Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Wer war Romedius von Thaur?

Vortrag mit Dr. Walter Landi
Wer war Romedius von Thaur?

Nächsten Donnerstag haltet der Historiker Dr. Walter Landi einen interessanten Vortrag über die historische Figur Romedius im alten Gericht in Thaur. THAUR. Wer war Romedius von Thaur? Und warum wurde eine Kirche und sogar ein Gasthaus nach ihm benannt? Romedius – ein bayerischer Graf, Rompilger, Einsiedler im Nonsberg und heute Dorfpatron von Thaur. Viel wurde zur Person des Romedius geforscht und geschrieben. Doch die Meinungen unterschieden sich oft wie Tag und Nacht. Erst in jüngster Zeit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Referent DI Dr. Günter Rauchegger, MBA, Geschäftsführer der ELGA GmbH

Universität UMIT TIROL
ELGA - Vortrag mit DI Dr. Günter Rauchegger

Die Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL veranstaltet am Donnerstag, dem 14. Oktober in der Aula in Hall ab 17 Uhr ein UMIT FORUM zum Thema Digitalisierung Gesundheit Österreich. HALL. Am Nachmittag können Interessierte dem Vortrag von DI Dr. Günter Rauchegger „Was kann die Elektronische Gesundheitsakte (ELGA) – und viel spannender – was wird sie uns noch bringen“  beiwohnen. Vorgestellt werden die Beweggründe für die Schaffung der ELGA, die zentrale Rolle der ELGA bei der Digitalisierung des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Cancer School CCC Vienna startet im Oktober.

Cancer School CCC Vienna
Vorträge für alle, die mehr über Krebs wissen wollen

Die Cancer School CCC Vienna ist ein Krebs-Fortbildungsprogramm, das sich an Betroffene, Angehörige und an Personen richtet, die sich für die Erkrankung interessieren. ÖSTERREICH. Die Veranstaltungsreihe wurde vor zehn Jahren durch das Comprehensive Cancer Center von MedUni Wien und AKH Wien ins Leben gerufen. Auch heuer wird im Rahmen der Fortbildung Grundwissen der Krebsheilkunde vermittelt und aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet thematisiert. Kostenlose TeilnahmeDie Vortragsreihe findet...

  • Ines Riegler
Lukas Ruetz wartet wieder mit atemberaubenden Erlebnissen und Bildern seiner Abenteuer auf.
5

Lukas Ruetz
Die Besteigung des Aconcagua

Lukas Ruetz aus St. Sigmund im Sellrain lädt wieder zu einem spektakulären Bildervortrag, der am Freitag, dem 10. SEptember um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Blaike in Völs stattfindet. Lukas Ruetz ist vor allem durch seine Skitouren abseits des Mainstreams in der Region Kühtai Sellraintal, seine Schnee-Expertise und seine eintägigen Gewalttouren bekannt. Er war bereits 2019 auf Einladung des Kulturkreis Völs mit einem Vortrag über die Sellrainer Bergwelt, mit seinen Skidurchquerungen und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Markus Mattersberger ist  Präsident des Bundesverbandes „Lebenswelt Heim“ und stellt in seinem Vortrag „Pflegeeinrichtungen zwischen Erwartungshaltung und Leistungsgrenzen“  Denkanstöße für kommende Herausforderungen der Alten- und Pflegeheime zur Diskussion.

UMIT-Vortragsreihe „Pflege im Diskurs“
Online-Vortrag über Pflege

Mitte März veranstaltet die Privatuniversität UMIT einen weiteren virtuellen Vortrag der Veranstaltungsreihe „Pflege im Diskurs“. HALL. Am Donnerstag, den 18. März wird von der UMIT Tirol ab 17 Uhr ein Online-Vortag zum Thema „Pflegeeinrichtungen zwischen Erwartungshaltung und Leistungsgrenzen“ organisiert. Die Veranstaltung wird von Markus Mattersberger, Präsident des Bundesverbandes „Lebenswelt Heim“, vorgetragen. Der Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, arbeitete rund 20 Jahre im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nach der Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Kardiologie ist dieser Kongress, veranstaltet von der Innsbrucker Universitätsklinik für Innere Medizin III (Kardiologie und Angiologie), die größte Veranstaltung rund um das Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Österreich

