Weltkindertag

Beiträge zum Thema Weltkindertag

Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
Auf die Rechte der Jüngsten achten

Das Recht auf Bildung, das Recht auf Freizeit und Spiel, das Recht auf Schutz vor Gewalt – die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg macht angesichts der herausfordernden Situation durch die Corona-Pandemie verstärkt auf die Wahrung dieser geltenden Kinderrechte aufmerksam. Bereits vor Corona waren in unserem reichen Salzburg zahlreiche Familien und Kinder mit Armut konfrontiert, lebten an oder gar unter der Armutsgrenze. Die Auswirkungen der Pandemie haben die Lage vieler Familien jetzt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
LHStv. Heinrich Schellhorn und Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt.

Weltkindertag
Rechte der Kinder im Fokus

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg (kija) nahm den Weltkindertag zum Anlass, um auf die erheblichen Auswirkungen der Coronapandemie auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen. SALZBURG. „Die Pandemie wirkt sich massiv auf die Kinderrechte aus, sei es auf das Recht auf Bildung, das Recht auf Freizeit und Spiel oder das Recht auf Schutz vor Gewalt“, sagt die Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt. Bei der kija werde man in den kommenden Monaten einen Krisenleitfaden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Petit Bateu feierte den Weltkindertag und unterstützte damit Sailing for Kids.
14

Bildergalerie
Papierschiffchen schwammen auf der Salzach

Petit Bateau und „Sailing for Kids“ begingen den Weltkindertag in Salzburg mit Spaß und Wasser. SALZBURG (sm). Der französische Kindermodenexperte Petit Bateau beging den Weltkindertag. Ein kunterbuntes Rahmenprogramm von Kinderschminken bis zur John-Dino-Show, von Glitzer Tattoos bis Faltschiffchen bemalen – später am Ufer der Salzach ausgesetzt – wurde geboten. "Sailing for Kids" ist ein Charity-Segel-Projekt des aus Grödig stammenden Künstlers Jürgen Fux. Sein Ziel: insgesamt 5.800...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Wenn Kinder Zeitung machen

Die Kinderzeitung "Plaudertasche" feierte ihre 60. Ausgabe SALZBURG (lg). Pünktlich zum Weltkindertag am 25. September präsentierte die Salzburger Kinderzeitung "Plaudertasche" ihre 60. Ausgabe. Viele Kinder nutzen das Medium, um ihre Meinung zu äußern - vier davon haben beim Weltkinderta am Abenteuerspielplatz in Taxham die Jubliäumsnummer präsentiert: Greta, Daniel, Jessica und Lara sind im Kinderredaktionsteam, das sich einmal im Monat in der Stadtbibliothek trifft, um Thema und Inhalte der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Plaudertasche feiert am Weltkindertag

SALZBURG (lg). Unter dem Motto "Wir haben was zu sagen" feiert die Kinderzeitung "Plaudertasche" am 25. September, dem Weltkindertag, ihre 60. Ausgabe. Der Weltkinderta wird auch in der Stadt Salzburg gebührend gefeiert: an insgesamt sieben Standorten stehen Kistenklettern, Kinderküche, Kinderdiscos und Kreativateliers sowie Plaudertaschen-Schreibwerkstätten auf dem Programm. Mehr Infos beim Verein Spektrum sowie unter www.weltkindertag-salzburg.at

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Weltkindertag - 26.9.

Weltkindertag - 25 Jahre Kinderrrechte Freitag 26.9. An diesem besonderen Tag finden Kinderfeste statt: Grödig auf der Gemeindewiese: von 10.00 – 16.00 Uhr Stadt Salzburg, eweils von 10.00 – 16.00: Taxham am Abenteuerspielplatz, Kleßheimer Allee 87 Salzburg Süd, Insel – Haus der Jugend, Franz-Hinterholzer-Kai 8 Itzling , Goethesiedlung – Fußballwiese Liefering, Jugend- und Kinderhaus, Laufenstraße 43 Mehr Infos: gepostet von: Forum Familie - Elternservice des...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Mayr - Forum Familie Flachgau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.