Alles zum Thema Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales

Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt
Wohnmobil crasthe in Betonleitschiene

Beim Crash in die Betonleitschiene auf der A1 Westautobahn bei St. Valentin wurde ein Wohnmobil stark beschädigt. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die Beifahrerin unbestimmten Grades. Das Rote Kreuz musste die Frau in ein Krankenhaus transportieren. Das Wohnmobil kam schwer beschädigt auf der dritten Spur und dem Grünstreifen des Fahrbahnteilers Richtungsfahrbahn Wien zu stehen. Die Feuerwehr barg das Wohnmobil und verbrachte es anschließend aus dem Gefahrenbereich. Ein...

  • 15.07.19
Lokales

Anzeichen eines Schlaganfalles
Lenkerin fuhr mit PKW in Straßengraben

Die Feuerwehr Stadt St. Valentin wurde am Freitagnachmittag zu einer Fahrzeugbergung auf der L6247 gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr saß die Lenkerin noch im Unfallfahrzeug. Da sie Anzeichen eines Schlaganfalles zeigte, forderte der Einsatzleiter den Rettungsdienst zum Einsatzort über die Bereichsalarmzentrale Amstetten an. Dieser versorgte die Lenkerin und transportierte sie anschließend in ein Krankenhaus. Anschließend barg die Feuerwehr das Fahrzeug und stellte es gesichert ab. FF St....

  • 15.07.19
  •  1
Lokales

Eine Stunde später - Selbe Stelle B-123
Wieder landete ein Fahrzeug im Straßengraben

Rund eine Stunde nachdem die Feuerwehr Ennsdorf von der Fahrzeugbergung eingerückt war, wurden wir erneut durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten an genau dieselbe Stelle zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei diesem Einsatz kam ein Kleintransporter von der Fahrbahn ab, und landete ebenfalls im Straßengraben. Zum Glück wurden die Insassen nicht verletzt, und konnten selbstständig ihr Fahrzeug verlassen. Nach der Bergung mittels Ladekran konnte dass nahezu unbeschädigte Fahrzeug seine Fahrt...

  • 13.07.19
  •  2
Lokales

Verkehrsunfall B-123
PKW landete im Straßengraben

Am Vormittag des 13. Juli wurde die Feuerwehr Ennsdorf durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten Zu einer Fahrzeugbergung auf die B-123 alarmiert. Bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr kam ein PKW aus unbekannter Ursache ins Schleudern, und landete im Straßengraben wobei sein Fahrzeug seitlich zum Liegen kam. Beherzte Ersthelfer stellten das Fahrzeug wieder auf die Räder, und befreiten den unverletzten Fahrer aus seiner misslichen Lage. Seitens der Feuerwehr Ennsdorf wurde das Unfallfahrzeug...

  • 13.07.19
Lokales

Verkehrsunfall "Valentiner Berg"
Kleinkind, mit Christophorus 10 in Kinderklinik gebracht

Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn bei St. Valentin. Ein kleiner Junge wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber C10 in die Kinderklinik nach Linz geflogen. Ein Rettungswagen transportierte die Mutter mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus. Die Feuerwehren Stadt Haag und Stadt St. Valentin, das Rote Kreuz St. Valentin, die Autobahnpolizei Amstetten und die ASFINAG wurden am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall mit...

  • 08.07.19
Lokales
13 Bilder

Leitplanke durchstoßen
Lastwagen kam von der Fahrbahn ab

Ein 44-Jähriger aus der Ukraine war am 30. April 2019, gegen 19:20 Uhr, mit seinem Sattelzugfahrzeug samt Anhänger auf der B309 von Steyr kommend in Richtung Asten unterwegs. ENNS. Laut Meldung der Polizei dürfte der Mann im Gemeindegebiet Enns aufgrund gesundheitlicher Probleme oder Müdigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und kam links von der Fahrbahn ab. In der Folge durchstieß der Lastwagen die Leitplanke und den Wildzaun auf einer Länge von rund 30 Metern. Das...

