MDW Sommerfest
Großer Andrang beim Campus Fest der mdw

Trotz Hitze waren zahlreiche Besucher dabei.
2Bilder
  • Trotz Hitze waren zahlreiche Besucher dabei.
  • Foto: Stephan Polzer
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Wer schon immer an den Saiten einer Geige zupfen wollte, hatte beim Campus Fest seine große Chance.

LANDSTRASSE.  Inmitten der grünen Oase am Anton-von-Webern-Platz waren zahlreiche Musikbegeisterte zu finden. Denn die mdw (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) lud zum jährlichen Campus Fest ein.
Das bunte Programm reichte von Mitmach-Aktivitäten bis hin zum selbstständigen Probieren – so konnte man sein eigenes Talent entdecken.

Sowohl Lehrer, als auch Studierende gestalteten das Fest mit musikpädagogischen Spielen, Performances und vielfältigen Darbietungen. Auch für die kleinsten Gäste gab es vieles zu entdecken. Sie konnten die unterschiedlichsten Instrumente beschnuppern und selbst an Saiten zupfen, in die Tasten hauen oder Trompeten blasen.

Buntes Programm

Mit Musik von pauT und dem ipop-Chor, den "Shimmy Two Times" sowie der "big.mdw.band" wurde für Partystimmung gesorgt. "Wir freuen uns über die zahlreichen Gäste, die dieses Fest mit uns begangen haben", so Ulrike Sych, Rektorin der mdw. Die mdw hatte nicht nur das Campus Fest zu feiern. Denn die Universität belegt seit Februar 2019 den ersten Platz im Bereich Musik und darstellende Kunst des renommierten und internationalen QS-Universitäts-Ranking.

Trotz Hitze waren zahlreiche Besucher dabei.
Für die Partystimmung sorgte das Orchester.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen