Alles zum Thema Nachbericht

Beiträge zum Thema Nachbericht

Sport
In der Ruhe liegt die Kraft: Andrea Schachner nutzt die Gipfelpause in Großarl für eine Yoga-Einheit.
4 Bilder

Sieger des sportleben-Gewinnspieles
Sport von seiner schönsten Seite: Diese Bilder motivieren zur Bewegung

Die WOCHE hat mit Gigasport nach den coolsten Sportfotos gesucht: Wir präsentieren die vier Gewinner. Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Emotionen. Stimmungslagen, Ausdruck, Ästhetik und vieles mehr kann ein einziges Foto vereinen. Vor allem im Sport können toll gemachte Schnappschüsse dazu führen, auch andere Menschen zu einem aktiveren Leben zu motivieren. In den vergangenen Ausgaben hat die WOCHE vier Menschen vorgestellt, die Zeit ihres Lebens eine besondere Liebe zum Sport pflegen: Von...

  • 17.10.18
Leute
Die Veranstaltung war aufgrund der guten Organisation ein voller Erfolg.
3 Bilder

Summerbreak 2018: Der Nachbericht der Landjugend Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Nachdem der Landjugend-Vorstand bereits einige Wochen vor dem diesjährigen Summerbreak mit organisatorischen Tätigkeiten beschäftigt war, ging es für den Rest der Mitglieder erst am Dienstagabend los mit den Aufbautätigkeiten. Neben Weinlaube, Schank und Bar wurden heuer die Schnapsbar und die Gin-Bar neu gestaltet. Nach vier Tagen aufbauen, konnte sich das Ergebnis absolut sehen lassen. Der letzte Feinschliff wurde von den Landjugend-Mädels getätigt. Weißbierbar, Schank,...

  • 02.10.18
Lokales
8 Bilder

Premiere der Branddienstleistungsprüfung des Bezirkes Kirchdorf

Am 15. September 2018 legten die Feuerwehr Nußbach und Feuerwehr Windischgarsten, als die ersten zwei Feuerwehren des Bezirkes Kirchdorf, die Branddienstleistungsprüfung ab. BEZIRK. Die Leistungsprüfung Branddienst ist eine Ausbildungs- und Wissensstandüberprüfung für den Brandeinsatz. Die in Oberösterreich neue Leistungsprüfung hat mehrere Bereiche im Fokus: Gerätekunde, Lager erkunden, Befehlsgebung und sicheres praktisches Arbeiten. Der Gruppenkommandant hat am Anfang, eines von drei...

  • 22.09.18
Politik
Historisch: Gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen (Mitte) diskutierten der serbische Präsident Aleksandar Vučić, der kosovarische Präsident Hashim Thaçi, der slowenische Präsident Borut Pahor, EU-Kommissar Johannes Hahn mit den „Young Experts“ Tena Prelec von der London School of Economics und dem Analysten Adnan Ćerimagić.

Mehr Internationalität beim Europäischen Forum Alpbach 2018

ALPBACH (red). Mit den Finanzmarktgesprächen endete am Freitag, dem 31. August, das Europäische Forum Alpbach 2018. Insgesamt suchten in diesen 17 Tagen mehr als 5.300 Teilnehmer aus über 100 Nationen unter dem Generalthema „Diversität und Resilienz“ nach Wegen und Ansätzen, um das Bewusstsein für Demokratie, Wissenschaft und Medien zu stärken. Die Ticketnachfrage belege, dass das Publikumsinteresse an den Alpbacher Gesprächen hoch sei, so die Organisatoren. Sie konnten den Anteil der...

  • 31.08.18
Leute
Die Jugendkapelle Werndorf gab "Grease" zum Besten.

"Grease" begeisterte die Werndorfer

Mit dem Musical "Grease" verbindet man Kult, Liebe, Rock’n’Roll und natürlich die legendäre Pomade, mit der männliche Highschool-Absolventen in den 50er-Jahren ihre Frisuren in Form brachten. Die allseits beliebte Liebesgeschichte wurde nun auch von der Jugendkapelle Werndorf unter der Gesamtleitung von Stefan Ullrich und mit Unterstützung einer professionellen Vokalformation aufgeführt. An zwei Abenden war das Publikum völlig aus dem Häuschen, beide Vorstellungen waren restlos...

  • 24.06.18
Lokales
Die Bürgerliste Lebenswertes Hart bei Graz war mit dem Besuch beim Harter Kirtag sehr zufrieden.

Harter Kirtag war ein großer Erfolg

Vom Flohmarkt über den Frühschoppen bis hin zum Karussell und Kletterturm: Der Harter Kirtag, organisiert von der Bürgerliste Lebenswertes Hart bei Graz, punktete mit großer Abwechslung. Rund 1.000 Besucher tanzten bis in die Abendstunden hinein und nutzten die Angebote an den Kirtagsständen. Für richtige Stimmung sorgten außerdem die "4Steirer".