  • 01.05.19
Lokales

Insgesamt waren 10 PKW's sowie 1 LKW beteiligt
Schwerer Verkehrsunfall im beginnenden Osterreiseverkehr

Am Freitag,12.04.19 ereignete sich auf auf der Westautobahn im beginnenden Osterverkehr ein schwerer Verkehrsunfall. Insgesamt waren 10 PKW's sowie 1 LKW beteiligt, bei dem Serienunfall wurden 5 Personen verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Ein Unfallfahrzeug wurde sogar über die Mittelleitwand katapultiert und kam auf der Gegenfahrbahn zu stehen, wobei sich die 2 Insassen schwer verletzten. Die Unfälle ereigneten kurz vorm Haager Rasthaus in beiden Fahrtrichtungen der...

  • 12.04.19
Lokales

Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen
Verkehrsunfall Kreuzungsbereich Westbahnstraße-Humeldfeldstraße

Die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin wurde am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte waren Rotes Kreuz und Polizei bereits vor Ort. Der Rettungsdienst versorgte die Insassen ehe die Feuerwehr mit der Bergung und Fahrbahnreinigung beginnen konnte. Die Fahrzeuginsassen werden leicht verletzt und vom Roten Kreuz St. Valentin versorgt. Die Feuerwehr barg einen PKW und verbrachte diesen von der Einsatzstelle. Der zweite PKW wurde vom ÖAMTC von...

  • 08.04.19
Lokales

3 verletzte Personen, darunter ein Kleinkind
Verkehrsunfall auf der B123a in Höhe der Firma Hasenöhrl

Beim Einbiegen auf das Firmengelände Hasenöhrl in St. Pantaleon dürfte der Lenker einen entgegenkommenden PKW übersehen haben und prallte in diesen. Mitarbeiter der Firma Hasenöhrl leisteten unverzüglich Erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Die 3 verletzten Personen darunter ein Kleinkind erlitten Gott sei Dank nur leichte Verletzungen, wurden jedoch zur Abklärung des Verletzungsgrades in ein Linzer Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr St....

  • 05.04.19
Lokales

Verkehrsunfall Kaufpark A1

Am 01.04.2019 ereignete sich bei der Einfahrt zum Kaufpark A1 ein Verkehrsunfall. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. an beiden PKW entstand jeweils ein Blechschaden. Zu unseren Aufgaben bei diesem Einsatz zählten die Unfallstelle abzusichern, die ausgelaufenen Betriebsmittel zu binden und die Fahrzeuge von der Unfallstelle zu verbringen. FF Rems

  • 03.04.19
Lokales
20 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Achenlohe
Lkw donnert in Zug und Hausmauer – Fahrer schwer verletzt, Bewohner unter Schock

MUNDERFING (ebba). In Achenlohe, Gemeinde Munderfing, ist am Montag gegen 16.30 Uhr ein Kraftwagenzug, beladen mit einem 23 Tonnen schweren Bagger, gegen einen Güterzug gefahren und in der Folge gegen ein Haus geschleudert worden. Der Unfall passierte auf einem unbeschrankten Bahnübergang. Der Güterzug war mit 80 km/h unterwegs. Eine Notbremsung des Lokführers konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Lokführer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Braunau eingeliefert....

  • 04.03.19
  •  7
Lokales

Verletzte Personen wurden in ein Krankenhaus nach Linz transportiert
Nach Kollision auf A1 wurde PKW gegen Böschung geschleudert

Aus unbekannter Ursache kollidierten zwei PKWs am Dienstag 19.02. auf der Westautobahn bei St. Valentin. Bei dem Aufprall wurde ein Fahrzeug von der Fahrbahn in die Böschung geschleudert. Die Insassen des anderen PKW verletzten sich beim Aufprall am Kopf. Diese wurden vom alarmierten Roten Kreuz erstversorgt und anschließend zur Kontrolle in ein Krankenhaus nach Linz transportiert. Die Feuerwehr Stadt St. Valentin barg das Fahrzeug von der Böschung und verbrachte beide von der...

