Alles zum Thema Unterhaltung

Beiträge zum Thema Unterhaltung

Lokales
"Fanta 4" spielen das CAPTAIN FANTASTIC OPEN AIR 2019 in Graz.

Juni 2019: "Die Fantastischen Vier" gastieren mit Open Air in Graz

Sie sind einer der erfolgreichsten Bands des deutschsprachigen Hip-Hop-Himmels: Die Fantastischen 4. Zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen und Hits wie "TROY", "Mit freundlichen Grüßen", oder "Danke" gehen auf das Konto von Smudo, Michi Beck, And.Y psilon und Thomas D. Im Rahmen ihrer Tour zum aktuellen Album "Captain Fantastic" kommen sie am 15. Juni 2019 auch nach Graz, wo sie am Freigelände der Messe Graz mit ihrem CAPTAIN FANTASTIC OPEN AIR gastieren werden.

  • 08.10.18
Freizeit

Eine kurzweilige Urlaubslektüre

BUCH TIPP: Dora Heldt – "Sommer. Jetzt!" Wer eine heitere und leichte Unterhaltung für Sonne, Strand und Meer sucht, ist mit diesem handlichen Buch gut bedient. Die auf Sylt geborene Bestsellerautorin Dora Heldt versammelt darin Kurzgeschichten über typische Urlaubs-Freuden und -Ärger. Vielleicht um den eigenen Sommer perfekt aussehen zu lassen – nach dem Motto: nur nicht die Laune verderben lassen. Lektüre ohne Tiefgang, leichte Kost für Hitzetage. Verlag dtv, 192 Seiten, 12,40 €...

  • 24.07.18
Leute
Otto Köhlmeier mit seinem Programm "68er" (50 Jahre Flower-Power) in Nestelbach bei Graz.

Kritisches Kabarett am Lande

Ich kannte das neue Programm von Otto Köhlmeier über die „68er“-Jahre bereits. Und war deshalb gespannt, wie so ein – zwar sehr unterhaltsames, sehr vergnüglich aufbereitetes, aber doch kritisches („linkes“?) – Programm draußen auf dem Lande ankommt. Und machte mich deshalb auf nach Nestelbach, wo das Programm am Vorabend eines zweitägigen Dorffestes, faktisch als Auftakt zu diesem, geboten wurde. Und war – ehrlich gesagt – total überrascht. Der Saal im Gemeindezentrum war bis auf den...

  • 01.07.18
Leute
Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier hat ein Programm über die 68er-Bewegung erarbeitet, das stark autobiografische Züge aufweist.
4 Bilder

Gespräch mit einem aus der 68er-Bewegung

Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier, ein gebürtiger Vorarlberger, lebt seit über 30 Jahren (faktisch seit Ende der 68er-Bewegung) in der alten Elxenbacher Kunstmühle in Sankt Marein bei Graz. Der 1949 geborene, klassische 68er, im Gespräch mit Julia A. Meier-Wagner über Flower-Power und die Jugendrevolte von damals. J.M.: Du bist einer, der die 68er-Bewegung bewusst erlebte und der darüber jetzt ein Programm erarbeitet hat. Was verbindest du denn unmittelbar mit dem Begriff...

  • 31.03.18
Lokales

Otto Köhlmeier begeistert mit neuem Programm

Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier kam 1949 am Bodensee zur Welt und verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend im konservativen Vorarlberg. Mitte der 60er-Jahre begann auch er, wie viele andere junge Menschen damals, gegen das Alte und die Alten aufzubegehren und verließ 1968 das Ländle. Er kam nach Graz, um hier zu studieren, lebte in Kommunen und versuchte mit Gleichgesinnten die Welt zu verändern. (1985 - nach dem endgültigen Aus der 68er-Bewegung - ließ er sich in einer alten...

