Union Ried

Beiträge zum Thema Union Ried

Sport
Die vier Turnerinnen der Union Ried.

Union Ried
Platz drei bei Bundesjugendwettkämpfen

RIED. Für die Bundesjugendwettkämpfe 2019 in Wiener Neustadt konnten sich die vier Turnerinnen Valentina Wimmer, Valerie Berghammer, Jana Fellner und Emma Seib der UNION Ried im Innkreis qualifizieren. 
Schon zum zweiten Mal in Folge durfte somit ein Team der UNION Ried im Innkreis an den Bundesjugendwettkämpfen teilnehmen. Ebenso zum zweiten Mal in Folge konnte sich die Turnmannschaft den dritten Platz in ihrer Altersklasse sichern.

  • 08.07.19
Sport
Gelingt Ried der Aufstieg?

Union Ried/Riedmark trifft in Relegation auf Ottensheim

Am Mittwoch, 12. Juni, sowie am Samstag, 15. Juni, wird um ein Bezirksliga-Ticket gekämpft. RIED IN DER RIEDMARK. Union Ried holte in der abgelaufenen Saison den Vizemeistertitel in der 1. Klasse Nordost. Und kämpft nun um den Aufstieg in die Bezirksliga: In der Relegation treffen die Rieder auf den Bezirksliga-Nord-Zwölften Ottensheim. Das Hinspiel findet am Mittwoch, 12. Juni, ab 20 Uhr in Ottensheim statt. Das Rückspiel geht dann am Samstag, 15. Juni, ab 18 Uhr in Ried über die...

  • 11.06.19
Sport
Das Team rund um Valentina Wimmer, Valerie Berghammer, Jana Fellner und Emma Seib siegte.

Landesjugendwettkämpfen der Union Oberösterreich
Sieg für die Union Ried

RIED. Die Mädchen der Union Ried haben auch heuer wieder an den Landesjugendwettkämpfen der Union Oberösterreich teilgenommen. Der Bewerb setzte sich aus den drei Sportarten Turnen, Schwimmen und Leichtathletik zusammen. Mit insgesamt acht Teams ging die Union Ried an den Start. 
Besonders erfolgreich war das Team bestehend aus Valentina Wimmer, Valerie Berghammer, Jana Fellner und Emma Seib: Sie siegten in ihrer Altersklasse.
 Somit haben sich die vier Turnerinnen für die...

  • 28.05.19
Sport
22 Bilder

1. Klasse NO: Rieder Entschlossenheit bricht Tragweiner Vorhaben. Lehner-Elf bleibt nach 4:1 Tabellenerster.

Zum Abendspiel am 22.3.2019 in der Sport Mayr Arena kommt der aktuelle Herbstmeister Sportunion Ried in der Riedmark (1. Klasse Nordost) zu seinem ersten Rückrundenspiel, nachdem das Duell der "Liga-Besten“ vor einer Woche sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist. Und mit dem Team von Coach Leopold Hametner aus Tragwein/Kamig hat man auch gleich eine offene Rechnung zu begleichen, verlor man doch im Hinrunden-Herbst ausgerechnet gegen diesen Gegner das einzige Match. Ried wieder mit Kapitän...

  • 24.03.19
  •  1
Sport

Ein Tischtenniswochenende nach Wunsch

Ein überaus erfolgreiches Wochenende verbuchten die Rieder TischtennisspielerInnen. Am Freitagabend sicherten sich die Rieder Youngsters Kisin Baran, Ruspekhofer Simon, Panholzer Aolin und Celine, Tischberger Johann und Tobias im Generationenduell gegen Mauthausen den Herbstmeistertitel in der 1.Klasse und blieben somit die gesamte Herbstsaison ungeschlagen. Beflügelt von diesem erfolgreichen Vorabend ging es am Samstag in der Früh für Tobias, Aolin und Celine auf nach Stockerau, wo sich zum...

  • 20.11.18
Sport

Derby: Ried fegte über Mauthausen mit 6:0 und 10:0 hinweg

RIED IN DER RIEDMARK. 16:0 steht auf der Anzeigetafel: Union Ried fertigte Askö Mauthausen in der 1. Klasse Nordost im Derby am Sonntag gleich zwei Mal ab: Die Kampfmannschaft siegte vor 500 Zuschauern mit 6:0 und bleibt Tabellenführer. Während Mauthausen nach der zweiten Pleite in Folge Sechster ist. Das Rieder Reserve-Team zerlegte die Nachbarn aus der Donaugemeinde gar mit 10:0.