  • 20.02.19
Lokales

Kleinen Passagierin konnte durch Stofftierkammeraden Conrad schnell getröstet werden.
Unfall Abfahrt A1 St. Valentin

Am Sonntag den 17.02.2019 vormittags um 10:30 Uhr heulte die Sirene der FF Rems, um die Florianis zu einer Fahrzeugbergung zu rufen. Der Unfall passierte im Bereich der Abfahrt A1 Fahrtrichtung Linz. Der Vorfall ging glücklicherweise sehr glimpflich aus und verursachte nur ein paar Tränen bei einer kleinen Passagierin. Diese konnten durch die FF Kameraden aber schnell trocknen, indem wir unseren kleinen Stofftierkammeraden Conrad verschenkten. Gleich darauf strahlten die kleinen Kinderaugen...

  • 18.02.19
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
News
18 Bilder

Totalsperre der A1 nach Unfall mit LKW

ST. VALENTIN. Gegen 4.40 Uhr wurden die Feuerwehren Stadt Haag und Stadt St. Valentin sowie das Rote Kreuz und der Notarzt auf die A1 zwischen Enns West / Steyr (km 158) und Haag (km 142) bei km 15 zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Ein LKW Lenker war aus bisher ungeklärter Ursache zuerst gegen die rechte Leitschiene und in weiterer Folge gegen die Mittelleitschiene gekracht, wie Fotokerschi berichtet. Dadurch wurde die gesamte Ladung, Blechplatten für den Fahrzeugbau, auf allen...

  • 03.10.18
Lokales

PKW krachte in Haag gegen Baum

Aus bislang unbekannter Ursache krachte am Mittwoch 12.09.2018 gegen 06:30 Uhr ein Pkw Lenker in einem Waldstück im Haager Stadtgebiet gegen einen Baum. PKW Unfall im Wald, Bäume liegen auf der Fahrbahn - so die Einsatzmeldung. Ein Autofahrer war nähe dem Lagerhaus Stadt Haag mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte mit mehreren Bäumen, wobei er glücklicherweise unverletzt blieb. Mit dem SRF wurde der demolierte PKW auf unseren Abschleppanhänger verladen und...

  • 13.09.18
  •  2
Lokales

Unfall A1: Verlorener Gegenstand trifft nachkommenden PKW - Kind aus Sitz geschleudert

Zu einer Menschenrettung wurden die beiden Freiwilligen Feuerwehren Stadt Haag und St. Valentin am 28.07.18 in den Morgenstunden alarmiert. Ein unbekannter Gegenstand traf den PKW einer Familie auf der A1. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eines der Kinder aus seinem Sitz in den Fußraum geschleudert. Die eingetroffenen Rettungskräfte habe die Kinder und die Eltern versorgt. Zur Sicherheit wurden die Kinder schließlich vom Roten Kreuz in ein umliegendes Krankenhaus zur Abklärung...

  • 30.07.18
  •  4
Lokales
Nach dem Unfall kam es im Staubereich zu einem weiteren Unfall mit elf Verletzten.
14 Bilder

UPDATE: Nach schwerem Unfall auf der Westautobahn kam es zum Folgeunfall

Nach einem schweren Unfall musste der Notarzthubschrauber den verletzten Lkw-Lenker ins Krankenhaus fliegen. ST. VALENTIN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Vormittag auf der Westautobahn zwischen St. Valentin und Haag (Fahrtrichtung Wien). Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem folgenschweren Auffahrunfall, wie Fotokerschi berichtet. Dabei wurde ein LKW aufgeschlitzt und das Führerhaus völlig zerstört. Mann mit Notarzthubschrauber abtransportiert Die Freiwilligen...