  • 26.03.18
Leute

"DIE 68ER", das neue Programm von Otto Köhlmeier

Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier kam 1949 am Bodensee zur Welt und verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend im konservativen Vorarlberg. Mitte der 60er-Jahre begann auch er, wie viele andere junge Menschen damals, gegen das Alte und die Alten aufzubegehren und verließ 1968 das Ländle. Er kam nach Graz, um hier zu studieren, lebte in Kommunen und versuchte mit Gleichgesinnten die Welt zu verändern. Jetzt hat er – anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der 68er-Bewegung – ein Programm...

  • 26.03.18
Lokales

Otto Köhlmeiers neues Programm „Die 68er“: INFORMATIV UND ÄUSSERST UNTERHALTSAM

Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier kam 1949 am Bodensee zur Welt und verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend im konservativen Vorarlberg. Mitte der 60er-Jahre begann auch er, wie viele andere junge Menschen damals, gegen das Alte und die Alten aufzubegehren und verließ 1968 das Ländle. Er kam nach Graz, um hier zu studieren, lebte in Kommunen und versuchte mit Gleichgesinnten die Welt zu verändern. Jetzt hat er – anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der 68er-Bewegung – ein Programm...

  • 26.03.18
Leute

DIE 68ER-REVOLUTION WIRD FÜNFZIG - ein Rückblick

Otto Köhlmeier ist einer, der die 68er-Jahre bewusst erlebte. Und den diese Zeit damals nachhaltig beeinflusste und prägte. Weil diese Bewegung rund um „Peace, Love and Happiness“ heuer ein rundes Jubiläum begeht und den 50. Geburtstag feiert, hat Köhlmeier ein Programm über eben diese Zeit erarbeitet: ein satirisch-unterhaltsames Vortragskabarett zum Thema „Flower-Power“. Ein Programm, in welchem er den Weg hin zu den 68ern ebenso schildert wie die wilden 68er-Jahre selbst. Die...

  • 19.03.18
Leute
Otto Köhlmeier erzählt von 68. Wie es dazu kam, wie es damals war, was daraus wurde.
2 Bilder

DIE 68ER-JAHRE - ein Übriggebliebener berichtet

Otto Köhlmeier ist einer, der die 68er-Jahre bewusst erlebte. Und den diese Zeit damals nachhaltig beeinflusste und prägte. Weil diese Bewegung rund um „Peace, Love and Happiness“ heuer ein rundes Jubiläum begeht und den 50. Geburtstag feiert, hat Köhlmeier ein Programm über eben diese Zeit erarbeitet: ein satirisch-unterhaltsames Vortragskabarett zum Thema „Flower-Power“. Ein Programm, in welchem er den Weg hin zu den 68ern ebenso schildert wie die wilden 68er-Jahre selbst. Die...

  • 19.03.18
Leute
Damals, 1968, als die Jugend gegen die Elterngeneration protestierte und den Weltfrieden auf Erden anstrebte.
4 Bilder

50 JAHRE FLOWER-POWER - das neue Programm von Otto Köhlmeier

1968: fünfzig Jahre ist es heuer her, dass die Nachkriegsjugend rebellierte. Man steckte sich Blümchen ins Haar, protestierte gegen die Prüderie der Eltern und versuchte mit Peace, Love and Happiness die Welt zu verändern.  Anlässlich dieses Jubiläumsjahres hat der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier, einer der letzten übriggebliebenen 68er, ein Kabarettprogramm geschaffen, in welchem er unterhaltsam zu vermitteln versucht, wie es zu 1968 kam, wie es damals ablief und was daraus wurde....

  • 08.03.18
Leute
Die Tagtraeumer live am 8. September 2018 in den Grazer Kasematten. (Foto: Ben Wolf)

Tagtraeumer & Friends am Grazer Schlossberg

Die Tagtraeumer live am 8. September 2018 in den Grazer Kasematten Seit ihrer Teilnahme an der Casting-Show "Herz von Österreich" stürmen die Tagtraeumer die Charts. Mit Songs wie "Sinn", "Brücken zum Mond" oder "Unendlich gleich" tourt die steirische Band durch ganz Österreich. Nun verschlägt es sie im Rahmen ihres Konzertes (Tagtraeumer & Friends) in ihre Heimat. Mit weiteren großartigen Bands und Künstlern sind die fünf am 8. September 2018 in der beeindruckenden Kulisse der...

