WAKS

Beiträge zum Thema WAKS

Heidi Emfried liest aus ihrem aktuellen Krimi.
3

Abschluss am 20. und 21. August
Waks geht ins Finale

Endpurt des Welser Arkadenhof Kultursommers (WAKS) mit Lesung und Medley. WELS. Etwas Wehmut wird diese Woche bei den letzten beiden Programmpunkten des Waks herrschen. Denn mit der Lesung von Heidi Emfried und dem Auftritt der Irish Folk-Kultband Medley endet nicht nur die 15. Auflage des Eventreigens. Es ist auch der Schlusspunkt des Waks im bekannten Format. KrimilesungKrimiautorin Heidi Emfried, geboren 1956, liest am Donnerstag, 20. August ab 20 Uhr aus ihrem aktuellen Werk "Des Träumers...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Korn & Frieda "'Wödmusi' von dahoam" bieten Sound auf mühlviertlerisch.
4

WAKS
Von Rock bis hin zum Wienerlied

Der Welser Arkadenhof Kultursommer (WAKS) hat auch am kommenden Wochenende Highlights parat. WELS. Halbzeit heißt es jetzt beim WAKS in der Freiung 35. Dafür haben sich folgende Acts angesagt: Am Freitag, 14. August, steht mit Korn & Frieda "'Wödmusi' von dahoam" auf dem Programm. Das musikalische Quartett kommt aus dem oberösterreichischen Mühlviertel und trumpft mit akustischen Gitarren, Kontrabass, Schlagwerk und gesungenem Dialekt auf. Die textlichen Inhalte bewegen sich zwischen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Politik und Kultur Hand in Hand beim 15-Jahr-Jubiläum des Waks.

Jubiläum
15 Jahre Waks

Für Intendant Peter Kowatsch war es eine Achterbahn der Gefühle. Schließlich hieß es nach 15 Jahren WAKs in diesem wunderschönen Innenhof Abschied nehmen, das das Haus verkauft wird. Es wurde so manche Anekdote den vergangenen Jahre wieder aufgewärmt. Nach einem Zitat von Bürgermeister Andreas  Rabl – "Was Helga Rabl Stadler für die Festspiele in Salzubrg  ist, ist bei uns Peter Kowatsch für Wels und sein WAKS" – konnte sich der Intendant eine kleine Träne nicht verkneifen. In den vergangenen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Im romantischen Ambiente des Arkadenhofs steigt wieder ein bunter Veranstaltungsreigen.
2

Auftakt am 30. Juli
WAKS geht in die 15. Runde

Der Welser Arkadenhof Kultursommer (WAKS) startet ab 30. Juli in seine finale Ausgabe. WELS. Nationale und internationale Künstler geben sich jetzt wieder die Klinke in die Hand: Intendant Peter Kowatsch hat es erneut geschafft, zur 15. Auflage des WAKS einen bunten Programmreigen zusammenzustellen. Los geht es am Donnerstag, 30. Juni, ab 20 Uhr mit der Auftaktveranstaltung im romatischen Ambiente in der Freiung 35. Nach der Eröffnungsrede werden die Künstler des Festivals vorgestellt. Daneben...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Welser Kultursommer kann jetzt doch termingerecht im stimmungsvollen Ambiente des Arkadenhofs stattfinden.
3

Analog und virtuell
Kultur in der Region startet wieder durch

Die ersten Großevent-Termine stehen, kulturelle Institutionen öffnen die Pforten – analog und virtuell. WELS, WELS-LAND. "Kultur geht wieder (los)!" – unter diesem Motto verkündete jetzt Wolfgang Wasserbauer, Geschäftsführer des Alten Schl8hofes in Wels, die Wiederaufnahme des Betriebes. Am Samstag, 13. Juni, startet man mit dem Soloprogramm von Jelena Popržan ab 20.30 Uhr durch. Auf das Publikum wartet eine Mischung aus Kabarett, Stimmkunst und Songrevue. Infos gibt es unter...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
WAKS-Intendant Peter Kowatsch hier mit der Sopranistin Bernadette Schartner will Regierungsentscheidungen abwarten.
3

WAKS, Peter Kowatsch
WAKS 2020: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Die Bundesregierung hat für Mitte Mai konkrete Vorschriften und Verordnungen für die Abhaltung von Freiluft-Veranstaltungen angekündigt. Bis dahin wird man von Seiten der Verantwortlichen mit einer Entscheidung zur Verschiebung oder Absage der Traditionsveranstaltung warten. WELS. WAKS-Intendant Peter Kowatsch wortwörtlich: "Nach Prüfung aller Möglichkeiten zur Einhaltung der gesetzlichen Auflagen mit dem obersten Fokus auf die Gesundheit aller Gäste und Akteure wird die Entscheidung, ob und in...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Beim Alten Schl8hof steht zurzeit alles still.
2

