Universität

Beiträge zum Thema Universität

Die CEU ist im Herbst 2019 nach Favoriten übersiedelt.

Central European University
Ein favorisierter Uni-Zuzug

Im Herbst 2019 ist die Central European University nach Wien Favoriten gezogen. Was bedeutet das für Lehrende und Studierende? Ein Besuch in der Quellenstraße. FAVORITEN. Noch hat die Gegend rund um Wiens jüngsten Universitätszuwachs kaum den Charme und die Eigenschaften eines Studierendenviertels angenommen: Keine Enzis, die wie am Uni Campus im Alten AKH zum Abschalten und Lernen einladen; kein Beisl wie das TÜWI an der Universität für Bodenkultur. In der Quellenstraße 51 steht ein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Katharina Kropshofer
Ein Mann kam bewaffnet in den Hörsaal. Nun steht er vor Gericht.
2

Student vor Gericht
Acht Monate Haft wegen Pistole im Hörsaal

Nachdem ein Mann im Oktober mit einer Waffe im Hörsaal erschien, stand er heute vor Gericht. WIEN. Im Oktober wurde bekannt, dass ein Mann bewaffnet eine Vorlesung an der Fakultät für Physik besuchte. Heute musste er sich vor dem Gericht verantworten. Er wurde zu acht Monaten bedingter Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Ex-Justizministerin Claudia Bandion-Ortner hat die Verhandlung im Wiener Landesgericht geleitet. Der Mann soll nach Angaben des Nachrichtenmagazins...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Ältere Frauen sind häufig Opfer von Gewalt.
2 2

Kriminalität
Gewalt gegen ältere Frauen

Soziologieprofessor Josef Hörl klärt darüber auf, dass Gewalt gegen ältere Frauen viele Formen haben kann. WIEN. Am 25. November starten die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. „Eine von fünf“ heißt eine interdisziplinäre Ringvorlesung zum Thema "(Un-)Sichtbare Gewalt gegen ältere Frauen", die dazu in der Volksanwaltschaft in der Inneren Stadt veranstaltet wird. Josef Hörl, emeritierter Universitätsprofessor für Soziologie an der Universität Wien, ist einer der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mathias Kautzky
Uni-Gründer George Soros (l.) erhielt von Bürgermeister Michael Ludwig das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienst um die Stadt Wien.
2

Uni-Standort Quellenstraße
Die Central European University startet

Die dritte Universität in Favoriten hat ihren Unterricht aufgenommen. Uni-Gründer George Soros wurde von der Stadt geehrt. FAVORITEN. Kurz bevor die Central European University (CEU) in der Quellenstraße ihren Regelbetrieb aufgenommen hat, wurde der Uni-Gründer George Soros von Bürgermeister Michael Ludwig geehrt: der Holocaust-Überlebende erhielt das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienst um die Stadt Wien. 800 Studenten Die CEU befindet sich vorübergehend in der Quellenstraße 51....

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
So soll der neue Campus nach dem Umbau des ehemaligen Bawag-Gebäudes aussehen.
7 2 4

Soros-Uni in Favoriten
Privat-Universität kommt in die Quellenstraße

Rund 800 Studenten werden ab nächstem Studienjahr in der Quellenstraße 51 an der CEU (Central European University) lernen: Die Soros-Universität kommt nach Favoriten. FAVORITEN. Jetzt ist es fix: Nachdem die CEU (Central European University, zu deutsch: Zentraleuropäische Universität) in Budapest keine neuen Studenten mehr aufnehmen darf, eröffnet die "Soros-Uni", benannt nach dem Gründer George Soros, eine Zweigstelle in Wien. So werden alle neuen Studenten in Wien ihre Arbeit...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Behandelt werden die Patienten im Zahnambulatorium der Sigmund Freud PrivatUniversität von Ärzten gemeinsam mit Studierenden.
4 3

Sigmund Freud PrivatUniversität
Neues Ambulatorium für Zahnheilkunde in der Leopoldstadt

