Alles zum Thema Wildermieming

Beiträge zum Thema Wildermieming

Wirtschaft
„Ziel des Erholungsurlaubes ist eine vorübergehende Entlastung der pflegenden Angehörigen“, erklärt TGKK-Obmann Werner Salzburger

Pflege von Angehörigen
Erholung für pflegende Angehörige in Wildermieming

TIROL. Personen, die ihre eigenen Angehörigen pflegen, sind mehr belastet als Menschen ohne diese Verantwortung. Deshalb haben sich die Tiroler Gebietskrankenkasse und die Caritas ein Pilotprojekt vorgenommen, das Versicherten der Tiroler Gebietskrankenkasse eine Erholungswoche in Wildermieming ermöglichen soll.  Erholungs- und Auftankwochen Das Angebot der TGKK und der Caritas richtet sich an pflegende und betreuende Personen, deren Familienangehörige auf Kurzzeitpflege bzw. in ein Heim...

  • 25.01.19
Gedanken
4 Bilder

Eindrucksvolle Passionskrippe mit technischen Neuerungen in Wildermieming

Anders als die Weihnachtskrippen zeigen die „Fastenkrippen“ ein blutiges und damit auch ein ergreifenderes Geschehen: die Passion bzw. den Leidensweg Christi. Dem Betrachter wird nicht warm ums Herz! Technische Neuerungen bei der monumentalen Passionskrippe in der Krippenherberge in Wildermieming sollen dem Betrachter den Zugang zu dieser Thematik erleichtern. WILDERMIEMING. Passionskrippen zeigen Angst, Folter, Verzweiflung und Tod, aber auch die alles überwindende Macht der Auferstehung...

  • 21.03.17
Freizeit
„Das Verhältnis zum Jagdpächter Fritz Epple war freundschaftlich, nahezu familiär. Die Familie Epple hegte große Wertschätzung für die Region und für die Angestellten“, erzählt Willi Thaler.

Jagd in Tirol
Jägergeschichten von damals: Willi Thaler erzählt

Wildmeister Willi Thaler aus Wald (bei Obsteig) hat die Höhen und Tiefen der Jagd erlebt. Mit 50 Jahren ging er in Pension – nicht, weil er nicht mehr arbeiten wollte, sondern weil er nach der Neuverpachtung der Reviere keine Arbeitsstelle mehr bekam. Dennoch würde sich Thaler heute wieder für den Beruf Jäger entscheiden. Willi Thaler führte über 25 Jahre für den Stuttgarter Bauunternehmer Fritz Epple die Reviere Barwies Obermieming und Obsteig. Es waren immer Spitzenreviere, die Pacht lag...

  • 28.04.16
Lokales
1573 Stück Rot-, 2660 Stück Reh- und 917 Stück Gamswild - so lautet die Abschussbilanz des vergangenen Jagdjahres.
4 Bilder

Bezirks-Trophäenschau am 11./12. April in Seefeld: Jahresbilanz und Gesetz im Visier der Jägerschaft

Die Ernte des Jagdjahres 2014/15 und die Novellierung des Jagdgesetzes stehen in Seefeld im Mittelpunkt. SEEFELD. Wenn Tirols größte Pflicht-Trophäenschau für den Bezirk Innsbruck-Land am 11. und 12. April in der WM-Halle Seefeld über die Bühne geht, stehen nicht allein die rund 2500 Trophäen und insgesamt 7381 registrierten Abschüsse des zu Ende gegangenen Jagdjahres im Mittelpunkt: Für die Mitglieder und die Führung des Tiroler Jägerverbandes sowie für Beamte und Politiker ist Seefeld eine...

  • 08.04.15
Lokales
Walter (re.) und Günther Stecher druckten die letzten Wochen 120 Lithografien "Drei Frauen" von Jos Pirkner. Das Werk wird beim Afra-Fest vorgestellt und verkauft. Mit dem Erlös wird Frauen geholfen.
20 Bilder

Besonderer Stein für den besonderen Druck

FRAGE DER WOCHE: Familie Stecher erweckt den antiken Steindruck zu neuem Leben. Wie werden daraus Kunstwerke geschaffen? Wie der Steindruck vor sich geht, ist Thema der "Frage der Woche". WILDERMIEMING-AFFENHAUSEN. Der gefiederte Flugsaurier "Archaeopteryx" war einer der spektakulärsten Fossilienfunde, abgedruckt im Solnhofer Plattenkalk. Das dichte Material hält jedes Detail fest, daher ist der Stein besonders für Lithographen interessant. Darauf schwört und druckt die Familie Stecher in...