Welser Szene im Gespräch
So kämpft die Kultur mit der Corona-Krise

Mit neuen Formaten und Angeboten reagieren Kulturschaffende auf die Herausforderungen. WELS (mb, mst). Die Kulturszene schwankt derzeit zwischen Hoffen und Bangen. "Wir stehen alle in den Startlöchern, aber wissen nicht, wann es wieder weitergeht", sagt Peter Kowatsch. Der Intendant des jährlich stattfindenden „Welser Arkadenhof Kultur Sommer" (WAKS) repräsentiert auch die klassische Szene in Wels. "Bei mir würde eigentlich die 15. Auflage des WAKS anstehen." Zahlreiche Künstler seien gebucht,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
WAKS-Team: Man ist Stolz über 30.000 Besucher.
2

WAKS, Peter Kowatsch
30.000 Besucher beim WAKS

Seit 14 Jahren gibt es den Welser Arkadenhof Kultursommer. Unter der Leitung von Peter Kowatsch entwickelte sich die Veranstaltungsreihe zu einer fixen Größe der Welser Kulturszene.  Im Laufe des heurigen Programmes konnte ein stolzer Intendant den 30.000-sten Besucher begrüßen.  „In vierzehn Jahren des WAKS-Festivals insgesamt 30.000 Gäste zu haben, macht mich und das gesamte Team stolz und lässt uns sehr dankbar auch für heuer wieder ein positives Resümee ziehen.“, bilanziert Peter Kowatsch....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Medley-Folk-Band und Whiskey-Verkostung bei WAKS in der Freiung 35.

Medley Folk Band, Burggartenkonzert
Irish Folk & Blues Night mit Whiskey Verkostung

Medley-Folk-Band spielt im WAKS auf. Die beliebte Folk-Kultband präsentiert am 21. August um 20.00 Uhr im Arkadenhof in der Freiung 35 ein abwechslungsreiches Konzertprogramm, das irisch-schottische Folkmusik, amerikanischen Rhythm’n‘Blues und Bluegrass mischt. Die vier Musiker verbinden die Klangwelten aus zwei Kontinenten ganz mühelos zu einem beeindruckenden und nachhaltigen Klangerlebnis. Die Palette der Instrumente reicht von der Geige über die irische Bouzouki und Tenor Banjo hin zu...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Vea Kaiser liest aus ihrem neuen Roman.

WAKS
Kultursommer mit buntem Programm

Ein interessanter Mix aus Konzerten, Lesungen und Performances wird im Welser Arkadenhof geboten. WELS. Im Rahmen des Welser Arkadenhof Kultursommers finden von 10. bis 14. August wieder interessante Veranstaltungen statt. Dabei wird dem Publikum ein bunter Mix aus Konzerten, Performances und Lesungen geboten. Am Samstag, 10. August findet eine Lesung der Schauspielerin und Autorin Grischka Voss statt. Mit rabenschwarzem Humor schildert sie ihre verrückte Kindheit in einer zutiefst neurotischen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Mit 69 Solo tritt Max Mayerhofer im Zuge von WAKS in der Freiung auf.
2

WAKS, Max Mayerhofer
69 Solo - Max Mayerhofers Zwischenbericht

Zu seinem 50-er schreibt Max Mayerhofer auf Anraten seines Arztes seine Memoiren. Solange er sich noch daran erinnern kann, war der Rat des Mediziners. WELS. Gesagt, getan! Mayerhofer bietet eine Zeitreise durch seine Vergangenheit. Alles begann als harmloser Streuner und endete mit Knutschflecken beim Komasaufen. Zu sehen gibt es das neueste Kabarett von Max Mayerhofer am Samstag, 3. August in der Freiung 35 im Zuge von WAKS.