  • 07.03.18
Leute
2 Bilder

Die 68er - 50 Jahre Flower-Power

Fünfzig Jahre ist es her, ein halbes Jahrhundert, dass die Jugend aufbegehrte und gegen den Vietnamkrieg, gegen das Wettrüsten der Supermächte, gegen die Prüderie der bürgerlichen Gesellschaft demonstrierte. Einer der wenig Übriggebliebenen aus dieser Zeit berichtet, wie es kam, wie es war, was daraus wurde. Am Samstag, 24. März 2018, im Kulturkeller Gleisdorf. Karten zum Preis von 15 Euro bzw. 10 Euro (für Pensionisten, Studenten, Wenigerverdienende und Gruppen ab drei Personen) unter...

  • 01.03.18
Lokales
Märchenhaft: Maieritsch (l.) und Hohensinner mit Darstellern

Labuka: Märchenzeit am Schloßbergplatz

Märchenhafte Unterhaltung gibts für die Kleinen an den Adventsamstagen am Schloßbergplatz. Um den Kleinen die Adventzeit zu versüßen, gibt es von Labuka, der Bücherinsel der Stadt Graz, ein märchenhaftes Angebot. Im Märchenwald am Schloßbergplatz erzählt am 16. Dezember von 11 bis 15 Uhr die Froschkönigin persönlich (Elisabeth Windbacher), wie sie den Frosch in einen Prinzen verzaubert hat, und am 23. Dezember öffnet Martin Gerdenitsch alias Wikiwawa Märchentroll seinen magisch-verzauberten...

  • 14.12.17
Leute
Otto Köhlmeier heute: "Die 68er-Bewegung hat mich ganz stark beeinflusst und mitgeprägt".
3 Bilder

FÜNFZIG JAHRE 68ER-BEWEGUNG / FÜNFZIG JAHRE FLOWER-POWER

Otto Köhlmeier ist einer, der die 68er-Jahre bewusst erlebte. Und den diese Zeit damals nachhaltig beeinflusste und prägte. Weil im kommenden Jahr diese Bewegung rund um „Peace, Love and Happiness“ ein rundes Jubiläum erlebt und den 50. Geburtstag feiert, ist er eben dabei, ein Programm über diese Zeit zu erarbeiten: ein satirisch-unterhaltsames Vortragskabarett zum Thema „Flower-Power“. Die 68er-Bewegung wird fünfzig. Damals, vor einem halben Jahrhundert, begehrte die Jugend auf. Sie...

  • 13.12.17
Freizeit
2 Bilder

Musikalischer Muttertags Cocktail

Was war das für ein fulminanter Abend! Herzlichen Dank für die begeisterte Aufnahme in Graz, die minutenlangen Standing Ovations und die vielen positiven Gespräche in der Pause und nach dem Konzert! Ein großes Vergeltsgott auch an Ingrid & Steirerboys und Rene Kogler, für den mitgebrachten Schwung und Eventmanagement Helmut Haid für die tolle Veranstaltung! Kako dobro smo bili sprejeti v Gradecu! Hvala lepa publiki za ovacije in pozitivni odziv med koncertom, v pavzi in po koncertu! Pa še...

  • 15.05.17
Lokales
8 Bilder

Eine Geschichte zum Staunen und Gruseln...

