Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Lokales
Sie haben etwas verloren oder gefunden? Erni Fasch-Tauschmann und Anna Fromm sind die Ansprechspersonen im Fundamt Fürstenfeld.
3 Bilder

Fundamt Fürstenfeld
Die Wächterinnen der verlorenen Schätze

Vom Handy über den Schlüssel bis zum Fahrrad: Ihnen ist etwas abhanden gekommen? Versuchen Sie es doch einmal im Fundamt der Stadtgemeinde Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Der Veranstaltungsreigen übers Jahr hindurch ist in der Stadtgemeinde Fürstenfeld sehr bunt. Ob lange Einkaufsdonnerstage, Augustini-Straßenfest, Swing- und Dixiefest, Kürbis- oder Biofest, tausende Besucher und Einheimische feiern Jahr für Jahr in der Thermenhauptstadt. Da kommt es nicht selten vor, dass etwas verloren geht oder...

  • 14.09.19
Leute
Heitere Stimmung: in der Fotoecke wird die gute Stimmung und das gesellige Treiben der Gäste in Ottendorf " per Kamera festgehalten.

Steirisch gfeiert
Herbstfest im Zeichen der Blasmusik

Dirndl und Lederhose, Klarinette und Trompete: am Samstag, 14. September wird das Veranstaltungszentrum Ottendorf wieder Treffpunkt für Blasmusiker und Freunde. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Zum "gmiatlichn und lustign Fest fia Jung und Alt", lädt die Trachtenmusikkapelle Ottendorf im Rahmen des diesjährigen Bezirksmusikertreffen am Samstag, 14. September 2019 ins Veranstaltungszentrum Ottendorf an der Rittschein. Ottendorf feiert zünftig steirisch Um 18.30 Uhr marschieren die...

  • 26.08.19
Lokales
"Kraut und Rüben": Unter diesem Motto will das Veranstaltunsgteam mit dem 21. Fürstenfelder Biofest auf die Bedeutung von Artenvielfalt und Biodiversität aufmerksam machen.
3 Bilder

Alles bio
"Kraut und Rüben" am Fürstenfelder Biofest

"Ordentlich schlampert" ist man am Samstag, 21. September von 10 bis 17 Uhr beim Fürstenfelder Biofest. Am 21. Biofest sieht der Hauptplatz in Fürstenfeld aus wie "Kraut und Rüben".  Jedenfalls wenn es nach den Veranstaltern geht. "Wir wollen damit auf die Wichtigkeit von Biodiversität verweisen. Es muss nicht immer alles in Reih und Glied stehen, um seine Ordnung zu haben. Ein ungemähter Rasen schaut für das menschliche Auge oft unordentlich aus, sie bringt aber den Schlüssel zur...

  • 21.08.19
Leute
Alles Kürbis: am Samstag, 14. September wird der Hauptplatz Fürstenfeld wieder zum "El Dorado" der runden Feldfrucht.
2 Bilder

24. Kürbisfest
Fürstenfeld feiert "seine" größte Beere

Kürbisschmankerl, Kürbisschnitzen und sogar ein eigenes Kürbisprinzenpaar: das Fürstenfelder Kürbisfest wartet auch heuer wieder mit einem genussreichen Programm auf. FÜRSTENFELD. Am Samstag, 14. September heißt es wieder "Kürbis, Kunst und Kulinarik" in der Thermenhauptstadt Fürstenfeld. Ab 9 Uhr verwandelt sich der Hauptplatz in ein El Dorado für Kürbisliebhaber mit feinster Kulinarik rund um die runde Feldfrucht, wie Kürbissuppe, Kürbiswürstel, Kürbisschnitzel bis Kürbisbier. "Dabei...

  • 21.08.19
Leute
Johannes Alber und Josef Neubauer alias "HansiSeppi" sorgen am Freitag, 4. Oktober für einen humorvollen Abend in Bad Waltersdorf

Bad Waltersdorf
Kabarettduo HansiSeppi ist "webressiv"

Am 4. Oktober strapaziert "HansiSeppi" im Kulturhaus Bad Waltersdorf die Lachmuskeln. BAD WALTERSDORF. „HansiSeppi“ – die Finalisten des Grazer Kleinkunstwettbewerbs – gastieren noch heuer in Bad Waltersdorf. Am Freitag, 4. Oktober (Beginn 19.30 Uhr) wird das Kabarettisten-Duo, bestehend aus Johannes Alber aus Nestelbach und Josef Neubauer aus Puch bei Weiz, sein aktuelles Programm „AntiWEBressivum“ im Kulturhaus Bad Waltersdorf präsentieren. Im 90-minütigen Programm „AntiWEBressivum“ dreht...