  • 22.06.18
Lokales
Die Zinzendorfgasse war den 
ganzen Tag über stark bevölkert.

#17 Bezirke – Geidorf. Zinzengrinsen war ein Riesenerfolg

In Zeiten wie diesen muss dem Wettergott bereits gedankt werden, wenn er kurze Regenpausen zulässt. So ging das dritte Zinzengrinsen in der Zinzendorfgasse bei strahlendem Sonnenschein über die Bühne. Rund 3.000 Besucher genossen Highlights wie den Flohmarkt, köstliches Street Food und Live-Musik. Besonders toll: Der Verein "Zinzengrinsen" freute sich über 32 teilnehmende Betriebe.

  • 13.06.18
Sport
Die Start-Up-Szene zeigte sich sehr sportlich.
3 Bilder

Start-Up-Run: Jungunternehmer liefen um die Wette

Dass die Grazer Start-Up-Szene innovativ ist, zeigen die Jungunternehmer Jahr für Jahr. Dass die Herren und Damen auch im Sport eine gute Figur machen, wurde beim ersten Start-Up-Run der Jungen Wirtschaft (JW) Steiermark ersichtlich. Über 100 Teilnehmer absolvierten den Rundkurs um das Schloss Eggenberg, im Endeffekt setzten sich Andreas Potocar und Corina Zotter durch.

  • 12.06.18
Lokales
6 Bilder

BezirksRundschau: Barrierefreies Bad für die Edtmaiers

Das barrierefreie Bad der Edtmaier erstrahlt in neuem Glanz – dank Ihren Spenden. LOHNSBURG. (ebe) Das BezirksRundschau-Christkind konnte heuer Familie Edtmaier unter die Arme greifen. Denn seit einem Unfall 2015 ist Papa Wolfgang Edtmaier gehandicapt. Derzeit besucht er eine Umschulung, da er seinen ursprünglichen Beruf nicht mehr ausüben kann. Mit Ihren Spenden ist es nun gelungen, der Familie in Lohnsburg ein barrierefreies Bad einzurichten. Möglich gemacht haben es zudem eine ganze Menge...

  • 12.06.18
Leute Bezahlte Anzeige
107 Bilder

Bestseller-Autor zu Gast bei FOX Holz

NEUHOFEN IM INNKREIS.NEUHOFEN IM INNKREIS. Am 24. Mai 2018 war Buchautor Bernhard Aichner zu Gast bei FOX Holz. Zahlreiche Kunden, Partner und Gäste folgten der Einladung und verbrachten einen sommerlichen Abend. Der Star-Autor aus Tirol ließ das Kundenevent durch eine Lesung aus seinem aktuellen Roman „Totenrausch“ zu einem spannungsgeladenen Abend werden. „Wenn du mir hilfst, werde ich jemanden für dich töten“, so lautet das Versprechen, das die Protagonistin eines Tages in eine heikle...

  • 30.05.18
Sport
So sehen Sieger aus: In beeindruckenden 1:12:29 absolvierte Andreas Potocar die 21,1 Kilometer und ließ sich als Sieger feiern.
5 Bilder

Sorger Halbmarathon: Perfekter Auftakt ins Laufjahr 2018 (inklusive Ergebnisse)

Mit dem Sorger Halbmarathon wurde die Laufsaison optimal gestartet. Bilder gibts auf www.meinbezirk.at Besser gehts nicht: Die rund 1.600 Läufer, die beim diesjährigen Sorger Halbmarathon präsentiert von der WOCHE das Startgelände beim Steirischen Fußballverband betraten, strahlten wie Moderator Thomas Seidl mit der Sonne um die Wette. Bei bestem Laufwetter wurde, zur Freude der Organisatoren Rudi Hinterleitner sowie Achim und Anton Wippel, wieder großer Sport geboten. Über die volle Distanz...

  • 11.04.18
Leute
46 Bilder

Das war das „Frühlingserwachen am Ritzlhof 2018“

Den Start in den Frühling nutzten zahlreiche Besucher bei der Gartenaustellung und der Schnuppertag in der Gartenbauschule Ritzlhof. ANSFELDEN (nikl). Bereits zum zweiten Mal lud die Gartenbauschule, in Kooperation mit der BezirksRundschau zur Gartenausstellung im Zentralraum ein, heuer in Zusammenarbeit mit den OÖ Gärtnern sowie den OÖ Genusslandpartnern. Von Blumenzwiebeln bis zum Wintergarten Vor Ort informierten heimische Gartenbaubetriebe in der Aula über ihre Produktpalette und bieten...

