Weltcup

Beiträge zum Thema Weltcup

Perfekte Technik und voller Einsatz im Training und im Rennen zeichnen Adrian Pertl aus
3

Skiweltcup Pertl Adrian
Adrian will zur WM

Shootingstar Adrian Pertl will auch bei der WM in Italien im Slalom starten.  EBENE REICHENAU. In den letzten Rennen vor der Skiweltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo hat Adrian Pertl aus Ebene Reichenau wieder stark aufgezeigt. Trend geht steil nach oben Im zweiten Lauf in Schladming hat Adrian Pertl die fünftbeste Laufzeit in den Schnee gezaubert und beim letzten Rennen vor der WM konnte sich Pertl in Chamonix ebenfalls im zweiten Lauf, bei recht günstigen Verhältnissen, von Platz 25 auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Alexander Payer will in Russland auf das Podest.

Snowboard
Alexander Payer will auf das Podium

ST. URBAN (kope). Beim Europacuprennen auf seinem Hausberg auf der Simonhöhe konnte Alexander Payer einen Sieg einfahren. Die Formkurve des St. Urbaners zeigt steil nach oben. "Es war schön zu Hause zu siegen. Am Donnerstag fliege ich nach Moskau, wo wir am Samstag einen Weltcup Parallel-Slalom fahren. Da möchte ich auf das Stockerl, denn im Slalom fühle ich mich wohl", erzählt Payer. Die Russlandwochen gehen dann im russischen Baschkortostan in Bannoye weiter. Da steht Payer am 6. und 7....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Doppel-Olympiasieger Matthias Mayer möchte auch heuer im Zielgelände von Kitzbühel jubeln dürfen, heuer leider ohne Fans.
2

Weltcup
Kärntner lassen es in Kitzbühel pfeifen

Der Herren-Weltcup gastiert gerade in Österreich. Nach der Station in Flachau folgen nun Kitzbühel (Wochenende) und Schladming (Dienstag darauf). Kärntner haben Chancen auf Siege.  KÄRNTEN. Der Weltcup-Zirkus tourt heuer coronabedingt ausschließlich durch Europa. Dabei fahren die Kärntner Rennläufer regelmäßig erfolgreich ins Rampenlicht. Von den bisher drei Saison-Siegen für Österreich gehen jeweils einer auf das Konto von Matthias Mayer (Abfahrt in Bormio) und Marco Schwarz (Slalom in...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Alexander Payer

Snowboard Weltcup
Im Teambewerb visiert Alex Payer ersten Podestplatz an

Nach schwachen Leistungen in Scuol und Bad Gastein hat es Alexander Payer in Rogla wieder in das Finale der besten 16 geschafft. Im Teambewerb gab es zuvor in Bad Gastein Rang 7. In Italien soll am Wochenende der erste Podestplatz her. ROGLA (stp). Zum ersten Mal seit dem Saisonauftakt in Bannoye hat es der St. Urbaner Snowboarder Alex Payer in Rogla (Slowenien) wieder in ein großes Finale geschafft. "In Carezza wäre ich ja auch unter den Top 16 gewesen, da wurde der Bewerb dann leider...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Aus im Viertelfinale für Sabine Schöffmann und Alex Payer

Bad Gastein
Mittelkärntner Snowboard-Duo scheidet im Viertelfinale aus

Auch im Teambewerb von Bad Gastein gab es für die Kärntner Snowboarder keinen Podestplatz. Die ÖSV-Teamkollegen Riegler/Promegger fuhren auf Rang 2.  BAD GASTEIN. Das Mittelkärntner Snowboard-Duo Sabine Schöffmann und Alexander Payer ist beim Teambewerb in Bad Gastein im Viertelfinale gegen die späteren Drittplatzierten Julie Zogg und Dario Caviezel aus der Schweiz ausgeschieden. Daniela Ulbing musste sich mit ihrem Partner Benjamin Karl bereits im Achtelfinale verabschieden. Der Sieg ging an...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Auf der Piste Einzelkämpfer, privat ein Paar: Die ÖSV-Athleten Conny Hütter und der Fresacher Christian Walder
1

Hütter & Walder: Das Weltcup-Traumpaar im Doppel-Interview

Der Fresacher Christian Walder und die Steirerin Conny Hütter sind privat ein Paar. Der ÖSV-Doppel-Talk. Die Steirerin Conny Hütter ist längst fixer Bestandteil des Ski-Nationalteams, der Fresacher Christian Walder (25) am besten Weg dorthin. Privat sind die Rennläufer ein Paar. Das Doppel-Interview von Peter Tiefling. WOCHE: Frau Hütter, mit dem 2. Platz in der Weltcupabfahrt von Val d´Isere haben einen Traumlauf hingelegt. Was waren Ihre ersten Gedanken im Ziel? HÜTTER: Vor allem war ich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Das Skifahren gelernt hat Adrian Pertl auf der Turracher Höhe. Derzeit kämpft er sich nach einem Kreuzbandriss zurück
1

