Vinziladen

Beiträge zum Thema Vinziladen

Sandra Goldberg informierte über bestehende Sozialleistungen der Gemeinde Kalsdorf.
1

Frontfrau im Sozialausschuss hielt Sprechstunde

In Kalsdorf hielt Ausschussobfrau für Soziales, Gesundheit und Pensionisten Sandra Goldberg ihre erste Sprechstunde im Hospiz/Vinziladen ab. Sie nimmt damit jenen die Hemmschwelle, die für eine soziale Auskunft nicht den Schritt ins Gemeindeamt wagen. Vielfach konnte Goldberg am Telefon weiterhelfen. „Worauf jemand Anspruch hat, wo es die Sozialcard, den Babyrucksack, den Milchgebiss-Pass oder den Mobilitätszuschuss gibt, viele Leute wissen das nicht. Es steht zwar auf der Homepage der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Gottfried Mekis (2.v.l.) und der Vorstand der Vinzenzgemeinschaft Fernitz-Kalsdorf gratulierten Obmann-Stv. Suse Gsellmann zum 80. Geburtstag.
4

Vinzenzgemeinschaft ehrte Pionierin

Suse Gsellmann, langjähriges Mitglied der Vinzenzgemeinschaft Fernitz-Kalsdorf, ist 80. Obmann Gottfried Mekis dankte der engagierten Pionierin für ihren Einsatz um die schwächsten in der Gesellschaft. Gsellmann wuchs in Deutschland auf, erlebte schwere Zeiten im Krieg und in den Nachkriegsjahren, arbeitete als Bankangestellte und kam der Liebe wegen nach Österreich. Seit Jahrzehnten in Kalsdorf wohnhaft, ist die Seniorin für ihre Nächstenliebe und ihren pfälzischen Dialekt in der Region...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Wegen Sortimentswechsels erfolgt im Vinzi-Laden ein Flohmarkt.

Flohmarkt im Vinzi-Laden

Beim Vinzi-Laden in Kalsdorf Hauptstraße 287 zieht der Frühling ein. Beim großen Flohmarkt am 16. März werden von 8:30 bis 13:00 Uhr die Wintersachen spottbillig abgegeben, um Platz für die neue Second-Hand-Saisonware zu schaffen. Die Einnahmen kommen bedürftigen Familien in der Region zugute. Einkaufen kann jeder, der Lösungen gegen das Wegwerfen brauchbarer Stücke unterstützt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Vinzi-Obmann Gottfried Mekis (Bildmitte) und sein Team suchen Verstärkung in Form stundenweiser ehrenamtlicher Mitarbeit.
1 2

Vinzi-Laden zieht erfolgreiche Bilanz

Bei der Generalversammlung der Vinzenzgemeinschaft Fernitz-Mellach zeigte Obmann Gottfried Mekis die vielfältigen sozialen Aktivitäten des Vereins auf. Aushängeschild ist der im Herbst des Vorjahres eröffnete Vinzi-Laden in Kalsdorf, Hauptstraße 287, der vom Start weg von der Bevölkerung gut angenommen wird. So verzeichnete der Laden in nur drei Monaten knapp 500 Besucher. Nicht in der Öffentlichkeit steht die humanitäre Hilfe, die Bedürftigen in Form von Lebensmitteln, Schulgeld oder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Vinziladen-Mitarbeiterinnen rund um Obfrau Renate Lechner laden zu einem Besuch ein.

Günstige Kleidung und Haushaltsartikel für die schlanke Brieftasche

Der Kleiderladen der Vinzenzgemeinschaft Hartberg, Grazer Straße 1 (ehemaliges Rotkreuz-Gebäude) unter der kompetenten Führung von Renate Lechner mit ihren Mitarbeiterinnen, kann zweimal wöchentlich besucht werden. Im Kleiderladen findet man alles für den Haushalt und die Familie. Bekleidung vom Baby bis zum Erwachsenen, Schuhe, Taschen, Geschirr, Bett- und Tischwäsche. Spielwaren, Lesestoff und vieles mehr zu sehr günstigen Preisen. Die Kunden kommen aus allen Alters- und Sozialschichten,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Ernst Gödl traf bei seinem Besuch im Vinzi-Laden auch Magdalena Schlachter(Bildmitte), seine Stellvertreterin im Sozialhilfeverband.

