Wald

Beiträge zum Thema Wald

Bernd Sykora mit seinem Königspudel Poldi beim Spaziergang im Wald.
Aktion 7

Niederösterreich
Unser Wald fühlt sich "pudelwohl"

Niederösterreichs Forst: Weniger Schadstoffe lassen Bäume sprießen und die Artenvielfalt nimmt zu. NÖ. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr: Das trifft auch in Pandemiezeiten den Nagel auf den Kopf. Jene, die sich nicht an Maßnahmen halten und ihr eigenes Wohlergehen in den Vordergrund rücken, achten nicht auf das große Ganze. Daher die Empfehlung: Gehen Sie raus, atmen Sie durch. Und wo kann man das besser als bei einem Spaziergang im Wald? Davon können auch Bernd Sykora...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Holz in NÖ
Fichten sind die "Waldführer"

NÖ. Blickt man auf das Diagramm, kann man schnell erkennen, dass Fichten jene Bäume sind, die in Niederösterreich am häufigsten vorkommen. Die Gesamtwaldfläche beträgt in Niederösterreich 790.000 Hektar, das sind 41 Prozent der Landesfläche.

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Dieser Baum ist im Kataster verzeichnet.
2

Digitaler Baumkataster in NÖ
"Nummernschilder" für uns're Bäume

Digitaler Baumkataster ist zwar (noch) nicht vorgeschrieben, aber auf jeden Fall von Vorteil. NÖ. Tulpen und Märzenbecher umzingeln jenen Baum, der im Baumkataster von Sieghartskirchen verzeichnet ist. Doch wozu dient das digitale Werk? Bäume passen sich grundsätzlich gut an die Umweltverhältnisse an, ein gesunder Baum wird bei einem Sturm nicht umfallen. Ist er jedoch erkrankt, dann ist Vorsicht geboten. Daher hat man etwa auch in Kottingbrunn entschieden, einen sogenannten digitalen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Autorin Elfriede Wimmer im Mödlinger Stadtwald.
Video 2

Kinderbuchautorin aus Mödling
"Superstar Wald" stärkt das Selbstbewusstsein (mit Video)

Der Wald ist für alle da: Autorin Elfriede Wimmer zeigt, was Kinder vom und im Wald lernen können. BEZIRK MÖDLING. "Mein Kopf war schon immer voller Geschichten, und ich habe bereits als kleines Kind meinen Geschwistern aus dem Stegreif Geschichten erzählt", erinnert sich Kinderbuchautorin Elfriede Wimmer. 2005 erschien dann im G&G-Kinderbuchverlag ihr Erstlingswerk "Julchen sucht ihren Geburtstag". Seither hat sie sich eine Fangemeinde unter den jungen Lesern aufgebaut. Gegen Mobbing und...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die Burg Liechtenstein als Ausgangspunkt einer abwechslungsreichen Wanderung durch die Föhrenberge.
3

Mödlinger Hausberge
Das Gute liegt so nah

Bei einer Wanderung durch den Wald und über die "Hausberge" des Bezirks gibt es viel zu entdecken. BEZIRK MÖDLING. Mit seinen 6.500 ha Größe bildet der Naturpark Föhrenberge wohl das schönste und wichtigste Naherholungsgebiet der Mödlinger. Unsere morgendliche Wanderung startet beim Gasthaus Hotwagner in Maria Enzersdorf. Beim Überqueren der Wiese haben wir einen tollen Blick auf die sonnenbeschienene Burg Liechtenstein, eines der historischen Gebäude unserer Tour. Es sind schon einige...

  • Mödling
  • Redaktion Mödling
Tamara Loitfellner bei einer ihrer Kräuterwanderungen
1 1

Die Kraft der Bäume

Schon mal was von Gemmotherapie gehört? Es ist eine belgische Therapieform, die langsam auch in unsere Gefilde kommt und beruht auf der Kraft die in den Bäumen der Knospen steckt. Vergleichbar ist die Knospe mit einem USB-Stick, der alle Informationen der Pflanze enthält. Kindergesundheitstrainerin und Biologie-Lehrerin Martina Cejka, die sich ebenfalls mit der Therapie beschäftigt, erzählt: „Abhängig von den Beschwerden, gibt es zuständige Bäume. So hilft Linde bei Kindern und deren...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Rudolf Buchinger, Gründer der Selbsthilfegruppe Borreliose warnt vor der Gefahr.
Aktion 7

Gesundheit
Achtung, Zecken im Anmarsch (mit Umfrage)

Gründer der Borreliose-Selbsthilfegruppe über die Blutsauger, die Pflegestufe, seine Erfolge und die fixe Idee, helfen zu wollen. NÖ. Die Sonne scheint, die eigenen vier Wände werden verlassen, der Spaziergang steht auf dem Programm. Freude bei den Zecken, denn sie erwarten uns schon. Die Tiere sitzen aber nicht nur auf Bäumen, sondern sie tummeln sich auch in der Wiese, hüpfen auf den Hund, um sich auf dem Vierbeiner festzusaugen oder gar auf dem  Menschen. Darauf will Rudolf Buchinger, seines...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Seit 1. März sind die Strecken im Wienerwald wieder für Mountainbike-Fahrer geöffnet.
2