Adrian Pertl kämpft sich nach Kreuzbandriss zurück

Der 20-jährige aus Ebene Reichenau fährt nach einem Kreuzbandriss wieder FIS-Rennen. Er will heuer jedoch wieder zurück in den Europacup. EBENE REICHENAU, SCHLADMING (stp). Ein Kreuzbandriss ließ die Europacup-Hoffnungen von Adrian Pertl im letzten Winter schon früh platzen. Nach über einem Jahr Pause kämpft sich der 20-Jährige aus Ebene Reichenau wieder über FIS-Rennen zurück. Diagnose: Kreuzbandriss "Ich fange wieder langsam an, habe die ersten Rennen schon hinter mir und bin recht...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Snowboard-Profi Alexander Payer startet am Donnerstag in Carezza in die neue Weltcup-Saison. Die Weltmeisterschaft in Sierra Nevada sind heuer das große Ziel

Alex Payer: "Vorbereitung in den USA war intensiv"

Alexander Payer nennt für die Saison 2016/17 die WM in Sierra Nevada als großes Ziel. ST. URBAN, CAREZZA (stp). Beim ersten Saisonrennen im Snowboard-Weltcup zählt auch der St. Urbaner Alexander Payer wieder zum Nationalkader des ÖSV. Obwohl er im Riesentorlauf noch mit Abstimmungsproblemen zu kämpfen hat, ist Payer optimistisch, einen guten Saisonstart zu erwischen. „Im Slalom erhoffe ich mir bei der WM durchaus eine Medaille.“ -Alexander Payer "Ich bin hier bisher immer gut gefahren. Im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig

Truppe holte Gold für Österreich

Der bekannte Feldkirchner Modellflieger Reinhard Truppe flog beim internationalen Freiflugwettbewerb auf den 1. Platz! FELDKIRCHEN/ LOST HILLS (fri). In Lost Hills, California, USA fand Ende Februar 2015 der internationale Freiflugwettbewerb „Bob White Max Men International“ statt. Sieg im Fly-Off In der Motorklasse F1C konnte Reinhard Truppe, als einziger Österreicher den 1. Platz erreichen. Er holte den Sieg im Fly-Off. Damit war der Feldkirchner der einzige Teilnehmer, der die maximale...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Alex Payer ist aktuell im Europacup bester Österreicher. Der Fokus liegt aber am Weltcup

Gedanken an die nächste Saison

FLEKDIRCHEN (eho). Snowboarder Alex Payer bestreitet heuer seine erste Weltcupsaison. Dennoch muss er ob der wenigen Weltcup-Termine zweigleisig fahren und auch im Europacup mitfahren. Bei zweiteren zählt er zu den Besten, ist auch heuer wieder bester Österreicher. Im Weltcup rangiert er auf Platz 13. "Ich habe mir heuer das Ziel gesetzt, bei 50 Prozent der Weltcuprennen unter den Top 16 zu sein. Das habe ich geschafft", zeigt sich Payer nicht unzufrieden. Trotz der Zweigleisigkeit lag der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Hat sich mit dem zweiten Platz beim Super G in Beaver Creek selbst belohnt: Otmar Striedinger
2

Striedinger hat endlich das richtige Paket gefunden

ÖSV-Skirennläufer Otmar Striedinger über den Erfolg, die interne Konkurrenz und Olympia. EISENTRATTEN. Beim letzten Super G in Beaver Creek fuhr Otmar Striedinger mit Startnummer 45 sensationell auf Rang zwei. Vorher war ein 17. Platz sein bestes Weltcup-Ergebnis. „Man muss immer an sich glauben. Beim Training ist es stets gut gelaufen, jetzt konnte ich das endlich mal beim Rennen umsetzen“, freut sich der 22-Jährige aus Nöring bei Eisentratten. Doch warum ist ihm so plötzlich der Knopf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Egger
106

Skiweltcup in Bad Kleinkirchheim

In Bad Kleinkirchheim fand der Skiweltcup mit der Abfahrt der Damen statt. Viel umjubelte Siegerin wurde die Österreicherin Elisabeth Görgl. Die zweitplatzierte Julia Mancuso (USA) folgt mit einem Rückstand von 0,16 Sekunden, Fabienne Suter(SUI) liegt 0,50 Sekunden hinter Görgl. Pech hatte Kathrin Zettel, die sich im ersten Teil gut behaupten konnte und sogar in Führung lag. Leider fädelte sie beim Finish im letzten Tor ein und wurde disqualifiziert.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.