Wien-Marathon

Beiträge zum Thema Wien-Marathon

Christian Putz aus Pinkafeld lief mit der Österreich-Fahne.
2 4

Pinkafeld
Christian Putz beim "Marathon" in vier Ländern

Nach Absage des Wien-Marathons absolvierten vier Freunde aus vier Ländern diesen Zuhause als Staffellauf. PINKAFELD. Da der Wien-Marathon heuer leider abgesagt werden musste, haben vier Freunde die Distanz kurzerhand in vier europäische Länder verlegt – nach Frankreich, England, Irland und Österreich. Christian Putz, Maxime Thibault, David Dadds und der in Dublin lebende Waliser Damian Jenkins liefen die jeweilige Kilometer des Staffellaufs in ihren Heimatgemeinden. Gerade in Zeiten des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ab Montag, 16. März, werden die Wiener Schulen für die Oberstufen geschlossen. Am Mittwoch folgen die Unterstufen.
7

Coronavirus in Wien
Ab Montag stufenweise Schließung der Schulen

Ab Montag werden die Wiener Schulen für die Oberstufen geschlossen. Ab Mittwoch entfällt auch der Schulbetrieb für die Unterstufe. Der Vienna City Marathon ist abgesagt. Die Museen sowie der Tiergarten Schönbrunn bleibt vorerst zu. Die 100-Personen-Grenze in geschlossenen Räumen gilt nun auch für Lokale. WIEN. Am Montag werden die ersten Schulen in Wien geschlossen. Davon betroffen sind zunächst die Oberstufenklassen. Ab Mittwoch wird der Unterricht für alle jüngeren Schüler vorerst...

  • Wien
  • Barbara Schuster

Halbmarathon-Staatsmeisterin Victoria Schenk im Interview
"Ich freue ich mich auf den Wien Marathon 2020"

Ein Interview von "Helden des Laufsports" Victoria Schenk aus Niederösterreich läuft die fünf Kilometer in 17:05 Minuten und ist bei österreichischen Meisterschaften – egal über welche Distanz – immer vorne dabei. Die 31-jährige Pädagogin erzählt uns im Helden-Interview #79, wie sie versucht Kinder für Sport zu motivieren. Helden des Laufsports: Hallo Victoria, oder besser gesagt Halbmarathon-Staatsmeisterin 2019! Wie bist du zum Laufen gekommen? Victoria: In den Sommerferien nach der...

  • Amstetten
  • Mario Friedl
<f>Zu Laufbeginn</f> hatte Krippner noch gut lachen.
2

CLR Sauwald-Athlet
Beim Wien Marathon über Ziellinie getragen

Der 17-jährige Alexander Krippner startete für den CLR Sauwald beim Wien Marathon – der tragisch endete. ST. ROMAN, REICHERSBERG (ebd). Denn kurz vorm Ziel versagten Krippner die Beine. Der 17-Jährige kollabierte. Dennoch schaffte er eine beachtliche Zeit – obwohl er über die Ziellinie getragen wurde. Im Interview erklärt er sich und warum er nun erst recht weitermacht. Der Wien Marathon war ja dein erster Marathon. Was hattest du dir da eigentlich vorgenommen? Krippner: Vorrangig war...

  • Schärding
  • David Ebner
<f>Hoch</f> die Hände: E. Wutti war beim Wien Marathon top.

Eva Wutti jubelt nach Wien-Marathon-Bestzeit

Der Vienna City Marathon war das große Ziel von Eva Wutti, am Ende konnte die SU Tri Styria-Athletin, die einen Großteil ihres Trainings in Graz absolviert, zufrieden Bilanz ziehen. Bei ihrem zweiten Antreten kam sie mit einer Zeit von zwei Stunden, 34 Minuten und zwölf Sekunden ins Ziel. Damit hat sie Platz sechs erreicht und sich für die Leichtathletik-WM in Doha im Herbst qualifiziert. Dort wird die von Herwig Reupichler trainierte Kärntnerin aber nicht laufen: "Da gebe ich einem schnellen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Kaufmann (links) vor dem Start beim Wien-Marathon.
2

