Kulturverein Schärding

Beiträge zum Thema Kulturverein Schärding

Leute
3 Bilder

Kulturverein Schärding
Das Glück ist ein Vogerl

SCHÄRDING. Das Jahresmotto des Kulturvereines Schärding für 2019 heißt ja „Glück“. Die vielfach künstlerisch aktive Sängerin Christine Osterberger hat zu diesem Thema das Programm für den literarisch-musikalischen Abend mit dem Titel „Das Glück is a Vogerl“ zusammengestellt. Vor zahlreichen Zuhörern sang sie im Kubinsaal unter anderem Lieder von Bert Brecht, Edith Piaf, Marlene Dietrich. Mit ihrem emotionalen Gesang konnte sie die Besucher fesseln. Sehr einfühlsam wurde sie am Klavier von...

  • 03.06.19
Freizeit
Von links: Franz Schmid (Obmann des Kulturvereins Schärding), Bettina Berndorfer (Tourismus Schärding), Anna Laner und Phillip Mayer (GlüXstadt Schärding-Verantwortliche) und Bürgermeister Franz Angerer.
3 Bilder

Veranstaltungen
Kulturverein macht Schärding 2019 zur "GlüXstadt"

"Glück" lautet das Motto des Kulturvereins Schärding für das Jahr 2019. Im Juni verwandelt sich die Barockstadt sogar zur GlüXstadt.     SCHÄRDING. "Glück ist omnipräsent und doch schwer fassbar", erklärt Kulturverein-Obmann Franz Schmid die Beweggründe für die Wahl des Schwerpunktthemas. Dieses zieht sich wie ein roter Faden durch die unterschiedlichen Veranstaltungen. Sei es ein literarisch-musikalischer Abend unter dem Motto "Das Glück ist ein Vogerl" im April oder ein Vortrag von Pater...

  • 13.03.19
  •  2
Freizeit
Ein Highlight im heurigen Schärdinger Kulturherbst: das Konzert von Franz Posch und den Innbrügglern am 24. Oktober 2018 im Kubinsaal Schärding.

Franz Posch in Concert, Kaiserquartett und gelesene Lyrik

Das Herbstprogramm 2018 des Kulturvereins Schärding strotzt vor Vielfältigkeit. SCHÄRDING. Der Kulturverein Schärding startet in den Kulturherbst und bietet viele herbstliche Schmankerl für Kulturgenießer. Noch bis 7. Oktober 2018 läuft in der Schlossgalerie die Ausstellung von Sonja Krünes-Rager und Caroline Rager. Schlicht "David" heißt Judith Taschlers Roman, aus dem sie am 16. Oktober in der Stadtbücherei Schärding liest. Der Roman handelt von drei Menschen aus drei Generationen, deren...

  • 25.09.18
Freizeit
Hans Kumpfmüller ist mehr als 20 Jahren einer der erfolgreichsten Mundart-Dichter und -Autoren in der Region und liest am 22. März 2018 im Stadtwirt Schärding.
2 Bilder

"Literaturbratl" beim Stadtwirt: Bratl, Lesung und Musik

SCHÄRDING. Der Kulturverein lädt am Donnerstag, 22. März 2018, um 19 Uhr zum "Literaturbratl" in den Stadtwirt Schärding. Interessierte dürfen sich auf eine Lesung von Dialektautor Hans Kumpfmüller mit Musik von den „Milestones“ freuen. Natürlich kann man den Autor und die Musik auch „ohne Bratl“ genießen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, beim Kulturverein Schärding: Mo/Mi/Fr von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 07712/2901 1 oder beim Stadtwirt Schärding unter 07712/2828....