  • 14.08.19
Leute
Die Volkstanzgruppe und der Gedangverein Burgau laden zum Brauchtumsfest am Sonntag, 25. August ins Schloss Burgau.

Lustig und kreuzfidel
Burgau lässt das Brauchtum hochleben

Frühschoppen und Volkstanz: im Schloss Burgau wird am Sonntag, 25. August ordentlich "aufg´ spielt". BURGAU. "Lustig und kreuzfidel - Miteinand im Trachteng´ wand" ist man am Sonntag, 25. August im Schloss Burgau. Die Volkstanzgruppe Burgau und der Gesangverein laden bei freiem Eintritt zum klangvollen Brauchtumsfest ab 10 Uhr. Gestartet wird mit einem Frühschoppen der Burgauer Tanzlmusi, ab 13 Uhr unterhalten der Kinder- und Jugenchor, der Gesangverein sowie die Kindervolkstanzgruppe und...

  • 08.08.19
Lokales
Der beste Sprung gewinnt: Im Dirndl geht es für die wasserfesten Damen am Samstag, 31. August in der Therme Loipersdorf ab ins Thermalwasser.
3 Bilder

Im Dirndl in die Therme Loipersdorf
Wasserfeste Paare für das Dirndlspringen 2019 gesucht

Auch heuer veranstaltet die Therme Loipersdorf das beliebte Dirndlspringen im Freibadgelände der Therme. Für das Event am 31. August werden noch mutige Dirndl und Burschen gesucht! LOIPERSDORF. Wenn Frauen im Steirerdirndl schreiend vom 3-Meter-Brett springen, wenn Paare mit den Rutschreifen auf der Wellenrutsche gegeneinander antreten und wenn dabei Partymusik von ORF Steiermark läuft und die Stimmung anheizt, dann ist es wieder Zeit: für das Dirndlspringen in der Therme...

  • 01.08.19
Leute
Helmut Kohl liest seinen selbst verfassten Söchauer Kurz- Krimi "Goldraub im Kräuterdorf".

Lesung
Im Kräutergarten Söchau wird es wieder humorvoll

Der Kräutergarten Söchau bildet zum 3. Mal den Rahmen für die sommerliche Lesung der Kulturbaustelle Söchau. SÖCHAU. Humorvolles im zauberhaften Ambiente des Kräutergartens Söchau bietet die Kulturbaustelle Söchau, unter Obfrau Andrea Sammer, heuer bereits zum dritten Mal. Am Samstag, 3. August um 19.30 Uhr lesen elf Vortragende der Kulturbaustelle heuer humorvolle Beiträge, teilweise selbst verfasst. Der Bogen spannt sich von  Jarolslav Hasek über Ephraim Kishon bis Otto Schenk. Helmut Kohl...

  • 25.07.19
Lokales
Am 3. August 2019: Der MRC Hot Iron lädt wieder zum legendären Bikerweekend nach Bad Blumau.

Die Motoren heulen wieder
14. Bikerweekend des MRC Hot Iron in Bad Blumau

Motorengeheule und Benzingeruch mischen sich am 3. August mit rockigen Klängen im alten Bauhof in Bad Blumau. BAD BLUMAU. Zum bereits 14. Mal veranstaltet der MRC Hot-Iron sein legendäres Bikeweekend, heuer am 3. August, im „urig, alten" Bauhof mitten in Bad Blumau. Los geht es zu Mittag bei einer gemütlichen Grillerei und Benzingesprächen. Am späteren Nachmittag heizen die „Long Beard Brothers“ musikalisch ordentlich ein. Ein Highlight wird sicher die berüchtigte Band „Rotzengift2“ , eine...

  • 22.07.19
Leute
Im schattigen Innenhof der Ölmühle Auer kam es zu einem gemütlichen Stelldichein von Dicht- und Sangeskunst.
37 Bilder

Großsteinbach
Gedichtgenuss und Musikus mit Kernölschuss

Der Innenhof der Ölmühle Auer in Großsteinbach verwandelte sich in eine Bühne für Klang- und Stimmfarben. GROSSSTEINBACH. Rauchige Rock und Pop-Töne der Sängerin Veronika Plank-Bachselten und den Musikern Peter Taucher und Alfred Lang boten den perfekten Rahmen für die Veranstaltung "Gedichtgenuss mit Kernölschuss" der Öffentlichen Bücherei Großsteinbach und der Ölmühle Auer in Großsteinbach. Büchereileiterin Diana Groß freute sich acht Autoren der Vulkanland Dichtergilde, rund um Gründerin...

