmeldung gibt’s im weiter unten). "Wir haben bisher schon 200.000 Euro an bedürftige Familien überreichen dürfen – das ist eine unglaubliche Summe, die wir ohne unsere...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Engagiert: Ulf Arlati hat mit seiner Veranstaltung schon über 150.000 Euro karitativ gespendet.
2

Spendenrekord beim Handballmarathon

Charity und Spielspaß – auch die WOCHE war als Medienpartner wieder dabei. Lädt Organisator und "Sportler mit Herz" Ulf Arlati zum Handballmarathon, folgt man dem Ruf des "Sportlers mit Herz". Zauberte bereits vergangenen Freitag ein Teil der insgesamt 750 Teilnehmer ansehnliche Action auf das Parkett, wurde die Seiersberger Mehrzweckhalle allerdings erst einen Tag später so richtig zum Beben gebracht. Unter anderem auch durch ein WOCHE-Team, das sich – verstärkt mit 99ers-Crack Manuel Ganahl...

  • Stmk
  • Graz
  • Philipp Kessler
Voller Einsatz: Ulf Arlati wirft sich ins Zeug. Der Gesamterlös der Veranstaltung kommt wieder Kindern mit speziellen Bedürfnissen zugute.

Nicht nur handballerisch soll es heiß her gehen

Der Countdown läuft! Nur noch zwei Mal schlafen bis zum 8. Handballmarathon. Die Anspannung steigt. Organisator Ulf Arlati beruhigt die insgesamt 750 Spieler, die sich auf 61 Teams verteilen: "Alles auf Schiene! Auch dieses Jahr wird es eine super Veranstaltung mit Fun-Faktor werden." Zuerst der Sport Am Samstag ist unter anderem eine Partie zwischen den Handballerinnen des HSC Graz und der Freiwilligen Feuerwehr Graz geplant. "Die Burschen werden dabei in der Feuerwehr-Uniform auf Torejagd...

  • Stmk
  • Graz
  • Philipp Kessler
Hilfsbereit: Ulf Arlati steht nicht nur den Handballern mit Rat und Tat zur Verfügung. Er unterstützt bedürftige Familien.
2

Spielerisch ein neues Rekordergebnis erzielen

Ulf Arlati gibt auf den letzten Metern noch einmal alles! "Momentan befinde ich mich auf der Zielgeraden", schnauft der Organisator des seit 2006 stattfindenden Handball-Marathons. "Jetzt sind nur mehr ein paar administrative Dinge zu erledigen, damit dieses Event auch heuer wieder ein voller Erfolg wird!" Massenauflauf 60 Teams mit insgesamt 750 Spielern wollen nächste Woche Freitag (14 bis 20 Uhr) und Samstag (8 bis 20 Uhr) für Hallenzauber in der Seiersberger Mehrzweckhalle sorgen. "Darunter...

  • Stmk
  • Graz
  • Philipp Kessler
Mit Rat und Tat steht Ulf Arlati  den Spielern während des Spendenmarathons zur Seite.
3

„Tue Gutes und rede darüber“

Der Grazer Ulf Arlati unterstützt mit dem Handballmarathon vom Schicksal gezeichnete Familien. hen, die auch auf Fremde sofort offen zugehen. Wenn er von sich und seinem Leben erzählt, sprudelt es nur so aus ihm heraus. Doch dann hält der 52-Jährige zum ersten Mal kurz inne, bevor er weiterredet: „Thomas, einer meiner Zwillinge, hat kurz nach seiner Geburt für eine Woche um sein Leben gekämpft. Zwei Jahre lang war danach nicht klar, ob er bleibende Schäden davontragen wird.“ Man sieht Arlati...

  • Stmk
  • Graz
  • Max Daublebsky
Hilfsbereit: Ulf Arlati verteilt gerne Tipps an die zuletzt 750 Handballer, die am Handball-Marathon teilnahmen.

Handball spielen für den guten Zweck

Mitte Mai findet der Handball-Marathon zum 8. Mal statt. Organisator Ulf Arlati ruft und alle folgen! Zum bereits 8. Mal laden er und der HSC Graz zum allseits beliebten Handball-Marathon, der auch heuer wieder im Zeichen des guten Zwecks steht. Der Gesamtbetrag der beim Turnier gesammelten Spenden wird im Herbst traditionell für karitative Angelegenheiten verwendet, Familien mit erkrankten Kindern werden unterstützt. 2013 wurden übrigens € 15.000 gespendet. Termin: Freitag (16.5., 14 bis 20...

  • Stmk
  • Graz
  • Philipp Kessler
Preisträger Uli Arlati mit Friedrich Stickler von den Österreichischen Lotterien.

Handball für einen guten Zweck

Erstmals wurde im Rahmen der Lotterien-Gala „Nacht des Sports“ auch der „Sportler mit Herz“ geehrt. Mit diesem neu geschaffenen, von den Österreichischen Lotterien initiierten Award werden Sportler ausgezeichnet, die sich sozial engagieren. Der Preis ging an Ulf Arlati, Initiator des „Handball-Marathon Graz“. Der Erlös des diesjährigen Turniers mit 850 Teilnehmern von 15.000 Euro kam zwei Familien mit gesundheitlich schwer beeinträchtigten Kindern zu Gute, zusätzlich wurde heuer erstmals auch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.