  • 20.02.18
Freizeit
Das Jazztrio "Lavendel" traumwandelt zwischen Modern Jazz, Filmmusik und Swing. Am 20 Februar 2018 gastieren sie im Kubinsaal in Schärding.
4 Bilder

Jazztrio "Lavendel" swingt im Kubinsaal

SCHÄRDING. Der Kulturverein Schärding präsentiert am Dienstag, dem 20. Februar 2018, um 19.30 Uhr das Konzert von „Lavendel“ im Kubinsaal. Besucher dürfen sich auf ein Jazz-Trio vom Feinsten freuen. Die drei Jazzdamen traumwandeln zwischen Modern Jazz, Filmmusik und Swing. Nicole Johänntgen (Saxophon), geboren in Deutschland, musiziert seit zwei Jahren mit ihrer polnischen Freundin Izabella Effenberg (Vibrafon), die sie beim Frauenförderprojekt SOFIA „Support Of Female Improvising Artists“...

  • 06.02.18
Freizeit
Zum heurigen Silvesterkonzert im Schärdinger Kubinsaal spielen Lui Chan und die Festival Sinfonietta Linz auf.

Silvestergala im Kubinsaal

SCHÄRDING. Zum Jahreswechsel gibt's in Schärding auch heuer wieder zwei beschwingte Silvesterkonzerte am Sonntag, dem 31. Dezember, um 17 Uhr und 20 Uhr im Schärdinger Kubinsaal. Für die heurigen Galas hat der Kulturverein Schärding Lui Chan und die Festival Sinfonietta Linz eingeladen. Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit mit international bekannten Solisten, Dirigenten und Komponisten wie Michael Martin Kofler, Milan Turkovic, Balduin Sulzer, Franz Xaver Frenzel und vielen anderen zählt...

  • 23.11.17
Freizeit
Das Kammermusik-Quartett: Klaus Brunner am Cello, Barbara Doblhammer am Klavier, Magda Girlinger auf der Violine und Johann Ratschan auf der Viola.

Kammermusik-Matinee: Die vier Jahreszeiten in Schärding

SCHÄRDING. Die vier Jahreszeiten erklingen am Sonntag, 19. November, in einer Kammermusik-Matinee im Kubinsaal Schärding. Der Kulturverein Schärding hat dazu vier Absolventen der Musikuniversität Wien – Barbara Doblhamer am Klavier, Magda Girlinger auf der Violine, Johann Ratschan auf der Viola und Klaus Brunner am Cello – eingeladen. Beginn: 11 Uhr. Kartenvorverkauf bei allen Raibas im Bezirk Schärding und über oeticket.com um 12 Euro, Abendkasse 15 Euro. Jugendliche bis 18 Jahre sind frei.  ...

  • 31.10.17
Freizeit
Führung, Lesung und bäuerliches Buffet – all das erwartet Besucher im Kubinschlössl am 6. Oktober.

Kubin spüren und hören: Führung und Lesung

WERNSTEIN. Der Kulturverein Schärding lädt am 6. Oktober zu einer besonderen Veranstaltung ins Kubinschlössl in Zwickledt. Unter dem Titel „Kubin spüren & hören“ gibt es eine Führung durchs Haus, eine Lesung aus dem Roman von Alfred Kubin „Die andere Seite“ durch Martin Frauenhofer und anschließend bäuerliche Köstlichkeiten vom Buffet der Wernsteiner Bäuerinnen. Beginn: 17 Uhr. Anmeldung bis Mittwoch, 4. Oktober, erforderlich: per Telefon: 07712/2901 1, per E-mail:...

  • 12.09.17
Freizeit
Rudolf Klaffenböcks fotografische Rückblende auf 700 Jahre Stadt Schärding fällt bisweilen real-absurd aus.
4 Bilder

Devise lautet: Viel Neues und manch Altbewährtes

Kulturverein Schärding macht sich zukunftsfit: Neue Homepage, neues Logo, Newsletter und neues Programm. SCHÄRDING. "Wir sind auf den Zug der neuen Medien aufgesprungen", meint Neo-Obmann Franz Schmid. So wurde die Homepage des Vereins aktualisiert und ein neues Logo kreiert. "Außerdem bieten wir seit kurzem einen Newsletter an und sind auch auf Facebook vertreten", zählt Schmid auf. Inhaltlich möchte der Kulturverein Altbewährtes mit neuen Innovationen mischen. Veranstaltungen sollen etwa...