Wien-Marathon
Lukas Kaufmann erreicht persönliches Marathon-Ziel

Der Niederneukirchner Radsportler Lukas Kaufmann nahm am großen Wien-Marathon teil und erreichte sein persönliches Ziel. NIEDERNEUKIRCHEN. Die Einladung der Firma GZ Pilz aus Perg, am Marathon in Wien teilzunehmen und dort sein persönliches Ziel zu erreichen – den Marathon unter drei Stunden zu absolvieren – nahm Lukas Kaufmann an. Bei den beiden Versuchen, die er in den vergangenen Jahren in Linz wagte, erreichte er sein Ziel nur um wenige Minuten nicht. Doch dieses Mal in Wien klappte es:...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Bundesweinkönigin übertraf sich selbst

So ruhte sich Bundesweinkönigin Julia Herzog vom Brunngassenheurigen in Gainfarn nach dem Wien-Marathon am Samstag aus. "Jippie, exzellente Glücksmomente!!" postete sie auf Facebook. "Ich hab den Lauf zum dritten Mal geschafft - mit persönlicher Bestzeit 3:55:40!" Und danach tankte sie die Kraft der Erde...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Sparkassen-Mitarbeiter zeigten sich in Wien in Topform.
2

Banker mit Teamgeist

PREGARTEN. Teamgeist bewiesen die Mitarbeiter der Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach AG beim 35. Vienna City-Marathon. Bereits zum 15. Mal in Folge nahmen zwei Staffeln des regionalen Bankinstitutes beim Wien-Marathon teil. Seit dem Jahr 2004 sind die Mitarbeiter der Sparkasse bei vielen Laufevents mit dabei. Der diesjährige Bewerb war für die Teilnehmer eine besondere Herausforderung. Bei sommerlichen Temperaturen wurden die 42 Kilometer quer durch Wien vom Sparkassenteam dennoch erfolgreich...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Christina Oberndorfer von der LG Innviertel wird in Wien Vizestaatsmeisterin

Oberndorfer Vizestaatsmeisterin in der Altersklasse W35 Bei sommerlichen Temperaturen fanden am Samstag in Wien die Staatsmeisterschaften über die 10-Kilometer-Distanz im Straßenlauf statt. Aufgrund der hohen Temperaturen waren Bestzeiten unmöglich. Allerdings zählen bei Meisterschaften sowieso nur die Platzierungen. Jacqueline Kreuzhuber benötigte 48:26 Minuten und kam in der allgemeinen Altersklasse auf Platz 20. Maria Hörmandinger stand kurz vor der Aufgabe, kam allerdings mit ihrer...

  • Ried
  • Mario Friedl
Auf gute Nachbarschaft:  Andreas Huber, Christoph Hochpöchler und  Stephan Schönberger
2

Hochkar-Challenge wäre fast am Neuschnee gescheitert

GAFLENZ. Heuer nahmen Wolfgang Steindler und Christian Rehak zum ersten Mal den Wien-Marathon in Angriff. Die großartige Stimmung der tausenden Zuschauer beim Start sowie auch auf der gesamten Strecke und ein Teilnehmerfeld von über 40.000 Läuferinnen u. Läufern war trotz der großen Anstrengung ein einmaliges Erlebnis. Beide erreichten ihr vorgenommenes Marathonziel. Wolfgang Steindler erreichte den hervorragenden 18. Platz in der Kl. M/ 50 und Christian Rehak finishte mit Platz 231 in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Wolfgang und Kevin Wallner präsentierten stolz ihre beiden Medaillen vom Vienna City Marathon.
1

Schnellster Fünfziger beim Marathon in Wien

BEZIRK LILIENFELD. Der Vienna City Marathon lockte wieder rund 40.000 Teilnehmer aus den verschiedensten Ländern nach Wien. Darunter auch der Routinier des ASKÖ Hainfeld Wolfgang Wallner, der einmal mehr die klassische Distanz von 42,195 Kilometer in Angriff nahm. Der 52-Jährige erreichte das Ziel mit einer Zeit von 2:37:57 als 42. der Gesamtwertung und sicherte sich damit souverän den Sieg in der Altersklasse M50. Zugleich war Wolfgang Wallner auch Startläufer für das Team "Club Danube" beim...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Vienna City Marathon 2017: Die Ergebnisse

42.766 Personen aus 125 Nationen meldeten sich für die diesjährigen Läufe rund um den VCM an. Ein Kenianer und eine Kenianerin konnten den Hauptbewerb für sich entscheiden. Der Österreicher Valentin Pfeil erreichte Platz 11. WIEN. Wechselhafte Bedingungen, viel Wind und keine Streckenrekorde: Der diesjährige Wien-Marathon machte es den Teilnehmern schwer, ihre Bestleistung zu zeigen. Als schnellster männlicher Läufer erreichte der Kenianer Korir Albert in 2:08:40 Stunden das Ziel. Die...