Am Campus Prater hat ein neues Ambulatorium für Zahnheilkunde der Sigmund Freud PrivatUniversität (SFU) geöffnet. Alle Untersuchungen und Behandlungen werden gemeinsam von Studenten und Ärzten durchgeführt. LEOPOLDSTADT. Von der Vorsorgeuntersuchung bis zum Notfall: Am Freudplatz 3 hat die Sigmund Freud PrivatUniversität (SFU) ein neues selbständiges Zahnambulatorium eröffnet. Behandelt werden die Patienten von Ärzten gemeinsam mit Zahnmedizin-Master-Studierenden. Aktuell sind 23 angehende...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Trotz Hitze waren zahlreiche Besucher dabei.
2

MDW Sommerfest
Großer Andrang beim Campus Fest der mdw

Wer schon immer an den Saiten einer Geige zupfen wollte, hatte beim Campus Fest seine große Chance. LANDSTRASSE.  Inmitten der grünen Oase am Anton-von-Webern-Platz waren zahlreiche Musikbegeisterte zu finden. Denn die mdw (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) lud zum jährlichen Campus Fest ein. Das bunte Programm reichte von Mitmach-Aktivitäten bis hin zum selbstständigen Probieren – so konnte man sein eigenes Talent entdecken. Sowohl Lehrer, als auch Studierende...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
Beim Spatenstich: Andrea Reithmayer, Hans Peter Weiss, Daniel Resch, Rudolf Rosenstatter und Silvia Nossek (v.l.).
8

Spatenstich
Boku-Universität bekommt umweltfreundliches Gebäude aus Holz

Das Seminarzentrum an der Türkenschanze setzt punkto Nachhaltigkeit Maßstäbe für Hochschulbauten. WÄHRING/DÖBLING. "Wer baut, der bleibt", erklärt Hubert Hasenauer, Rektor der Universität für Bodenkultur, anlässlich der Spatenstichfeier zum neuen Unigebäude aus Holz. "Wir sind die am stärksten wachsende Uni Wiens und benötigen besonders hier an der Türkenschanze dringend Raum. Schließlich wollen wir dem Standort auch in Zukunft treu bleiben." Das neue Holzgebäude wird auf rund 3.100...

  • Wien
  • Währing
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Von der Wasserwelt bis zum Gürtel: Wie sehen Kinder und Studenten den 15. Bezirk?

Studenten und Schüler in Rudolfsheim
Neue Perspektiven aus dem Westen der Stadt

Fünf Schulen haben gemeinsam mit der Akademie spannende Landkarten ihrer Schulumgebung entworfen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Der Westgürtel bildet entlang der U6 die Grenze des 7. und 8. Bezirks mit dem 15. und 16. Bezirk. Manche Grätzel in diesen Bezirken könnten unterschiedlicher nicht sein, auch wenn sie ganz nahe beieinanderliegen. Studenten der Akademie der bildenden Künste haben nun gemeinsam mit Schülern aus der Umgebung den Raum entlang der U6 beobachtet und vermessen. Dabei wurden...

  • Wien
  • Elisabeth Schwenter
In der Anatomie im Untergeschoss gibt es ein Plastinationslabor, wo man anatomisch-klinische Fragestellungen nachgeht.
2 4

Ausbildung
Neues Lehrzentrum der Sigmund Freud-Privatuniversität eröffnet

Am Freudplatz 3 öffnete das neue Lehrzentrum der Sigmund Freud Privatuniversität  seine Pforten. Untergebracht sind die Fakultäten für Medizin und Rechtswissenschaften. LEOPOLDSTADT. Das neue Lehrzentrum der Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) hat sechs Stockwerke. Platz ist für 1.400 Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie Rechtswissenschaften. Der Neubau kostete rund 40 Millionen Euro. Die Studienrichtungen nach dem Bologna-System versprechen hohen Praxisbezug. “Uns ist wichtig,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Nada Andjelic
Die zwei jungen Studentinnen Natalie (l.) und Manuela der TU Wien, engagieren sich höchst erfolgreich in der kindgerechten Mathe-Vermittlung.
2 4