  • 01.10.18
Sport
3 Bilder

Union Ried weiterhin Tabellenführer

Sonntag, 23. September, 1. Klasse Nordost: Gutau – Ried 0:3 (0:1) – Bericht von Regionaut Dietmar Piessenberger GUTAU, RIED IN DER RIEDMARK. In der 6. Runde der Fußballmeisterschaft ging es am 23. September für die Union Ried in der Riedmark nicht nur nach Gutau, sondern auch um die Verteidigung der Tabellenführung in der 1. Klasse Nordost. Im Spiel zeigten die Roten dann auch gleich, dass man zurecht momentan zu den stärksten Teams der Liga gehört. Die Lehner-Elf mit schnellem Spiel und dem...

  • 24.09.18
Sport
David Baczyk beim Training mit den Kleinen.
2 Bilder

Ried: Ballett auch für Jungs

In Ried gibt es seit Anfang 2017 eine reine Ballettgruppe für Jungs. Dieses Jahr wird im Herbst wieder ein Kurs angeboten. RIED. Bis vor einem Jahr war das Ballett tanzen in Ried reine Frauensache. Der 21-jährige David Baczyk war damals der einzige Junge im Ballettkurs. "Dies war der einzige Ort wo ich meiner Kreativität freien Lauf lassen konnte. Es hat mir bei meiner heutigen Karriere sehr weitergeholfen", so Baczyk. Der Ballettkurs ermöglichte ihm, bei bekannten Aufführungen wie Nussknacker,...

  • 10.08.18
Leute
67 Bilder

60 Jahre Union Ried: So wurde bei der Nacht in Tracht gefeiert!

RIED IN DER RIEDMARK. Beste Country-Stimmung herrschte vom 15. bis 17. Juni 2018 beim Zeltfest auf der Sportanlage der Union Ried. Bereits am Freitag begleiteten die Dorfstürmer die Gäste musikalisch durch den Abend. Am Samstag-Nachmittag ging es beim OÖ. Linedance Contest heiß her. Hier stellten diverseste Linedancegruppen ihr außergewöhnliches Können unter Beweis. Abwechselnd wurde Country Rock, Oldies und Linedance-Musik gespielt. Für die Musik sorgten an diesem Tag „Doc Tom & The Bandits“,...

  • 17.06.18
Sport
Obm. M. Mayrhofer, Wolfgang Janko u. Josef Bauer (Gold. Ehrenzeichen Union Ried), Vizebgm. Rosa Gumplmayr, Bgm. Ernst Rabl u. Präs. Franz Schiefermayr (Union Landesleitung)

Union Ried/Riedmark: Sportverein ist 60 Jahre

RIED IN DER RIEDMARK. Die Jahreshauptversammlung, gleichzeitig das 60-jährige Bestehen der Union Ried, wurde am 21. April in der Musikschule gefeiert. Nach den einleitenden Worten und einem Bericht der letzen drei Jahre erfolgten die Sektionsberichte der Sektionen Fußball, Tischtennis, Tennis, Schi, Turnen, Stockschiessen und ein Bericht der neuen Sektion Bogenschießen. Viel Nachwuchs im Verein Besonders erfreulich ist der Zulauf der Jugend, insgesamt werden 150 Kinder betreut und...

  • 29.04.18
Sport
Ried-Sektionsleiter Matthias Wahl, Christian Lehner und Obmann-Stv. Wolfgang Derntl.

Friedinger-Nachfolge geklärt! Rieder holen Trainer Christian Lehner.

Die Nachfolge von Ex-Friedinger ist geklärt. Die Rieder Entscheidung fiel auf Christian Lehner. Der 43jährige Katsdorfer übernimmt somit nach 2jähriger Trainer-Abstinenz erneut die Traineraufgabe einer Kampfmannschaft. „Ich trage die Vereinsphilosophie von Ried gedanklich voll mit. Zudem übernehme ich ein sehr fittes Team mit großen Ambitionen. Letztlich ist es eine sehr reizvolle Aufgabe, für die ich mich entschieden habe!“ so Lehner. In seiner bis heute aktiven Fußballzeit kann...

  • 17.12.17
Sport
Rainer Friedinger kommt von 1. Klasse-Nordost-Klub Union Ried in der Riedmark

Rainer Friedinger ist neuer Coach bei Union Naarn

Der bisherige Trainer von Union Ried löst Erfolgscoach Herbert Panholzer ab. NAARN. Landesliga-Ost-Klub Union Naarn gab die Trennung von Coach Herbert Panholzer bekannt. Auch die Zusammenarbeit mit Co-Trainer Thomas Lettner wird beendet. Mit Rainer Friedinger, zuletzt bei Union Ried in der Riedmark in der 1. Klasse Nordost tätig, steht auch schon der Nachfolger parat. "Wollten einen Schritt weiterdenken" Panholzer betreute die Naarner seit der Spielzeit 2013/14. "Die 4,5 Jahre waren...