  • Wien
  • Wieden
  • Andreas Edler

Wien-Marathon: Top-Ergebnis für LG Innviertel Läuferin Christina Oberndorfer

Christina Oberndorfer von der LG Innviertel startete beim Wien-Marathon und finishte mit einem großartigen Erfolg: Steigerung des persönlichen Bestzeit um 6 ½ Minuten 5. in Ihrer Klasse 5.beste Österreicherin Christina schildert ihren „Traumlauf“: Jetzt laufen wir den Wienmarathon noch einmal :-) . Eigentlich sollte, oder vielmehr kann, man den Weterprognosen meistens eher wenig Glauben schenken. Nur die Wetterprognose für den Marathonsonntag hat sich zum Großteil wirklich bestätigt....

  • Ried
  • LG Innviertel
Die Rieder-Marathonläufer.
2

"Pumperlgsund & miteinand" - 26 Rieder-Mitarbeiter beim Vienna City Marathon

Bereits zum 9. Mal nahmen MitarbeiterInnen der Rieder Gruppe gemeinsam beim Vienna City Marathon teil, heuer waren es 26. LäuferInnen und BetreuerInnen von zwei Standorten der Unternehmens-Gruppe erlebten gemeinsam drei Staffeln ins Rennen. Firmenchef Wolfgang Rieder startete in einer eigenen Familien-Staffel mit seinen Kindern Felicitas, Johanna und Jacob. MAISHOFEN / WIEN. Unter dem Motto „pumperlgsund und miteinand“ sorgt das Betonwerk Rieder mit Veranstaltungen, Ausflügen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Zufrieden im Ziel! Hermann Hot- wagner (li.) & Ossi Flatzbauer beim 33. Vienna City-Marathon.

Böen waren großes Handicap

Wien-Marathon: CKR und LMB im Starterfeld • Natalia Steiger Gesamt-7. WIEN (OF). Rund 42.500 Sportler beim Laufsport-Megaevent, davon 9.418 über 42,2 km, 15.220 über 21,1 km und 14.840 im Staffel-Marathon. Neben einigen privaten Athleten waren auch zwei Bezirksklubs vertreten: Für die Crazy Krebsler Runners starteten im Halbmarathon Niki Mersits (264.; 1:26:55), Johann Pröstl (319.; 1:27:57) und Rene Buchta (7.720.; 2:04:02) wie auch Natalia Steiger für den LMB, die nach 1:23:27 Siebente bei...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank

Marathonmann Joe Auer

Beim Vienna City Marathon am 12. April war auch der 65-jährige Leiter der Arbeiterkammer Hollabrunn, Josef Auer, beim Halbmarathon mit einer Zeit von 2.04,58 dabei. Das war sein Ziel für das Jahr seiner Pensionierung. Foto: ag

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Gottfried Grabner und Michael Grabner nach dem Zieleinlauf am Heldenplatz
1

Grabner gewinnt Altersklasse beim Wien-Marathon

SPITAL/P. (sta). Die 32. Auflage des Wien Marathons brachte ein Rekordstarterfeld von 42.742 Athleten in die Bundeshauptstadt. 
Mit dabei auch der Spitaler Gottfried Grabner, der als Jahrgang 1945 heuer erstmals in der Altersklasse 70+ startberechtigt war. Mit einer Endzeit von 3.53:13 Stunden konnte sich Grabner, der für die Sportunion LTU Windischgarsten läuft, bei seinem ersten Antreten in dieser Altersklasse gleich souverän den Sieg sichern. Über 13 Minuten Vorsprung auf den...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
6 7 50

Pacemakerdienste im Frühjahr; hat großen Spaß gemacht

Ob Regen oder Sonnenschein, Salzburg ist einer der schönsten Stadtmarathons! Nach Blumau am Freitag, Sonntag wieder Pacemaker und zwar für 4:45. Und welch Freude: ich durfte Susanne und auch Michaela bei ihren ersten Marathon begleiten. Ist schon ein tolles Gefühl. Gratulation den Beiden und allen Finishern. Und Gratulation an Jürgen, zu seinem 100er.!!! Nach Wien kommt Zürich nach Zürich Bad Blumau: Pacemaker, die Dritte! Lauffestival Bad Blumau, Ich hatte wieder das Vergnügen, als...