Covid-19 im Fokus
Universitätsklinik veranstaltet Kardiologie-Kongress online

TIROL. Trotz einer erhöhten Sterblichkeit durch die aktuelle Corona-Pandemie stellen Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach wie vor die Haupttodesursache in Österreich dar. Sie zählen neben Krebserkrankungen, Diabetes mellitus und den chronisch respiratorischen Erkrankungen zu den wichtigsten Public-Health-Themen des 21. Jahrhunderts. Die Zukunft der Kardiologie wird zudem beim 23. Innsbrucker Kardiologie-Kongress vom 4. bis 6. März 2021 virtuell diskutiert. Unterschied zwischen den Bundesländern Im...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Würdigungspreis ging an Poetry Slammer Stefan Abermann.
2

Kultur
Tiroler Poetry Slam Würdigungspreis vergeben

TIROL. Erstmals vergaben das Land und die Stadt Innsbruck vor Kurzem den Tiroler Poetry Slam Preis. Stefan Abermann wurde mit dem Würdigungspreis ausgezeichnet, der Förderpreis ging an Roswitha Matt.  Literaturgattung Slam Poetry gefördertLiteratur hat viele Gesichter und dazu gehört auch die Gattung des Slam Poetry und Tirol hat einige herausragende Leistungen in Sachen Slam Poets vorzuweisen. Die (Förder-)PreisträgerInnen Abermann und Matt sind zwei Personen, die aus der Poetry Slam Szene in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.
1

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Der 13. Österreichische Zeitgeschichtstag 2020 wird an der Universität Innsbruck gänzlich virtuell stattfinden.

Uni Innsbruck
Zeitgeschichtstag gänzlich online

TIROL. Vom 16. bis 18. April 2020 war in Innsbruck eigentlich der 13. Österreichische Zeitgeschichtstag geplant. Dieser wird auch statt finden allerdings, durch die Corona Maßnahmen bedingt, gänzlich online. Der Themenbereich in diesem Jahr: "Nach den Jubiläen". Alle Vorträge dazu werden in virtuellen Konferenzräumen stattfinden. Großtagung virtuell umgesetztDer 13. Österreichischen Zeitgeschichtstag am Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck wird wohl wirklich in die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Kriegerdenkmal im Neuen Friedhof in Thaur. Die Gemeinde ließ auf einer Zusatztafel die Namen der Opfer des Euthanasieprogrammes anbringen, um ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzten.

Vortrag in Thaur
Sechs Biografien von Euthanasie-Opfern

THAUR. Maria Bachler hat die Schicksale von sechs Menschen festgehalten, die im Euhthanasieprogramm des 3. Reiches ermordet wurden. In einem Vortrag am Mittwoch, den 27. 11. um 20 Uhr wird sie im Alten Gericht in Thaur dazu sprechen. Bedrückendes und Berührendes holte sie aus der Vergangenheit hervor, sprach mit Zeitzeugen und noch lebenden Angehörigen. Familiengeschichten mussten neu geschrieben werden.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Charlotte Rüggeberg
Von 20. bis 22. November kann man in der Uni Innsbruck gemeinsam über die Zukunft der Region diskutieren

Universität Innsbruck
Über die Zukunft der Region diskutieren

TIROL. Bald endet das Jubiläums-Jahr der Universität Innsbruck. Zum Abschluss ist die Bevölkerung von 20. bis 22. November eingeladen, gemeinsam über die Zukunft der Region zu diskutieren, das Motto dabei: "Zukunft denken". ExpertInnen stellten mögliche Szenarien, Denkansätze und Perspektiven für die Zukunft der Gesellschaft vor.  Wie sieht das Vortragsprogramm aus?Die Veranstaltung wird unter anderem durch namhafte RednerInnen getragen, wie der österreichischen Philosophin und Publizistin...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Michael Stemberger gab Tipps zur korrekten Blutabnahme.