  • 21.06.17
Leute
Elfriede und Wolfgang Peherstorfer (rechts) mit Christoph Danner (von links), Franz Angerer und Franz Schmid.

Feierstunde: Stadt Schärding dankt Wolfgang Peherstorfer

15 Jahre lang war Peherstorfer Obmann des Schärdinger Kulturvereins und hat das kulturelle Leben der Stadt geprägt. SCHÄRDING. Rund 250 Veranstaltungen mit tausenden Besuchern fanden während seiner Ära statt. Im Herbst hat er die Verantwortung für den Verein an Franz Schmid übergeben. In einer Feierstunde im Wirtshaus zur Bums'n dankten nun Bürgermeister Franz Angerer, Kulturstadtrat Christoph Danner und neuer Obmann Franz Schmid Peherstorfer und seiner Frau Elfriede für die ehrenamtlichen...

  • 30.05.17
Leute
12 Bilder

Lorenz Raab mit der Lungau Big Band im Kubinsaal

SCHÄRDING. Beste Stimmung herrschte am Freitag, 24. Februar, im Kubinsaal. Der Kulturverein Schärding präsentierte Lorenz Raab und die Lungau Big Band. Zahlreiche Eigenkompositionen von Lorenz Raab, der auch durch das Programm führte, kamen zur Aufführung. Eine Besonderheit war eine Uraufführung im zweiten Teil: Der Schärdinger Posaunist Daniel Holzleitner, der an der Kunstuni in Graz Posaune studiert, brachte ein Arrangement aus seiner Feder. Und im zweiten Teil war gut hörbar, dass sich...

  • 07.03.17
Lokales
Franz Schmid hat mit dem Kulturverein einiges vor.
2 Bilder

"Schärding könnte zur 'K. u. K.-Stadt' werden"

Franz Schmid ist neuer Obmann des Kulturvereins. Dabei fiel ihm die Entscheidung alles andere als leicht. SCHÄRDING. Im Interview spricht der 63-Jährige aus St. Florian/I. über Schicksal, Ziele und was es mit Schärding als 'K. u. K.-Stadt' auf sich hat. Herr Schmid, Sie sind seit 20 Jahren im Kulturverein tätig. Zuletzt als Obmann-Stellvertreter. Ist das Obmann-Amt da die logische Konsequenz? Schmid: Nein, um ehrlich zu sein, musste ich mir das erst reichlich überlegen. Warum? Weil...

  • 01.02.17
  •  1
Lokales
Der neue Obmann Franz Schmid, sein Stellvertreter Mario Puhane, der scheidende Chef Wolfgang Peherstorfer und Schärdings Bürgermeister Franz Angerer.
2 Bilder

Franz Schmid ist künftig Kopf der Kulturstadt Schärding

Das Jubeljahr ist fast Geschichte. Jetzt startet der Kulturverein Schärding mit neuem Vorstand durch. SCHÄRDING (ska). An einen Ruhestand im wahrsten Sinne des Wortes ist bei Franz Schmid wohl nicht zu denken. Erst im August hat sich der langjährige Amtsleiter der Bezirkshauptmannschaft und Geschäftsstellenleiter des SHV in den Ruhestand verabschiedet, nun nimmt er sich des nächsten Amtes an: Schmid ist neuer Obmann des Kulturvereins Schärding. Er übernimmt damit das Zepter von Wolfgang...

  • 23.11.16
Freizeit
"The Four United Cellists", das sind Klaus Brunner, Ele Schöfmann, Anna Veselova und Markus Schmölz.