  • 06.08.14
Sport

Erstes Saisonheimspiel: SWARCO RAIDERS Tirol erwarten Dragons

Die Football-freie Zeit in Tirol ist vorbei. Am kommenden Samstag, den 29. März 2014 bestreiten die SWARCO RAIDERS Tirol ihr erstes Heimspiel der neuen Saison in der Austrian Football League (AFL). Zu Gast im Innsbrucker Tivoli Stadion sind die Danube Dragons. Kickoff ist um 14:30 Uhr. Die Begegnung wird live ab 14:15 Uhr auf raidersTV übertragen. IBK. „Wir müssen die Fehler aus dem Vikings-Spiel ausmerzen und nach vorne schauen“, erklärte SWARCO RAIDERS Tirol Head Coach Shuan Fatah. „Die...

  • 28.03.14
Lokales
8 Bilder

Größte Leistungsschau der Jäger im Bezirk am 12./13. April wieder in Seefeld

Die Größte Bezirks-Trophäenschau Tirols, jene für den Bezirk Innsbruck Land, findet am Samstag und Sonntag, 12. und 13. April wieder in der Casino-Tennishalle (WM-Halle) statt. SEEFELD. Der Tiroler Jägerverband lädt dazu alle JägerInnen und an der Jagd Interessierten ein, die offizielle Eröffnung erfolgt am Samstag um 14.00 Uhr durch den Bezirksjägermeister Thomas Messner und weiteren Ehrengästen. Tausende Trophäen werden an diesem Wochenende aus verschiedenen Hegebezirken präsentiert....

  • 26.03.14
  •  1
Wirtschaft
Projektplan

Regional-Kraftwerk Mittlerer Inn: IKB reicht Projekt zur UVE-Prüfung ein

Ende März 2014 werden die Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) die Umweltverträglichkeitserklärung (UVE) für das Regional-Kraftwerk Mittlerer Inn (RMI) auf Höhe Polling/Pettnau bei der Behörde einreichen. REGION/IBK. IKB-Vorstandsvorsitzender DI Harald Schneider: „Die IKB geht aufgrund der exzellenten Projektvorbereitung von der Genehmigungsfähigkeit des Projektes aus, das auch vollinhaltlich dem Tiroler Kriterienkatalog entspricht.“ 130 Gutachten und 300 Pläne Vor Projekteinreichung werden...

  • 12.03.14
Sport
Urgesteine Heinz Steiner und Josef Scharmer (mi.), Günther Schatz, Alfred Mittermair, Albuin Schwarz, Thomas Waldhart (v.l.).
223 Bilder

Auf Medaillenjagd: Alt und Jung crossten die Runde

Die Tiroler Crosslaufmeisterschaften sind "heimgekehrt" nach Wildermieming, 130 Starter feierten ein Lauf-Fest! WILDERMIEMING. Das Organisationsteam der LG Telfs rund um Obmann Josef Scharmer war beim großen Treffen der Tiroler Crosslauf-Szene am Sonntag in Wildermieming gesegnet mit optimalem Laufwetter und 130 Startern/innen aller Altersklassen. Die 1 km-Runde auf der "Mooswiese" mit Start/Ziel bei der VS Wildermieming war schon 1996 TM-Austragungsort, damals wie auch am vergangenen Sonntag...

  • 03.03.14
Politik
Neues Grüne-Mitglied und NR-Kandidatin Aygül Berivan Aslan.
3 Bilder

Telferin vor Einzug ins Parlament

Telferin Aygül Berivan Aslan an vorderster Front für die Grünen TELFS. Eine Telferin hat es ganz nach vorne geschafft: Aygül Berivan Aslan nimmt auf der Grünen NR-Landesliste Platz 2 hinter Georg Willi ein. Menschlickeit ist ihr Antrieb, wie sie im BB-Interview erzählt: Frau Aslan, warum bei den Grünen und dann so weit vorne? Die Grünen sind nicht korruptionsgeschüttelt. Mir gefällt die Meinungsvielfalt, die Demokratie wird gelebt, das schafft Platz für neue Denkweisen. Georg und ich sind...

  • 18.09.13
Wirtschaft
Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich, die Siegerin Monika Hueber aus Oberperfuss und Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann.

Oberperferin ist „Bäuerin des Jahres“

Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich prämierte Siegerprojekte des Wettbewerbs „LEA – Ländlich. Engagiert. Außergewöhnlich. Die Bäuerinnen des Jahres 2013“ OBERPERFUSS/WIEN. Ländlich, engagiert und außergewöhnlich: Das waren auch dieses Jahr wieder die Vorgaben für die Teilnahme an dem nunmehr zum dritten Mal erfolgreich ausgerufenen Wettbewerb. Insgesamt konnte das Lebensministerium mit dieser Initiative rund 350 Bäuerinnen motivieren, sich mit ihren ganz persönlichen Projekten zu...

