Weinbau- und Kellerverein

Beiträge zum Thema Weinbau- und Kellerverein

Lokales
Nach dem vorzeitigen Rücktritt von Obmann Karl Böö muss sich der Heiligenbrunner Weinbau- und Kellerverein einen neuen Chef suchen.

Karl Böö wirft das Handtuch
Heiligenbrunner Weinbauvereins-Obmann tritt zurück

Karl Böö, Obmann des Weinbau- und Kellervereins, hat sein Amt zurückgelegt. BEZIRKSBLATT: Was sind die Gründe für ihre Entscheidung?
 BÖÖ: Einige wussten schon von meinem ursprünglichen Vorhaben, bei der nächsten Wahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen.
 Außerdem wollte ich das Uhudlersturmfest abwarten, hinter dem eine Menge Organisation steckt. Aber vor und während des Festes ist es wieder zu Turbulenzen gekommen. Reichen diese Turbulenzen für einen sofortigen Rücktritt aus?
 In...

  • 16.10.18
Leute
Der Ausflug führte an den Neusiedler See.

Weinbauverein Heiligenbrunn fuhr in den hohen Norden

Den Weinbau- und Kellerverein Heiligenbrunn unter Obmann Karl Böö führte der heurige Ausflug in das Nordburgenland. Auf dem Besuchsprogramm standen das Dorfmuseum Mönchhof,
 die Basilika in Frauenkirchen und der Winzerkeller Zantho in Andau.
 Die Ausflügler genossen die schöne Gegend um den Neusiedler See.
 Die Einkehr beim Weinbaubetrieb Poller in Höll bildete den Abschluss.

  • 25.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.