Fortbildung in Innsbruck
Viel Wissen für die Ordinationsassistenz

Ohne sie stünde die Arztpraxis still: Gemeint sind die fleißigen Damen und Herren, die die Patienten in Empfang nehmen und den Arzt durch die Übernahme der unterschiedlichsten Tätigkeiten unterstützen. Die überwiegend weibliche Ordinationsassistenz kommt dabei mit einer Vielzahl an Themen in Berührung. Diese Tatsache spiegelte sich auch bei der eigens für jene Berufsgruppe einberufenen Fortbildungstagung am 15. Juni in Innsbruck wider: Die interessierten Teilnehmerinnen wurden beispielsweise...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Mehr als 30 Gastvorträge fanden im akademischen Jahr 2018/19 am MCI im Rahmen der 'Distinguished Guest Lectures
2

MCI
Distinguished Guest Lectures des MCI beste akademische Vortragsreihe Europas

TIROL. Als beste akademische Vortragsreihe Europas wurden die Distinguished Guest Lectures am MCI ausgezeichnet. Staatsoberhäupter, Vorstandsvorsitzende und Führungspersönlichkeiten vermittelten wertvolle Impulse, eröffneten Perspektiven und förderten kritische Dialoge.  Beste Vortragsreihe EuropasIm Wochentakt konnten sich Studierende, Alumni, Partner und Gäste über eine herausragende akademische Vortragsreihe freuen, die weltweit Beachtung findet. Die Distinguished Guest Lectures des MCI...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 10 x 2 Karten und lassen Sie sich inspirieren.

Tiroler Inspiration Night
Gewinnen Sie 10 x 2 Karten für die Inspiration Night am 7. März im Kurhaus Hall

Die Inspiration Night berührt, bewegt und inspiriert. Eine Vortragsreihe von nationalen und internationalen Top-Speakern, die Ihre althergebrachten Sichtweisen für immer verändern werden – am 7.3. im Kurhaus Hall. Ein Abend mit Top-SpeakernVier Top-Referenten (Rachelle Jeanty, Michael Hufnagl, Sabine Hübner, Bernhard Baumgartner) erzählen ihre einzigartigen Lebensgeschichten, wie sie ihre Denkweise verändert, ihr Potential ausgeschöpft, ihre Perspektive erweitert haben und ihren Lebenstraum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Das eindrucksvolle Gipfelhaus Chäserrugg in der Schweiz, geplant von Pirmin Jung Ingenieure.
3

Bauen mit Holz
Möglichkeiten und Chancen im modernen Holzbau

TIROL. Zum Thema "Bauen mit Holz" gab es im Rahmen der 50. Bildungswoche der Österreichischen Holzbau- und Zimmermeister im Congress Centrum Alpbach einen informativen Vortragsabend. ProHolz Tirol gestaltete den Abend und überdachte, ob das Bauen mit Holz zur Selbstverständlichkeit geworden ist.  Möglichkeiten und Chancen im modernen HolzbauVortragsleitende Personen waren an diesem Abend  DI Rüdiger Lex und Karl Schafferer. Der vollgefüllte Saal lauschte gespannt den Worten der diplomierten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Abenteuer mit Haien und Menschen

Wir feiern ein Jubiläum der besonderen Art: 15 aktive und erfolgreiche Jahre Haischutzarbeit durch Sharkproject, eine der erfolgreichsten und aktivsten Haischutzorganisationen der Welt. Im Rahmen einer Vortragsreihe durch Österreich wird Gerhard Wegner, der Gründer von Sharkproject, sein spannendes Jubiläumsbuch und einen völlig neuen Jubiläums-Multimediavortrag präsentieren. Einige seiner aufregendsten, lustigsten und emotionalsten Erlebnisse garantieren 90 Minuten Hochspannung. Tauchen Sie...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
Anzeige
„Story-Telling“ auf höchstem Niveau - Top-Referenten bei der Tiroler Inspiration Night im Kurhaus Hall zu Gast.
2

Gewinnspiel: 10 x 2 Karten für die Inspiration Night im Kurhaus Hall

Tiroler Inspiration Night am 15. März im Kurhaus Hall Die erstklassige Event-Reihe Inspiration Night feiert ihre Tirol-Premiere im Kurhaus Hall. Sie richtet sich nicht nur an Führungskräfte, sondern vor allem auch an deren MitarbeiterInnen. Das Ziel ist, gemeinsam vom neuen Motivations-Potenzial zu profitieren! Vier internationale Top-Referenten erzählen in jeweils 25 Minuten ihre persönlichen Geschichten: Wie sie ihren Lebenstraum erfüllt, ihre Perspektive erweitert und ihren persönlichen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Unternehmerische Risiken, verstehen, messen und verändern