Mountainbike-Saison
1.350km für die Mountainbiker im Wienerwald

Nach der viermonatigen Winterruhe sind die Wienerwald Mountainbike-Strecken und Trails ab 1. März wieder offiziell befahrbar. Auf dem auf 1.350 Kilometer erweiterten Streckennetz darf wieder in die Pedale getreten werden. WIENERWALD/NÖ (red.) Die flächendeckende Beschilderung mit rund 6.000 Wegweisern und die zusätzlichen Übersichtstafeln an den Startpunkten dienen als benutzerfreundliche Orientierungshilfe, geben aber auch wichtige Sicherheitsinfos und nützliche Tipps zu den Biketouren.   „Ich...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
5

Wienerwald
Van der Bellen im Wald der Zukunft

Klimawandel: Bundespräsident Van der Bellen und Landwirtschaftsministerin Köstinger besuchten 'zukunftsfitten' Wald. (Anm: Korrektur am 3.10. Wir schrieben 'das ehemalige Gasthaus...'. Das Gasthaus 'Zur Wöglerin' ist aber wieder in Betrieb) BEZIRK MÖDLING. Der Klimawandel setzt auch den heimischen Wäldern massiv zu, viele Baumarten sind nicht mehr überlebensfähig. Den Wald "zukunftsfit" zu machen ist daher eine Schlüsselaufgabe, derer sich die Österreichischen Bundesforste angenommen haben. Im...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Gärtnermeister Norbert Rauch, Bettina Undeutsch, Stadtrat Leo Lindebner und Konrad Brunnhofer (von links) bei der neu gestalteten Rast beim Husarentempel mit dem neuen Abfall-Behälter.
2

Stadtwald Mödling
Bergrettung im Müll-Einsatz

BEZIRK MÖDLING. Die Bergrettung Wienerwald Süd ist nicht nur bei Notfällen und Unfällen im Einsatz. Das Team rund um Konrad Brunnhofer ist nämlich auch im ehrenamtlichen Müll-Einsatz. Über 100 Abfallbehälter im gesamten Gebiet des Naturparks Föhrenberge, davon knapp 40 im Mödlinger Stadtwald, werden von der Bergrettung regelmäßig geleert und gewartet. Jetzt werden die bestehenden Abfallbehälter erneuert, die ersten neuen Mistkübel stehen bereits beim Husarentempel. Großer Aufwand Die neuen...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Anzeige
16

Höflein an der Hohen Wand
Seiser Toni – im Herzen des Naherholungsgebietes Hohe Wand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Kleinod eingebettet mitten in der Natur, umgeben von der Kulisse des Wander- und Klettergebiets der Hohen Wand und des Schneebergs – das ist der traditionelle Berghof "Seiser Toni". Auch die etwas weiter entfernet Rax und der Semmering kann von diesem Standort aus leicht erreicht werden. Zimmer buchen unter: www.seiser-toni.at Gemütliche Kleinappartments laden zum Verweilen ein Herrlichste Ruhelage mit sehr schönem Ausblick auf die umliegende gebirgige Landschaft. Genau...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

EINE SELTENE ART ERSCHEINT WIEDER ÖFTER
Der Feuersalamander

Eine wirklich seltene Art von Amphibien konnte Philipp Steinriegler vor der Corona Krise in der Oststeiermark entdecken, den Feuersalamander. Im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld (Gemeinde Grosssteinbach) ist diese Art des Salamanders, der zur sogenannten Familie der "Echten Salamander" zählt und den wissenschaftlichen Fachbegriff "Salamandra salamandra" trägt, mittlerweile wieder häufiger gesehen. Der auffällig schön gelb gefleckte Lurch (Familie der Schwanzlurche) liebt kühle und feuchte Laub- und...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
2

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Sunrise Yoga II

"Den frühen Yogi küsst die Sonne"! Wer es noch nie gemacht hat, verdreht die Augen, rollt seinen Körper wieder zur Seite und zieht sich die Decke über den Kopf... Alle anderen haben dieses Glänzen in den Augen... Man braucht keine Überwindung, wenn man schon mal dabei war! Ganz besonders im Sommer, wo das Sonnenlicht schon früh golden den Wald und die Wiesen flutet, der Körper geschmeidiger und weicher ist und das Lebensgefühl viel unbeschwerter ist, lässt es sich schon mal richtig zeitig...

