Wildwechsel

Beiträge zum Thema Wildwechsel

Das 37-jährige Unfallopfer musste verreißen und prallte mit seine, Wagen gegen einen Baum.
6

Schwerer Verkehrsunfall im Morgengrauen
Grieselstein: Reh ausgewichen - Unfallopfer verletzt

Ein Ausweichmanöver wegen zweier plötzlich zwei über die Fahrbahn laufender Rehe endete für einen slowenischen Autolenker heute, Mittwoch, früh, in Grieselstein fatal. Der 37-Jährige geriet mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Mann, der angegurtet war, erlitt dabei laut Angaben der Polizei Verletzungen im Halswirbelbereich. Er wurde eingeklemmt und musste von Feuerwehrleuten aus Jennersdorf und Grieselstein aus dem Wrack geborgen werden, ehe...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
2

Jennersdorf: Pkw-Lenker verreißt Fahrzeug wegen einem Reh

JENNERSDORF. Dienstagnacht, dem 24. Oktober 2017, musste ein PKW-Lenker aus Feldbach auf der L253 von Jennersdorf in Richtung Hohenbrugg/Raab wegen eines Rehs auf der Fahrbahn ein abruptes Ausweichmanöver einleiten. Er geriet dadurch mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und stürzte über eine Brücke in den Straßengraben. Ausweichmanöver Der 31-jährige Mann fuhr gegen Mitternacht mit seinem PKW die Landstraße entlang, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Um den Zusammenstoß zu...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Karin Vorauer

Tauka: Pkw-Lenker bei Wildwechsel-Unfall schwer verletzt

Wildwechsel war die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 58 im Ortsgebiet von Tauka. Ein 29-jähriger Slowene war in den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstags mit seinem Pkw von Bonisdorf kommend in Richtung Minihof-Liebau unterwegs, als er wegen eines Wildwechsels sein Auto jäh verreißen musste. Der Mann kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen die steile Bachböschung des Doiberbaches. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der "Lebensweg" ist dem Wasser gewidmet, der "Wildwechselweg" den Tieren des Waldes.
11

Mühlgraben bietet Wanderwege zu Wild und Wasser

Zwei Themenwanderwege in Mühlgraben laden zu herbstlichen Erkundungsreisen ein. Der "Lebensweg" entlang des Mühlgrabenbachs ist rund 2,5 Kilometer lang und widmet sich an verschiedenen informations-Stationen dem Thema Wasser. Der "Wildwechselweg" führt über rund drei Kilometer und gibt Einblicke in die Themen Jagd, Hege und Wildtiere. Zu den Ortsreportagen aus Mühlgraben Ermöglicht durch:

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
9

Farbe Blau beugt Wildunfällen vor

Verkehrslandesrat plant neue Maßnahme für mehr Verkehrssicherheit bei Wildwechsel Alle sechs Minuten passiert auf Österreichs Straßen ein Unfall mit Wildtieren – insgesamt rund 80.000 im Jahr. Besonders im Herbst und Winter führt der Wildwechsel auf den Straßen immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. "60 Prozent aller erfassten Sachschadenunfälle finden mit Wildbeteiligung statt. Wenngleich kaum Personenschäden zu beklagen sind, kommen immerhin zehn Prozent des im Burgenland getöteten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini

Wildwechsel - Die Wilde Party

Die Lahnbachteufel Rudersdorf und die Burschenschaft Deutsch Kaltenbrunn präsentiern am 14.Mai 2011 die Jägermeister Wildwechselparty. Die Besucher werden von den "Jägerettes", die Promotiongirls erwartet! Die Jägermeister Partygirls und das Promotionteam verteilen Giveaways und der Jägerbombs Rekordversuch sorgt für einen Party Höhepunkt. Karten: VVK €3;AK 5€ Wann: 14.05.2011 20:00:00 bis 15.05.2011, 06:00:00 ...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Philipp Strobl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.