Gruseln geht in GRAZ wie am Broadway Wenn man zurzeit gerade einen Broadway- Thriller sehen will, bei dem man sich wirklich gut gruseln kann, der aber nicht an einer guten Geschichte spart, dann sollte man es sich im Theater gemütlich machen. -Ja genau dort... denn, mitten in Graz in einem kleinen, feinen Theater, sind noch 4 Aufführungen des großartigen Film-Remakes aus der Feder des Welt-Autoren Stephen King zu sehen. Der gleichnamige Film: "Misery" wurde 1990 gedreht, und die...

  • 04.05.17
Lokales

WIE AUCH IMMER

Das Kabarehepaar Köhlmeier & Köhlmeier kommt mit "WIE AUCH IMMER ... oder: wie du selbst dreißig Jahre Ehe überlebst (ohne deinen Partner umzubringen)" - einem skurrilen Mix aus Comedy, Nonsens, Kabarett und Blödelei - ins Stadttheater Leoben.

  • 02.02.17
Leute
Bild: Sigrid Querch
3 Bilder

KABAREHEPAAR KÖHLMEIER IM STADTTHEATER LEOBEN

Seit über vierzig Jahren leben und arbeiten sie zusammen. Und seit über dreißig Jahren sind sie miteinander verheiratet. Das Schauspieler- und Kabarett-Ehepaar Gabriele und Otto Köhlmeier. Jetzt haben sie eben darüber ein Programm geschrieben. Ein Programm, das sich "WIE AUCH IMMER ... oder: wie du selbst dreißig Jahre Ehe überlebst (ohne deinen Partner umzubringen)" nennt und das eine Mischung aus Comedy, Unterhaltung, Blödelei, Kabarett und Nonsens ist. Das neue Programm der beiden...

  • 30.01.17
Leute Bezahlte Anzeige
2 Bilder

TV STAR SIEGFRIED RAUCH KOMMT IN DEN LEBENSRAUM NACH BRAMBERG

Käpt`ns Dinner, ein unterhaltsamer Abend mit dem beliebten TV Schauspieler 21. März 2018 um 19:30 Uhr im VZ Lebensraum in Bramberg / Wildkogel Endlich! Der ehemalige Traumschiff-Kapitän erzählt erstmals im Land Salzburg aus seinem Leben. Kaum ein anderer deutscher Schauspieler ist so lange im Geschäft. 1958 begann Siegfried Rauch seine Karriere. 1971 stand er mit Steve McQueen vor der Kamera. Siegfried Rauch erzählt von Begegnungen, von seiner Zeit in Hollywood und davon, warum er...

  • 22.10.16
Freizeit
3 Bilder

Essen, trinken, schmunzeln und es sich gut gehen lassen!

…essen, trinken, genießen und schmunzeln , genieße einen Abend in Salzburg mit Birgit Mayr, aus Bayern, bekannt durch ihre Erzählungen im bayrischen Radiosender ,,Alpenwelle“, und ihren Anekdoten aus dem Alltag der Stadtversucherin von Bad Tölz sowie Lesung aus ihren humorvollen Büchern über den Hl. Antonius der bestechliche Patron, musikalischer Begleitung von Christian Damm an der Gitarre. Kostenpflichtige Veranstaltung! Anmeldung unbedingt erforderlich! Zusätzlich buchbar:...

  • 21.10.16
Leute
3 Bilder

DAS KABAREHEPAAR KÖHLMEIER IM SENSENWERK DEUTSCHFEISTRITZ

Seit vierzig Jahren stehen sie nun schon gemeinsam auf der Bühne, seit dreißig Jahren sind sie miteinander verheiratet: das Künstlerpaar Gabriele und Otto Köhlmeier. Um eben diese Momente haben die beiden ein neues (Theater/Kabarett)Programm erarbeitet: "WIE AUCH IMMER ... oder: wie du selbst dreißig Jahre Ehe überlebst (ohne deinen Partner umzubringen). Ein alterndes Ehepaar moderiert die jährliche Weihnachtsfeier. Und kommt dabei ganz schön ins Schwafeln. Immer wieder driften sie vom Thema...

  • 19.07.16