Cello-Konzert im Herbst

"The Four Unitet Cellists" gastieren im Schärdinger Kubinsaal SCHÄRDING. In der Jubiläumsstadt Schärding ist der Herbst musikalisch. Auf Einladung des Kulturvereines gastieren am Samstag, dem 22. Oktober, „The Four United Cellists“ in Schärding. Die vier jungen Vollblutmusiker lernten einander im Orchester der Seefestspiele Mörbisch kennen, sind alle ausgebildet an der Wiener Musikuniversität beziehungsweise am Wiener Konservatorium und haben sich viel vorgenommen. Im Kubinsaal Schärding werden...

  • 12.10.16
Lokales
Der Leiter des Holz- und Linolschnittseminar Meinrad Mayrhofer.
3 Bilder

Kunstseminare – es gibt noch freie Plätze

SCHÄRDING (ebd). Der Kulturverein Schärding organisiert in der ersten Ferienwoche seit gut 10 Jahren Kunstseminare. Das Zeichenseminar mit Leiter Martin Staufner ist bereits ausgebucht. Freie Plätze gibt es noch für das Aquarellseminar mit Kurt Panzenberger und das Holz- und Linolschnittseminar mit Meinrad Mayrhofer. Die Seminare finden von Montag, 11. Juli bis Freitag, 15. Juli statt. Beginn ist um 9.00 Uhr in der Schlossgalerie; die Gebühr beträgt jeweils 220 Euro. Leiter Aquarellseminar:...

  • 14.06.16
Freizeit

Carmina Burana im Kubinsaal: Chorwerk entführt ins Mittelalter

SCHÄRDING. Zu Ehren des 700. Stadtgeburtstages lädt der Kulturverein Schärding zu einem Festkonzert. Am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr kommt mit Carmina Burana im Kubinsaal Schärding ein ganz besonderes Werk zur Aufführung. Das großartige Chorwerk des Münchener Komponisten Carl Orff (1895 bis 1982) hat seinen literarischen Hintergrund in lateinischen und mittelhochdeutschen Texten. Sie sind vorwiegend einer Sammlung von Lieder- und Dramentexten des 11. bis 13. Jahrhunderts entnommen und reichen...

  • 06.05.16
Freizeit
Sabine Noack bereichert heuer die Muttertagsmatinée.

Von Barock bis Pop bei der Muttertagsmatinée

Zur traditionellen Muttertagsmatinée lädt der Kulturverein Schärding am Sonntag, dem 8. Mai, um 11 Uhr in den Kubinsaal ein. SCHÄRDING. Zu hören sind die fulminante Berliner Sopranistin Sabine Noack, Franz Wagnermeyer auf der Trompete, Hartmuth Caßens am Cello sowie der Passauer Generalmusikdirektor Basil Coleman am Klavier. Die „Basil-Coleman-Kammer-Solisten“ führen die Konzertgäste virtuos mit bekannten und unbekannten Werken sowie Highlights aller Stilrichtungen quer durch die...

  • 27.04.16
Freizeit
3 Bilder

Märchenaufführung: Das tapfere Schneiderlein

SCHÄRDING. Im Schärdinger Geburtstagsjahr 2016 kommen auch die Kleinen nicht zu kurz und profitieren vom vielfältigen Veranstaltungsprogramm. Zum beliebten Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ der Gebrüder Grimm laden der Kulturverein und die Kinderfreunde Schärding am Sonntag, 13. März, ein. Das Theater Harlekin spielt das bekannte Märchen um 15 Uhr im Kubinsaal. Der lebensfrohe Schneider muss ich am Königshof bewiesen. Denn als der, der sieben (Fliegen) auf einen Streich erledigt hat,...

  • 03.03.16
Lokales

Konzert: "Cabale Trio" gastiert in Schärding

SCHÄRDING. Der Kulturverein Schärding hat sich für das Schärdinger Jubiläumsjahr viel vorgenommen und bietet eine Vielzahl an hochkarätigen Kulturveranstaltungen an. Die nächste findet bereits am Samstag, 5. März, im Kubinsaal statt. Das "Cabale Trio" gastiert dort um 20 Uhr. Zu den Ausführenden zählen Basil H. E. Coleman (Klavier), Jingjing Zhu (Cello) und David Tumasov (Violine). Auf dem Konzertprogramm stehen: Felix Mendelssohn Bartholdy - Klaviertrio d-Moll op. 49; Antonin Dvorak -...

