Arbeitgeber und Arbeitnehmer können die Entwicklung eines Standorts nur gemeinsam vorantreiben. Hier finden Sie Berichte aus ganz Österreich, die zeigen, wie lokaler Verödung und Abwanderung von Industrie wirksam und positiv begegnet werden kann.

WIR alle sind WIRtschaft

Beiträge zum Thema WIR alle sind WIRtschaft

Informierten: Erfried Bäck, Werner Stein, Gerda Schmalzl und Wolfgang Schmalzl (von links)

Kärntner Notare luden zum Unternehmergespräch

KLAGENFURT/VELDEN. Rund 380 Gäste aus der Kärntner Wirtschaft folgten der Einladung der Kärntner Notare zur Atriumveranstaltung in der Schmalzl Werft in Velden. Die Unternehmergespräche haben bei den Notaren bereits Tradition und finden jährlich an unterschiedlichen Schauplätzen statt. Dabei werden praxisorientierte Tipps für die Absicherung von Personen und Unternehmen gegeben. Vortrag vom Bootsprofi „Wie Phoenix aus der Asche“, lautete der Vortrag des Geschäftsführers der Boote Schmalzl Gmbh,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Das Partycar von Mario Schwagerle kann auch gemietet werden
3

Kreative Idee: Mit dem Partycar auf Tour im Sommer

Der Selbstständige Tainacher Mario Schwagerle (44) schafft sich ein zweites Standbein. TAINACH/KLAGENFURT (emp). Mit dem Partycar, einem umgebauten Mercedes-Bus, begibt sich Mario Schwagerle (44) in den Sommermonaten auf Tour. Die Idee dazu kam dem Techniker aus der Mobilfunkbranche, in der er 18 Jahre lang tätig war, weil ihm "die meisten Ausschanken bei Events zu langweilig" waren. Suche nach Fahrzeug "Rund zwei Monate habe ich nach einer Alternative gesucht", so Schwagerle. In...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Michael Ruschnig, Neuhauser Immobilien, Klagenfurt-Waidmannsdorf

Drei Fragen an den Klagenfurter Unternehmer Michael Ruschnig

Michael Ruschnig, Neuhauser Immobilien, Klagenfurt-Waidmannsdorf Warum wurden Sie Unternehmer? Ich wurde Unternehmer, weil ich gerne effizient arbeite und mehr Zeit für Menschen, als für Administratives aufwenden will. Fast alle großen Firmen und Konzerne, für die ich mein ganzes Leben lang gearbeitet habe, verlieren im „Laufe der Bilanzen“ den Blick für das Wesentliche, das will ich anders machen. Was ist das Schöne daran? Das Schöne an der Selbständigkeit ist natürlich sein eigener Chef zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.