  • 01.07.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Abfallfreies Sommerfest der VS Großwilfersdorf/Hainersdorf

Am 28.06.2019 feierte die VS Großwilfersdorf mit der VS Hainersdorf ein buntes Sommerfest. Neben zahlreichen Darbietungen der SchülerInnen zum Thema "Weltraum" überraschte der Elternverein mit einem ungewöhnlichen Bewirtungskonzept. Ziel war es ein Fest mit fast 300 Personen ohne Abfall zu gestalten. Nur Papier und Kompost sollte anfallen. Realisiert wurde dies mit Ost aus den Gärten, Steckerlbrot, Säfte und Getränke aus Glasflaschen, Popkorn aus selbst hergestellten Papiertüten etc. Gläser und...

  • 29.06.19
Leute
In der Kernölmühle Auer in Großsteinbach liest die Vulkanland Dichtergilde am Sonntag, 30. Juni Humorvolles und Nachdenkliches aus ihrem aktuellen Buch.

Auf der Kernölbühne
"Gedicht Genuss mit Kernölschuss" in Großsteinbach

Am Sonntag, 30. Juni wird es literarisch-kulinarisch in der Ölmühle Auer in Großsteinbach. GROSSSTEINBACH. Die Kernölbühne Auer und die Öffentliche Bücherei Großsteinbach laden zum musikalisch-literarisch und kulinarischem Nachmittag. Unter dem Motto "Gedicht Genuss mit Kernölschuss" stehen am Sonntag, 30. Juni (Beginn 15 Uhr) im Innenhof der Kernölmühle Auer kulinarische und literarische Schmankerl aus dem Vulkanland am Programm. Die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde lesen humorvolles...

  • 12.06.19
Leute
Mit zwei Schuhplattler eröffneten die Schüler der Volksschule Altenmarkt das 8. Altenmarkter Herzerlfest.
49 Bilder

8. Altenmarkter Herzerlfest
Dieses Fest ließ Herzen höher schlagen

Da ging einem das Herz auf: Bereits zum achten Mal wurde die Herzlichkeit des Fürstenfelder Ortsteiles Altenmarkt zelebriert. Bereits zum Fixpunkt des Fürstenfelder Veranstaltungsreigens hat sich das traditionelle Herzerlfest in Altenmarkt gemausert. Heuer ging die beliebte Veranstaltung, bei der die Herzlichkeit des Fürstenfelder Ortsteils zelebriert wird, zum bereits achten Mal über die Bühne. Das Veranstaltungsteam des Tourismusverbandes Fürstenfeld und der Stadtgemeinde, um Christian...

  • 26.05.19
  •  1
Leute
Der Musikverein Burgau, unter Kapellmeisterin Mirjam Natter ist schon fleißig am Proben für seinen großen Konzertauftritt am Samstag, 4. Mai.

Konzert des Musikvereins
"Tradition trifft Moderne" im Wasserschloss Burgau

BURGAU. "Tradition trifft Moderne", lautet das Motto des Frühlingskonzertes, zu dem der Musikverein Burgau, um Obmann Siegried Pöller und Kapellmeister Mirjam Natter am Samstag, 4. Mai  um 19.30 Uhr im Wasserschloss Burgau herzlich einladen. Einlass ist um 19 Uhr. Eintritt: freie Spende. Auf dem frühlingshaften Programm stehen Klassiker wie der Wagramer Grenardiermarsch über Werke von Rudi Fischer (Die Sonne geht auf) und Franz Watz (Urlaub im Böhmerwald) bis hin zu Udo Jürgens Griechischer...

  • 24.04.19
Leute
Am 4. und 5. Mai lädt der Chor Schachblume, unter der Gesamtleitung von Margret Kulmer zum Frühlingskonzert.

