vgt

Beiträge zum Thema vgt

SYMBOLFOTO: Die Haltung von Schweinen aus dem Bezirk wurde kontrolliert.
3

Bezirk St.Pölten
Schweinehaltung wurde kontrolliert

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) veröffentlicht Aufnahmen aus einer Schweinezucht im Bezirk St. Pölten Land, mit horrenden Zuständen für die etwa 150-200 Mutterschweine und ihre Ferkel. Es wurde eine Anzeige wegen Tierquälerei bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten eingebracht. BEZIRK (kg, th, fp). Neben dem Verdacht, dass dort die Mutterschweine lebenslang in körpergroßen Käfigen eingesperrt werden, kritisiert der VGT vor allem die furchtbare Qual der Haltung auf Vollspaltenboden ohne...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Einige Ferkel sterben nach der Geburt, manche auch Tage später.
2 3

VGT: Ferkel im 35-stündigen Überlebenskampf (mit Video)

Der "Verein gegen Tierfabriken" deckt erneute Quälereien von Ferkeln im Raum St. Pölten auf. ST. PÖLTEN (red). Woche für Woche präsentiert der Verein gegen Tierfabriken weitere Grausamkeiten über die Schweinehaltung eines Betriebes nahe St. Pölten. Nach der aufgedeckten rund-um-die-Uhr-Dunkelhaft und der Kastration durch Herausreißen der Hoden ohne Narkose veröffentlicht der VGT nun den nächsten Vorwurf: das reguläre Vernachlässigen von schwachen Ferkeln, welche grausam verhungern und...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Laut VgT werden die Schwänze routinemäßig zu kurz abgeschnitten.
1 2

"Schwanz abschneiden" bei Ferkeln: VGT deckt weitere Grausamkeiten auf (mit VIDEO)

ST. PÖLTEN (red). Erst kürzlich sorgte der Verein gegen Tierfabriken bei einem Stall nahe St. Pölten für Aufsehen (die Bezirksblätter berichteten): Schweine werden dort in 24-stündiger Dunkelheit gehalten, mehr als 20 Tierschutz-Aktivisten forderten vor Ort erfolgreich ein Ende der Dunkelhaft und das Öffnen der verbarrikadierten Fenster. Neue Videoaufnahmen, welche illegal entstanden sind, die laut VgT aus einem anderen Bereich des gleichen Betriebes stammen, sollen das Schwanz-Abschneiden...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.