  • Mödling
  • Giselheid Weller
3

Laubbäume richtig bestimmen

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubbäume" Manchmal fragt man sich beim Wandern oder Spazieren, welcher Baum da steht und ev. auch blüht. Bei manchen Gewächsen sind sich selbst Naturkenner nicht ganz sicher, erst recht wenn sie die Sommer- und Winter-Linde auseinanderhalten wollen. Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger bieten Abhilfe und bieten den interessierten Naturfreund ein übersichtliches Bestimmungsbuch für unterwegs. Jagd- u. Fischerei-Verlag, 96 Seiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Der Wald als Freizeitpark und Wirtschaftsmotor

BEZIRK MÖDLING. Mit dem Wienerwald verfügt der Mödlinger Bezirk nicht nur über ein Naturjuwel, der Wald ist auch ein entscheidender Wirtschaftsfaktor in der Region. Mit 9,3 Millionen Ausflügen lag der Wienerwald auch im Vorjahr an der Spitze der niederösterreichischen Ausflugsregionen. Dies sorgt auch für Beschäftigung, gehören doch über 2.000 Betriebe in der Region Wienerwald zum Freizeit- und Tourismussektor. 2005 wurde der Wienerwald auch mit dem UNESCO-Prädikat Biosphärenpark ausgezeichnet,...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Naturwanderung am Liechtenstein

BEZIRK MÖDLING. Maria Enzersdorf und seine Umgebung bergen unzählige schöne (Natur-)Fleckchen. Meist geht man an diesen, vor Betriebsamkeit ganz blind, vorbei. Damit sie jedoch nicht unentdeckt bleiben, hat die Gesunde Gemeinde Maria Enzersdorf Naturwanderungen ins Leben gerufen. Begleitet werden diese Wanderungen von den Naturführerinnen Renate Pointner und Michaela Rümmele. Die erste Naturwanderung fand am vergangenen Sonntag statt – Ziel war der Liechtenstein, wo es für die TeilnehmerInnen...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
3

Hütten für das Natur-Erlebnis

BUCH TIPP: Michel Beauvais – "Hütten, Zelte, Tipis - 50 Anleitungen zum Selberbauen" Wer eine Auszeit herbeisehnt, an Kindheitserinnerungen anknüpfen und eine Nacht in der "Wildnis" verbringen will, findet in diesem Buch wichtige Grundtechniken, Tipps für richtiges Werkzeug und 50 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Errichtung von Hütten, Zelten, Tipis, Iglus. Auch auf Gefahren/Regeln wird hingewiesen, etwa dass wildes Campieren in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Aber...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 4

LKW-Bergung: Ein schwieriger Einsatz

BEZIRK MÖDLING. Ein LKW war am Morgen des 18. Jänner im weichen Untergrund am Rande einer Böschung des Mödlinger Föhrenwaldes hängen geblieben. Schon die Zufahrt zum Einsatzort war für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mödling schwierig, da nicht klar war, wo genau der LKW zum Stehen gekommen war. Als schließlich die Unfallstelle erreicht wurde, beschloss der Einsatzleiter zwei Seilwinden mit jeweils einer Umlenkrolle in Stellung zu bringen, um ein weiteres Abrutschen des 2-Achsers auf der...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die Zecken ziehen sich erst bei sehr kühlen Temperaturen zurück.

Zecken sind im Herbst noch aktiv

Ein Spaziergang durch den Wald macht auch in der kühleren Jahreszeit Spaß. Doch wenn die Temperaturen sieben Grad oder mehr betragen, können immer noch Zecken im bunten Blätterdach auf Beute lauern. Während eine Impfung einer Gehirnhautentzündung (Frühsommer-Meningoenzephalitis) vorbeugen kann, gibt es gegen die Borreliose noch keine wirksame Prävention. Zecken sollten möglichst schnell entfernt und gerade aus der Haut gezogen werden – am besten mit einer Pinzette oder Zeckenkarte. Bildet sich...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Die heimischen Wälder sind reich an den verschiedensten Pilzen und Schwammerl. Das merkt man vor allem im September und Oktober, wenn Schwammerlsuchende und Pilzesammler in den niederösterreichischen Wäldern unterwegs sind.
1 9 2

Herbstzeit ist Schwammerlzeit – Tipps & Tricks für Pilzliebhaber

Vom Spätsommer bis in den Herbst hinein haben Pilze Hochsaison. Das Sammeln von Schwammerl aller Art erfreut sich besonderer Beliebtheit. Allerdings gilt es dabei einiges zu beachten, um die kleinen Waldbewohner genießen zu können. Die heimischen Wälder sind reich an den verschiedensten Pilzen und Schwammerl. Das merkt man vor allem im September und Oktober, wenn Schwammerlsuchende und Pilzesammler in den niederösterreichischen Wäldern unterwegs sind. Vorsicht vor gefährlichen "Doppelgängern"...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Besprechung des „Einsatzplanes“ für die Erhebung. v.l.: Eduard Hochbichler, Leo Lindebner, Janine Jägersberger, Norbert Rauch und Ulla Freilinger.
2

Totes Holz bedeutet Leben

MÖDLING. Totes, verrottendes Holz und sogenannte Veteranenbäume, deren natürliche Höhlen vielen Walbewohneren Zuflucht bieten, sind wichtige Bestandteile des Ökosystems Wald. Sie sind Lebensgrundlage tausender Arten von Tieren und Tieren, Pilzen, Moosen und Flechten. Jeanine Jägersberger, Studentin an der BOKU beschäftigt sich in ihrer Bachelorarbeit mit dem Thema. Die Studentin und engagierte Forstprktikantin hat zur Aufgabe bekommen das Totholz-Potenzial im Mödlinger Stadtwald systematisch zu...

  • Mödling
  • Maria Ecker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.