TU Wien
Mit Mathematik zu den Sternen

Zwei junge Studentinnen der TU Wien engagieren sich höchst erfolgreich in der kindgerechten Vermittlung der Mathematik. “Wir sind insgesamt acht Studenten, die das zusammen machen” erklärt Natalie das Projekt. Beide, Natalie Haumer und Manuela Raidl, studieren Mathematik an der TU Wien. Seit letztem Semester haben sie sich neben ihrem Studium eine weitere Aufgabe zu ihrem Anliegen gemacht, die “Löwenbändigerinnen der Zahlen” machen Mathematik spaßig und leicht verständlich für...

  • Wien
  • Nada Andjelic
Jam-Direktor Marcus Ratka, Nationalrat Harald Troch (Mitte) und Gesangslehrerin Susan Blanarik in einer der Musikklassen.
2 2

Eine Musik-Universität für Simmering

Gasometer: Das Jam Music Lab startet im Herbst den Universitätsbetrieb. SIMMERING. "Die Erfolgsgeschichte der Music City geht weiter", so der Simmeringer Nationalrat Harald Troch (SPÖ). Er war eine der treibenden Kräfte, in den Gasometern einen Musik-Schwerpunkt zu etablieren. Inzwischen sind die ehemaligen Industriebauten schon längst ein Begriff in der Musikwelt, weit über die Grenzen Österreichs hinaus. Einen weiteren Meilenstein hat das Jam Music Lab gelegt: Das Konservatorium für Jazz,...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
5

28. Oktober 2015: Die glorreichen Sieben

Charlotte Bühler. Maria Jahoda. Berta Karlik. Lise Meitner. Grete Mostny-Glaser. Elise Richter. Olga Taussky-Todd. Diese Sieben haben es geschafft: Als erste Frauen werden die Forscherinnen im Arkadenhof der Universität Wien mit Denkmälern geehrt. Erst ab Sommer, aber immerhin. Der bisherige (Geschlechter-) Vergleich macht einen ja wenig reich: Derweil gibt es in 153 Büsten und Gedenktafeln nur Ehrungen für Männer. Ahja: Und eine Plakette für die österreichische Schriftstellerin Marie von...

  • Wien
  • Andrea Peetz
2

Kommt euch das irgendwie bekannt vor?

Oder doch nicht? Eigenartig ist es schon. Das Bild ist in der Ausstellung zu "150 Jahre Ringstraße" im Rathaus zu sehen. Die Ausstellung ist auf Stiege 6, mit dem Lift in den 1.Stock, dort auf 2 Räume aufgeteilt - und ohne Eintrittsgeld. Das Bild zeigt eine Denkvariante der Ringstraße, wo Parlament und Universität ihre Fassade nicht zum Boulevard, sondern zum Rathausplatz hinwenden. Alle drei Bauwerke entsprechen sonst ihrem heute bekannten Aussehen. Wir können uns nicht mehr vorstellen, wie...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Der große weibliche Schatten, aber nur bis 26.April 2015...
11

Wenigstens...

...das jetzt, besser als gar nichts, aber erst der Anfang. Wenn die Universität Wien 650.Gründungstag feiert - und wenn auch noch Internationaler Frauentag ist - dann, wenigstens dann überlegt man sich, dass mit der Geschlechter-Gerechtigkeit vieles nicht in Ordnung ist. Das zeigt sich sogar im schattigen schönen Arkadenhof, wo unter den Arkaden Büsten, Marmortafeln und Statuen großen Wissenschaftlern gewidmet sind - aber keine einzige Frau ist unter ihnen. Wenigstens anlässlich der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die drei frischgebackenen Fachhochschul-Professoren: Christine Schnabl, Gerold Unterhumer und Verena Musil (v.l.).
4