  • 24.03.18
Leute
Bestens gelaunt begrüßten Robert und Andrea Weigmüller die Gäste der exklusiven WOCHE-Vorpremiere der Kleinen Komödie.
42 Bilder

WOCHE-Gewinner bei der exklusiven Vorpremiere der Kleinen Komödie

100 WOCHE-Leser durften mit ihrer Begleitung einen stimmungsvollen Abend bei der Vorpremiere der Beziehungskomödie "Love Jogging" der Kleinen Komödie Graz verbringen. Strahlende Gesichter erwarteten Sehnsüchtig die neue Inszenierung des Ensamble rund um Robert und Andrea Weigmüller. Das Stück erfüllte alle Erwartungen und wartete im Anschluss noch mit Gesangseinlagen der Schauspieler auf. WOCHE-Gewinner bei der Kleinen Komödie

  • 03.03.18
  • 1
Lokales
Tag der offenen Tür im Poly Ried. Manfred Hofinger war zu Gast.

Tag der offenen Tür im Polytechnikum Ried

ÖVP-Abgeordneter Manfred Hofinger besuchte das Poly in Ried. RIED. Den Tag der offenen Tür in der polytechnischen Schule Ried im Innkreis (PTS Ried) nutzte auch der ÖVP-Abgeordnete Manfred Hofinger, um sich ein Bild von den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten der Schule zu machen. „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels bieten die Polytechnischen Schulen jungen Menschen die beste Orientierungsmöglichkeit für eine qualifizierte und praxisorientierte Ausbildung“, weist Hofinger auf die...

  • 21.02.18
Lokales
Diskutierten: Haßler, Mörth, Marak-Fischer, Zausinger (v.l.)

Graz: Olympia löst Diskussionen aus

Olympia 2026 in der Steiermark: Die mögliche Bewerbung von Graz und Schladming stand beim aktuellen „JedeR-RED!-Stammtisch“ der BSA (Bund sozialdemokratischer Akademiker, Intellektueller und Künstler) Steiermark im Mittelpunkt. Rund 30 Interessierte, darunter die SPÖ-Gemeinderäte Alexandra Marak-Fischer und Gerald Haßler, BSA-Geschäftsführerin Christiane Mörth sowie Klaus Zausinger (Holding) diskutierten über mögliche Auswirkungen, die das Großereignis nach sich ziehen könnte. "Ich freue mich,...

  • 20.02.18
Leute
Oha in Doha
3 Bilder

Hohenzeller Fasching "Es hüft jo eh nix" begeisterte

HOHENZELL. Auch beim 46. Hohenzeller Fasching der Sportunion Hohenzell blieb keine Auge trocken. Die Besucher waren von den gespielten und gesungenen Darbietungen begeistert. In Gesang und in Einaktern wurden die Missgeschicke der Hohenzeller Bevölkerung nachgespielt. Aber auch das wechselnde und neu gestaltete Bühnenbild beeindruckte – vor allem das Flugzeug für das Stück "Oha in Doha" Zwischen den Darbietungen wurden Gstanzl gesungen und das Lied „S‘Lebm is wia a Tram“ (Wo is denn da Bam)...

  • 15.02.18
Lokales
Die Zufahrtsstraße zur Ortschaft Rechberg

Föhnsturm: Befliegungen zeigen massive Schaden in Wäldern

Derzeit rund 400.000 Festmeter Schadholz - Erhebungen laufen weiter. Der Föhnsturm, der mit großer Gewalt über Teile Kärntens hinweg zog, hat in Völkermarkt und Klagenfurt Land nach jüngstem Stand rund 400.000 Festmeter Schadholz verursacht. Das berichtet auch Forstreferent Christian Benger im Pressefoyer nach der heutigen Regierungssitzung. Katastrophe für Waldbauern Die Schadenserhebung bringt immer neue Erkenntnisse. Die Befliegungen der Gebiete haben diese 400.000 Festmeter Schadholz...

  • 18.12.17
Sport
5,7 Kilometer legten die Mitarbeiter zurück.

Die Sappi-Belegschaft lief zur Hochform auf

Nicht die Geschwindigkeit, sondern die Freude an der Bewegung und das Miteinander zählten beim 5. Sappi-Gratkorn-Werkslauf, an dem heuer rund 200 Mitarbeiter und Familienangehörige teilnahmen. Der Jubiläumslauf vereinte den gemeinsamen Sport mit dem guten Zweck, denn pro gelaufenen oder gewalkten Kilometer spendet die Firmenleitung einen Euro. Mit dem Erlös und den gesammelten Spenden finanzieren die Teilnehmer so zum Beispiel Spielgeräte für die kürzlich auf Tagesmutterbasis eröffnete...

  • 28.09.17
Wirtschaft
In Feldkirchen eröffneten Eva, Katrin, Sabine und Christine Andrä ein Zentrum für Gesundheit, Vitalität, Fotografie und Bildung.