  • 24.02.16
Lokales
Der Künstler Martin Staufner
4 Bilder

Im zweiten Stock der Meister, im ersten Stock die Schüler

SCHÄRDING. Noch bis 30. August ist die Ausstellung „Cities“ von Martin Staufner in der Schlossgalerie Schärding von Freitag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr zu sehen. Martin Staufner „bespielt“ den 2. Stock der Galerie, im ersten Stock hat er seinen besten Schülern gestattet, sich zu präsentieren. Die Vernissage am 24. Juli war tatsächlich eine Vernissage der anderen ART. Schon allein deshalb, weil Kurator Franz Schmid vom Kulturverein Schärding aufgrund der Hitze die Veranstaltung kurzum nach...

  • 19.08.15
Lokales

Martin Staufner zeigt „Cities“

SCHÄRDING. Im Rahmen der Schärdinger Festwochen stellt der Künstler Martin Staufner in der Schlossgalerie Schärding seine neuesten Werke aus. Die Vernissage findet am Freitag, 24. Juli, um 19 Uhr statt. Franz Schmid vom Kulturverein Schärding begrüßt die Ausstellungsbesucher und Ehrengäste, Anneliese Geyer von der Kulturdirektion des Landes Oberösterreich spricht zum Werk und die offizielle Eröffnung nimmt Gemeindebund-Präsident Johann Hingsamer vor. In der Ausstellung werden vor allem...

  • 16.07.15
Lokales
Zeichenseminar mit Martin Staufer
4 Bilder

Sommerkurse für Kreative in Schärding

SCHÄRDING. Bei den alljährlichen Sommerseminaren des Kulturvereins Schärding – im Rahmen der Schärdinger Festwochen – haben Interessierte die Möglichkeit, ihre kreativen Talente zu entdecken und zu fördern. Von Montag, 13. bis Freitag, 17. Juli werden drei verschiedene Kunstkurse in der Schlossgalerie und in der Musikschule angeboten. Christine Osterberger hält ein Gesangsseminar ab. Sie beherrscht ein umfassendes Repertoire vom „Urlaut“ über das Chanson bis zum Wienerlied. Für Atem- und...

  • 02.07.15
Lokales
Ernst Degn, Orangerie, 1932.

Schärding in alten Ansichten: Auf der Suche nach Gemälden und Co.

SCHÄRDING. 2016 wird Schärding feiern: 1316, vor 700 Jahren, ist der Siedlung am Inn erstmals ein Stadtrecht verliehen worden. Das Jubiläum ist für den Kulturverein Schärding Anlass, eine Ausstellung von Bildern, die Motive und Ansichten von Schärding – gemalt oder gezeichnet – zum Gegenstand haben und noch nicht öffentlich zu sehen sind, ins Leben zu rufen. Die wohl einmalige Bilderschau der Stadt soll vom 20. Mai bis 8. Juli des Jubiläumsjahres in der Schlossgalerie stattfinden. Ein...

  • 24.04.15
Lokales
Die amerikanische Sopranistin Emily Fultz.

Internationale Größen im Kubinsaal

Muttertagsmatinee – Heißer Tipp: Tickets als Muttertagsgeschenke SCHÄRDING. "Vom Barock zum Pop" ist das Thema der traditonellen Muttertagsmatinee des Kulturvereins Schärding am Sonntag, 10 Mai, um 11 Uhr im Kubinsaal. Den Passauer Generalmusikdirektor Basil Coleman – er ist in England geboren und absolvierte ein Kapellmeisterstudium in Wien – begleiten wie in den Vorjahren internationale Musikgrößen. Die amerikanische Sopranistin Emily Fultz führte eine erfolgreiche Bühnen- und...

  • 22.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.