  • Bgld
  • Güssing
  • Franz Lang
8

Erlebnis Wien Marathon 2015

Vienna City Marathon 2015 Bei der 32. Auflage des Wien Marathon durften am Sonntag den 12. April 2015 natürlich auch die SC Neustift im Felde Sportler nicht fehlen! Trotz einiger Ausfälle (gesundheitsbedingt) starteten diesesmal 2 Läufer über die Halbmarathondistanz von 21.1 Kilometern. Bei überraschend warmen Temperaturen von bis zu 22 Grad hieß es für Andreas Doblinger und Philipp Lackner im Startblock 2 Aufstellung zu nehmen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten den Rythmus zu finden...

  • Tulln
  • Josef Bauer
2 68

Das war der Wien-Marathon 2015

Fotograf Hannes Hochmuth hat den Laufevent mit seiner Kamera für die bz-Wiener Bezirkszeitung begleitet. Ein neuer Teilnahmerekord in Wien: Es waren heuer 42.742 Läufer am Start. Sisay Lemma als Sieger Mit der drittschnellsten in Wien gelaufenen Zeit von 2:07:31 Stunden hat sich der Äthiopier Sisay Lemma den Sieg beim 32.Vienna City Marathon geholt. Wie hervorragend der Sieg des Äthiopiers war, beweist die Zeit des Zweiten Koech: Der Kenianer war im Vorjahr noch Vierter, heuer Zweiter, -im...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Markus Bayer vom IGN TriTeam Therme NOVA wurde Siebenter in Wolfsberg.

Klassenzweiter in Wolfsberg

Bei strahlend blauem Himmel und viel Gegenwind nahm Markus Bayer vom IGN TriTeam Therme NOVA am 10-km-Lauf in Wolfsberg teil. Für Bayer war es eine Formüberprüfung für den Wien-Marathon und ein Lauf aus dem Training heraus. Mit einer soliden Zeit erreichte er insgesamt Platz sieben und wurde in seiner Klasse M40 Zweiter.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wolfgang Schmidbauer, Heinz Schmidbauer und Günter Jud liefen den Marathon Wien unter vier Stunden.

Abenteuer Vienna City Marathon

Drei Weststeirer nahmen beim Wien-Marathon teil und hatten alle drei das Ziel, unter vier Stunden die Distanz zu schaffen. Wolfgang Schmidbauer lief die 42,2 km in 3:27,23 Stunden, Heinz Schmiebauer schaffte es in 3:38,32 Stunden. Günter Jud finishte in 3:47,43 Stunden. "Es war ein sehr schöner Lauf mit guten Bedingungen", freuten sich die Drei im Ziel.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Susanne, Eva, Silvia und Josef Bauer beim Marathon-Einsatz in Wien.

Ganze Familienbande bei Wien Marathon dabei

SUBEN (ebd). Ein nicht alltägliches Bild stellte die Familie Bauer aus Suben beim Marathon in Wien dar. Denn die vierköpfige Familie ging als Staffel über die 42,195 Marathonkilometer an den Start. Am Ende erreichte das sportliche Quartett in der Klasse "Mixed" den 903. Rang. Offiziell im Einsatz war Familie Bauer übrigens für die Sportunion Suben.

  • Schärding
  • David Ebner
Christina Oberndorfer

LG Innviertel beim Vienna City Marathon Top-Platzierung für Christina Oberndorfer beim Wien-Marathon

4 Läuferinnen der LG Innviertel absolvierten vergangenes Wochenende den Vienna-City-Marathon Christina Oberndorfer lief in 3:12:31 Stunden in der Damenwertung auf Platz 18, in ihrer Altersklasse – W30 – bedeutet dies den 9. Rang, in der Wertung nach Nationen heißt dies, dass sie die 7. Schnellste Österreicherin beim VCM war!!!! Mit einer Zeit von 3:14:50 Stunden schaffte Helmut Riepl ein hervorragendes Ergebnis. Beachtlich auch die Leistungen von Wolfgang Haslinger und Stefan Kitzmantl,...

  • Ried
  • LG Innviertel
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.