Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Quer gestellt
29-Jährige prallte mit Pkw gegen Anhänger

GALLNEUKIRCHEN. Am 3. November fuhr ein 26-jähriger Urfahraner auf der Schweinbacher Straße im Gemeindegebiet von Gallneukirchen. Er war mit einem Fuhrwerk mit zwei Anhängern in Richtung Gaisbacher Straße unterwegs. In einer Rechtskurve blockierten plötzlich die Bremsen beim vorderen Anhänger und der hintere Anhänger stellte sich quer zur gesamten Fahrbahn. Zum selben Zeitpunkt war eine 29-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung unterwegs,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kollision auf B3
Drei Personen wurden bei Auffahrunfall verletzt

STEYREGG. Drei Verletzte fordert ein Verkehrsunfall am 29. Oktober. Gegen 10.15 Uhr war eine 33-jährige Urfahranerin mit ihrem Pkw auf der B3 in Richtung Linz unterwegs. Im Gemeindegebiet von Steyregg bremste ein Pkw bei einer Abbiegung zu einem Supermarkt überraschend ohne zu blinken ab. Die Urfahranerin hielt deshalb unmittelbar dahinter an. Eine nachkommende 36-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Perg konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf. Ein weiterer nachkommender...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kanalarbeiten
Mann von Erdmassen und Steinen verschüttet

GRAMASTETTEN. Ein 52-jähriger Urfahraner wurde am 22. Oktober gegen 15 Uhr teilweise verschüttet. Der Mann war gerade mit Kanalbauarbeiten in der Gemeinde Gramastetten beschäftigt. Als er am Boden der Künette arbeitete, brach plötzlich der Künettenrand ein. Erdmassen und größere Steine drückten den 52-Jährigen an die gegenüberliegende Wand. Als Ersthelfer waren Arbeiter von einer angrenzenden Baustelle vor Ort. Sie eilten herbei und befreiten den teils verschütteten Mann. Dieser erlitt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1

Vorfall in Engerwitzdorf
Rauferei in Asylunterkunft

Gegen 6.30 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen, am 11. Oktober 2020, zu einer Asylunterkunft im Gemeindegebiet von Engerwitzdorf gerufen, da die dortigen Bewohner mit Messern aufeinander losgehen sollten. ENGERWITZDORF (red). Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf neun aufgebrachte Männer. Bei der Befragung der teilweise stark Alkoholisierten stellte sich heraus, dass zuvor eine Schlägerei stattgefunden hatte, bei der auch Wodkaflaschen zu Bruch gegangen waren. Beteiligte ins Kepler...

  • Urfahr-Umgebung
  • Klaus Niedermair

Schwer verletzt
Mopedlenker kam in Rechtskurve ins Schleudern

ENGERWITZDORF. Ein 17-jähriger Mopedlenker kam am 7. Oktober kurz nach 17 Uhr mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve im Gemeindegebiet von Engerwitzdorf ins Schleudern. Er war gerade auf der L1463 Richtung Gallneukirchen unterwegs. Dabei touchierte er zuerst ein entgegenkommendes Auto. Danach prallte er frontal gegen das Fahrzeug eines 39-jährigen Pergers. Der Mopedfahrer wurde schwer verletzt ins Kepler Uniklinikum eingeliefert.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
6

Eingeklemmte Person
Schwerer Unfall legte B3 im Abendverkehr lahm

Am 7. Oktober wurden die Feuerwehren Steyregg und Luftenberg zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B3 in Steyregg alarmiert. STEYREGG. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land lenkte gegen 18.10 Uhr seinen Pkw auf der Donau-Bundesstraße im Gemeindegebiet von Steyregg Richtung Mauthausen. Bei der sogenannten Windegger Kreuzung wollte eine 60-Jährige aus dem Bezirk Perg die B3 mit ihrem Auto queren. Es kam zur rechtwinkeligen Kollision der beiden, bei der beide Fahrzeuge und die dortige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Kollision
Sieben Personen bei Unfall auf B126 verletzt

BAD LEONFELDEN.  Zu einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung im Ortschaftsbereich Stiftung auf der Leonfeldnerstraße B126 wurden die Feuerwehren Bad Leonfelden, Stiftung und Zwettl alarmiert. Dort kam es am 5. August am frühen Nachmittag zu einer Kollision von zwei Fahrzeugen. Eines der Autos wurde über die Böschung geschleudert und blieb in der angrenzenden Wiese stehen. Sieben Personen, darunter vier Kinder, verletzten sich unbestimmten Grades bei dem Unfall. Sie wurden vom Notarzt und dem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1 2

Verkehrsunfall
Pkw blieb in Lichtenberg auf dem Dach liegen

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde um 22.53 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg zu einem Verkehrsunfall in die Ebnerstraße alarmiert.  LICHTENBERG. Am Einsatzort angekommen stellte der Einsatzleiter fest, dass in einer engen Kurve ein Pkw auf dem Dach zu liegen gekommen ist. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien und saß beim Eintreffen der Einsatzkräfte neben dem Fahrzeug. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Fahrzeuglenker vom...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
6