Mit richtiger Familien-Power

In Feldkirchen wurde das neue "Lebensweg"-Zentrum eröffnet. In Feldkirchen erfüllten sich drei Schwestern und ihre Mutter den Traum von einem Familienbetrieb unter einem Dach. Mitten im Zentrum eröffnete das Damenquartett mit „Lebensweg“ ein Unternehmen mit unterschiedlichen Sparten und dennoch harmonierenden Synergien. Eva Andrä ist Fotografin mit dem Fokus auf Hochzeiten, Familienfotos, aber auch Erotik- und Beautyshoots und bietet zudem als zertifizierte Yoga-Lehrerin und Mentaltrainerin...

  • 31.08.17
Lokales
Premiere als Gastgeber: Gemeindekassier Chr. Aldrian

In Werndorf wurde kräftig gefeiert

Werndorf hat sich den Charakter eines Dorfs erhalten. Das zeigte sich beim Dorffest, wo der Platz vor der Kapelle zum Publikumsmagnet wurde. „Wir pflegen die Dorfgemeinschaft, kochen gut auf, da sitzt man gern zusammen“, sagt Veranstalter Christian Aldrian, seit drei Monaten Gemeindekassier und ÖVP-Ortsparteiobmann. Sein langjähriger Vorgänger machte indes mit guter Laune den Abwasch. "Einer muss es machen", schmunzelte Franz Roschitz. Mit den Werndorfern feierten u.a. Ortschef Willi Rohrer, BR...

  • 30.08.17
Leute
Spontanes Duett: A. Weber (4. v. r.) u. M. Pitscheneder (3. v. r.)

Musik-Schmankerl in Premstätten

Zum traditionellen Schmankerlfest der Liste Ingrid Baumhackl kamen Besucher aus der ganzen Region nach Premstätten. Musikalisch spielte die P’stättner Saitenblos mit Mathias Pitscheneder auf. Für die Gastgeberin stimmte Dobl-Zwarings Ortschef Anton Weber im Duett mit Pitscheneder ein Lied an: Das Zufalls-Duo sang aus dem Stegreif altes überliefertes Liedgut, wie es früher beim Woazschälen der Brauch war. Applaus kam u.a. von Bgm. Anton Scherbinek (Premstätten), Erich Gosch (Feldkirchen), Karl...

  • 30.08.17
Lokales
Großer Andrang herrschte bei der Schifffahrt mit der Goiserer Klarinettenmusi
3 Bilder

Schifffahrt mit Goiserer Klarinettenmusi war Höhepunkt der Sommerakademie

GMUNDEN. Letzte Woche fand von 23. bis zum 26. August die Sommerakademie des Österreichischen Volksliedwerks unter dem Motto „Volkskultur als Dialog: Erbschaften, Traditionslinien & Prägungen" statt. Inklusive dem Festabend nahmen an der Sommerakademie 110 Personen teil. Der Höhepunkt der Sommerakademie war sicherlich die Schifffahrt bei herrlichem Sommerwetter am Freitag Abend mit der Goiserer Klarinettenmusi. Reges Interesse rief unter anderem auch bei einigen Personen aus der Umgebung das...

  • 29.08.17
Leute
Festgäste: A. Weber, L. Mild, K. Fasching, A. Brettenthaler

Die Kulinarik war in Stiwoll Trumpf

Mit 730 Einwohnern ist Stiwoll die kleinste Gemeinde im Bezirk. Beim Dorffest war davon nichts zu bemerken. Ein Vielfaches der Einwohnerzahl feierte rund um den Dorfplatz bei einer kulinarischen Meile vom Kaiserschmarrn bis zur Stiwoller Strudelsuppe, die es in dieser Form nur beim Dorffest gibt. Ortschef Alfred Brettenthaler und "Vize" Karin Fasching begrüßten BR Ernst Gödl, NAbg. Karin Greiner, LR Barbara Eibinger-Miedl, die Bürgermeister Simone Schmiedtbauer (Hitzendorf) und Anton Weber...

  • 24.08.17
Lokales
Mit einem zufriedenen Lächeln ging dieser Rennfahrer ins Ziel.
5 Bilder

53 Starter beim Plattenbergrennen

Letzten Samstag, am 12. August, fand das 4. Plattenbergrennen in Mechters/Böheimkirchen statt. BÖHEIMKIRCHEN (red). Hochzufrieden waren die Organisatoren des 4. Plattenbergrennens, Radsport Böheimkirchen Mitglied und Geschäftsführer von AF-RAD Alexander Fleischl und die Feuerwehr Mechters, mit Kommandant Johann Loidholt. Entgegen der Vorhersage, gab es ideales Rennwetter. Insgesamt nahmen 53 Starter an dem Bewerb teil. „Es war perfekt, ein tolles Rennen ohne eine einzige Verletzung“, freute...

  • 18.08.17