  • 05.12.17
Sport
2 Bilder

Eltern-Kind-Turnen bei der Union Ried

RIED. Die Union Ried bietet auch heuer wieder das beliebte Eltern-Kind-Turnen an. Jeden Mittwoch, von 16 bis 16.45 Uhr haben Eltern beziehungsweise Großeltern die Möglichkeit mit ihren Kleinen zu turnen. Kinder zwischen 2,5 und 4 Jahren können sich austoben und spielerisch Sicherheit in ihren Bewegungsabläufe bekommen. In den kalten Herbst- und Wintermonaten bietet dieser Kurs ein tolle Möglichkeit für Groß und Klein Freude an der Bewegung zu erfahren und dabei gleichzeitig das Vertrauen...

  • 11.10.17
Sport
Georg Diwold von Union Ried (in Rot)

Rieder Pleite in St. Valentin

RIED IN DER RIEDMARK. Das Führungstor durch Georg Diwold reichte nicht: Union Ried verlor in der 1. Nordost gegen den Sc St. Valentin unglücklich mit 1:2. Die Rieder haderten dabei mit vergebenen Chancen und den Schiri-Entscheidungen. Bitter: Alexander Wimmer musste mit Verdacht auf Kreuzbandriss vorzeitig vom Platz. Besser läuft es für die Kicker aus der Rieder Nachbargemeinde Mauthausen: Der Titelaspirant schlug Kefermarkt mit 2:1 und liegt mit drei Siegen nach drei Spielen auf Platz eins.

  • 05.09.17
Sport
3 Bilder

2x Bronze für die UNION Ried

BRAUNAU / RIED. Die Mädchen der UNION Ried haben an den Landesjugendwettkämpfen der UNION Oberösterreich in Braunau teilgenommen und nicht zuletzt durch guten Teamgeist sehr gute Leistungen erbracht. Der Bewerb setzte sich aus den drei Sportarten Turnen, Schwimmen und Leichtathletik zusammen. In der Altersklasse 2007 und jünger erreichte das Team mit Alisha Scheuch, Julia Wimmer und Valentina Wimmer den 3. Rang. Auch die zweite Mannschaft mit Aurelia Groß, Amelie Mitterbuchner und...

  • 01.05.17
Sport
10 Bilder

Ried gewann Torfestival gegen Union Perg 1b mit 6:3

RIED IN DER RIEDMARK, PERG. Dem Tabellenzweiten Union Ried ist der Frühjahrsauftakt in der 1. Klasse Nordost gelungen. Die Friedinger-Elf fertigte Liga-Schlusslicht Union Perg 1b mit 6:3 ab. Auf dem tiefen schwer bespielbaren Geläuf spielten beide Teams sehr offensiv. Nach dem 2:2-Pausenstand zeigten die Rieder ihre Zähne. Die Erfolgs-Taktik: Schnelles Spiel nach vorne und im 16er sofort zum Abschluss kommen. Das funktionierte! Patrick Werner, Florian Wahl und Mathias Weber trafen in diesem...

  • 20.03.17
Sport
Gleich sieben Teams matchen sich in einem engen Rennen um die vorderen Plätze.

Heißes Frühjahr um Aufstieg in der 1. Klasse Nordost

Zu einem Thriller um den Meistertitel könnte sich das Frühjahr in der 1. Klasse Nordost entwickeln. BEZIRK PERG. Union Saxen hat im Titelrennen vorgelegt: Die Elf von Trainer Thomas Engelmaier setzte am Sonntag mit einem fulminanten 7:2 im Nachtrag gegen Union Perg 1B ein kräftiges Ausrufezeichen. "Wir haben gut gespielt, das Ergebnis war etwas zu hoch. Den Pergern ist am Ende auf dem extrem tiefen Platz die Kraft etwas ausgegangen", sagt Sektionsleiter Herbert Walch. In Torlaune zeigte sich...

  • 15.03.17
Sport
3 Bilder

1. KLASSE NORDOST: Starke Rieder ertrinken nicht im Zeller Schlamm! Am Ende gerechtes 4:4 (1:3).

Am 6.11.2016 forderte die Sportunion Bad Zell im Hedwigspark den aktuellen Tabellenführer aus Ried in der Riedmark. Bei strömenden Regen wollten sich an die 250 Zuschauer dieses Duell nicht entgehen lassen. Und sie sollten nicht enttäuscht werden. Bereits die Anfangsphase hatte es in sich. Der Bad Zeller Mario Mühlehner tauchte in der 7. Minute vor Ried-Goalie Höller auf, der den Ball nach einer Parade noch vor der Linie bändigte. Aber auch die Gäste aus Ried warteten mit einem scharfen...