Schwerer Unfall
Auto wurde unter Lkw eingeklemmt

ENGERWITZDORF. Um 11.21 Uhr wurde die Feuerwehr Schweinbach gemeinsam mit der Feuerwehr Schmiedgassen per Sirene zu einem Verkehrsunfall auf die Mühlkreisautobahn alarmiert. Mit dem Einsatzstichworten "Pkw gegen Lkw kurz nach Auffahrt Engerwitzdorf Richtung Freistadt" rückte Einsatzleiter Brandinspektor Christoph Meisinger unverzüglich mit vollbesetztem Tanklöschfahrzeug zur Personenrettung aus. Lenker wurde vom Roten Kreuz befreitWährend der Anfahrt wurde der Einsatzort aktualisiert, nach...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kollision
Fünf Verletzte bei Unfall in Puchenau

PUCHENAU. Am 19. Juli war gegen 13 Uhr ein 38-jähriger Urfahraner mit seinem Auto auf der B127 in Richtung Linz unterwegs. Im Gemeindegebiet von Puchenau wollte zur gleichen Zeit ein 18-jähriger Pkw-Lenker ebenfalls aus Urfahr-Umgebung links zu einer Tankstelle zufahren. Am Beifahrersitz befand sich seine 17-jährige Schwester. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er sein Fahrzeug anhalten. Das dürfte der 38-Jährige übersehen haben und krachte ihm ins Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1 17

Verkehrsunfall
Fahrzeug bei Kollision auseinandergerissen

HERZOGSDORF. Am 9. Juni wurden gegen 13 Uhr die Feuerwehren Herzogsdorf und Lacken zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Ein 35-Jähriger aus Urfahr-Umgebung fuhr auf der Herzogsdorfer Landesstraße aus Gerling kommend in Richtung Herzogsdorf. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Lenker bei der Abzweigung "Gerlingerstraße" auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw eines 24-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eines der Autos...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
11

Kollision
69-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

URFAHR-UMGEBUNG. Am 28. Mai gegen 14.30 Uhr waren eine 20-jährige Urfahranerin und ihre ebenfalls 20-jährige Beifahrerin mit einem Pkw auf der Waxenberger Landesstraße von Oberneukirchen kommend in Richtung Zwettl unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Straß kam ihnen in einer leichten Linkskurve ein 69-Jähriger aus Urfahr-Umgebung mit seinem Auto entgegen. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Autos über die Straßenböschung in den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Fahrgäste und Busfahrer
Rangelei forderte drei Leichtverletzte

STEYREGG. Zu einer Rangelei zwischen einem Busfahrer und zwei Fahrgästen kam es am Montag, 11. Mai, gegen 20.45 Uhr. Ein 19-jähriger Linzer und ein 17-jähriger aus Urfahr-Umgebung stiegen in Linz Urfahr in einen Linienbus ein und fuhren bis Steyregg. Als der Bus dort anhielt, spielten die beiden Jugendlichen laute Musik über ihre Bluetoothbox ab. Der 40-jährige Busfahrer aus Linz-Land wies sie darauf hin zurecht. Nach einem Wortgefecht stiegen die Burschen aus dem Bus aus. Der 40-Jährige folgte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Verkehrsunfall
Fahrzeug kam von Fahrbahn ab

ST. GOTTHARD. Am Mittwoch, 26. Februar, wurde die Freiwillige Feuerwehr Eschelberg zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Personen auf der Eschelberger Landesstraße (L1510) alarmiert. Das Fahrzeug war aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Die Unfallstelle wurde abgesichert sowie der Brandschutz aufgebaut. Mittels Seilwinde konnte die Feuerwehr das Auto bergen. Zwei der fünf Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Beteiligte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kollison
Autofahrerin übersah Mopedlenker

URFAHR-UMGEBUNG. Am 4. September war eine junge Frau (26) aus dem Bezirk Perg mit ihrem Pkw auf der Siedlungsstraße "Im Meierhof" im Ortgebiet von Plesching unterwegs. An der Kreuzung mit der Pleschinger Landesstraße hielt sie an und bog anschließend rechts in Richtung Steyregg ein. Laut eigenen Angaben übersah sie dabei den aus Richtung Linz kommenden Mopedlenker (18) aus Urfahr-Umgebung. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte der Mopedlenker und kam verletzt auf der Fahrbahn zum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Pferdegespann ging durch: Kutsche überschlug sich

EIDENBERG. Kürzlich fuhr ein Mann aus Urfahr-Umgebung mit seiner vierspännigen Pferdekutsche auf der Eidenberger Landesstraße in Richtung Untergeng. Mit dabei waren seine Tochter und der Schwiedersohn. Das Pferdegespann ging aus noch ungeklärter Ursache durch. Der Kutscher versuchte, das Gespann wieder unter Kontrolle zu bringen. Jedoch riss ein Leitzügel und er konnte nicht mehr lenken. Als die Kutsche links von der Fahrbahn abkam, überschlug sie sich und kam anschließend wieder auf den Rädern...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
7