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Konzert
Peter Andreas Landerl – „Kreisverkehr“

WELS. Am 7. Juli gibt es im Welser Arkadenhof um 20.00 Uhr ein Konzert der besonderen Art: Eigentlich wollte der Sänger und Schauspieler Peter Andreas Landerl nur einen einzigen Song schreiben. Daraus wurden mehr als 20, und es entstand der Liederabend „Kreisverkehr“ gemeinsam mit den Musikern Katja Bielefeld und Raphael Schaller. Zu hören sind musikalische Kurzgeschichten – persönliche und fiktive – über Menschen, ihre Träume und Schicksale, über Liebe, Sex und Mordlust, über Schlaflosigkeit...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Sopranistin Bernadette Schartner und WAKS-Intendant Peter Kowatsch.
6

WAKS, Peter Kowatsch
Sommernächte voller Stimmung und Kultur

Schon zum 14. Mal findet unter Leitung von Peter Kowatsch der Welser Arkadenhof Kultur Sommer (WAKS) statt. Mit einer Gala anläßlich der Eröffnung des Festivals öffnet der Arkadenhof in der Freiung 35 seine Pforten. WELS. Zu Beginn des Festivals, am 28. Juni, wird ein buntes Programm mit musikalischen Überraschungsgästen geboten. In insgesamt 21 Veranstaltungen folgt bis 21. August ein facettenreiches und buntes Kulturfeuerwerk mit starkem regionalen Kunstbezug. Unterhaltung und Spannung...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
WAKS-Intendant Peter Kowatsch übergibt die Spende an Tandem-Geschäftsführerin Silvia Neubauer.

Vorlesen hilft Kindern

Im Rahmen des Kultursommers sammelte der Arkadenhof Spenden für ein Kinderschutzzentrum. WELS. Gemeinsame Zeit verbringen ist ein Wunsch vieler Kinder und Eltern. Wenn Eltern ihren kleinen Kindern regelmäßig Geschichten vorlesen, dann fördern sie laut einer Studie von Stiftung Lesen nicht nur kognitive Fähigkeiten sondern auch deren soziale und emotionale Kompetenz. Ganz nebenbei vergrößert sich der Wortschatz, steigert sich die Konzentrationsfähigkeit und das Vorstellungsvermögen und auch die...

  • Kevin Haslinger
Der WAKS kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Besucherrekord und ausverkaufte Konzerte beim Welser Arkaden Kulturhof Sommer

WELS (sw). 3000 Besucher, 77 Künstler, 20 von 22 ausverkaufte Konzerte und der glückliche Intendant Peter Kowatsch. Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer (WAKS) konnte dieses Jahr auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Diese wurde am Sonntag, 26. August, abgeschlossen durch das Männer-Ensemble "Trink-Fest" mit dem Konzert "Männer mag man eben". Laut Kowatsch laufen bereits die Planungen für den WAKS 2019. Dieser wird Mitte Juni nächsten Jahres starten.

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Kurt Palm reist mit dem Publikum zurück in die 70er.
1

WAKS Gewinnspiel: 2 Karten für "Strandbadrevolution" gewinnen

Liebeskummer, Langeweile, Rolling Stones & der Plan von der Revolution – mit Kurt Palm in die wilden 70er! WELS. Im Sommer 1972, in dem die Amerikaner Nordvietnam bombardieren, bereitet Ernst, der sich nach seinem Idol von den Rolling Stones Mick nennt, mit seinen Freunden im Strandbad die Revolution vor. Kurt Palm erzählt, wie lange ein Sommer in der Provinz in Österreich sein kann und wie kurz und unerbittlich das Leben. Palm selbst schreibt Romane und Sachbücher, dreht Filme und inszeniert...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Susanne und Mario Wiesner bei der Verkostung des originalen Welser Kochkäses, der in Handarbeit produziert wird.
2

Kochkäse wie aus Opas Zeiten

Unter den nominierten: Wiesis Naturküche. WELS-LAND/WELS (sw). Für die Auszeichnung in der Kategorie Dienstleitung und Handel ist Wiesi´s Naturküche nominiert. Diese wurde 2015 von Mario Wiesner in seiner Heimatstadt Wels gegründet. Gemeinsam mit seiner Frau Susanne und seinem Sohn Moritz produziert Wiesner in der Natürküche Grillsaucen, bekannt durch den Namen Bio Mojo, Kochkäse und Fruchtschnäpse. „Es erinnert mich an frühere Zeiten, als mein Großvater selbst noch mit einfachen, jedoch...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Das Weanagmüat Packl spielt am 31. Juli im Rahmen des WAKS
1

WAKS Gewinnspiel: 2 Karten für "Weanagmüat Packl" gewinnen

Authentische Wiener Originalmusik im Packl Markus Schachinger und Johannes Münzner spielen in dem für das Wienerlied typische "Packl": Kontragitarre und Schrammelharmonika. Dieses Jahr haben die beiden den Sänger Christian Dietachmair mitgebracht. Seine Stimme entführt das Publikum mit Charme und Witz in die Welt der Wiener Musikkultur. Im Programm werden Walzer, Tänze und Märsche angestimmt.  Auch ein kleiner Ausflug in andere Musikrichtungen wird zum Vorschein kommen. Um die Authentizität zu...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Als Spielstätte fungiert der Welser Arkadenhof.