  • 07.11.16
Sport
Daniel Schützenberger: Seine Effizienz vor dem Tor rettete Mauthausen einen Derby-Punkt gegen Ried.
15 Bilder

1. Klasse NORDOST: Starke Derby-Rieder scheitern an Schützen ... berger! Am Ende 2:2.

Am 8.10.2016 war es wieder soweit. Der ASKÖ Mauthausen bat die Union Ried in der Riedmark zum Lokal-Derby in die Fußball-Heimstätte an der B3. Die Statistik meinte es gut mit dem Gastgeber, konnte doch Mauthausen die letzten drei Derby-Duelle ganz klar für sich entscheiden. Doch viele Rieder Fans glaubten an ihr Team und waren so mitverantwortlich für eine tolle Kulisse mit ca. 450 Zuschauern. Sehr begrüßenswert bei Mauthausen, man trat mit neuen Dressen in den traditionellen Vereinsfarben an....

  • 08.10.16
Sport
Über die rechte Seite stark: Rieds Daniel Pührerfellner.

Kurios: Die ersten fünf Teams sind punktegleich

1. Klasse Nordost: Saxen, Bad Zell, Bad Kreuzen, Mauthausen und Ried halten nach fünf Spieltagen bei jeweils zehn Punkten. BEZIRK PERG. Union Ried trat im Spitzenspiel der 1. Nordost gegen Bad Kreuzen an. Die Gäste mit den ersten Möglichkeiten. Bei den Riedern geht es über rechts durch Daniel Pührerfellner zügig vors Tor. Auch Stürmer Christoph Montri beweglich. Kreuzen-Torhüter Kucera musste zweimal bei Schüssen nachfassen. In der 21. Minute Eckball durch den Rieder Prevedel, Eigentor durch...

  • 19.09.16
Sport
Alexander Wimmer erzielte gegen Langenstein (Stefan Hartl) einen Sechserpack.

Alexander Wimmer von Union Ried auf dem Weg zur "Bezirks-Torjägerkrone"

RIED. Alexander Wimmer traf beim 0:7 im Nachtrags-Match zwischen Langenstein und Ried unglaubliche sechs Mal. Auch beim 2:2 bei Perg/Windhaag traf er. Damit hält der Rieder zwei Runden vor Saisonende bei 27 Volltreffern. Neben dem Titel Torschützenkönig in der 1. Nordost winkt ihm damit auch die inoffizielle "Bezirks-Torjägerkrone". Langenstein verlor am Wochenende das Derby in Mauthausen mit 2:5 und steht als Absteiger in die 2. Klasse fest. Die besten Chancen auf Relegationsplatz zwölf –...

  • 30.05.16
Sport
2 Bilder

Erfolge durch Teamgeist

MARCHTRENK / RIED Die Mädchen der UNION Ried haben am Samstag, 21. Mai an den Landesjugendwettkämpfen der UNION Oberösterreich in Marchtrenk teilgenommen und nicht zuletzt durch guten Teamgeist sehr gute Leistungen erbracht. Der Bewerb setzte sich aus den drei Sportarten Turnen, Schwimmen und Leichtathletik zusammen. In der Altersklasse 2006 und jünger siegte das Team mit Alisha Scheuch, Julia Wimmer, Emma Siegetsleitner und Valentina Wimmer. In der Einzelwertung belegte Alisha den dritten...

  • 22.05.16
  •  1
Sport

1. KLASSE NORDOST: Mauthausen ist stolz auf seine euphorischen Fußballhelden! 3:2-Derbysieger gegen Ried.

Am 17.10.2015 fand in der Donaumarkt-Arena in Mauthausen das langersehnte Lokalderby gegen die Union Ried statt. Beide Teams in Bestbesetzung und an die 400 Zuseher ließen vor Anpfiff viel Gutes erwarten. Und sie wurden von Mauthausener Seite nicht enttäuscht. Als zusätzlichen Motivationsschub für die Donaumärkter hatten die ASKÖ-Bosse farbliche Ideen. Das Team von Franz Schützenberger präsentierte sich erstmals in neuen orange-farbenen Dressen, gesponsert von Autohaus Opel Wipplinger, und...

  • 19.10.15
Sport

1. KLASSE NORDOST: "FRIEDINGER-STATISTIK als WARNUNG für UNGLÄUBIGEN MAUTHAUSEN-COACH!"

In wenigen Tagen findet das Lokal-Derby zwischen dem ASKÖ Mauthausen und der Union Ried/Rdmk. in der Donaumarkt-Arena statt. Lange hat man auf dieses besondere Match warten müssen, das für viele eine symbolische Bedeutung hat. Die Duelle der beiden Nachbargemeinden waren schon früher sehr emotionale, für den Zuschauer interessante Fußballspiele, die sicher nichts an ihrer Faszination verloren haben. MAUTHAUSEN UND RIED GEBEN MIT SIEGEN IHRE EMPFEHLUNG AB Union Ried zeigte sich mit dem...

  • 14.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.