Konzert
Frühlingskonzert des Chor Schachblume Großsteinbach

GROSSSTEINBACH. "Wenn die Vögel musizieren, ja dann ist Frühling!" Unter diesem Motto lädt der Chor Schachblume aus Großsteinbach an zwei Terminen zu ihrem Frühlingskonzert. Am Samstag, 4. Mai um 20 Uhr (nach der Heiligen Messe) in der Pfarrkirche Großsteinbach und am Sonntag, 5. Mai um 16 Uhr (nach der Heiligen Messe) in der Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl. Dargeboten werden unter der Gesamtleitung von Margret Kulmer Lieder, Musik und Texte zum Thema Frühlingszeit.

  • 24.04.19
Leute
Die Vulkanland Dichtergilde liest am Freitag, 10. Mai bei freiem Eintritt im ABC-Park St. Johann in der Haide. Beginn ist 19 Uhr.

Gedichtlesung
Wortspiele mit der Vulkanland Dichtergilde im ABC-Park

Gedichte zum Schmunzeln und zum Nachdenken präsentiert die Vulkanland Dichtergilde bei ihrer Lesung "Wortspiele" im ABC-Park St. Johann in der Haide. Am Freitag, 10. Mai mit Beginn um 19 Uhr gastieren Autoren der Vulkanland Dichtergilde mit ihrer Gedichtlesung "Wortspiele" im ABC-Park der Gemeinde St. Johann in der Haide (bei Schlechtwetter in der Aula der Volksschule). Im Rahmen der Lesung präsentiert die Vulkanland Dichtergilde ihr erstes gemeinsames Buch „Erlesenes“, das derzeit nur im...

  • 19.04.19
  •  1
Lokales
Die Veranstalterinnen vom Magazin "Welt der Frauen" samt Referentinnen freuten sich über den großen Anklang, den die Veranstaltunsgreihe "Wendezeiten" beim Publikum in Hartberg fand.
10 Bilder

Veranstaltungsreihe
Weil jede Wendezeit auch Chancen birgt

Die Veranstaltungsreihe "Wendezeiten" lockte interessierte 190 Frauen ins Maxoom Kino am Ökopark Hartberg. HARTBERG. Berufseinstieg und Karriereplanung, Familiengründung und Work-Life-Balance, Wiedereinstieg und Berufsorientierung, Jobwechsel und Familienveränderung, Wechseljahre und Pflegeaufgaben: Das Leben jeder Frau birgt viele Zeiten des Wandels in sich. Wertvolle Informationen und Tipps für solche Wendezeiten gab es bei der gleichnamigen Veranstaltung von "Welt der Frau", die derzeit...

  • 10.04.19
Lokales
Heuer ausnahmsweise am Augustinerplatz: am Samstag, 20. April, geht der Pflanzenmarkt in Fürstenfeld über die Bühne.

Pflanzenmarkt Fürstenfeld
Fürstenfeld zeigt wieder seinen grünen Daumen

Pflanzenmarkt 2019: Am Samstag, 20. April gehört der Augustinerplatz in Fürstenfeld den "Gartlern" und Pflanzenfreunden. FÜRSTENFELD. Jungpflanzen, Alte Sorten, Samen und „Arche Noah-Vielfalter“: Die Stadt Fürstenfeld lädt auch heuer wieder zum großen Pflanzenmarkt am Samstag, 20. April, 10 bis 13 Uhr, - diesmal wegen des gleichzeitig stattfindenden Ostermarktes auf den Augustinerplatz. Über 40 Stände bieten Jungpflanzen aller Art an: Gemüse, Blumen, Stauden, Sträucher und Jungbäume sowie...

  • 08.04.19
Lokales
Museumsleiterin Gaby Jedliczka und Museumsvereins-Obmann Karl Amtmann laden zum Workshop "Haus-, Hof- und Familienforschung" am 28. März ins Museum Pfeilburg in Fürstenfeld.

Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl
Fürstenfeld geht Haus-, Hof- und Familiengeschichten auf den Grund

Spurensuche in der Vergangenheit: Der Museumsverein Fürstenfeld lädt am 29. März zu einem Workshop zur Erforschung der eigenen Haus-, Hof- und Familiengeschichte. Es gibt noch freie Plätze. FÜRSTENFELD. Jedes Haus birgt seine eigene Geschichte. Manches weiß man noch vom Hörensagen der Eltern oder Großeltern. Doch wer waren diese Vorbesitzer bzw. Vorfahren, wo gibt es Hinweise darauf, wie sie lebten, welches Schicksal sie erfuhren? Antwort auf solche Fragen geben neben dem Grundbuch und den...