Im Rahmen des Round Table setzt sich Bernhard Streicher mit der Frage auseinander, wie Personen und Organisationen mit Risiken und Unsicherheit umgehen können. Dabei werden folgenden Fragen erörtert: Was nehmen Menschen überhaupt als Risiko wahr? Wie werden Risiko-Entscheidungen getroffen? Wo und wie kommt es zu Verzerrungen auch der unternehmerischen Realität? Wie könnten sich negative Folgen daraus vermeiden lassen? Ein besonderer Fokus legt er dabei auf die Risikokultur in Unternehmen....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
Anzeige

ConTakt: Das Bach-Cembalo

Konvention versus Realität Wie haben die Instrumente geklungen, auf denen Johann Sebastian Bach musiziert hat? Was bedeutet das für unsere Aufführungspraxis? Wir sprechen mit Markus Zepf vom Bach-Archiv Leipzig, einem ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet. Dauer: 19.00 – 20.30 Uhr Kosten: freier Eintritt Wann: 21.02.2018 19:00:00 Wo: AUDIOVERSUM, Wilhelm-Greil-Straße, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Anzeige

Sternenstaub oder der Traum eines Astronauten

Orbitales Infotainment der Extraklasse: Im Rahmen der Sonderausstellung „Abenteuer Erde“ laden der Schauspieler Thomas Lackner, der Astronom, Astrobiologe und Obmann des Österreichischen Weltraum Forums Dr. Gernot Grömer und der Saxophonist Andreas Gilgenberg zu einer poetisch-, musikalisch-, wissenschaftlichen Erdumrundung ein. Im ersten Teil des Abends liest Thomas Lackner, begleitet von Andreas Gilgenberg, seinen von Astronautenberichten inspirierten Text „Sternenstaub, oder der Traum eines...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Peter Umfahrer präsentiert im Blumenpark Seidemann Bilder von seinen unzähligen Expeditionen.

AUGENBLICKE – Abenteuer Planet Erde im Blumenpark

Nach dem Motto „Nomen est omen“ hat Peter Umfahrer bereits im zarten Knabenalter von vier Jahren fluchtartig die heimatliche Wohnung verlassen, um die große, weite, vor allem spannende Welt zu entdecken. Dieses  Nomadenleben sind ihm geblieben und so blickt er heute auf 33 Jahre Reisen und Expeditionen auf allen Kontinenten zurück. Ob mit Boot, Ski, dem Bike oder zu Fuß – neben unzähligen Erlebnissen und Eindrücken sind es vor allem tausende Bilder, die er als „Souvenir“ von seinen Fahrten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Vortrag zum Thema "Trotz lass nach"

"Ich will es aber haben und zwar jetzt! Und wenn du es mir nicht gibst, dann schreie ich!" Solche und ähnliche Äußerungen und die darauf folgenden Wutausbrüche strapazieren die Geduld der Eltern gewaltig. Dabei machen unsere Kinder damit erste Schritte in Richtung Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen – Fähigkeiten, die für ihr zukünftiges Leben wichtig sind. Was hilft Eltern, was brauchen Kinder in dieser Zeit voller Herausforderungen? Termin: Mittwoch, 24. Jänner 2018, 19:30 Uhr,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Natascha Trager

Multimediaschau von Prof.Dr. Peter Hopfgartner

Peru, ein faszinierendes Land. Dreimal so groß wie Deutschland, vielfältig und gegensätzlich in Landschaft und Geschichte. Von der Küstenebene des Pazifik, meist Wüstenlandschaft, steigt das Gelände in knapp 100 km an zu den 6000m hohen Gipfeln der Anden und fällt wieder ab zum Urwald des Amazonas. Im Süden Hochflächen zwischen 3000 und 4000m Höhe und eingebettet der Titicacasee, wo die Urus noch heute auf schwimmenden Schilfinseln leben. Gewaltig die Städteanlagen der Inkas mit dem Höhepunkt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
Alfred Bohnert mit seiner Frau Gabriella (Foto: JZ)

Gastvortrag: „Welche Zukunft hat die Religion?“

Der Hass auf Religionen nimmt immer mehr zu. Da besonders religiöse Differenzen oft der Grund für Kriege und Massaker sind, wünschen sich viele Menschen eine Welt ganz ohne Religionen. Ist das die Lösung für eine friedliche Welt? Der Herausforderung, diese und damit verbundene Fragen zu klären, hat sich Alfred Bohnert gestellt. Er wird auf seiner Vortragsreise am 6. Jänner, um 18.30 Uhr auch in Hall Halt machen In unserem Land sind Religionen für viele nur eine Erfindung von Menschen, die mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Max Tinello

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.