Favoritner Zahl der Woche 28/2014

3 Professoren-Titel wurden an der Favoritner Fachhochschule Campus Wien verliehen. Neue FH-Prof. sind Verena Musil, die Soziale Arbeit unterrichtet, Biomedizinerin Christine Schnabl und Radiologe Gerold Unterhumer.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner mit Klaus Hengsbach (Leiter Didaktik, Phoenix Contact Gruppe).
10

Spitzenausbildung in Favoriten

Am FH Campus wurden zwei Labore von Elektrotechnik-Spezialist eingerichtet. Das Unternehmen Phoenix Contact setzt auf Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. (siv). Mit der Einrichtung der beiden Forschungs- und Technologielabore haben Studierende am FH Campus Wien praktischen Zugang zum internationalen Spitzen-Knowhow. "Die Kooperation mit Phoenix Contact ist ein weiteres Beispiel für die Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft, die wir bereits an unserer Hochschule leben....

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabine Ivankovits

Choreografieabend: Departure, KONS.theater

Sechs Studierende, die in diesem Semester ihr Studium an der Universität abschließen werden, präsentieren ihre künstlerischen Bachelor Abschlussprojekte. Weitere Vorstellung: 5.4., 19 Uhr. 1., Johannesgasse 4a, Karten: 15 € bzw. 9 € erm., www.konservatorium-wien.ac.at Wann: 04.04.2014 19:00:00 Wo: KONS.theater, Johannesg. 4A, 1010 Wien auf Karte anzeigen ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Uni und FH rücken näher: Arthurm Mettinger, Wolfgang Schütz, Wilhelm Behensky und Heimo Sandtner (v.l.).

Mehr Lehre und Forschung in Favoriten

Die Medizinische Universität und die Fachhochschule (FH) Campus Wien in der Favoritenstraße 226 verstärken ihre Zusammenarbeit. Von der Biotechnologie über die klinische Forschung bis zum Gesundheitsmanagement bündeln die beiden Institute nun ihre Kräfte. Geplant ist nicht nur eine Kooperation in Lehre und Forschung. Auch der Austausch der Studierenden soll in Zukunft um einiges vereinfacht werden. Konkrete Maßnahmen werden etwa die gegenseitige Vergabe von Lehraufträgen und Gastvortägen sein....

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
FH-Campus-Wien-Rektor Arthur Mettinger überreicht Alexandra Graf den Titel FH-Professorin.

Biologie mit Informatik verbinden

Alexandra Graf erhielt in der Favoritner Fachhochschule Campus Wien den FH-Professor verliehen. Die 39-Jährige forscht im Bereich Bioingeneering.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Arthur Mettinger, Rektor des FH Campus Wien

Favoritner Zeitungsgründung der Woche

Der Favoritner Fachhochschul Campus gründete mit sieben weiteren Unis das erste internationale Fachjournal der Gesundheitsberufe (Am Foto: Rektor Mettinger).

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Favoritner Zahl der Woche 15/2013

2 Universitäten befinden sich in Favoriten: Die Pädagogische Hochschule in der Grenzackerstraße 18 bildet Lehrer aus. Die Fachhochschule Campus Wien in der Favoritenstraße 226 hat sich auf Soziales und Gesundheit spezialisiert.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Wilhelm Behensky, Vorsitzender der Geschäftsleitung der FH Campus Wien, und Felix Thun-Hohenstein (r.), Managing Director 3M Österreich und Schweiz, unterzeichnen Kooperationsabkommen.
3

Favoriten: FH Campus Wien arbeitet mit 3M zusammen

Wilhelm Behensky, Chef der FH Campus Wien in der Favoritenstraße 226, und 3M-Direktor Felix Thun-Hohenstein beschlossen eine Zusammenarbeit bei der biotechnologischen Forschung. Der Campus ist damit die erste Uni, die mit dem weltweiten Multi-Technologie-Unternehmen kooperiert. Infos: http://fh-campuswien.ac.at

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Universitäres Grauen? Oder doch nur eine Werbeaktion ...

Perchtenlauf am Ring

Wo: Universität Wien, Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.