  • 13.03.19
Lokales
Die Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld bietet am 21. März wieder eine Rechtsinformation zur einvernehmlichen Scheidung.

Für Frauen und Männer
Rechtsinformation zur einvernehmlichen Scheidung

HARTBERG. Die Frauen- und Mädchenberatung (FMB) Hartberg-Fürstenfeld bietet auch dieses Jahr wieder Rechtsinformation zur Einvernehmlichen Scheidung. Eine Juristin der FMB Hartberg-Fürstenfeld bzw. ein Jurist der Männerberatung Steiermark Außenstelle Hartberg vermitteln zeitgleich in Gruppenterminen grundlegende Informationen zur einvernehmlichen Scheidung und damit verbundenen Rechtsfolgen. Wann und Wo Termine: jeweils donnerstags parallel von 18 bis 19:30 Uhr. Nächste Termine ist am 21....

  • 07.03.19
Leute
Es geht wieder los: die Theatergruppe Ottendorf bringt heuer das Lustspiel "Ein Engel namens Blasius" auf die Bühne. Premiere ist am 9. März.

Theaterzeit in Ottendorf
Theatergruppe Ottendorf spielt "Ein Engel namens Blasius"

OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Die Proben der Theatergruppe Ottendorf sind gerade im vollen Gang. Kein Wunder, die Premiere am 9. März im Veranstaltungszentrum Ottendorf steht kurz bevor. Am diesjährigen Spielprogramm steht das "Stück "Ein Engel namens Blasius". Das heitere Lustspiel in drei Akten von Andrea Döring handelt vom Bauer Toni, der seine Enttäuschung über eine unglückliche Liebe im Alkohol ertränkt. Er vernachlässigt Hof und Vieh und hat seit dem kein gutes Verhältnis zu Frauen. In...

  • 27.02.19
Leute
Die Mitglieder des Gemischten Chors Loipersdorf freuen sich auf viele Gäste bei der ersten Binkerl-Party im Gasthaus Jandl in Loipersdorf.

Fasching im Bezirk
Binkerlparty des Gemischten Chors Loipersdorf

LOIPERSDORF. Kostüm übergezogen schon geht´s los. Aber Achtung: das Binkerl nicht vergessen! Denn die Mitglieder des Gemischten Chors Loipersdorf laden am Faschingsdienstag, 5. März, ab 17 Uhr zur Binkerl Party im Gasthaus Jandl in Loipersdorf. Es spielen auf die Loipersdorfer Spitzbuam und als Überraschungsgast der Lokalmatador Detlev von den Boleros. Der Eintritt ist frei. Verkleidung erwünscht.

  • 19.02.19
Lokales
Fleißig am Proben: die Schülerinnen und Schüler des BG/BRG Fürstenfeld laden zum Musical "Das geheime Leben der Piraten".

Musicalaufführung
Schüler des BG/BRG Fürstenfeld werden zu Piraten

FÜRSTENFELD. Am BG/BRG Fürstenfeld laufen gerade die Vorbereitungen für das diesjährige Musical „Das geheime Leben der Piraten“ auf Hochtouren. Bei diesem verwandeln sich die Schülerinnen und Schüler der 1a, 1b, 2a, 2b und der Instrumentalgruppe des BG/BRG Fürstenfeld in Piraten. Für Käpt’n Danton und seine Piraten gibt es derzeit nichts zu tun. Da kommt die Botschaft einer Flaschenpost gerade recht, denn sie verrät das Versteck eines Schatzes ….Wie die Geschichte weitergeht, verraten die...

  • 18.02.19
Leute
Nackte Tatsachen: Barbara Balldini und Mika Blauensteiner im Live-Talk über die angeblich schönste Sache der Welt, am 2. März in der Stadthalle Fürstenfeld.

Vortragskabarett
"Freudenmädchen" mit "eindringlichen Gesprächen" in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Zwei Pracht-Frauen, ein rotes Samtsofa, ein Fläschchen Prosecco - und schon geht´ s los! Sexpertin Barbara Balldini und Opernregisseurin Mika Blauensteiner zelebrieren das "eindringliche Gespräch" über die angeblich schönste Sache der Welt. Ein Livetalk zwischen pointiert und improvisiert, zwischen interessant und provokant – die "Freudenmädchen" liefern Vortragskabarett in direktester Form. Am Samstag, 2. März gastiert das dynamisch Frauen-Duo in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn...

  • 11.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.