  • 03.09.13
Lokales
von links: Mag. Stefan Deflorian, Künstler Ferdinand Lackner, Mag. DDr. Wolfgang Markl, Dr. Elmar Marent.
3 Bilder

Zirler Künstler bedankt sich mit Skulptur für die liebevolle Behandlung und Pflege seiner Frau

ZIRL. Der bekannte Zirler Künstler Ferdinand Lackner überreichte dem Landeskrankenhaus Hall eine Skulptur, die nun im Eingangsbereich des Landeskrankenhauses Hall aufgestellt ist. Der Künstler hat dem Landeskrankenhaus Hall dieses Kunstwerk als Zeichen seiner Dankbarkeit für die „liebevolle Behandlung und Pflege“ seiner Frau im Landeskrankenhaus Hall geschenkt. „Es sind oft nur Augenblicke, die über Leben und Tod entscheiden. Alleinig der Versuch, das Leid von Krankheit zu lindern,...

  • 10.10.12
Sport
128 Bilder

Olympiadorf Seefeld empfiehlt sich erneut bei dem YOG 2012!

Eindrücke vom Auftakt-Bewerb der ersten Olympischen Jugend-Winterspiele 2012 in Seefeld. Mädchen und Burschen wagen sich über die kleine Schanze (70 m) in der Seefelder Casino-Arena. Der Slowene Anze Lanisek sichert sich seine Goldene vor dem Norweger Mats Berggaard und dem Japaner Yukiya Sato. Bei den Mädchen war es ebenso eine Premiere, hier siegte die Japanerin Sara Takanashi!

  • 15.01.12
Sport
Raiders-Coach Mario Rinner (re.) mit Stützpunkt West-Leiterin Bianca Auer, Philipp Popp (Swarco Raiders Kampfmannschaft) und Sponsor Gerry Sturm.
20 Bilder

Stützpunkt West wird stärker!

Stützpunkt West-Mitglieder besuchen Football-Match in Innsbruck TELFS/IBK. Der „Stützpunkt West“, eine Betreuungseinrichtung für junge Spitzensportler (dank der Untestützung durch Hauptsponsor Firma Höpperger) wächst: Mit dem Inzinger Philipp Popp, Nationalteam-Spieler (heuer Junioren Europameister) und Mitglied der Swarco-Raiders-Kampfmannschaft begüßt der Stützpunkt rund um Leiterin Bianca Auer den dritten Footballer! Bald sollen auch Athleten anderer Sportarten dazustoßen, wie Auer verrät....

  • 27.10.11
Sport
In der Region Telfs tut sich viel in Sachen American Football! Der junge Telfer Patrick Auer (li.) ist auf den Sprung ins Juniorenteam bei den Swarco Raider´s und hat reelle Chancen, ins Nationalteam für die WM 2012 in Amerika einberufen zu werden. Der Wildermieminger Reinhard Pardeller ist bereits im Kampfteam der Raiders, feierte Eurobowl-Siege!
3 Bilder

Football: Ein Virus greift um sich!

Tirols Football zählt zur Europaspitze! Beflügelt von Erfolgen wächst die nächste Generation heran. TELFS. Die Faszination Football greift um sich: Waren es vor einigen Jahren noch wenige Idealisten, die diesen typisch amerikanischen Sport pflegen, finden immer mehr junge Spieler den Weg zum – hierzulande – neuen Mannschaftssport. Die Fangemeinde wächst kontinuierlich, lässt sich vom Football-Fieber anstecken! Drei Eurobowl-Triumphe (vergleichbar mit der Champions League) und...

  • 21.09.11
Wirtschaft

3. Schölfeler Fest´l der Feuerwehr Wildermieming

Am Samstag, 18. September ab 16.00 Uhr findet das 3. Schölfeler Fest´l der Feuerwehr Wildermieming im Gerätehaus statt (Buffet ab 17.00 Uhr). Jeder zahlt 8.- Euro bis 15 Jahre 4.- Euro dann kann jeder so viel essen wie er möchte. Es wird ein Schölfeler Buffet aufgebaut mit verschiedenen Sorten an Erdäpfel, Speck, Kaminwurzen und Käse verschiedenster Arten von den Bauern in Wildermieming. Milch und Buttermilch sind natürlich auch inkludiert und das alles um 8.- Euro. Alle anderen Getränke sind...

  • 07.09.10
  •  1