Puchenau
Auto von Mühlkreisbahn erfasst

PUCHENAU. Am Montagmorgen kam es in Puchenau zu einer Kollision zwischen Mühlkreisbahn und einem Pkw. Der 50-jährige Autolenker dürfte die rote Ampel übersehen haben und wollte in die Gartenstadtstraße einbiegen. Am Bahnübergang wurde der Pkw von der Triebwagengarnitur erfasst und zur Seite geschleudert, wo er schwer beschädigt am Fahrbahnteiler der Gartenstadtstraße zum Stillstand kam. Beide Autoinsassen wurden unbestimmten Grades verletzt. Der Lenker wurde mit der Rettung ins UKH Linz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
8

Hoftrac brannte
Großbrand auf Pferdehof konnte verhindert werden

HELLMONSÖDT. Einsteller und der Hofbesitzer konnten am Mittwochabend in einem Reitbetrieb in Hellmonsödt einen größeren Schaden verhindern. Gegen 18.45 Uhr startete sich aus noch ungeklärter Ursache ein Hoftrac selbst, der im Stadl im Bereich der Reithalle abgestellt war und begann anschließend zu brennen. Drei Feuerwehren vor OrtEinsteller, die ihre Pferde in den Stallungen betreuten, bemerkten das Feuer und schlugen sofort Alarm. Neben der Feuerwehr verständigten sie auch den Besitzer des...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Unfall auf B131
Fünf Verletzte nach Kollision

FELDKIRCHEN. Am Dienstag fuhr eine 23-jährige Frau aus Urfahr-Umgebung auf der Aschacher Straße B131 in Richtung Ottensheim. Im Gemeindegebiet von Feldkirchen, kurz vor der Kreuzung mit der St. Martiner Straße, hat laut Angaben der Lenkerin ein vor ihr fahrender Holztransporter ein Stück Rinde verloren, welches ihr auf die Windschutzscheibe geflogen sei. Die 23-Jährige habe sich dadurch erschrocken und ihren Pkw nach links verrissen. Dabei streifte sie zunächst einen entgegenkommenden Lkw und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Symbolbild
1

Zwei Menschen verletzt
Führerscheinneuling kracht mit Bus zusammen

OTTENSHEIM. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war heute, am 9. Februar, gegen 6.15 Uhr mit seinem Auto auf der Rohrbacherstraße Richtung Linz unterwegs. Gleichzeitig lenkte ein 52-Jähriger seinen Linienbus in Richtung Rohrbach.  Aus bislang ungeklärter Ursache krachten die beiden Fahrzeuge im Gemeindegebiet von Ottensheim jeweils mit der linken Fahrzeugseite zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden mindestens zwei Menschen verletzt. Beide Fahrzeuge sind stark beschädigt und nicht mehr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Petra Höllbacher

Motorradlenker bei Unfall auf B126 schwer verletzt

BAD LEONFELDEN. Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk wurde heute am Vormittag bei einem Unfall auf der B126 schwer verletzt. Auf einem geraden Straßenstück wollte der Mann mit seinem Motorrad zwei Pkw überholen. Als er einen Gegenverkehr sah, bremste er sein Motorrad stark ab und kam zu Sturz. Rund 40 Meter schlitterte der 39-Jährige und sein Motorrad bis sie gegen das entgegenkommende Auto prallten. Der Pkw-Lenker hatte den Sturz des Bikers gesehen, leitete sofort eine Notbremsung ein und fuhr an...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der B127

BEZIRK. Mehrere Verletzte gab es kürzlich bei einem Zusammenstoß auf der B127. Ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Pkw auf der L1510 im Bereich Rottenegg. Auf dem Beifahrersitz saß seine 79-jährige Frau und auf der Rückbank ein 19-Jähriger. Der Mann wollte auf die B127 in Fahrtrichtung Linz abbiegen. Dabei dürfte er einen 47-Jährigen Autofahrer aus dem Bezirk Perg übersehen haben, der auf der Vorrangstraße gerade aus Richtung Lacken durchfahren wollte. Es kam zu einem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Mofa-Lenker nach Kollision mit Pkw verletzt

BAD LEONFELDEN. Wie die Polizei mitteilt, fuhr kürzlich ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Mofa auf der Brunnwald Landesstraße von Bad Leonfelden in Richtung Traberg. Dabei überholte er in einer leichten Rechtskurve vor einer Fahrbahnkuppe einen Radfahrer. Das entgegenkommende Fahrzeug, gelenkt von einem 36-jährigen Urfahraner, dürfte er übersehen haben. Trotz Vollbremsung konnte eine Kollision nicht verhindert werden und das Mofa touchierte den Pkw. Der junge Mofa-Lenker kam...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Alkolenker stürzte mit Pkw fünf Meter in die Tiefe

BEZIRK. Vor wenigen Tagen fuhr ein 24-Jähriger aus dem Bezirk gegen 0.15 Uhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Wildberg in Richtung Linz. Dabei kam er aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Straße ab. Er durchstieß einen Gartenzaun und stürzte rund fünf Meter in die Tiefe. Dort kam das Fahrzeug dann auf den Rädern zum Stillstand. Anrainer, welche den Lärm mitbekamen, eilten sofort zur Hilfe. Der Fahrzeuglenker sowie seine 23-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.