Besuch im Vinzi-Laden

Mit einer Jause für die Ehrenamtlichen besuchte NAbg. Ernst Gödl den Vinzi-Laden in Kalsdorf und gab dort auch gleich eine Kleiderspende aus seinem privaten Kleiderschrank ab. „Für jene, die das brauchen, ist der Vinzi-Laden ein Segen. Für andere ein Denkanstoß, wie gut es einem geht, und dass man für vieles dankbar und zufrieden sein darf“, sagt Gödl. Unter den ehrenamtlichen Betreuerinnen im Vinzi-Laden arbeitet auch Magdalena Schlachter. Die Gemeinderätin aus Seiersberg-Pirka ist Gödls...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bürgermeister der Region, die das Gemeinschaftsprojekt Vinzi-Laden und Hospiz ermöglicht haben, mit Monika Dunkl, Therese Karner und Gottfried Mekis.
40

Elf Gemeinden feierten mit Vinzi und Hospiz

Seit einem Monat ist im Vinzi-Laden Kalsdorf samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr reger Betrieb. Auch der Hospizverein GU-Süd hat seine Pforten in der Hauptstraße 287 geöffnet. Am Samstag folgte die offizielle Einweihung mit Beteiligung aus den elf Gemeinden, die dieses Gemeinschaftsprojekt, das es steiermarkweit erstmals gibt, unterstützen. „Wir stehen solidarisch an ihrer Seite“, spricht Kalsdorfs Vzbgm. Manfred Komericky stellvertretend für die elf Gemeinden, die bei der Einweihung durch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ein bisschen gemütlicher wird der Vinzi-Laden noch, versprechen Theres Karner und Gottfried Mekis.
2

Die Region bekommt einen Vinzi-Laden

Gibt es die Not im eigenen Land? Die Antwort weiß Gottfried Mekis, Obmann der Vinzenzgemeinschaft seines Pfarrverbandes. Er kennt die zunehmenden Vereinsamung älterer Menschen, weiß um die Not von Starterfamlien, die plötzlich zum Schuldenberg auch noch mit einer kaputten Waschmaschine konfrontiert werden oder wo der Schulbeginn ein tiefes Loch ins Budget Alleinerziehender reißt. Und er kennt die Verzweiflung, wenn Alkoholkranke den Rest des mageren Einkommens wieder einmal verflüssigt haben....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Obfrau der Vinzenzgemeinschaft Hartberg, Renate Lechner (4.v.l.), im Kreis einige ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen im Vinziladen im Garagentrakt des ehemaligen Rotkreuz-Gebäudes.

Ein echter Ort der Begegnung

Die Vinzenzgemeinschaft Hartberg feiert 25 Jahr-Jubiläum; Vorzeigeprojekt ist der Vinziladen. Die Vinzenzgemeinschaft Hartberg wurde 1992 unter Obmann Karl-Maria Stepan gegründet. Von 1996 bis 2007 stand Christine Klapf dieser caritativen Gemeinschaft vor, seither ist Renate Lechner aus Wolfgrub als Obfrau tätig. Die Stärke der ehrenamtlichen Mitarbeiter, die fast täglich im Einsatz sind, ist die unbürokratische Soforthilfe für Menschen in materieller, finanzieller und seelischer Not. „Und das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Weihung des Vinziladens: Bgm. Florian Gölles (l.) und Pfarrer Alois Kremser gratulierten der Obfrau Christine Hirschmann.
4

160 Quadratmeter für den neuen Vinziladen

Eine feierliche Eröffnung mit Weihung fand im Kirchberger Ortskern für den neuen Vinziladen statt. Schon seit drei Jahren unterstützt die Vinzenzgemeinschaft in Kirchberg die Bevölkerung und ermöglicht dadurch Hilfe zur Selbsthilfe. Als wichtige Anlaufstelle dient hierfür der Vinziladen. Aufgrund von Bauarbeiten hat das Geschäft nun seinen Standort gewechselt. Vom ehemaligen Pfarrkindergarten siedelte der Vinziladen direkt ins Kirchberger Ortszentrum. Die ehemalige Schlecker-Filiale bietet...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch
Der Vinziverein Kirchberg freut sich über viele Besucher im Vinziladen.
6

Im Vinziladen sind alle willkommen

KIRCHBERG. Im ehemaligen Kindergarten von Kirchberg wurde der erste Vinziladen eingeweiht. "Hier einzukaufen bedeutet nicht, bedürftig zu sein. Abgegebene Sachen wie Kleidung, Schuhe oder Spielsachen und Bücher sollen die Chance bekommen, wiederverwendet zu werden", betonte Ladenleiterin Elisabeth Büchsenmeister. Öffnungszeiten: Do: 15-18 Uhr, Fr: 08-12 Uhr und 15-18 Uhr.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.