  • 23.07.18
Lokales

Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Stadt Haag

Am späten Nachmittag des 10. Juli wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pinnersdorf, Rohrbach und Stadt Haag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. An der Kreuzung B42 Knillhof bei Stadt Haag kam es zwischen zwei PKW`s zu einer Kollision, wobei beide Fahrzeuge in die angrenzende Wiese geschleudert wurden. Die Insassen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und mussten vom RK Stadt Haag sowie vom Notarztteam aus Steyr ärztlich versorgt werden. Eine Person war im Fahrzeug...

  • 12.07.18
  •  3
Lokales
Vollbrand eines Auto kurz vor der Ausfahrt St. Valentin
6 Bilder

Vollbrand eines Pkw kurz vor der A1-Ausfahrt St. Valentin

Aus bislang unbekannter Ursache - seitens des Brandursachenermittlers der Polizei durch einen technischen Defekt - geriet am Nachmittag des Pfingstsonntags ein Fahrzeug auf der Westautobahn A1 in Brand. ST. VALENTIN. Der Fahrer konnte das Fahrzeug am Pannenstreifen anhalten, gemeinsam mit seinem Beifahrer den Wagen verlassen und auf die Einsatzkräfte warten. Beim Eintreffen der Feuerwehr Stadt St. Valentin stand der Pkw in Vollbrand. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht...

  • 20.05.18
Lokales
2 Bilder

St. Valentin: Lenker bei Seitenaufprall unbestimmten Grades verletzt

ST. VALENTIN. Als Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadt St. Valentin auf dem Weg ins Feuerwehrhaus waren, kamen sie zu einem schweren Verkehrsunfall zurecht. Der Lenker eines Pkw war aus unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und seitlich in einen Baum gekracht. Viel Glück hatte der Verletzte jedoch noch in dieser Situation, denn er wurde trotz des starken Aufpralls nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Beim Eintreffen des Versorgungsfahrzeuges befand sich der Lenker bereits außerhalb des...

  • 09.05.18
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall auf der B1 bei St. Valentin

Mann wird bei schwerem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehr kam zu dem Unfall zurecht und leistete sofort erste Hilfe. Das Versorgungsfahrzeug hat als erstes die vorige Einsatzstelle auf der Westautobahn verlassen. Als die Besatzung am Weg zurück ins Feuerwehrhaus war, kamen sie jedoch zu einem schweren Verkehrsunfall zurecht. Der Lenker eines PKW ist aus unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und seitlich in einen Baum gekracht. Viel Glück hatte der Verletzte jedoch...

  • 08.05.18
  •  2
Lokales

A1 St. Valentin - Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeuge

Vier Fahrzeuge kollidieren auf der Westautobahn bei St. Valentin. Eine Lenkerin muss mit Verletzungen unbestimmten Grades nach Linz gebracht werden. Die vier Fahrzeuge kollidierten aus bisher unbekannter Ursache auf der Autobahn in Fahrtrichtung Wien. Eine Lenkerin klagte über erhebliche Schmerzen. Der Rettungsdienst transportierte sie daraufhin in ein Linzer Krankenhaus. Die Feuerwehr Stadt St. Valentin barg zwei der Fahrzeuge und transportierte diese von der Unfallstelle ab. Der LKW konnte...

  • 08.05.18
  •  2
Lokales
5 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Strengberg

Am 04.05.2018, um 14:58 Uhr, wurden die Freiwillige Feuerwehr Strengberg zu einer Menschenrettung nach Verkehrsunfall (eingeklemmte Person) zur Kreuzung B1 mit L80 (Haager Kreuzung) alarmiert. Ein Fahrzeuglenker war von der Fahrbahn abgekommen. Der PKW hat sich überschlagen und blieb im Straßengraben liegen. Der Lenker konnte sich selbst befreien. Von den Feuerwehrkameraden wurde die Windschutzscheibe des Unfallfahrzeuges entfernt und so konnte die noch im Fahrzeug befindliche verletzte Person...

  • 04.05.18
  •  3