Verbund

Beiträge zum Thema Verbund

Lokales

Windpark Pyhra: Verbund zieht sich zurück

PYHRA (jg). Nun ist es fix: Der im Dezember in Begutachtung gegangene Entwurf für einen Zonenplan zum geordneten Ausbau der Windkraft in Niederösterreich wurde überarbeitet. 15 Zonen wurden gestrichen, wie Landesrat Stephan Pernkopf bekanntgab. Geblieben ist die Zone in der Gemeinde Pyhra, wo am Amerlingkogel ein Windpark entstehen könnte, sofern die Gemeinde die Fläche umwidmet. Dies werde, nachdem die Verordnung von der Landesregierung beschlossen ist, laut Bürgermeister Werner Schmitzer...

  • 13.04.14
  •  3
  •  2
Lokales
4 Bilder

Windpark Pyhra: Bürger erzwingen Volksbefragung

PYHRA (jg). 550 Unterschriften sammelten die Mitglieder des Komitees "Zukunft Lebensqualität" allein am vergangenen Wochenende. Mit diesen im Gepäck versammelten sich die Bürger vor dem Gemeindeamt in Pyhra, um einen Initiativantrag zur Durchführung einer Volksbefragung an die Gemeinde zu übergeben. Konkret geht es den Windkraftgegnern um folgende Frage: "Soll der Gemeinderat der Marktgemeinde Pyhra die Umwidmung von Flächen im Sinne der VO über ein sektorales Raumordnungsprogramm über die...

  • 18.02.14
Lokales
Windkraft-Gegner: Manfred Schweighofer, Wolfgang Fuchs, Hubert Klamert, Christian Watzl.

Windkraft: Pyhra wehrt sich

Verhärtete aber faire Fronten herrschten beim Informationsabend über die geplanten Windräder. PYHRA (jg/eds). An den Eingängen der Turnhalle in Pyhra stehen Sicherheitsleute. Der Saal selbst ist schon vor Beginn des zweiten Info-Abends über den geplanten Windpark, zu dem der Verbund als potenzieller Betreiber der sechs Anlagen lud, gefüllt. Viele der Besucher brachten Anti-Windkraft-Plakate mit, um neben Unterschriftenaktionen (die Bezirksblätter berichteten) im Rahmen der Veranstaltung gegen...

  • 04.02.14
Politik

Unterschriften gegen den Windpark Pyhra

Das "Komitee Zukunft Lebensqualität" kämpft gemeindeübergreifend gegen geplante Windkraftanlagen PYRHA (jg). Knapp 1.000 Unterschriften hat das "Komitee Zukunft Lebensqualität" laut Wolfgang Haydn bereits gegen sechs geplante Windräder in der Marktgemeinde Pyhra gesammelt. Das Gebiet wurde kürzlich vom Land als Eignungszone ausgewiesen und stößt seither auf Kritik bei Bürgern aus Pyhra, Kasten und Michelbach. Diese betrifft mitunter die Rodung des Waldes und den Abstand zu bewohntem Gebiet, der...

  • 08.01.14
Politik
Die Traisen fließt zur zeit noch durch ein reguliertes Bett geradlinig durch die Au, der die Austrocknung droht.

Traisen-Rückbau: Projekt liegt auf Eis

Die Mega-Fluss-Renaturierung verzögert sich bis Herbst. Die Baufirmen sind dem Verbund zu teuer. TRAISMAUER/ZWENTENDORF (mh). Für Jänner 2012 war der Baubeginn von „Österreichs größtem Renaturierungsprojekt“ geplant. Im Flussunterlauf der Traisen zwischen Traismauer und Zwentendorf soll um rund 13 Millionen Euro eine lebendige Aulandschaft neu entstehen. Bauangebote zu hoch Auf die Verzögerung angesprochen, erklärt Verbund-Projektleiter Helmut Wimmer: „Wir warten noch immer auf den...

  • 07.03.12
Lokales

Traisen wird rückgebaut

Renaturierungsprojekt der Traisen mit einer Investitionssumme von rund 13 Mio Euro Im Flussunterlauf zwischen Traismauer und Zwentendorf soll um rund 13 Mio. Euro wieder eine lebendige 12,5 km lange Au-Landschaft neu entstehen. TRAISMAUER (don). Verbund, Österreichs führendes Stromunternehmen mit Schwerpunkt Wasserkraft, reichte kürzlich die Umweltverträglichkeitserklärung für die Sanierung der Traisen-Mündung ein. Im Flussunterlauf zwischen Traismauer und Zwentendorf soll um rund 13 Mio....

  • 16.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.