Regionale Künstler fördern

Die Regionalität ist eine von drei zentralen Säulen von WAKS. WELS. Das Kernteam, das den Welser Arkadenhof Kultursommer organisiert, setzt sich aus lediglich drei Mitarbeitern zusammen, die mit viel Engagement und Einsatz ein gemeinsames Ziel verfolgen: Den Welser Arkadenhof Kultursommer für die Besucher und Künstler zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Gegründet wurde der Kulturverein WAKS im Jahr 2006 von Peter Kowatsch, der den Verein als Obmann nach außen vertritt. "Wir alle ziehen...

  • Wels & Wels Land
  • Ulrike Ploner
Johann Reindl-Schweighofer, Peter Kowatsch und Peter Csar eröffnen den 13. Weiser Arkadenhof Kultursommer

Welser Arkadenhof Kultursommer WAKS eröffnet

Am 29.Juni eröffnete der dreizehnte Arkadenhof Kultursommer WAKS. WELS. Mit einer stimmungsvollen Gala öffnete der dreizehnte Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS am 29. Juni seine Pforten. Zahlreiche Gäste erschienen auf Einladung von Intendant Peter Kowatsch. Eröffnet wurden das Festival durch Peter Csar und Johann Reindl-Schwaighofer. Musikalisch wurde der Abend eingeführt durch das Duo Guitarmagic. Es folgte die Band Remarkables mit Sänger und Bühnendebütant Erik Famler. Der Höhepunkt waren...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Bariton Armin Stockerer erweitert heuer das beliebte Ensemble.

WAKS Gewinnspiel: 2 Karten für "Operetten Gala" gewinnen

Die charmanten Darsteller verzaubern gekonnt das Publikum und entführen in das heitere Traumland der „kleinen Oper“. WELS. Bei diesem besonderen Streifzug durch die Welt der Operette mit den schönsten und bekanntesten Liedern und Szenen aus den beliebtesten Operetten entsteht eine unterhaltsame Operetten-Melange mit Esprit, Leichtigkeit und einem gewissen Augenzwinkern. Das beliebte Ensemble mit der bezaubernden Sopranistin Donata Wilhelm, dem einzigartigen Tenor Gunter Köberl Marthyn, und dem...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Intendant Peter Kowatsch mit Künstlerin Bernadette Schartner von "Arc en Ciel".

WAKS 2018: Stimmungsvolle Sommernächte voller Kultur

Bereits zum dreizehnten Mal findet 2018 im romantischen und stilvollen Ambiente der Welser Arkadenhof Kultur Sommer statt. WELS. An 22 Spieltagen, in der Zeit von 29. Juni bis 26. August wird auch 2018 den Gästen wieder ein buntes und vielseitiges Festivalprogramm mit Herzblut, Liebe zum Detail und persönlichem Engagement im einzigartigen Ambiente von Arkadenhöfen geboten. Darbietungen mit einer außergewöhnlichen Nähe zum Künstler umrahmt mit kulinarischer Betreuung, inszeniert in einem Kleinod...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
WAKS findet heuer von 29. Juni bis 26. August statt.

WAKS Teil des "Kultursommer OÖ"

Der Pavillon im Park des Palais Tilly wird heuer wieder bespielt. WELS. Bereits zum dreizehnten Mal findet 2018 in romantischem und stilvollem Ambiente der Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS statt. An 22 Spieltagen, in der Zeit von 29. Juni bis 26. August wird auch 2018 den Gästen wieder ein buntes und vielseitiges Festivalprogramm mit Herzblut, Liebe zum Detail und persönlichem Engagement im einzigartigen Ambiente von Arkadenhöfen geboten. Darbietungen mit einer außergewöhnlichen Nähe zum...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Intendant Peter Kowatsch mit Musikerin Milagros Pinera und Jubiläumsgast Romana Mach (Mitte).

Arkadenhof feiert seinen Jubiläumsgast

In 12 Jahren pilgerten 25.000 Besucher zum Kultur Sommer des Welser Arkadenhof. WELS. Bei der Kubanischen Nacht mit Milagros Pinera und ihrer Band begrüßte Intendant Peter Kowatsch die fünfundzwanzigtausendste Besucherin des Welser Arkadenhof Kultursommers (WAKS) und überreichte der überraschten Besucherin Romana Mach auf der Bühne feierlich als kleine Aufmerksamkeit einen Blumenstrauß. Kowatsch bedankte sich bei ihr und dem gesamten Publikum: „In zwölf Jahren des WAKS-Festivals insgesamt...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.